Bewerbung

Beiträge zum Thema Bewerbung

Stellenangebot
Stellvertretender Leiter Grundstückswesen (m/w/d)

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für das Stadtbauamt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Vollzeitstelle (derzeit 39,0 Wochenstunden) eine Stellvertretende Leitung (m/w/d/) für den Bereich Grundstückswesen Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? • Bewirtschaftung des Grundvermögens der Stadt und der Heilig Geist und Gritsch’schen Fundationsstiftung,...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.20
Im Flaschlturm wohnen traditionell die Stipendiatinnen und Stipendiaten

Bis 30. November
Bewerben für das Lutz-Stipendium

Ab sofort können sich Schriftstellerinnen und Schriftsteller für das Lutz-Stipendium der Stadt Pfaffenhofen im kommenden Jahr bewerben. Das dreimonatige Aufenthaltsstipendium im historischen Flaschlturm der Stadt wird bereits zum achten Mal vergeben. Es ist dazu bestimmt, den Autoren während ihres Aufenthalts die Möglichkeit zu geben, literarische Arbeiten zu beginnen, zu realisieren oder fertig zu stellen. Antragsberechtigt sind dabei alle AutorInnen, die in ihrem bisherigen Schaffen eine...

  • Pfaffenhofen
  • 16.09.20
Die Erschließung des Baugebiets Pfaffelleiten ist weitgehend abgeschlossen.

Pfaffelleiten
Bewerbung für Einheimischenmodell-Baugrundstücke

Ab sofort können sich berechtigte Interessenten um Baugrundstücke im Neubaugebiet Pfaffelleiten bewerben, die im Einheimischenmodell der Stadt Pfaffenhofen vergeben werden. Insgesamt handelt es sich um 16 Bauplätze für Doppelhaushälften und einen Bauplatz für ein Einfamilienhaus. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online über die Internetseite www.baupilot.com (www.baupilot.com/pfaffenhofen-a-d-ilm/pfaffelleiten-vergabe-1-bauabschnitt) Bewerberinnen und Bewerber, die die Voraussetzungen...

  • Pfaffenhofen
  • 15.09.20

Bekanntmachung
Vergabe von 3 Bauplätzen im Baugebiet „Heißmanning-Weingartenfeld“ in Pfaffenhofen a.d.Ilm

Die Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm verkauft 3 Bauplätze im Baugebiet „Heißmanning-Weingartenfeld“ mit einer Größe von ca. 435 -670 m². Um die Vergabe transparent und nachvollziehbar zu gestalten wurde vom Stadtrat eine Bauplatzvergaberichtlinie mit den Vergabekriterien beschlossen. Das Vergabeverfahren sowie alle für die Bauplätze notwendigen Daten und Informationen wie Planunterlagen, Vergabekriterien, Kaufpreis, Bewerberverfahren etc. sind ab sofort unter...

  • Pfaffenhofen
  • 28.07.20
  • 1

WhatsApp hat sich bei den Ilmtalkliniken bewährt

Pfaffenhofen a.d. Ilm/ Mainburg, 07.11.2019 - Seit drei Monaten sind die Ilmtalkliniken per WhatsApp zu erreichen. Der moderne Kommunikationskanal ist insbesondere bei Bewerbungen beliebt und übertrifft die Erwartungen: Bereits rund 20 Bewerbungen sind darüber bei den Ilmtalklinken eingegangen. „Uns ist es wichtig, dass die Menschen unkompliziert Kontakt zu uns aufnehmen können. Das gilt insbesondere für Bewerbungen von Fachkräften. Hier erfreut sich unsere ‚Bewerbung in 30 Sekunden‘ bereits...

  • Pfaffenhofen
  • 11.11.19
Der Flaschlturm, Wohnsitz während des Stipendiums

Lutz-Stipendium für Literatur: Bewerbungsfrist läuft

Im mittlerweile siebten Jahr hat sich das Aufenthaltsstipendium der Stadt Pfaffenhofen fest etabliert: Es können sich ab jetzt wieder SchriftstellerInnen für das dreimonatige Stipendium im malerischen Flaschlturm für das Jahr 2020 bewerben. Das Stipendium ist dazu bestimmt, SchriftstellerInnen während ihres Aufenthalts die Möglichkeit zu geben, literarische Arbeiten zu beginnen, zu realisieren oder fertig zu stellen. Antragsberechtigt sind dabei alle AutorInnen, die in ihrem bisherigen Schaffen...

  • Pfaffenhofen
  • 17.09.19
4 Bilder

Jetzt bewerben: Stadt Pfaffenhofen vergibt den Klimaschutzpreis 2017

Die Stadt Pfaffenhofen sucht Vorbilder: Zum dritten Mal soll im Oktober der Pfaffenhofener Klimaschutzpreis vergeben werden, und dafür kann man sich jetzt bewerben. Leistungen und Projekte, die besonders zum Klimaschutz und zur Ressourcenschonung beitragen, sollen ausgezeichnet werden. Es gibt einen Jury- und einen Publikumspreis, dotiert mit jeweils 500 Euro. Bewerben können sich Privatpersonen, Unternehmen, Organisationen, Vereine oder Initiativen mit Sitz in Pfaffenhofen. Vor allem auch...

  • Pfaffenhofen
  • 02.08.17

Ausschreibung: Wettbewerb zur Planung der Blumenschauen auf der Gartenschau 2017

Vom 24. Mai bis 20. August 2017 wird die oberbayerische Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm Gastgeber der bayerischen Regionalgartenschau „Natur in der Stadt“ sein. Neben weiteren gärtnerischen Beiträgen bietet die dreimonatige Veranstaltung ca. 8 wechselnde Blumenschauen. Für den Grundausbau der Blumenhalle und die Gestaltung / Koordination der einzelnen Blumenschauen schreibt die Natur in Paffenhofen a.d. Ilm 2017 GmbH einen 2-stufigen Wettbewerb aus. Teilnahmeberechtigt sind...

  • Pfaffenhofen
  • 19.01.16

Preisgeld des Deutschen Nachhaltigkeitspreises: Zuschussverteilung durch das Jugendparlament geht in die zweite Runde

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis, den die Stadt Pfaffenhofen im Jahr 2013 gewonnen hat, war mit einem Preisgeld von 35.000 Euro verbunden. Die Stadt und die Allianz Umweltstiftung übertrugen dem Jugendparlament die Verantwortung über diese Summe. Das Jugendparlament hat daraufhin ein Konzept für die Verteilung des Geldes erarbeitet. Jedes Jahr dürfen jetzt bis zu 10.000 Euro an förderungswürdige Projekte vergeben werden. Nachdem die erste Runde letztes Jahr erfolgreich abgeschlossen wurde,...

  • Pfaffenhofen
  • 14.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.