MusikerInnen aus Valjevo suchen musikalischen Austausch

Streichquartett MISS
3Bilder

Seit 16 Jahren gibt es vielfältige freundschaftliche Beziehungen zwischen Pfaffenhofen und der serbische Stadt Valjevo. In der kommenden Woche besuchen jetzt das Streichquartett „MISS“ und das Jugendkammerorchester „FENIX“ aus Valjevo unsere Stadt. Am Freitag, 8. April, 20 Uhr, geben die Musiker im Festsaal des Rathauses ein Konzert.

Musikalische Ausbildung hat in Serbien einen hohen Stellenwert. An den drei Musikgymnasien des Landes werden musikalisch besonders begabte Jugendliche intensiv auf ihr anschließendes Studium am Konservatorium vorbereitet. Die Ausbildung an ihren jeweiligen Instrumenten ist sie Kernfach an diesen Schulen. Eine dieser drei Musikgymnasien, das „Zivorad Grbic“, befindet sich in Valjevo. In der kommenden Woche wird seine Leiterin, die Geigerin Suzana Radovanovic, mit ihrem Streichquartett „MISS“ und dem Jugendkammerorchester „FENIX“ Pfaffenhofen besuchen.

Am Montag, 4. April, stehen auf ihrem Programm eine Stadtführung mit Altbürgermeister Hans Prechter und ein Besuch in der Lebzelterei Hipp. Ein geselliger bayerisch-serbischer Abend im Hofbergsaal zum gegenseitigen Kennenlernen schließt den Tag ab. Für die folgenden Tage sind mehrere Konzerte, Ausflüge nach München und Abensberg, sowie am Mittwoch nach einem Konzert für Lehrer und Schüler im Schyren-Gymnasium der musikalische Austausch mit dem dortigen Schulchor unter Leitung von Herrn Daubner vorgesehen.

Das Streichquartett „MISS“ mit den Musikprofessorinnen Suzana Radanovic-Peric (Direktorin der Musikschule. Siehe Foto.), Snezana Stevanovic, Verica Jakovljevic und Irina Vasiljevic von „Zivorad Grbic“besteht bereits seit 10 Jahren und hat sich mit Konzerten in ganz Serbien, aber auch in Slowenien und Deutschland einen Namen gemacht. Bei ihrem ersten Konzert im Juli 2009 im Rathaussaal Pfaffenhofen wurden sie stürmisch gefeiert. Am kommenden Freitag werden „MISS“ volkstümliche und klassische Stücke serbischer Komponisten spielen. Sie wollen dabei die Schönheit, das besondere Kolorit, das Temperament und den Gefühlsreichtum der Musik ihrer Heimat zeigen. Im zweiten Teil des Konzertes wird das Jugendkammerorchester FENIKS Stücke von J. Pachelbel, E. Grieg,C. Gardel und C. Jenkins präsentieren. Der Eintritt ist frei, um Spenden für das Musikgymnasium Valjevo wird gebeten. Veranstalter sind die Soziale Skulptur HALLERTAUER um Stadtrat Manfred „Mensch“ Mayer und der Verein „Freundschaft mit Valjevo e.V.“

Autor:

Soziale Skulptur HALLERTAUER aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen