Politik

Beiträge zum Thema Politik

2 Bilder

Gut essen
Planungen für Verteilküche schreiten voran

Die Stadt Pfaffenhofen setzt sich für die bestmögliche Versorgung von Kindern in Kindertagesstätten, in Horten und Ganztagesschulen ein. Weil in den letzten Jahren immer mehr Kinder immer mehr Zeit in diesen Einrichtungen verbringen, hat dieser Bereich eine große Bedeutung gewonnen. Ein wichtiger Punkt ist dabei eine gesunde Ernährung nach einem nachhaltigen Leitprinzip. Fertige Tiefkühlkost, die in den Kitas erwärmt wird ist oft problematisch, unter anderem, weil die Zutaten meist nicht aus...

  • Pfaffenhofen
  • 20.01.20

Leitfaden für Nachhaltigkeit der städtischen Kitas

Das Thema Nachhaltigkeit wird in den städtischen Pfaffenhofener Kindertagesstätten eine größere Bedeutung erhalten. Das Amt für Familie, Bildung und Soziales hat im Stadtrat jetzt einen neuen Leitfaden für die Kitas vorgestellt. Er trägt den Titel „Wege zur Nachhaltigkeit“. Der Leitfaden beschreibt Bausteine einer nachhaltig orientierten Kita und gibt konkrete Orientierungshilfen anhand von Praxisbeispielen, Literaturempfehlungen und Weiterbildungsangeboten. Amtsleiterin Kathrin Maier betonte...

  • Pfaffenhofen
  • 17.01.20

Engagiert
Pfaffenhofen verstärkt Maßnahmen gegen Klimawandel

Die Stadt Pfaffenhofen verstärkt ihre Bemühungen gegen den Klimawandel. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, das 2013 gestartete Klimaschutzkonzept der Stadt in diesem Jahr fortzuschreiben und die Bürger erneut intensiv daran zu beteiligen. Das Klimaschutzkonzept und das stadteigene Konzept zur Anpassung an den Klimawandel sind die beiden Säulen des Pfaffenhofener Klimaplans 2030. Mitmachen erwünscht An dem Konzept zur Anpassung an den Klimawandel sind neben einem...

  • Pfaffenhofen
  • 17.01.20

Donnerstag, 16. Januar Stadtratssitzung mit Livestream

Der Pfaffenhofener Stadtrat kommt am Donnerstag, den 16. Januar um 17 Uhr im Festsaal des Rathauses zur ersten Sitzung im neuen Jahr zusammen. Die öffentliche Sitzung des Stadtrates wird ab 17 Uhr live im Internet auf www.pfaffenhofen.de/livestream übertragen. Ab Samstag, 18. Januar, ist die Aufzeichnung im Archiv auf www.pfaffenhofen.de/archivplayer zu sehen. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Stadtratssitzung stehen neun Punkte. Unter anderem beschäftigt sich das Gremium mit den Anfragen...

  • Pfaffenhofen
  • 13.01.20
Auszählung bei der Kommunalwahl 2014

Entschädigung für ehrenamtliche Wahlhelfer

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die Entschädigung für die ehrenamtlichen Helfer bei der Kommunalwahl 2020 festgelegt. Die Mitglieder in den Wahlvorständen der Stadt Pfaffenhofen erhalten 80 Euro für ihre anspruchsvolle Tätigkeit. Der Landkreis Pfaffenhofen erstattet pro Wahlhelfer 40 Euro. Im Falle einer Stichwahl bekommen die Ehrenamtlichen weitere 40 Euro.

  • Pfaffenhofen
  • 18.11.19

Donnerstag Stadtratssitzung mit Livestream

Der Pfaffenhofener Stadtrat tagt am Donnerstag, den 14. November um 17 Uhr im Festsaal des Rathauses. Zuvor findet um 16 Uhr eine Sitzung des Bauausschusses statt. Die öffentliche Sitzung des Stadtrates wird ab 17 Uhr live im Internet auf www.pfaffenhofen.de/livestream übertragen. Ab Samstag, 16. September, ist die Aufzeichnung im Archiv auf www.pfaffenhofen.de/archivplayer zu sehen. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Stadtratssitzung stehen zwölf Punkte. Es geht unter anderem um das Thema...

  • Pfaffenhofen
  • 11.11.19

Diesen Donnerstag: Stadtratssitzung live im Internet

Der Pfaffenhofener Stadtrat tagt am Donnerstag, den 12. September um 17 Uhr im Festsaal des Rathauses. Zuvor findet um 16 Uhr eine Sitzung des Bauausschusses statt. Vor der Sitzung trifft sich der Bauausschuss ab 14 Uhr zu einer Ortsbegehung und besichtigt mögliche Standorte neuer Stadtbäume. Die öffentliche Sitzung des Stadtrates wird ab 17 Uhr live im Internet auf www.pfaffenhofen.de/livestream übertragen. Ab Samstag, 14. September, ist dann die Aufzeichnung auf...

  • Pfaffenhofen
  • 09.09.19
Von links nach rechts: Wolfgang Wittl, Volker Bergmeister, Klaus Ott, Stephan Ligl (Leiter der Kreisbücherei)

Werkstattgespräch mit Journalisten

Wie arbeiten Journalisten? Welchen Medien kann man glauben? Wie steht es um die Pressefreiheit in Deutschland? Können Werbeaufträge die Berichterstattung beeinflussen? Wie verhält sich die AfD im Landtag? Diese und viele weitere Fragen beantworteten die Journalisten Klaus Ott und Wolfgang Wittl von der Süddeutschen Zeitung am vergangenen Donnerstag bei einem Werkstattgespräch mit Journalisten zu dem die Volkshochschule und die Kreisbücherei in Pfaffenhofen eingeladen hatten. Moderiert wurde der...

  • Pfaffenhofen
  • 22.03.19
Tierheimleiterin Lob, MdL Woerlein, Tierschutzvorsitzende Braunmüller
2 Bilder

Politik trifft Tierschutz

Herbert Woerlein, der tierpolitische Sprecher der SPD im Bayerischen Landtag, besuchte am Freitag die Tierherberge Pfaffenhofen – zum Informationsaustausch einerseits und um sich ein Bild von der Einrichtung zu machen. Woerlein nahm sich mehrere Stunden Zeit für Gespräche mit der Vorsitzenden Manuela Braunmüller und der Tierheimleiterin Sandra Lob. Der Politiker und die beiden Tierschützerinnen kennen sich seit zwei Jahren von regelmäßigen Treffen beim tierpolitischen Stammtisch im Bayerischen...

  • Pfaffenhofen
  • 28.02.16
Wählergruppe "Gemeinsam für Gemeinwohl GfG" für die Stadtratswahl Pfaffenhofen an der Ilm am 16. März 2014: Oben v.l.n.r.: Herbert Patig, Matthias Hofbauer, Birgit Kögler, Ulrich Wandersleb-Münst, Almuth Rönner, Agnes Patig, Barbara Tornier. Mitte v.l.n.r.: Manfred"Mensch"Mayer, Anna-Elisabeth Mayr, Sina Wahab, Brigitte Beckenbauer. Unten v.l.n.r.: Bernd Duschner, Nikolaus Buhn, Kim Can Sami Meilinger.
3 Bilder

Neue Wählergruppe „Gemeinsam für Gemeinwohl“ (GfG) stellt Stadtratsliste auf und - braucht jetzt 190 UnterstützerInnenunterschriften

Pfaffenhofen. Freie und unabhängige Bürgerinnen und Bürger von Pfaffenhofen haben beschlossen an den Kommunalwahlen 2014 teilzunehmen und für die Stadtratswahl Pfaffenhofen eine WählerInnengruppe mit dem Namen „Gemeinsam für Gemeinwohl (GfG)“ zu gründen. Zum Jahreswechsel hielten sie in der Traditionsgaststätte Pfaffelbräu ihre Aufstellungsversammlung ab und beschlossen einstimmig eine umfangreiche Gemeinwohl-Agenda. Aus der Gruppe stellten sich 13 + 1 Bewerberinnen und Bewerber für die...

  • Pfaffenhofen
  • 06.01.14

Wenn sich eine Türe schließt, geht eine neue auf!

Liebe Freunde, Kollegen, Wegbegleiter und Besucher meiner Infoseite! Bei der Landtagswahl am 15. September 2013 hat es leider nicht mit einem erneuten Einzug ins Parlament geklappt. Gerne hätte ich mich für weitere fünf Jahre in der Freie Wähler Landtagsfraktion für unsere Bürgerinnen und Bürger eingesetzt, unsere Sozial- und Familienpolitik mit geprägt und aus der Opposition heraus der CSU mit einem Argusauge auf die Finger geschaut. Ich möchte mich bei allen Menschen, die mich in der...

  • Pfaffenhofen
  • 23.09.13

Ihre Stimme im Landtag für ganz Oberbayern

Liebe Bürgerinnen und Bürger, unsere Heimat Oberbayern ist in Bayern, in der Bundesrepublik Deutschland und in Europa eine starke Region – und das ist, unabhängig der politischen Couleur, unser aller Verdienst. So muss es bleiben! Seit 2008 bin ich für Sie als Abgeordnete der Freien Wähler im bayerischen Landtag. In meiner politischen Arbeit stehen Sie im Mittelpunkt. Denn Politik ist für die Menschen da – und nicht umgekehrt! Es war mein Anliegen, die Rahmenbedingungen der Sozialpolitik in...

  • Pfaffenhofen
  • 14.09.13

MdL Claudia Jung (Freie Wähler) reagiert mit Unverständnis auf Äußerungen des CSU-Landtagskandidaten Karl Straub

„Unkenntnis und gespielte Verwunderung“ Mit völligem Unverständnis reagiert die Landtagsabgeordnete und FW-Direktkandidatin Claudia Jung auf Unterstellungen des CSU-Konkurrenten Karl Straub. Er habe sich angesichts ihrer Äußerungen über eine mögliche Koalition „in gespielter Verwunderung gesuhlt“ und „Dinge bewusst verdreht oder missverstanden“, kritisiert sie. Bislang sei der Landtagswahlkampf im Kreis Pfaffenhofen fair und an Sachthemen orientiert abgelaufen. Doch nun treibe die Angst...

  • Pfaffenhofen
  • 05.09.13

Warum Armut? - „Politische Bildungsoffensive“ geht in die nächste Runde

Angesichts der Bundes- und Landtagswahl 2013 lädt das Jugendparlament Pfaffenhofen zu mehren Vorträgen ein, welche politische Themen behandeln. Der zweite Teil der Vortragsserie findet am 8. August um 19:00 Uhr mit einem Vortrag der Politikwissenschaftsstudentin Elisa Reker und der Diplom-Politologin Carolin Töpfer im Jugendzentrum Pfaffenhofen statt. Der Titel des Vortrags lautet „Why Poverty“. Laut UN Hunger-Bericht litten zwischen den Jahren 2010 und 2012 etwa 868 Mio. Menschen an...

  • Pfaffenhofen
  • 05.08.13

Europa-Vortrag: Jugendparlament Pfaffenhofen startet „politische Bildungsoffensive“ gegen Politikverdrossenheit

Angesichts der Bundes- und Landtagswahl 2013 lädt das Jugendparlament Pfaffenhofen zu mehren Vorträgen ein, welche politische Themen behandeln. Die Vortragsserie beginnt am Donnerstag, 13. Juni, um 19 Uhr im Jugendzentrum Pfaffenhofen mit einem Vortrag des Politikwissenschaftsstudenten Emanuel Nies über europäische Wirtschaftspolitik, mit anschließender Diskussion. Europa steckt mitten in einer Wirtschaftskrise, deren Folgen bisher vor allem in Ländern wie Spanien, Griechenland und Island zu...

  • Pfaffenhofen
  • 10.06.13
4 Bilder

Auftaktveranstaltung RESTLICHT v. Werner Mally - Eine temporäre Gedenkskulptur

Auftaktveranstaltung RESTLICHT v. Werner Mally - Eine temporäre Gedenkskulptur 05.05. bis 16.06.2013 - Erinnerungskultur heute - 1938-1945 75 Jahre Reichspogromnacht (09.11.1938) und 80 Jahre Machtergreifung durch die Nationalsozialisten (in Bayern am 09.03.1933) Rede vom 05. Mai 2013 Rednerin: Claudia Jung, MdL - FREIE WÄHLER Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Herr Mally, sehr geehrte Gäste, Besucher, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Geisenfelder!...

  • Pfaffenhofen
  • 06.05.13

Claudia Jung startet „private Energiewende“

Am Freitag hat die Gewerbe-Messe Manching eröffnet. Sie bietet bis Sonntagabend einen Einblick in die Angebotspalette der regionalen Unternehmen. „Verkauf, Information, Unterhaltung“, lautet das Motto auf dem Barthelmarkt-Gelände von Oberstimm. Die Schau ist am Samstag von 10 bis 19 und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Zur Eröffnung der Messe gekommen war auch die FW-Landtagsabgeordnete Claudia Jung , die das Angebot auch gleich bei einem Rundgang inspizierte und sich über kleine...

  • Pfaffenhofen
  • 27.04.13

Fukushima mahnt: Fahrt zur Großdemo bei Gundremmingen

Am 9. März finden bundesweit Demonstrationen zum zweiten Jahrestag der Reaktorkatastrophe statt. In Fukushima wurde 2011 auf schockierende Art und Weise die Unkontrollierbarkeit der Atomenergie veranschaulicht. Wir wollen der Opfer gedenken und an die Risiken von Atomkraft erinnern. Bis heute sind Unmengen radioaktiven Wassers ins Meer gelangt und die Region rund um die Atomanlage wird für Jahrhunderte verstrahlt sein. Anlässlich des Jahrestages der Reaktorkatastrophe am 11. März 2013, werden...

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.