Pendlerinformationen
Umbau Bahnhof Pfaffenhofen

Die umfassenden Bauarbeiten der Deutschen Bahn am Bahnhof Pfaffenhofen sind in vollem Gange. Damit die Baustelle der Bahn weiterhin zügig vorangeht, waren einige Maßnahmen notwendig, für die um Verständnis gebeten wird.

Die Parkplätze an der B13 auf der Westseite des Bahnhofs und südlich der Schrobenhausener Straße mussten weichen, und auch auf der Ostseite sind einige Parkplätze weggefallen. Wer mit dem Auto zum Bahnhof kommt, kann auf den Park&Ride-Parkplatz an der B13 beim Stockerhof und an der Schrobenhausener Straße beim Sägewerk ausweichen. Da das Gleis 1 ab Ende März bis voraussichtlich in den Herbst gesperrt ist, wurde ein Teil der Radständer von der Westseite auf die Ostseite verlegt, um dort zusätzliche Kapazitäten zu schaffen. Zusätzliche Radstellplätze wurden außerdem im Bereich des ehemaligen BayWa-Geländes geschaffen. Nach Abschluss der Bauarbeiten im kommenden Jahr werden die Radständer wieder auf die Westseite zurückverlegt und die Beleuchtung wird wieder in Betrieb genommen.

Bis Mitte 2022 sollen die Bauarbeiten noch andauern. Alle Infos zur Baustelle und den damit verbundenen Fahrplanänderungen unter: https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/pfaffenhofen-bhf.

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.