Fotogehgrafie 2021
Siegerehrung und Ausstellung

2Bilder

Ab Samstag, 17. Juli zeigt das Jugendzentrum Atlantis die Bilder des diesjährigen Fotowettbewerbs Fotogehgrafie. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Teams hatten am 26. Juni an dem beliebten Wettbewerb der Stadtjugendpflege teilgenommen. Eine Jury hat die Arbeiten gesichtet und die besten ausgewählt. Die Sieger aus den Kategorien unter und über 18 Jahren erhalten am Freitag, 16. Juli ab 19:30 Uhr bei der Siegerehrung im Garten des Kindergartens St. Elisabeth wertvolle Preise aus dem Bereich Fotografie. Der Zugang zur Siegerehrung erfolgt vom Wohnmobilstellplatz her. Bei sehr schlechtem Wetter wird ein Video der Siegerehrung produziert, dass unter www.fotogehgrafie.de ab 16. Juli um 19:30 Uhr abrufbar sein wird.

In diesem Jahr hatte der Fotowettbewerb unter dem Rahmenthema „Wechselbad der Gefühle“ stattgefunden. An vier Zwischenstopps bekamen die Teams jeweils drei Themen. Insgesamt lieferte jeder Teilnehmende und jedes Team am Ende 12 Bilder ab, die neben Garten- und Wohnzimmerarrangements auch ein Zeitdokument oder Momentaufnahmen der Stadt darstellen.
Die Jury setzt sich zu gleichen Teilen aus unabhängigen Fotoexperten und Laien zusammen, die sowohl die kreative Umsetzung des Themas als auch die fotografische Gestaltung der Bilder bewerten. So haben fotografisch noch relativ unerfahrene Teilnehmer, die beispielsweise mit dem Handy unterwegs waren, ebenso Chancen auf den Sieg wie erfahrene Fotografen. Jurymitglieder u. a. aus dem Jugendparlament, der Stadtjugendpflege und aus dem Netzwerk der Jugendtalentstation Utopia bewerten zuerst alle Fotos anonym nach Themen sortiert. In einem zweiten Schritt begutachten sie die einzelnen Serien der Teilnehmer.

Die Ausstellung im JUZ Atlantis, Ingolstädter Str. 76, ist an den Wochenenden 17. und 18. Juli, am 24. und 25. Juli und am 31. Juli und 1. August jeweils von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei. Die Besucherzahl ist begrenzt. Es gelten Masken- und Abstandspflicht sowie die allgemeinen Hygieneregeln.

Weitere Informationen unter www.fotogehgrafie.de und unter https://www.facebook.com/events/536561800876934.

Bei schlechtem Wetter findet die Siegerehrung wie im vergangenen Jahr per Video statt.
Autor:

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

Bistumerweg 5, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 1206
utopia@stadt-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen