Unsere Stadt ist unser Garten
InterKulturGarten verzeichnet enormen Zulauf

IKG-Koordinator Manfred Mensch Mayer zeigt die historischen Nutzungsverträge mit der Nummer 99 und 100 und hat als Willkommensgeschenk die Jubiläums-CD 10 Jahre HALLERTAUER-REGIOnalgeld an die Neumitglieder Resmir & Redzheb (Bulgarien) und Diana (Deutschland) überreicht. 
2Bilder
  • IKG-Koordinator Manfred Mensch Mayer zeigt die historischen Nutzungsverträge mit der Nummer 99 und 100 und hat als Willkommensgeschenk die Jubiläums-CD 10 Jahre HALLERTAUER-REGIOnalgeld an die Neumitglieder Resmir & Redzheb (Bulgarien) und Diana (Deutschland) überreicht. 
  • Foto: IKG PAF
  • hochgeladen von Soziale Skulptur HALLERTAUER

Pfaffenhofen. Auch für die Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten war der Mai ein wahrer Wonnemonat. So unterzeichneten Resmir und Redzeb mit Herkunftsland Bulgarien und Diana, Neubürgerin aus Pforzheim, die Nutzungsverträge mit den laufenden Nummer 99 und 100. Kurz danach wurden die letzten drei freien Parzellen vergeben. Für neue Interessenten wird ab sofort eine Warteliste eröffnet.

Im IKG gibt es im 8. Jahr nach seiner Eröffnung ungefähr 50 Parzellen verschiedener Größe. Davon sind ca. 40 an Einzelpersonen und Familien zum Gemüse- und Kräuteranbau vergeben. Die anderen Parzellen verteilen sich an weitere Mitglieder der Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten wie Familia Sozialeinrichtungen, Kindergruppen vom Bund Naturschutz/Ortsgruppe Pfaffenhofen und Aktionsbündnis „Pfaffenhofen an der Ilm summt! – Wir tun was für Bienen!“.

Die Gestaltungsgemeinschaft IKG besteht aus Menschen aus 9 verschiedenen Nationen. Die zwei größten Gruppen bilden Deutsche und Türken. Weitere Mitglieder kommen aus Afghanistan, Paktistan, Syrien, Bulgarien, Polen, Spanien und Frankreich.

IKG Koordinator Manfred“Mensch“Mayer: „Corona hat einen richtig großen Zulauf an neuen Mitgliedern in unseren Garten gebracht. Das Bedürfnis nach Natur, Aufenthalt im Freien und an der frischen Luft ist vielen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die nur begrenzte Wohnverhältnisse, keinen Garten oder allenfalls einen Balkon haben, gerade in Zeiten der Corona-Beschränkungen bewusst geworden. Zudem bekommt die Selbstversorgung mit Gemüse und Obst einen immer höheren Stellenwert.“ Dazu Neumitglied Diana Rapp: „Umfeld, Größe des Gartens und die Vielfalt der Akteure haben meiner Vorstellung entsprochen und ich habe ihn für mich als Neubürgerin zum richtigen Zeitpunkt gefunden.“

Wer den InterKulturGarten besichtigen will, sich für eine Parzelle zum Eigenanbau von Gemüse und Beerensträuchern interessiert, der oder die kann mit den KoordinatorInnen des Gartens Kontakt aufnehmen und einen Termin vereinbaren: Nikolaus Buhn 0179-2240713, Brigitte Beckenbauer 08441-5353 oder Manfred“Mensch“Mayer 08441-72023 (AB)

IKG-Koordinator Manfred Mensch Mayer zeigt die historischen Nutzungsverträge mit der Nummer 99 und 100 und hat als Willkommensgeschenk die Jubiläums-CD 10 Jahre HALLERTAUER-REGIOnalgeld an die Neumitglieder Resmir & Redzheb (Bulgarien) und Diana (Deutschland) überreicht. 
InterKulturGarten Parzellenimpression
Autor:

Soziale Skulptur HALLERTAUER aus Pfaffenhofen

85276 Pfaffenhofen an der Ilm
+49 8441 72023
manfred.mensch.mayer@pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen