Stadtjugendpflege

Beiträge zum Thema Stadtjugendpflege

Das Team der Rufbus Linie Nacht

Rufbusjubiläum
20 Jahre Rufbus-Linie Nacht

Der Pfaffenhofener Rufbus-Linie Nacht hat auf der Herbstdult 20-jähriges Jubiläum gefeiert. Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker, Stadtrat Martin Rohrmann, Sachgebietsleiter Christoph Höchtl und die beiden Stadtjugendpflegerinnen Lena Hauser und Michèle Schreiner informierten an einem Stand über die Erfolgsgeschichte des Jugendparlamentsprojekts Rufbus-Linie-Nacht. Seit 2001 fahren Ehrenamtliche Pfaffenhofens Jugendliche jeden Freitag und Samstag von 19 bis 3 Uhr früh sicher durch die...

  • Pfaffenhofen
  • 13.10.21
Die Mitglieder des Jugendparlaments auf der Klausurtagung
2 Bilder

Klausurzelten 2021
Pfaffenhofener Jugendparlament holt Klausurtagung nach

Das Jugendparlament Pfaffenhofen hat zusammen mit Stadtjugendpfleger Matthias Stadler im September die Klausurtagung auf der Ilminsel des Ambulanten Pädagogischen Einsatzteams (A.P.E.) nachgeholt. Die Jugendparlamentarierinnen und -parlamentarier hatten sich schon zu Anfang ihrer Amtszeit virtuell in der Jugendtalentstation Utopia getroffen, pandemiebedingt nur online. Nun konnten sich die JuPas auch in Präsenz näher kennenlernen, durch den gemeinsamen Spaß neue Motivation schöpfen und ihre...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.21
  • 1
In vier Tagen bringt Workshopleiter Chris Rieger von Wide Wood kiddyskate den Teilnehmer*innen alles rund ums Skaten und die Skatehalle Pfaffenhofen bei.

Skateworkshop
Lerne Skateboardfahren in der Skatehalle

Vom 2. bis 5. November findet wieder der Skateworkshop der Stadtjugendpflege für Anfängerinnen und Anfänger sowie für leicht Fortgeschrittene statt. In Zusammenarbeit mit Chris Rieger von Wide Wood kiddyskate können Interessierte in den vier Tagen jeweils von 13 bis 15.30 Uhr in den Skatesport hineinschnuppern. Die Anmeldung kann über die Stadtjugendpflege ab dem 1. Oktober, bei Matthias Stadler im Utopia, Bistumerweg 5, Sulzbach, oder per E-Mail kontakt@skatehalle-pfaffenhofen.de oder...

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.21
Das ehrenamtliche Rufbus-Team

Rufbusjubiläum am 3. Oktober
Linie Nacht jetzt wieder spät unterwegs

Der Pfaffenhofener Rufbus – Linie Nacht ist ab Freitag, 1. Oktober auch wieder mit der Spätschicht von 19 Uhr bis 3 Uhr morgens unterwegs. Damit entspricht das Serviceangebot des Nachtbusses für Jugendliche und junge Erwachsene wieder dem Stand von vor dem Beginn der Corona-Pandemie. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens fährt der Rufbus am Freitag, 1. Oktober und Samstag, 2. Oktober für die Jugendlichen kostenlos. Auf der Herbstdult am 3. Oktober feiert der Rufbus – Linie Nacht ab 10 Uhr auf...

  • Pfaffenhofen
  • 24.09.21
Rufbus Beifahrerinnen und Beifahrer, Fahrerinnen und Fahrer stehen vor dem Rufbus. Alle tragen die neuen Rufbuspullover

Jubiläum: 20 Jahre Rufbus – Linie Nacht

Der „Rufbus – Linie Nacht“ feiert seinen 20. Geburtstag. Die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer, Beifahrerinnen und Beifahrer sowie die Verantwortlichen haben das Jubiläum gemeinsam einen Abend lang gefeiert. Dabei schwelgten die Gäste in lustigen und teilweise bizarren Ereignissen und die Ehrenamtlichen erhielten neue Rufbuspullover. Die Initiative für die „Linie Nacht“ kam vor 20 Jahren vom Pfaffenhofener Jugendparlament. Der Pfaffenhofener „Rufbus – Linie Nacht“ fährt seit mittlerweile 20...

  • Pfaffenhofen
  • 04.08.21
Michele Schreiner und Lena Hauser
2 Bilder

Sommerpause bei der Stadtjugendpflege

Die Stadtjugendpflege geht in die langverdiente Sommerpause. Das Jugendkulturzentrum Utopia wird vom 9. August bis 29. August geschlossen. Auch das Jugendzentrum Atlantis über dem Eisstadion bleibt ab dem 24. August geschlossen. Der reguläre Betrieb wird am 14. September wieder aufgenommen. Zudem ist das Jugendbüro Backstage ebenfalls vom 30. August bis 05. September unbesetzt. Die Stadtjugendpflegerinnen und Pfleger sind trotzdem erreichbar. Der Rufbus – Linie Nacht fährt jedes Wochenende...

  • Pfaffenhofen
  • 30.07.21
Thema 1 der Ü18 Sieger
24 Bilder

Siegerfotos der diesjährigen Fotogehgrafie zum Motto „Wechselbad der Gefühle“

Die Siegerinnen und die Sieger der diesjährigen Fotogehgrafie wurden am 16. Juli im Garten des Kindergartens St. Elisabeth gekürt. Mit dem eigenen fotografischen Können überzeugten in der Kategorie unter 18 Jahren Nils Zacher und Julius Staudenmaier und über 18 Jahren Lily Düren, Eva Wohlers und Nico König die Jury mit ihren Bildern. Die Umsetzungen der Gewinnerinnen und Gewinner lassen sich in der Galerie des Artikels finden. Die jeweiligen Themen der diesjährigen Fotogehgrafie lauteten wie...

  • Pfaffenhofen
  • 27.07.21
Sieger unter 18: Julia Spitzenberger, Julius Staudenmaier, Nils Zacher, Matthias Stadler
2 Bilder

Fotogehgrafie 2021: Gewinner geehrt

Die Siegerinnen und Sieger der Fotogehgrafie 2021 stehen fest. Am vergangenen Freitag konnten die Veranstalter der Stadtjugendpflege Pfaffenhofen die Gewinner im Garten des Kindergartens St. Elisabeth ehren. Die Auszeichnung fand in zwei Kategorien statt, über 18 und unter 18 Jahren. Zuvor hatte eine Jury alle Bilder der 42 teilnehmenden Teams und Einzelpersonen gesichtet und ausgewählt. Die 480 Bilder werden noch bis 1. August jeweils samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr im Jugendzentrum...

  • Pfaffenhofen
  • 19.07.21
In vier Tagen bringt Workshopleiter Chris Rieger von „Wide Wood kiddyskate“ den Teilnehmerinnen und Teilnehmern alles rund ums Skaten bei.

Sommerferien
Skateworkshop in der Skatehalle

Vom 3. bis 6. August findet wieder der Skateworkshop der Stadtjugendpflege für Anfängerinnen und Anfänger sowie für leicht Fortgeschrittene statt. In Zusammenarbeit mit Chris Rieger von „Wide Wood kiddyskate“ können Interessierte vier Tage lang jeweils von 13 bis 15.30 Uhr in den Skatesport hineinschnuppern. Der Kurs ist für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und vierzehn Jahren gedacht und bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit ihr eigenes Rollbrett, die Rampen und die Skatehalle...

  • Pfaffenhofen
  • 12.07.21
2 Bilder

Fotogehgrafie 2021
Siegerehrung und Ausstellung

Ab Samstag, 17. Juli zeigt das Jugendzentrum Atlantis die Bilder des diesjährigen Fotowettbewerbs Fotogehgrafie. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Teams hatten am 26. Juni an dem beliebten Wettbewerb der Stadtjugendpflege teilgenommen. Eine Jury hat die Arbeiten gesichtet und die besten ausgewählt. Die Sieger aus den Kategorien unter und über 18 Jahren erhalten am Freitag, 16. Juli ab 19:30 Uhr bei der Siegerehrung im Garten des Kindergartens St. Elisabeth wertvolle Preise aus dem Bereich...

  • Pfaffenhofen
  • 09.07.21
Dreharbeiten des finnischen Fernsehens
2 Bilder

Interview zu Merkel
Jugendparlament im Finnischen TV

Der öffentlich rechtliche finnische Fernsehsender „YLE“ hat für seine Nachrichtensendung Mitglieder des Pfaffenhofener Jugendparlaments interviewt. Thema war das bevorstehende Ende der 16-jährigen Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Louis Macchi, Hans Steinbach und Pascal Altendorf äußerten im abendlichen Nachrichtenmagazin am 22. Juni ihre persönliche Meinung zu Merkel. Der Auslandsjournalist Johnny Sjöblom arbeitet für den finnischen Rundfunk YLE. Er hatte sich mit drei Vertretern des...

  • Pfaffenhofen
  • 05.07.21

Sicher unterwegs
Rufbus – Linie Nacht ist wieder unterwegs

Am Freitag, 02. Juli und Samstag, 03.Juli nimmt der Rufbus der Stadtjugendpflege wieder den Betrieb auf. Zum Neustart nach der Corona-Pause verkehrt die Linie Nacht allerdings zunächst nur zur „Frühschicht“ von 19.00 bis 23.00 Uhr, um Jugendliche sicher von A nach B zu befördern. Zu Beginn wird der Rufbusbetrieb nur mit einem Bus und mit sechs zur Verfügung stehenden Sitzplätzen aufgenommen. Im Bus gilt FFP2 Maskenpflicht, die dem Schutz der Fahrgäste, aber auch der Fahrer*innen und...

  • Pfaffenhofen
  • 30.06.21
3 Bilder

Fotogehgrafie 2021
Knipswettbewerb "Wechselbad der Gefühle"

Am Samstag, 26. Juni 2021, lädt die Stadtjugendpflege Pfaffenhofen wieder zum beliebten Fotowettbewerb „Fotogehgrafie“ ein. Wenn sich die Coronafallzahlen weiterhin auf niedrigem Niveau bewegen, könnte die Fotogehgrafie mit wenigen Einschränkungen stattfinden. Die Siegerehrung wird im Garten des Kindergartens St. Elisabeth stattfinden und die Ausstellung aller Teilnehmerfotos im Jugendzentrum Atlantis an drei Wochenenden Ende Juli. Zwölf Themen, zehn Stunden Zeit, fünfeinhalb Kilometer Weg – so...

  • Pfaffenhofen
  • 18.06.21
2 Bilder

Jetzt Ticket sichern!
Die kurze Nacht der noch kürzeren Filme

Am 25. Juni 2021 veranstaltet die Jugendtalentstation UTOPIA wieder eine kurze Nacht der noch kürzeren Filme. Nach derzeitiger Planung findet die Kurzfilmnacht als Open Air-Version für maximal 250 Zuschauern auf der (F)Ilminsel statt. Los geht es bei freiem Eintritt kurz nach 21 Uhr bzw. kurz nach Sonnenuntergang. Bei der kurzen Nacht der noch kürzeren Filme besteht außer am Platz Maskenpflicht, die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten und es ist notwendig, vorab eine Karte zu...

  • Pfaffenhofen
  • 14.06.21
Fortgeschrittene können bei den Workshops auf dem Dirt Park sogar Sprünge wagen.

Fit für die Dirtbike-Saison!
Workshops am Dirt Park Pfaffenhofen

Das Warten hat ein Ende! Die Stadtjugendpflege bietet unter Einhaltung der Corona Hygienemaßnahmen nun zwei Dirtbike-Workshops für Anfängerinnen und Anfänger sowie für leicht Fortgeschrittene an. Der Workshop für Anfängerinnen findet am 5. und 6. Juni von 9 bis 12 Uhr am Dirt Park Pfaffenhofen statt, der für leicht Fortgeschrittene ebenfalls am 5. und 6. Juni von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Die Kurse bieten je 10 Kindern und Jugendlichen zwischen acht und 16 Jahren, die Möglichkeit in den...

  • Pfaffenhofen
  • 19.05.21
Die kurze Nacht der noch kürzeren Filme auf der Ilminsel Pfaffenhofen im Jahr 2019

Kultursommer 2021
Kurzfilme für Kurzfilmnacht gesucht

Die Jugendtalentstation UTOPIA plant, am 25. Juni wieder eine Open-Air-Kurzfilmnacht auf der (F)Ilminsel Pfaffenhofen zu veranstalten, falls es die dann geltenden Corona-Schutzmaßnahmen zulassen. Bis zum 28. Mai können Nachwuchsfilmemacherinnen und -filmemacher ihre Kurzfilme bei der Jugendtalentstation UTOPIA einreichen. Bei der „Kurzen Nacht der noch kürzeren Filme“ haben junge Filmstudent*innen, Videokünstler*innen und lokale Filmemacher*innen die Möglichkeit das Publikum für einen Moment in...

  • Pfaffenhofen
  • 17.05.21

Onlineveranstaltung zur Drogenprävention
„All about Drugs!“

Wie wirken psychoaktive Substanzen wie Pilze, LSD, MDMA etc. auf den Körper? Welche Möglichkeiten habe ich, die Risiken des Konsums zu senken? – Stichwort SaferUse. Wie ist mein Konsumverhalten? Diese drei Fragen möchte die Stadtjugendpflege in Kooperation mit Mindzone e.V. im Rahmen einer SaferUse Aufklärungsveranstaltung am kommenden Donnerstag beantworten. Die interaktive Onlineveranstaltung basiert dabei auf wissenschaftlichen Fakten, ohne dabei Position zu beziehen oder den Konsum der...

  • Pfaffenhofen
  • 27.04.21

Stadtjugendpflege und Jugendparlament
Neuer Podcast "Pafcast"

Im „Pafcast“, dem neuen Pfaffenhofener Podcast, geht es in der ersten Folge um die Wochen gegen Rassismus 2021. Der ehemalige Jugendparlamentarier Manuel Hummler und die Vorsitzende des Jugendparlaments Maria Cabras sprechen mit Sabine Rieger von der städtischen Koordinierungsstelle Integration über das diesjährige Online-Event des Aktionsbündnisses „Wochen gegen Rassismus“. Sie erklären den Zuhörerinnen und Zuhörern, was und wer hinter dieser heuer vom 15. bis zum 28. März abgehaltenen...

  • Pfaffenhofen
  • 01.04.21
Künftig können sich Künstler*innen im Jugendbüro Backstage wieder Spraydosen ausleihen.

Stadtjugendpflege
Die Dosenleihe ist wieder da!

Ab sofort können Graffiti-Sprayer*innen im Jugendbüro Backstage, Münchener Str. 9, wieder Graffiti-Spraydosen ausleihen und damit ihrem Hobby an legalen Wänden nachgehen. Gerade wenn man häufiger sprayen möchte, sind die Dosen im Einkauf nicht ganz billig. Mit der Dosenleihe möchte das Jugendparlament Pfaffenhofen Nachwuchskünstler*innen fördern und die Kunstszene unterstützen. Ergänzend zu den Graffiti-Workshops soll so das aufkeimende Interesse an der Graffiti-Kultur auf eine nachhaltige...

  • Pfaffenhofen
  • 01.04.21
Matthias Stadler, Leiter der Stadtjugendpflege, beim Aufstellen der Plakate gegen Rassismus.

Plakataktionen des Jugendparlaments
Klare Aussagen gegen Rassismus

Das Pfaffenhofener Jugendparlament beteiligt sich dieses Jahr erneut an den Internationalen Wochen gegen Rassismus. Vom 15. März bis zum 28. März werden Plakate mit bekannten Gesichtern und klaren Aussagen gegen Rassismus im gesamten Stadtgebiet zu sehen sein. Außerdem werden die Statements auf den Social-Media-Kanälen des Jugendparlaments gepostet. Die Wochen gegen Rassismus stehen dieses Jahr unter dem Motto „Solidarität grenzenlos“. „Hass sollte weder Herkunft noch Hautfarbe kennen, er...

  • Pfaffenhofen
  • 12.03.21
Das Jugendzentrum Atlantis ist derzeit geschlossen

Wir sind immer da!
Jugendarbeit in Coronazeiten

Die Stadtjugendpflege Pfaffenhofen hält wegen der Coronapandemie derzeit hauptsächlich auf digitalen Kanälen Kontakt zu den Jugendlichen. Seit Ende letzten Jahres hat auch die städtische Jugendarbeit mit den Kontaktbeschränkungen zu kämpfen. Zuletzt konnte die Stadtjugendpflege die Jugendparlamentswahl durchführen; sie begleitet das JuPa derzeit bei der Einarbeitung. Das Jugendzentrum Atlantis, die Jugendtalentstation Utopia, das Jugendbüro Backstage und die Skatehalle sind geschlossen. Das...

  • Pfaffenhofen
  • 11.02.21

Ab Januar wieder erreichbar
Weihnachtspause bei der Stadtjugendpflege

Die städtische Jugendarbeit macht vom 23. Dezember 2020 bis zum 06. Januar 2021 Weihnachtspause. Wegen der Einschränkungen durch die Coronapandemie sind die Skatehalle, das Jugendzentrum Atlantis, das Jugendbüro Backstage und die Jugendtalentstation Utopia geschlossen, nur Einzelkontakte sind möglich. Die Jugendpflegerinnen und Jugendpfleger blieben jedoch weiterhin vor allem online erreichbar. Sobald es die Infektionsschutzmaßnahmen im neuen Jahr wieder zulassen, wird die Stadtjugendpflege das...

  • Pfaffenhofen
  • 18.12.20
Für die 15 Plätze im Jugendparlament 2021/22 sucht die Stadtjugendpflege ab sofort nach Kandidat*innen, die Pfaffenhofen aktiv mitgestalten und die Nachfolge des jetzigen Jugendparlaments antreten wollen.
2 Bilder

Jugendparlament
Misch Dich ein! Kandidat/innensuche beginnt

Alle zwei Jahre wird in Pfaffenhofen das Jugendparlament neu gewählt. Die Stadtjugendpflege ruft ab jetzt wieder auf: Meldet euch als Kandidat/innen für die im Dezember stattfindenden Jugendparlaments-Wahl. Pfaffenhofen kann stolz sein auf sein Jugendparlament, denn es ist nicht selbstverständlich, dass junge Leute direktes Mitspracherecht im Stadtrat und aktive Gestaltungsmöglichkeiten haben. Wer sich vorstellen kann, die Interessen der Jugend in Pfaffenhofen zu vertreten und eigene Ideen...

  • Pfaffenhofen
  • 28.10.20

Abgesagt
Rufbus Linie Nacht kann wegen Corona nicht starten

Am vergangenen Wochenende hätte eigentlich der Rufbus Linie Nacht wieder starten sollen. Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen hat sich die Stadtjugendpflege jedoch dafür entschieden, den Rufbus Linie Nacht weiterhin auszusetzen. Sobald die Zahlen wieder dauerhaft sinken, wird die Situation neu bewertet. Die Stadtjugendpflege bittet um Verständnis. Am Freitag den 16. Oktober und Samstag den 17. Oktober 2020 ist es endlich wieder soweit und ein erster Rufbus startet wieder in die Linie...

  • Pfaffenhofen
  • 14.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.