Ihre Stimme im Landtag für ganz Oberbayern

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

unsere Heimat Oberbayern ist in Bayern, in der Bundesrepublik Deutschland und in Europa eine starke Region – und das ist, unabhängig der politischen Couleur, unser aller Verdienst. So muss es bleiben!

Seit 2008 bin ich für Sie als Abgeordnete der Freien Wähler im bayerischen Landtag. In meiner politischen Arbeit stehen Sie im Mittelpunkt. Denn Politik ist für die Menschen da – und nicht umgekehrt! Es war mein Anliegen, die Rahmenbedingungen der Sozialpolitik in Bayern aktiv mitzugestalten – zum Wohle aller Familien, Kinder und Jugendlichen, Seniorinnen und Senioren im Freistaat. Ich mache mich stark für ein soziales Bayern und damit für eine Sozialpolitik, die generationsübergreifend, nachhaltig und sozial gerecht ist.
In diesen fünf Jahren als Landtagsabgeordnete, in denen ich mich in der Freie-Wähler-Fraktion unter anderem im Arbeitskreis für Gesundheit, Soziales, Landwirtschaft und Umwelt engagieren durfte, hatte ich außerdem die Gelegenheit, mich in den Landtags-Ausschüssen „Soziales, Familie und Arbeit“ und „Eingaben und Beschwerden“ einzusetzen sowie als Mitglied im bayerischen Rundfunkrat einzubringen. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe, dass meine Arbeit auch in Ihrem Interesse Früchte getragen hat.

Gerne würde ich weiter für Sie und in Ihrem Sinne mit der FW-Landtagsfraktion eine moderne Familien- und Sozialpolitik mitgestalten.

Eine moderne Familien- und Sozialpolitik beinhaltet für mich

• optimale Unterstützung für Familien sowie alleinerziehende Mütter und Väter

• den qualitativen und quantitativen Ausbau von Betreuungsmöglichkeiten für junge, aber auch ältere Familienmitglieder

• familienbewusste und frauenfreundliche Personalpolitik mit flexiblen Arbeitsplatzmodellen und Entgeltgleichheit bei Männern und Frauen

• Chancengleichheit in der Bildung, ein optimiertes Bildungskonzept und wohnortnahe Schulen

• wirksame Maßnahmen gegen das Armutsrisiko bei Alleinerziehenden, einkommensschwachen Familien, Kindern und Jugendlichen sowie Seniorinnen und Senioren

• generationsübergreifendes Denken und Handeln – von zeitgemäßer Jugendpolitik bis hin zum Generationsbeauftragten

Die Freien Wähler als drittstärkste Fraktion im bayerischen Landtag können auf zahlreiche politische Erfolge zurückblicken: Allen voran das von uns initiierte erfolgreiche Volksbegehren gegen die Studiengebühren. Nicht minder wichtig sind unser Engagement für gleichwertige Lebensverhältnisse im gesamten Freistaat, unser Einsatz für den Ausbau des schnellen Internets – und natürlich das jüngst gestartete Volksbegehren zur Wahlfreiheit zwischen dem achtjährigen Gymnasium (G8) und einem neuen G9.

Ich verspreche Ihnen: Wir werden auch weiterhin genau hinschauen und nicht einfach abnicken!

Wir Freien Wähler wollen dieses Land, unser Bayern, gerechter machen. Die Bildungschancen unserer Kinder dürfen nicht vom Geldbeutel und vom Bildungsstand ihrer Eltern abhängen – und wer den ganzen Tag arbeitet, ob verheiratet, alleinerziehend oder in einer Lebensgemeinschaft, der muss auch davon leben können. Mieten, Strom, Gas und Wasser müssen bezahlbar bleiben.

Wenn Sie meiner Meinung sind, dass

• die Region, die Landkreise und die Kommunen in Bayern weiter gestärkt werden müssen,

• erneuerbare Energien die Zukunft sind und Energie bezahlbar sein muss,

• die Wasserversorgung in öffentlicher Hand zu bleiben hat,

• wir den Hochwasserschutz weiter ausbauen müssen,

• schnelles Internet, auch auf dem Land, unabdingbar ist,

• die Kinderbetreuung qualitativ verbessert werden muss,

• mehr Lehrer und Polizisten einstellt werden müssen,

• wir eine Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 brauchen,

• die flächendeckende (Not-)Arztversorgung ein gemeinsames Ziel ist,

• wir mehr Bürgerbeteiligung in Bayern brauchen,

dann bitte ich Sie morgen im Landkreis Pfaffenhofen um Ihre Erststimme und in ganz Oberbayern um Ihre Stimme über die Freie-Wähler-Liste: Liste 3 – Platz 5.

Meine Standpunkte zu verschiedenen politischen Themen können Sie auf meiner Website claudiajung-mdl.de noch einmal ganz in Ruhe und unkompliziert nachlesen. Unter dem Stichwort „…natürlich Claudia Jung!“ finden Sie in Kurzform meine Ansichten und kritischen Anmerkungen. Wenn Sie zu einem bestimmten Thema etwas wissen wollen, dann geben Sie bei der Suchfunktion einfach ein Stichwort ein.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und herzlichen Dank für Ihre Unterstützung,

Ihre

Claudia Jung

Autor:

FREIE WÄHLER Kreisverband Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen