Mobilität

Beiträge zum Thema Mobilität

Eine Ladestation am oberen Hauptplatz

Für KMU, Einzelhandel und Gastgewerbe
Förderung der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

In einem neuen Förderprogramm des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) können kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Unternehmen des Einzelhandels sowie des Hotel- und Gastgewerbes bis 31. Dezember 2021 Anträge zur Förderung des Aufbaus von Ladeinfrastruktur einreichen. Ziel ist es, den Aufbau von Ladestationen an attraktiven Zielorten des Alltags und öffentlich zugänglichen Parkflächen zu beschleunigen. Daher sind besonders Kaufhäuser, Einzelhandelsgeschäfte,...

  • Pfaffenhofen
  • 23.06.21
10 Bilder

Arbeitskreis Inklusion meldet Erfolg
1. Toilette für alle in Pfaffenhofen eröffnet

Was hat Pfaffenhofen an der Ilm seit dem 20.05.2021 genau soviel wie Hamburg und einmal mehr als die Bundeshauptstadt Berlin? Eigentlich unglaublich aber wahr: Eine Toilette für alle! Im Jahre 2017 hatte Heidelore Ebner, die Kommunale Behindertenbeauftragte der Gemeinde Scheyern, einen entsprechenden Impuls in den Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen a.d. Ilm gegeben. Zwei aus diesem Kreis und auch im Stadtrat vertretene Mitglieder, die städt. Referentin für Senioren und Inklusion Verena...

  • Pfaffenhofen
  • 28.05.21
  • 2

Linien 4.1, 4.2 und 6 betroffen
Vorübergehende Änderungen im Stadtbusverkehr

Der Stadtbus Pfaffenhofen ist in den nächsten Wochen von Baumaßnahmen betroffen. Die Linie 4.1 Richtung EcoQuartier, die Linie 4.2 Richtung Heißmanning und die Linie 6 Richtung Goetheallee müssen umgeleitet werden. Linie 4.1 und 4.2 Die Stadtbuslinien 4.1 und 4.2 sind von der Vollsperrung der Weiherer Straße am 28. und 29.04.2021 betroffen. Die Linie 4.1 fährt an beiden Tagen nach der Haltestelle Feuerwehrhaus über die Haltestelle evangelische Kirche direkt zum Bahnhof, die Linie 4.2 nach der...

  • Pfaffenhofen
  • 26.04.21

Möglicher Ausfall der Anzeigetafeln
Wartungsarbeiten am digitalen Fahrgastinformationssystem

Das digitale Fahrgastinformationssystem des Pfaffenhofener Stadtbusses wird am heutigen 11. März 2021 gewartet. Ab 15:30 Uhr kann es für ca. zwei Stunden zu Ausfällen der LED-Anzeigetafeln am Hauptplatz und am Bahnhof kommen. Bitte nutzen Sie zur Fahrplanauskunft in diesem Zeitraum die Aushangfahrpläne. Um weiterhin auf Echtzeitinformationen zur Abfahrt und Ankunft ihres Busses zurückgreifen zu können, kann die BayernFahrplan-App oder -Website auf Ihren mobilen Endgeräten genutzt werden. Die...

  • Pfaffenhofen
  • 11.03.21

Radler und Fußgänger
Nahmobilitätskonzept für Pfaffenhofen

Die Stadt Pfaffenhofen bekommt ein Nahmobilitätskonzept, das auf kurzen Strecken den Rad- und Fußgängerverkehr fördert. Der Ferienausschuss des Stadtrats hat in seiner jüngsten Sitzung die Verwaltung einstimmig beauftragt, das Konzept zu erstellen. Ziel des Nahmobilitätskonzepts ist es, die Straßen und Plätze Pfaffenhofens in einer Weise umzugestalten, dass die Menschen ermuntert und ermutigt werden, wieder mehr zu Fuß zu gehen oder das Fahrrad zu benutzen. Der Ausschuss sprach sich dafür aus,...

  • Pfaffenhofen
  • 27.01.21
12 Ladepunkte sind in Pfaffenhofen öffentlich erreichbar. Seit 1. Januar gibt es eine kilowattgenaue Abrechnung

Stadtwerke Pfaffenhofen
Neue E-Lade-Tarife ab 1. Januar 2021 sichern kilowattstundengenaue Abrechnung

Ab 1. Januar 2021 ändert sich die Abrechnungslogik für die insgesamt zwölf E- Ladepunkte der Stadtwerke Pfaffenhofen. Die Berechnung erfolgt dann nach tatsächlich geladenen Kilowattstunden (kWh). Die bislang Abrechnungspraxis nach Zeit entfällt. Bei Nutzung der E-Ladekarte der Stadtwerke werden 35 Cent pro Kilowattstunde berechnet, die Registrierung für die E-Ladekarte erfolgt über https://www.stadtwerke-pfaffenhofen.de/mobilitaet/e-mobilitaet. Für eine monatliche Grundgebühr von fünf Euro...

  • Pfaffenhofen
  • 23.12.20

Umleitung wird aufgehoben
Stadtbuslinie 1 fährt wieder regulär

Die Stadtbuslinie 1 kann ab Montag, dem 21. Dezember 2020, wieder regulär verkehren. Die langfristige Umleitung, die wegen verschiedener Baumaßnahmen seit Juni gültig war, wird damit aufgehoben. Die Ersatzhaltestelle am Schleiferberg wird abgebaut, die Haltestellen Berufsschule und Schleiferbergsiedlung können wieder wie gewohnt bedient werden. Die Stadtwerke Pfaffenhofen bedanken sich für Ihr Verständnis.

  • Pfaffenhofen
  • 17.12.20
2 Bilder

Linie 3 und Linie 4.1 betroffen
Fahrplanwechsel beim Stadtbus - neue Haltestelle „Sandkrippenfeld“

Eine Reihe von Neuerungen erwartet die Fahrgäste des Stadtbusses ab kommenden Montag: Der Stadtbus Pfaffenhofen passt seinen Fahrplan an die Änderungen im Bahnverkehr an. Der neue Fahrplan gilt ab 14. Dezember 2020. Gleichzeitig wird ab diesem Tag die neue Haltestelle „Sandkrippenfeld“ bedient. Der vordere Einstieg bei allen Stadtbussen ist durch Anbringung einer neuen Schutzvorrichtung wieder möglich. Fahrplanänderung bei Linien 3 und 4.1 Aufgrund der Fahrplanänderung der Deutschen Bahn ab 13....

  • Pfaffenhofen
  • 11.12.20
Mobilität, wie z.B. der Stadtbus in Pfaffenhofen, ist das Thema beim Digitalen Seniorentreff

Digitaler Senioren-Treff
Thema Mobilität

Am Montag, den 30. November, steht der Digitale Senioren-Treff unter dem Motto „Mobilität in Pfaffenhofen“. Alexander Schneider, Mitarbeiter der Stadtwerke Pfaffenhofen, berichtet über verschiedene Projekte wie den Stadtbus, die Ladeinfrastruktur und das Car- und Bike-Sharing. Im Anschluss an die Präsentation bleibt Zeit für Fragen und Anregungen. An den digitalen Treffen können alle Interessenten kostenlos per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Wer teilnehmen möchte, meldet sich...

  • Pfaffenhofen
  • 26.11.20

Sperrung Ziegelstraße
Stadtbuslinie 3 wird umgeleitet

Am 12. November 2020 von 8:00 bis 13:00 Uhr muss die Linie 3 des Stadtbusses aufgrund einer Sperrung der Ziegelstraße umgeleitet werden. Der Bus fährt nach der Haltestelle Hopfenstraße stadteinwärts direkt zum Hauptplatz. Die Haltestelle Portenschlagerweg kann in der Zeit nicht angefahren werden, nutzen Sie stattdessen bitte die Haltestelle Hopfenstraße. Die Haltestellen Kreisel und Ingolstädter Straße können ebenfalls nicht angefahren werden, hier kann alternativ die Linie 4 genutzt...

  • Pfaffenhofen
  • 10.11.20

Leuchtturmprojekt in Vohburg
Stadtwerke betreiben erste E-Ladestation außerhalb des Stadtgebietes

Vohburg – Mit E-Mobilität direkt in die Zukunft. Das ist der Weg, den man derzeit in Vohburg geht: Eine brandneue und hochmoderne Ladesäule mit zwei Ladepunkten für E-Autos wurde am Dienstag von den Stadtwerken Pfaffenhofen an die Stadt Vohburg übergeben. Standort: Der Benefiziumsgarten hinter dem Rathaus. Die Stadt Vohburg ist die erste Landkreisgemeinde außerhalb der Kreisstadt, die mit den Stadtwerken eine kommunale Ladestation für die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stellt. „Vohburg...

  • Pfaffenhofen
  • 04.11.20

MIT VIDEO: Kostenloses WLAN in den Stadtbussen

Der Stadtbus Pfaffenhofen fährt in Zukunft mit kostenlosen BayernWLAN-Hotspots. In allen Stadtbussen gibt es demnächst die Möglichkeit, sich in den BayernWLAN-Hotspot einzuwählen und während der Fahrt kostenfrei und komfortabel im Netz zu surfen. Busfahren wird damit noch attraktiver und komfortabler. Möglich gemacht wurde das Projekt durch das Engagement der Stadtwerke Pfaffenhofen in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und dem Landratsamt Pfaffenhofen sowie dem Förderprogramm des...

  • Pfaffenhofen
  • 03.11.20
  • 1
8 Bilder

Klima.Kultur.Wandel
Besser Radeln in Pfaffenhofen

Welche Chancen hat der Fahrradverkehr in Pfaffenhofen, und wo hakt es noch? Kommunalpolitiker, Vertreter von Stadtverwaltung, Polizei und Fahrradvereinen haben sich zu diesem Thema am Montagmorgen mit dem Verkehrsexperten Prof. Dr. Heiner Monheim zu einer Fahrradexkursion durch Pfaffenhofen getroffen. Ziel der Aktion war es, die Situation in Pfaffenhofen zu ermitteln und Ansätze für weitere Verbesserungen zu finden. Der Experte ist zuversichtlich, dass Pfaffenhofen das Potential hat, durchweg...

  • Pfaffenhofen
  • 27.10.20
5 Bilder

E-Bike leihen rund um die Uhr
Neue Sharing Garage in Pfaffenhofen

Ab sofort können Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener im Stadtzentrum rund um die Uhr E-Bikes, E-Lastenräder und E-Roller ausleihen. Mit den schon bestehenden Carsharing-Chips, kann jeder Nutzer unkompliziert das elektronische Zugangssystem öffnen und sich sein Fahrzeug abholen. Die Räder und Roller können die Kunden mit der bestehenden Sharing-App der Stadtwerke im Voraus stunden- oder tageweise buchen. Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker sieht das neue Angebot im gesamten Zusammenhang...

  • Pfaffenhofen
  • 21.10.20

Update Mobilitätswerkstatt
Testlauf der Mobilitätslösungen von Morgen wird verschoben

Pfaffenhofen a. d. Ilm, 28.09.2020 – Die „Mitmach-Initiative Mobilitätswerkstatt“ der Stadtwerke Pfaffenhofen zur Verbesserung der Mobilitätssituation in der Stadt wird von der Coronapandemie ausgebremst. Der geplante Testmonat für die entwickelten Konzepte muss erneut verschoben werden, doch drei Teilprojekte können umgesetzt werden. Derzeit prüfen die Stadtwerke die Realisierung dieser Maßnahmen. Vor über einem Jahr startete die Initiative „Mobilitätswerkstatt“ mit einer Infowoche auf dem...

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.20
Das neueste Mitglied in der Carsharing-Familie der Stadtwerke: TESLA Model 3 von Markus Amann (Markus Amann, Simon Plaß, v.l.n.r.)

Stadwerke Pfaffenhofen
Carsharing jetzt auch mit TESLA

TESLA – eine Marke, die Elektromobilität mit hochmoderner Technologie und CO2 Neutralität verbindet. Ab kommenden Montag, den 3. August ist ein TESLA Model 3 über das Carsharing der Stadtwerke in Pfaffenhofen verfügbar. Ermöglicht wurde diese sensationelle Erweiterung des Carsharing Fuhrparks durch Markus Amann, Geschäftsführer der Omnibus Amann e.K. in Pfaffenhofen. Amann ist schon seit langem TESLA-Bewunderer und hat sich bereits seinen persönlichen Traum erfüllt: Ein TESLA Model 3. Jetzt...

  • Pfaffenhofen
  • 31.07.20
2 Bilder

Stadtwerke
Abstimmung zur nächsten Carsharing-Station

Das Carsharing-Angebot der Stadtwerke wächst. Bislang teilen die Stadtwerke zwei ihrer acht mit Sharing-Technologie ausgestatteten Fahrzeuge mit den Bürgerinnen und Bürgern an zwei Standorten im Zentrum Pfaffenhofens. Jetzt sind die Stadtwerke bereit, aufzurüsten. Um weitere Fahrzeuge dort zu platzieren, wo sie gebraucht werden, können die Pfaffenhofener ab dem 28. Mai für „ihren“ bevorzugten Standort der nächsten Carsharing-Station abstimmen. Bereits seit dem vergangenen Jahr ist Carsharing...

  • Pfaffenhofen
  • 27.05.20
Die Mobilitätswerkstatt dort wo sie gebraucht wird - mitten unter den Bürgern.
2 Bilder

Stadtwerke
Mobilitäts-Testphase wegen Pandemie verschoben

Die für April/Mai geplanten Mobilitätsaktivitäten in Weihern und im EcoQuartier wurden aufgrund der Corona Pandemie auf voraussichtlich September verschoben. Mit einigen sinnvollen Teilprojekten konnte das Mobilitätsteam der Stadtwerke bereits beginnen. Im Sommer vergangenen Jahres startete die Mobilitätswerkstatt auf dem Hauptplatz. Gewinner des Wettbewerbs wurden die Bewohner des ecoQuartiers und Weihern, die die Werkstatt in ihr Viertel gebracht haben. Seitdem haben dort viele aktive...

  • Pfaffenhofen
  • 02.05.20
Staatssekretärin Dr. Tamara Zieschang (Mitte), daneben Pfaffenhofens Erster Bürgermeister Thomas Herker sowie die weiteren Mitglieder des Forums „Kommunalpolitik für gleichwertige Lebensverhältnisse“

Vor hochrangigen Vertretern
Herker spricht im Bundesinneministerium

Pfaffenhofens Erster Bürgermeister Thomas Herker hat am 26. Februar an einer Tagung des Forums „Kommunalpolitik für gleichwertige Lebensverhältnisse“ im Bundesinnenministerium teilgenommen. Die Einladung zu dem hochkarätig besetzten Treffen erfolgte durch Innenstaatssekretär Dr. Markus Kerber. Spitzenvertreter Herker war einer der vier Vertreter aus deutschen Kommunen. Zum Forum gehörten weiterhin Vertreter der drei kommunalen Spitzenverbände Deutscher Landkreistag, Deutscher Städtetag und...

  • Pfaffenhofen
  • 28.02.20
Engagierte Bürger arbeiten an Konzepten für eine neue Mobilität. Jetzt werden die ersten Ideen als Pilotprojekt in die Tat umgesetzt.
2 Bilder

Initiative "mitanand mobil"
Pilotprojekt für bessere Mobilität

Im Rahmen der Initiative „mitanand mobil“ wagen Pfaffenhofener Bürger mit der Mobilitätswerkstatt einen ersten großen Schritt in Richtung nachhaltigerer Mobilität der Kleinstadt. Von Mitte April bis Mitte Mai wird es einen Testmonat für neu entwickelte Konzepte geben, der als Startschuss für eine Wende der Verkehrssituation dienen soll. Nächstes Treffen am Montag, 17. Februar um 19 Uhr in der Kindertagesstätte Ecolino. Stau und Stress gehören mittlerweile zur Tagesordnung eines jeden...

  • Pfaffenhofen
  • 15.02.20
  • 1

Ab diesem Wochenende
Parkplatz am Stadtgraben ohne Parkautomat

Der Parkplatz zwischen Stadtgraben und Poststraße wird ab diesem Sonntag nicht mehr von der Stadt bewirtschaftet, sondern von dem privaten Grundstück-seigentümer. Die Fläche steht aber weiterhin als öffentlicher Parkplatz zur Verfü-gung. Für den neuen Betrieb wurde ein Schrankensystem samt Kassenautomat installiert. Der bisherige städtische Parkscheinautomat wird kommende Woche abgebaut. In Absprache mit der Stadt wurde 2019 die Schotterfläche gepflastert, und Fahrbahngassen wurden neu...

  • Pfaffenhofen
  • 30.01.20
Am oberen Hauptplatz steht es nun: Das neue Carsharing-Auto für die registrierten Testpiloten.

Pilotphase Carsharing geht in die Endrunde

Im Mai dieses Jahres hat das Mobilitätsteam der Stadtwerke das 1. Pfaffenhofener Carsharing mit 20 Test-Piloten gestartet. Nach der Zulassung weiterer Bürger für das Pilotprojekt wurde jetzt auch der Fuhrpark aufgestockt. Gab es für die Testfahrer zunächst nur einen Wagen, der zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung stand, konnte in dieser Woche am oberen Hauptplatz ein weiteres Auto für die Test-Piloten zur Verfügung gestellt werden. Direkt neben der E-Ladesäule, die in Höhe des...

  • Pfaffenhofen
  • 20.12.19
Die Bürger aus Weihern und dem EcoQuartier arbeiten weiter an einer besseren Mobilität im Stadtviertel

Mobilitätswerkstatt Weihern nimmt Fahrt auf: Auch 3. Treffen im EcoQuartier voller Erfolg

Was als kleine Initiative am Hauptplatz im Sommer dieses Jahres begann hat mittlerweile klare Formen angenommen. Als Gewinner der Abstimmung über den Standort der Mobilitätswerkstatt setzten sich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Weihern und dem Ecoquartier bereits zum dritten Mal in der Kita Ecolino zusammen. Das Resultat: Im Frühjahr 2020 kann mit den Tests zu ersten Projekten begonnen werden. Knapp vier Wochen nach der zweiten Veranstaltung trafen sich die Bürger der Mobilitätsinitiative...

  • Pfaffenhofen
  • 10.12.19
5 Bilder

Erfolgreicher Start der Mobilitätswerkstatt Weihern/ EcoQuartier

Mobilitätswerkstatt startet mit ersten zwei Veranstaltung in der Kindertagesstätte Ecolino in eine neue Mobilität für die Anwohner „Mitanand mobil“ wollen die Bewohner von Weihern und dem EcoQuartier sein, weshalb über 40 interessierte Bürger der Einladung der Stadtwerke Pfaffenhofen gefolgt sind und am Abend des 25. September am ersten Treffen der Mobilitätswerkstatt in der Kindertagesstätte Ecolino teilgenommen haben. Stefan Eisenmann, Vorstand der Stadtwerke, informierte die Gäste in einer...

  • Pfaffenhofen
  • 30.10.19
  • 1
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 19. Oktober 2021 um 19:00
  • vhs-Pfaffenhofen
  • Pfaffenhofen

vhs-Online-Vortrag: Der neue Wagen - ein E-Auto?

Derzeit drängen die Hersteller stark mit neuen E-Modellen auf den Automarkt. Wie sind die Angaben der Hersteller im Hinblick auf Reichweite, Verbrauch und Anschaffungskosten zu bewerten? Interessierte erhalten einen Überblick zu den Grundlagen der E-Mobilität, aktuellen Fahrzeugtypen und deren Antriebsarten. Der Referent (der den Fuhrpark eines Unternehmens mit Hybrid- und vollelektrischen Fahrzeugen managt) wirft einen realistischen Blick auf Reichweiten, Lademöglichkeiten, Steckerkunde,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.