Arbeitskreis Inklusion

Beiträge zum Thema Arbeitskreis Inklusion

  4 Bilder

Preise für Inklusionsquiz übergeben

Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung beteilige sich der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm mit Schaufensterausstellungen und einem Quiz am diesjährigen Aktions-Motto: „Wir gestalten unsere Stadt!“ Es galt die vier in der Stadt verteilten Lösungssätze zu finden: 1. Inklusion beginnt im Kopf. 2. Inklusion ist Teilhabe für ALLE. 3. Inklusion ist gemeinsam miteinander Teilhabe ermöglichen. Und: 4. Inklusion setzt sich durch....

  • Pfaffenhofen
  • 04.06.17
  • 117× gelesen
  3 Bilder

Aktion Mensch 2017: „Wir gestalten unsere Stadt“

Gegen Ende letzten Jahres kamen Vertreter der Stadt Pfaffenhofen auf Regens Wagner Hohenwart zu, um gemeinsam anzudenken, ob man nicht den an den Kunstweg angrenzenden Bereich der Baustelle im ehemaligen Herion-Gelände verschönern könnte. Die Gartenschau „Natur in der Stadt“ war der Anlass, daraus ein inklusives Kunstprojekt zu gestalten. Passend zum Startdatum der Gartenschau am 24. Mai fand sich im Vorfeld der 2. Mai als Termin zur gemeinsamen Gestaltung. Die Aktion Mensch unterstützt...

  • Pfaffenhofen
  • 02.05.17
  • 42× gelesen
27.01.16: Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm auf Tour: Polizeiinspektion Pfaffenhofen: Mit Polizeihauptkommissar Ulrich Pöpsel, Martha Dietmair, Ewald Schawilye, Kerstin Böld, Manfred“Mensch“Mayer, Verena Kiss-Lohwasser, Eva Sindram, Claudia Johannsen und Herbert Thomas Limmer.
  8 Bilder

Arbeitskreis Inklusion besucht Polizeiinspektion Pfaffenhofen

Der Arbeitskreis Inklusion hat der Polizeiinspektion Pfaffenhofen einen Besuch abgestattet und sie auf Barrierefreiheit getestet. Die Testgruppe des Arbeitskreises wurde überaus freundlich vom stellvertretenden Dienststellenleiter Polizeihauptkommissar Ulrich Pöpsel empfangen. Er übernahm die Führung durch die für den Personenverkehr relevanten Räume im Erdgeschoß. Zur Historie: Bereits am 10. Mai 2014 wurde im Rahmen des Aktionstages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung...

  • Pfaffenhofen
  • 23.02.16
  • 197× gelesen
12.11.2015: Arbeitskreis Inklusion stattet Moschee einen Besuch ab: Iman Ayman Aylin, DITIB-Vorstandsmitglied Ali Tekin, Dolmetscherin Milgün Kaynar und der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm
  18 Bilder

Arbeitskreis Inklusion stattet Moschee einen Besuch ab

Pfaffenhofen. Der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm machte sich wieder auf den Weg eine Begegnungsstätte auf Barrierefreiheit und Rollstuhltauglichkeit zu testen. Diesmal war es die neue Pfaffenhofener Moschee mit Kulturzentrum in der Hohenwarter Straße. Die Delegation des Arbeitskreises wurde dort auf das Herzlichste vom neuen Iman Ayman Aylin, DITIB-Vorstandsmitglied Ali Takin und der Dolmetscherin Milgün Kaynar begrüßt. Vom Parkplatz der Moschee erreicht man den Eingang des...

  • Pfaffenhofen
  • 19.11.15
  • 208× gelesen
Am Dienstag, den 05. Mai 2015 war der Aktions-Tag in Pfaffenhofen. 
Das ist ein Tag zur Gleich-Stellung von Menschen mit Behinderung.                                                                                     Das ist ein Bild vom Informations-Stand auf dem Haupt-Platz in Pfaffenhofen.
  18 Bilder

Aktionstag 2015 – Pressemitteilung in Leichter Sprache

Am Dienstag, den 05. Mai 2015 war der Aktions-Tag in Pfaffenhofen. Das ist ein Tag zur Gleich-Stellung von Menschen mit Behinderung. Diesen Tag hat die Aktion Mensch erfunden. Weil alle Menschen gleich behandelt werden sollen. Damit sie überall dabei sein können. Dieses Jahr war das Thema „Leichte Sprache“. „Leichte Sprache“ können alle Menschen verstehen. „Leichte Sprache“ müssen aber auch alle Menschen lernen. Dazu gab es verschiedene Angebote und Aktionen. Alle konnten...

  • Pfaffenhofen
  • 24.05.15
  • 184× gelesen
  2 Bilder

Aktionstag 2015 – Pressemitteilung in Leichter Sprache

Am Dienstag, den 05. Mai 2015 ist wieder Aktions-Tag. Das ist ein Tag zur Gleich-Stellung von Menschen mit Behinderung. Diesen Tag hat die Aktion Mensch erfunden. Weil alle Menschen gleich behandelt werden sollen. Damit sie überall dabei sein können. Dieses Jahr ist das Thema „Leichte Sprache“. „Leichte Sprache“ können alle Menschen verstehen. „Leichte Sprache“ müssen aber auch alle Menschen lernen. Alle Landkreis-Bewohner sind dazu eingeladen. Dazu machen wir verschiedene...

  • Pfaffenhofen
  • 26.04.15
  • 68× gelesen
26.02.15: Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm auf Tour:  V.l.n.r.:
Untere Reihe: Renate Labich, Martha Dietmair, Eva Sindram, Björn Johannsen
Mittlere Reihe: Katrin Fischer, Verena Kiss-Lohwasser, Kerstin Böld, Mirjam Friedl
Obere Reihe: Manfred Mensch Mayer, Polizeihauptkommissar Hubert Scharpf, Kathrin Sixt, Franziska Schindlbeck
  15 Bilder

Arbeitskreis Inklusion auf Tour in Geisenfeld

Geisenfeld. Kürzlich machten sich die Mitglieder der Koordinations-Gruppe des Arbeitskreises Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg nach Geisenfeld, um dort die Barrierefreiheit von Polizei und Rathaus zu erkunden. Das Hauptgebäude der Polizei in Pfaffenhofen verfügt über keinen barrierefreien Zugang. Der Haupteingang der Polizeiinspektion in Geisenfeld ist wegen der Stufen zwar auch nicht für Menschen mit Rollstuhl oder Rollator geeignet, der...

  • Pfaffenhofen
  • 08.03.15
  • 200× gelesen
  2 Bilder

Arbeitskreis Inklusion setzt sich für Barrierefreiheit in der Sprache ein

Pfaffenhofen. Der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm, der am Internationalen Tag der seelischen Gesundheit im Oktober 2014 offiziell seine Gründung bekanntgab, setzt sich in ersten konkreten Schritten für ein inklusives Pfaffenhofen. Ein Schwerpunkt, der in der Agenda des Arbeitskreises ganz oben steht, ist die Barrierefreiheit. So ging es bei einem Treffen mit dem Geschäftsführer Natur in der Stadt Walter Karl um eine erste Durchsicht der Baupläne für die Kleine...

  • Pfaffenhofen
  • 09.12.14
  • 133× gelesen
www.inklusion-paf.de   info@inklusion-paf.de
  5 Bilder

Arbeitskreis Inklusion stellt sich vor

Pfaffenhofen. Am 10.10.2014, dem internationalen Tag der seelischen Gesundheit, stellte sich der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm erstmals der Öffentlichkeit vor. Dies geschah im Festsaal des Rathauses im Rahmen der Veranstaltung „Vielfalt – Anderssein – miteinander leben in Pfaffenhofen“ der Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft Pfaffenhofen (PSAG). Die 2008 in Kraft getretene UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen konkretisiert die Menschenrechte für die...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.14
  • 387× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.