Soziale Skulptur HALLERTAUER

Beiträge zum Thema Soziale Skulptur HALLERTAUER

  2 Bilder

Tag der offenen Gartentür
Picknick und mehr im InterKulturellen und inklusiven Paradies-Garten

Das schon zur Tradition gewordene Picknick im Paradiesgarten findet kombiniert mit dem Tag der offenen Gartentür mit Auflagen verbunden auch in Zeiten von Corona statt. Die Leitlinien bunt, offen und fruchtbar der Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten sind per se gültig und verlangen geradezu auch in Phasen der sozialen Distanz gelebt zu werden. Das interkulturelle Garten-Paradies öffnet am Samstag, 18. Juli 2020 von 14 – 19 Uhr hierzu seine Pforten, Gestaltungelemente und Wiesen für...

  • Pfaffenhofen
  • 08.07.20
  • 65× gelesen
IKG-Koordinator Manfred Mensch Mayer zeigt die historischen Nutzungsverträge mit der Nummer 99 und 100 und hat als Willkommensgeschenk die Jubiläums-CD 10 Jahre HALLERTAUER-REGIOnalgeld an die Neumitglieder Resmir & Redzheb (Bulgarien) und Diana (Deutschland) überreicht. 
  2 Bilder

Unsere Stadt ist unser Garten
InterKulturGarten verzeichnet enormen Zulauf

Pfaffenhofen. Auch für die Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten war der Mai ein wahrer Wonnemonat. So unterzeichneten Resmir und Redzeb mit Herkunftsland Bulgarien und Diana, Neubürgerin aus Pforzheim, die Nutzungsverträge mit den laufenden Nummer 99 und 100. Kurz danach wurden die letzten drei freien Parzellen vergeben. Für neue Interessenten wird ab sofort eine Warteliste eröffnet. Im IKG gibt es im 8. Jahr nach seiner Eröffnung ungefähr 50 Parzellen verschiedener Größe. Davon sind...

  • Pfaffenhofen
  • 31.05.20
  • 157× gelesen
  •  2
Scheckübergabe von Stefan Daubner in Höhe von EURO 250 an Musikschulleiterin Suzana Peric.
  4 Bilder

Pfaffenhofener Jubiläums-Delegation in Valjevo/Serbien

Aus Anlass des 2ojährigen Bestehens des Vereins „Freundschaft mit Valjevo e.V.“ und des 15jährigen Bestehens des HALLERTAUER-Regionalgeldes reisten in der vergangenen Woche Manfred „Mensch“ Mayer, Bernhard „Wacky“ Singer, Helene Charitou und Stefan Daubner nach Valjevo in Serbien. Bei einem Festakt in der dortigen Musikschule wurde neben einer Fotoausstellung über Pfaffenhofen die CD „Klassisch: West & Ost“ vorgestellt, die im März in der Pfaffenhofener Künstlerwerkstatt eingespielt wurde. Die...

  • Pfaffenhofen
  • 07.11.19
  • 71× gelesen
Taufe der Tiertränke mit mitgebrachten Wasserspenden
  3 Bilder

InterKulturGarten baut und tauft Tiertränke

Wasser ist lebenswichtig – auch für Tiere. Um vor allem Insekten, kleinen Säugetieren und Vögeln eine Möglichkeit zu bieten, ihren Durst zu löschen und andere wichtige Bedürfnisse zu erfüllen, hat die Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten auf ihrem Gelände eine Tiertränke errichtet. So baden die meisten Vögel leidenschaftlich gerne und nutzen dazu auch Tränken. Wespen beispielsweise verwenden das frische Nass zur Herstellung und zur Kühlung ihrer Cellulose-Nester. Auch Honig- und Wildbienen...

  • Pfaffenhofen
  • 26.07.19
  • 88× gelesen
  2 Bilder

Neues Kindergruppenprojekt beim Bund Naturschutz

NEUES KINDERGRUPPENPROJEKT DER KREIS/ORTSGRUPPE PFAFFENHOFEN Noch Plätze frei! Unter dem Motto "Fair in die Zukunft: genug Natur für alle für immer - Naturräume vor der Haustür erleben, erforschen und nachhaltig mitgestalten!" startet im InterKulturGarten Pfaffenhofen/Ilm (Heimgartenweg 1) ab Freitag. 5. April 2019 bis 31. März 2020 jeweils von 15 - 17 Uhr ein neues und spannendes Kindergruppen-Projekt für Kinder von 6 - 8 Jahren. Unkostenbeitrag 2 € pro Treffen und...

  • Pfaffenhofen
  • 02.04.19
  • 95× gelesen
Übergabe der druckfrischen Serie 2019 in der Druckerei Humbach & Nemazal. Eingerahmt von den Leistungsdruckern Stefan Nemazal (li) und Helmut Humbach (re) v.l.n.r HALLERTAUER-Gründungsmitglied und 3. Bürgermeister PAF Roland Dörfler, HALLERTAUER-Vorstand Christa Radlmeier, HALLERTAUER-Aktiver Herbert Patig, HALLERTAUER-Vorstand Manfred"Mensch"Mayer und HALLERTAUER-Gründungsmitglied Matthias Hofbauer.
  4 Bilder

Jubeljahr 2019: 15 Jahre HALLERTAUER REGIOnalgeld!!

Seit der Jahreswende ist die neue HALLERTAUER-REGIOnalgeld-Serie 2019 im Umlauf! Die Scheine der Serie 2018 behalten jedoch weiter das ganze Jahr über ihre Gültigkeit. Vernissage zur Serie, zum Jubeljahr mit zur Ausstellung "Gemeinwohlökonomie", sowie die Übergabe der Fördergelder, die im Jahr 2018 entstanden sind, ist am 27.09.2019 um 19:30 Uhr in der Rathausgalerie PAF. Auf der Gestaltungsseite der HALLERTAUER-REGIOnalgeld-Serie 2019 werden die Gemeinwohlpioniere Brigitte Krenkers, Werner...

  • Pfaffenhofen
  • 03.03.19
  • 56× gelesen
  16 Bilder

Gemeinschaftliches Hecken-Pflanzprojekt auf dem HiPP-Gelände zwischen Parkplatzfläche und Ilmweg verwirklicht

Im Rahmen eines zweitägigen HECKEN-Programms wurde unter Leitung von Diplom-Biologin Kerstin Kamm und Manfred „Mensch“ Mayer (Städt. Referent für Grünanlagen), beide vom Aktionsbündnis Pfaffenhofen an der Ilm summt! – Wir tun was für Bienen!, ein weiteres nachhaltiges Pflanzprojekt in Kooperation mit Viertklässlern der Lutzschule, Schülern der staatlichen Berufsschule und Mitarbeitern der Stadtwerke auf dem Gelände der Firma HIPP verwirklicht. Neu dabei war die Mitwirkung eines...

  • Pfaffenhofen
  • 06.11.18
  • 251× gelesen
Forschermädels
  16 Bilder

ExplorLabor: Neues und spannendes Forscherangebot für Kinder

Das ExplorLabor lädt alle neugierigen und experimentierfreudigen Kinder in Mitmachkursen und Forscher-Geburtstagsfeiern zu einer spannenden Entdeckungstour durch die Welt der Naturwissenschaften ein! Unser Anliegen ist die Förderung und Erhaltung der kindlichen Neugierde und Begeisterungsfähigkeit für Naturphänomene. Hier darf auf einfache Weise experimentiert, beobachtet, gestaunt, geforscht und gefragt werden. Versuche dürfen in die Hose gehen, einfach nicht funktionieren oder auch mal...

  • Pfaffenhofen
  • 28.02.18
  • 217× gelesen
  3 Bilder

Aktion Mensch 2017: „Wir gestalten unsere Stadt“

Gegen Ende letzten Jahres kamen Vertreter der Stadt Pfaffenhofen auf Regens Wagner Hohenwart zu, um gemeinsam anzudenken, ob man nicht den an den Kunstweg angrenzenden Bereich der Baustelle im ehemaligen Herion-Gelände verschönern könnte. Die Gartenschau „Natur in der Stadt“ war der Anlass, daraus ein inklusives Kunstprojekt zu gestalten. Passend zum Startdatum der Gartenschau am 24. Mai fand sich im Vorfeld der 2. Mai als Termin zur gemeinsamen Gestaltung. Die Aktion Mensch unterstützt...

  • Pfaffenhofen
  • 02.05.17
  • 42× gelesen
Integrationsklassen der Berufsschule Pfaffenhofen übergeben den ersten Korpus eines Insektenhotels an den InterKulturGarten. Mit hintere Reihe rechts Albert Thurner (Lehrer im Holzbereich), hintere Reihe Zweiter von rechts stellvertretender Schulleiter H. Geisenfelder, den Lehrerinnen Victoria Meyer, Amra Omercic, Ikbal Lamine Ben Said und zweite Reihe rechts InterKulturGarten-Koordinator Manfred Mensch Mayer.
  3 Bilder

Flüchtlinge bauen Insektenhotels

An der Berufsschule Pfaffenhofen haben Flüchtlinge im praktischen Unterricht unter Anleitung des Holzbereichlehrers Albert Thurner ein Insektenhotel im Upcyclingverfahren aus Restbauholz erstellt. Diese Nisthilfe ist keineswegs ein Urlaubsparadies für Insekten, sondern für immer mehr von ihnen ein wichtiger, weil für das Überleben notwendiger, Dauerlebensraum. Dieses Bauprojekt der Integrationsklassen an der Berufsschule ist ein Beitrag für die Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten...

  • Pfaffenhofen
  • 17.07.16
  • 252× gelesen
Streichquartett MISS
  3 Bilder

MusikerInnen aus Valjevo suchen musikalischen Austausch

Seit 16 Jahren gibt es vielfältige freundschaftliche Beziehungen zwischen Pfaffenhofen und der serbische Stadt Valjevo. In der kommenden Woche besuchen jetzt das Streichquartett „MISS“ und das Jugendkammerorchester „FENIX“ aus Valjevo unsere Stadt. Am Freitag, 8. April, 20 Uhr, geben die Musiker im Festsaal des Rathauses ein Konzert. Musikalische Ausbildung hat in Serbien einen hohen Stellenwert. An den drei Musikgymnasien des Landes werden musikalisch besonders begabte Jugendliche intensiv...

  • Pfaffenhofen
  • 03.04.16
  • 35× gelesen
20.03.2016 FreiePrivatZone: Newroz-Frühlingsfest für das neue kurdische Jahr 2628
  12 Bilder

Pfaffenhofener Kurden feiern ihr Neujahrsfest

Pfaffenhofen. Die in der Stadt und deren nahen Umland lebende kurdische Gemeinde hat zum ersten Mal ihr traditionelles Newroz-Frühlingsfest für das neue Jahr 2628 auf städtischem Boden gefeiert. Auf Initiative des syrisch-kurdischen Arztes Seydo Hemo fand das Fest in den kultigen Räumen der FreienPrivatZone statt. Seit dem Jahr 2010 ist Nouruz, auf kurdisch Newroz, auf Beschluss der 64. Generalversammlung der Vereinten Nationen als internationaler Nouruz-Tag anerkannt. Die Generalversammlung...

  • Pfaffenhofen
  • 25.03.16
  • 592× gelesen
Hermann Hechenberger und seine Skulptur "Workaholiker". Das Erstgebot für die Skulptur steht bei:
350 HALLERTAUER bzw. Euro!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wer bietet mehr?????????
  9 Bilder

Wer bietet mehr? Skulpturenversteigerung für sozialen Zweck

Der Künstler Hermann Hechenberger versteigert seine Skulptur "Workaholiker" für einen sozialen Zweck. Zu sehen ist das Werk in der laufenden Ausstellung HALLERTAUER-GUT(e)SCHEIN(e)-Serie 2016 - Skulpturen und Objekte in der Städtischen Galerie in Pfaffenhofen an der Ilm, Hauptplatz 47. Die Ausstellung läuft bis einschließlich Sonntag, 06.03.2016. Öffnungszeiten: Werktage 9 - 12 und von 13:30 - 16:30 Uhr; Samstag und Sonntag von 10 - 18 Uhr. Die Ausstellung zeigt weiter Arbeiten von Katalin...

  • Pfaffenhofen
  • 03.03.16
  • 180× gelesen
27.01.16: Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm auf Tour: Polizeiinspektion Pfaffenhofen: Mit Polizeihauptkommissar Ulrich Pöpsel, Martha Dietmair, Ewald Schawilye, Kerstin Böld, Manfred“Mensch“Mayer, Verena Kiss-Lohwasser, Eva Sindram, Claudia Johannsen und Herbert Thomas Limmer.
  8 Bilder

Arbeitskreis Inklusion besucht Polizeiinspektion Pfaffenhofen

Der Arbeitskreis Inklusion hat der Polizeiinspektion Pfaffenhofen einen Besuch abgestattet und sie auf Barrierefreiheit getestet. Die Testgruppe des Arbeitskreises wurde überaus freundlich vom stellvertretenden Dienststellenleiter Polizeihauptkommissar Ulrich Pöpsel empfangen. Er übernahm die Führung durch die für den Personenverkehr relevanten Räume im Erdgeschoß. Zur Historie: Bereits am 10. Mai 2014 wurde im Rahmen des Aktionstages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung...

  • Pfaffenhofen
  • 23.02.16
  • 230× gelesen
13.06.2015: Wochenmarkt Pfaffenhofen an der Ilm: Pfaffenhofen ist bunt!: Manfred Mensch Mayer überreicht Monika Schratt 100 HALLERTAUER als Spende zur Mitfinanzierung der bunten T-Shirts mit der Stickerei "Pfaffenhofen ist bunt".
  3 Bilder

GfG-Stadtrat Mayer spendet komplette Stadtrats-Aufwandsentschädigung

1.000 HALLERTAUER für die Behandlung von Mohamad Pfaffenhofen. Manfred „Mensch“ Mayer vertritt die Wählergruppe „Gemeinsam für Gemeinwohl (GfG)“ im Stadtrat. Den Anspruch, sich konsequent für das Gemeinwohl einzusetzen, nimmt er ernst. Auch in diesem Jahr spendet Manfred „Mensch“ Mayer wieder seine komplette Stadtrats-Aufwandsentschädigung für Gemeinwohlzwecke. Für 2015 sind das beachtliche 3.063 €. Das Geld wurde z. B. für die Ausstellung „Asyl ist Menschrecht“ und den...

  • Pfaffenhofen
  • 14.12.15
  • 93× gelesen
12.11.2015: Arbeitskreis Inklusion stattet Moschee einen Besuch ab: Iman Ayman Aylin, DITIB-Vorstandsmitglied Ali Tekin, Dolmetscherin Milgün Kaynar und der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm
  18 Bilder

Arbeitskreis Inklusion stattet Moschee einen Besuch ab

Pfaffenhofen. Der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm machte sich wieder auf den Weg eine Begegnungsstätte auf Barrierefreiheit und Rollstuhltauglichkeit zu testen. Diesmal war es die neue Pfaffenhofener Moschee mit Kulturzentrum in der Hohenwarter Straße. Die Delegation des Arbeitskreises wurde dort auf das Herzlichste vom neuen Iman Ayman Aylin, DITIB-Vorstandsmitglied Ali Takin und der Dolmetscherin Milgün Kaynar begrüßt. Vom Parkplatz der Moschee erreicht man den Eingang des...

  • Pfaffenhofen
  • 19.11.15
  • 213× gelesen
Honigbienenkugelrahmen
  4 Bilder

In Pfaffenhofen soll es stärker summen!

Das Netzwerk "Deutschland summt!" ist eine Initiative der Stiftung Mensch und Umwelt. Ihr ist es in den vergangenen Jahren gelungen, die Bedeutung der Bienen stärker in das Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken. Das war und ist nach wie vor wichtig, denn der Verlust an Biologischer Vielfalt ist dramatisch. Es liegt in unser aller Interesse diesem Verschwinden von Tier- und Pflanzenarten etwas entgegenzusetzen. Ein Schlüssel hierfür sind die Bienen. Als Insekten sind die Wild- und Honigbienen...

  • Pfaffenhofen
  • 23.07.15
  • 102× gelesen
Am Dienstag, den 05. Mai 2015 war der Aktions-Tag in Pfaffenhofen. 
Das ist ein Tag zur Gleich-Stellung von Menschen mit Behinderung.                                                                                     Das ist ein Bild vom Informations-Stand auf dem Haupt-Platz in Pfaffenhofen.
  18 Bilder

Aktionstag 2015 – Pressemitteilung in Leichter Sprache

Am Dienstag, den 05. Mai 2015 war der Aktions-Tag in Pfaffenhofen. Das ist ein Tag zur Gleich-Stellung von Menschen mit Behinderung. Diesen Tag hat die Aktion Mensch erfunden. Weil alle Menschen gleich behandelt werden sollen. Damit sie überall dabei sein können. Dieses Jahr war das Thema „Leichte Sprache“. „Leichte Sprache“ können alle Menschen verstehen. „Leichte Sprache“ müssen aber auch alle Menschen lernen. Dazu gab es verschiedene Angebote und Aktionen. Alle konnten...

  • Pfaffenhofen
  • 24.05.15
  • 187× gelesen
Hängung der Informationsausstellung Asyl ist Menschenrecht im Kreativquartier "Alte Kämmerei" Frauenstraße 34 - 36 85276 Pfaffenhofen an der Ilm: Beginn der Vernissage am Freitag, 22.05.2015 um 19 Uhr. Laufzeit der Ausstellung: 23.05. – 07.06.2015. Öffnungszeiten: Mo – Do 9 – 17 Uhr, Fr 9 – 15 und Sa + So 9.30 – 12 Uhr
  15 Bilder

Informationsausstellung Asyl ist Menschenrecht im Kreativquartier

Warum fliehen Menschen? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Welche Wege müssen sie beschreiten, welche Hindernisse überwinden? Wo und unter welchen Umständen finden sie Schutz? Aktuell sind mehr Menschen auf der Flucht als jemals nach dem Zweiten Weltkrieg. Weltweit über 50 Millionen! Die meisten von ihnen bleiben in ihrer Region - entweder als Binnenvertriebene im eigenen Land oder in den Nachbarstaaten. Nur ein kleiner Teil kommt nach Europa, oft auf lebensgefährlichen Fluchtwegen. Mehr...

  • Pfaffenhofen
  • 19.05.15
  • 159× gelesen
  5 Bilder

Bald summt’s auch in Pfaffenhofen!

Alle wollen den Honig- und Wildbienen auf die Beine helfen: Für die Gründung einer Gestaltungsgemeinschaft "Pfaffenhofen an der Ilm summt!" haben sich am 14.05.2015 ein gutes Dutzend Unterstützerinnen und Unterstützer gefunden, die diese Initiative - beginnend in der Kreisstadt - nach Möglichkeit im ganzen Landkreis auf den Weg bringen wollen. Ziel der Gemeinschaft ist es, die Menschen für den Schutz der sympathischen Sechsbeiner zu mobilisieren und somit auch die Biodiversität in Stadt...

  • Pfaffenhofen
  • 17.05.15
  • 209× gelesen
  2 Bilder

GfG zieht Zwischenbilanz und plant weitere Aktivitäten

Pfaffenhofen. Menschen, die sich in Pfaffenhofen schon immer für interkulturelle und Gemeinwohl orientiere Projekte engagierten, haben sich zusammen getan und Ende 2013 die Wählergruppe „Gemeinsam für Gemeinwohl – GfG“ – gegründet. Seit 2014 ist die Wählergruppe mit einem Sitz im Stadtrat vertreten. In der Traditionsgaststätte und HALLERTAUER REGIOnalgeld-Akzeptanzstelle Pfaffelbräu am Hauptplatz wurde kürzlich im Rahmen eines weiteren gut besuchten Ringgespräches, das ist eine für alle offene...

  • Pfaffenhofen
  • 04.02.15
  • 156× gelesen
HALLERTAUER REGIOnalGeld-Serie 2015: Gebrauchsseite "Oansa"
  4 Bilder

Neue REGIOnalgeld-Serie 2015 ist im Umlauf!

Pfaffenhofen. Seit der Jahreswende ist die neue HALLERTAUER-REGIOnalgeld-Serie im Umlauf! Die Scheine der Serie 2014 behalten jedoch weiter das ganze Jahr über ihre Gültigkeit. Lediglich bei Scheinen der Serie 2013 ist die zweijährige Gültigkeitsdauer abgelaufen. Die Serie 2015 hat Malerei als Thema. Oder: Sie lässt Farbe sprechen! Sieben in Stadt und Land bekannte Malerinnen und Maler haben mit ihren Motiven die neue Serie gestaltet. Es sind dies Reiner Schlamp, Heribert Wasshuber, Manfred...

  • Pfaffenhofen
  • 18.01.15
  • 94× gelesen
www.inklusion-paf.de   info@inklusion-paf.de
  5 Bilder

Arbeitskreis Inklusion stellt sich vor

Pfaffenhofen. Am 10.10.2014, dem internationalen Tag der seelischen Gesundheit, stellte sich der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm erstmals der Öffentlichkeit vor. Dies geschah im Festsaal des Rathauses im Rahmen der Veranstaltung „Vielfalt – Anderssein – miteinander leben in Pfaffenhofen“ der Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft Pfaffenhofen (PSAG). Die 2008 in Kraft getretene UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen konkretisiert die Menschenrechte für die...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.14
  • 402× gelesen
  8 Bilder

InterKulturGarten vergibt erste Parzellen für Gemüseanbau

Pfaffenhofen. Pünktlich zum Anfang der Gartensaison wurden jetzt im InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm die ersten 12 Parzellen zum Eigenanbau von Gemüse vergeben. Die erste Parzelle ging an die siebenköpfige Familie Francis. Daniela Francis kommt aus Kroatien und ihr Mann aus Nigeria. Die anderen Parzellen fanden Menschen mit folgendem Migrationshintergrund: Afghanistan, Kasachstan, Syrien, Türkei, Russland. Dazu kommen noch zuagroaste Preissn und waschechte Bayern. Der Vergabe voraus...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.14
  • 292× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.