CarSharing

Beiträge zum Thema CarSharing

Update Mobilitätswerkstatt
Testlauf der Mobilitätslösungen von Morgen wird verschoben

Pfaffenhofen a. d. Ilm, 28.09.2020 – Die „Mitmach-Initiative Mobilitätswerkstatt“ der Stadtwerke Pfaffenhofen zur Verbesserung der Mobilitätssituation in der Stadt wird von der Coronapandemie ausgebremst. Der geplante Testmonat für die entwickelten Konzepte muss erneut verschoben werden, doch drei Teilprojekte können umgesetzt werden. Derzeit prüfen die Stadtwerke die Realisierung dieser Maßnahmen. Vor über einem Jahr startete die Initiative „Mobilitätswerkstatt“ mit einer Infowoche auf dem...

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.20
Das neueste Mitglied in der Carsharing-Familie der Stadtwerke: TESLA Model 3 von Markus Amann (Markus Amann, Simon Plaß, v.l.n.r.)

Stadwerke Pfaffenhofen
Carsharing jetzt auch mit TESLA

TESLA – eine Marke, die Elektromobilität mit hochmoderner Technologie und CO2 Neutralität verbindet. Ab kommenden Montag, den 3. August ist ein TESLA Model 3 über das Carsharing der Stadtwerke in Pfaffenhofen verfügbar. Ermöglicht wurde diese sensationelle Erweiterung des Carsharing Fuhrparks durch Markus Amann, Geschäftsführer der Omnibus Amann e.K. in Pfaffenhofen. Amann ist schon seit langem TESLA-Bewunderer und hat sich bereits seinen persönlichen Traum erfüllt: Ein TESLA Model 3....

  • Pfaffenhofen
  • 31.07.20
2 Bilder

Stadtwerke
Abstimmung zur nächsten Carsharing-Station

Das Carsharing-Angebot der Stadtwerke wächst. Bislang teilen die Stadtwerke zwei ihrer acht mit Sharing-Technologie ausgestatteten Fahrzeuge mit den Bürgerinnen und Bürgern an zwei Standorten im Zentrum Pfaffenhofens. Jetzt sind die Stadtwerke bereit, aufzurüsten. Um weitere Fahrzeuge dort zu platzieren, wo sie gebraucht werden, können die Pfaffenhofener ab dem 28. Mai für „ihren“ bevorzugten Standort der nächsten Carsharing-Station abstimmen. Bereits seit dem vergangenen Jahr ist Carsharing...

  • Pfaffenhofen
  • 27.05.20
Die Mobilitätswerkstatt dort wo sie gebraucht wird - mitten unter den Bürgern.
2 Bilder

Stadtwerke
Mobilitäts-Testphase wegen Pandemie verschoben

Die für April/Mai geplanten Mobilitätsaktivitäten in Weihern und im EcoQuartier wurden aufgrund der Corona Pandemie auf voraussichtlich September verschoben. Mit einigen sinnvollen Teilprojekten konnte das Mobilitätsteam der Stadtwerke bereits beginnen. Im Sommer vergangenen Jahres startete die Mobilitätswerkstatt auf dem Hauptplatz. Gewinner des Wettbewerbs wurden die Bewohner des ecoQuartiers und Weihern, die die Werkstatt in ihr Viertel gebracht haben. Seitdem haben dort viele aktive...

  • Pfaffenhofen
  • 02.05.20
Engagierte Bürger arbeiten an Konzepten für eine neue Mobilität. Jetzt werden die ersten Ideen als Pilotprojekt in die Tat umgesetzt.
2 Bilder

Initiative "mitanand mobil"
Pilotprojekt für bessere Mobilität

Im Rahmen der Initiative „mitanand mobil“ wagen Pfaffenhofener Bürger mit der Mobilitätswerkstatt einen ersten großen Schritt in Richtung nachhaltigerer Mobilität der Kleinstadt. Von Mitte April bis Mitte Mai wird es einen Testmonat für neu entwickelte Konzepte geben, der als Startschuss für eine Wende der Verkehrssituation dienen soll. Nächstes Treffen am Montag, 17. Februar um 19 Uhr in der Kindertagesstätte Ecolino. Stau und Stress gehören mittlerweile zur Tagesordnung eines jeden...

  • Pfaffenhofen
  • 15.02.20
  • 1
Am oberen Hauptplatz steht es nun: Das neue Carsharing-Auto für die registrierten Testpiloten.

Pilotphase Carsharing geht in die Endrunde

Im Mai dieses Jahres hat das Mobilitätsteam der Stadtwerke das 1. Pfaffenhofener Carsharing mit 20 Test-Piloten gestartet. Nach der Zulassung weiterer Bürger für das Pilotprojekt wurde jetzt auch der Fuhrpark aufgestockt. Gab es für die Testfahrer zunächst nur einen Wagen, der zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung stand, konnte in dieser Woche am oberen Hauptplatz ein weiteres Auto für die Test-Piloten zur Verfügung gestellt werden. Direkt neben der E-Ladesäule, die in Höhe des...

  • Pfaffenhofen
  • 20.12.19
Projektstart in Pfaffenhofen – im Rahmen der Initiative mitanand mobil starten die Stadtwerke die Mobilitätswerkstatt

Pfaffenhofen ergreift Initiative: mitanand mobil – für unsere Zukunft, für unsere Kinder

Unter dem Motto mitanand mobil – für unsere Zukunft, für unsere Kinder stellen die Stadtwerke Pfaffenhofen ihr neues Mobilitäts-Mitmachprojekt vor: Die Mobilitätswerkstatt ist ein innovatives Modell, bei dem die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen sind, Ideen einzubringen und aktiv mitzugestalten. Bereits zur Dult im Mai dieses Jahres wurde der Startschuss zum Mitmachen gegeben. Das Mobilitätsteam rund um den Vorstand der Stadtwerke, Stefan Eisenmann, hat im Rahmen eines Pilotprojektes...

  • Pfaffenhofen
  • 02.07.19

Projektstart in Pfaffenhofen: mitanand mobil – für unsere Zukunft, für unsere Kinder

"mitanand mobil – für unsere Zukunft, für unsere Kinder": Unter diesem Motto stellen die Stadtwerke Pfaffenhofen anlässlich des Klimaschutztages ihr neues Mobilitäts-Mitmachprojekt vor. Ein neuartiges Modell, bei dem alle Bürgerinnen und Bürger ausgerufen sind, Ideen einzubringen und aktiv mitzugestalten. Bereits zur Dult im Mai dieses Jahres wurde der Startschuss zum Mitmachen gegeben. Das Mobilitätsteam rund um den Vorstand der Stadtwerke Stefan Eisenmann hat im Rahmen eines...

  • Pfaffenhofen
  • 26.06.19
Das 1. Pfaffenhofener Carsharing geht am Stand der Stadtwerke auf der Maidult an den Start.

Start des 1. Pfaffenhofener Carsharing Piloten zur Dult am 5. Mai

Am kommenden Sonntag starten die Stadtwerke Pfaffenhofen mit ihrem 1. Pfaffenhofener Carsharing Piloten. Wer sich als Pilot am Piloten der Stadtwerke aktiv beteiligen will, kann sich mit Ausweis und Führerschein von 10:00 bis 17:00 Uhr auf dem oberen Hauptplatz am Stand der Stadtwerke für das Pilotprojekt anmelden. Die ersten 15 Teilnehmer werden kostenlos registriert. Mobilität ist eines der großen Themen der Zeit. Auch die Stadtwerke Pfaffenhofen beschäftigen sich offensiv mit diesem...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.19
Stolze Preisträger bei „mobil gewinnt“: Stadtwerke-Vorstand Stefan Eisenmann und Fuhrparkleiter Peter Krause mit Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und Bundesverkehrsminister Christian Schmidt mit dem Preis für das betriebliche Mobilitätskonzept der Stadtwerke Pfaffenhofen

Auf dem Siegertreppchen: Stadtwerke Pfaffenhofen gewinnen bei Wettbewerb „mobil gewinnt“

Bei Strom, Erdgas und Wasser sind die Stadtwerke Pfaffenhofen als kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner bekannt. Jetzt machen sie sich auch beim Thema Mobilität einen Ruf und gehen neue und zukunftsweisende Wege. Beim bundesweiten Wettbewerb „mobil gewinnt“ hat das kommunale Unternehmen für ihr betriebliches Mobilitätskonzept in der Kategorie „Öffentlich private Kooperationen“ den „mobil gewinnt“-Preis erhalten. Mit dem Konzept schaffen die Stadtwerke Anreize, auf Fahrrad oder...

  • Pfaffenhofen
  • 20.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.