Start des 1. Pfaffenhofener Carsharing Piloten zur Dult am 5. Mai

Das 1. Pfaffenhofener Carsharing geht am Stand der Stadtwerke auf der Maidult an den Start.

Am kommenden Sonntag starten die Stadtwerke Pfaffenhofen mit ihrem 1. Pfaffenhofener Carsharing Piloten. Wer sich als Pilot am Piloten der Stadtwerke aktiv beteiligen will, kann sich mit Ausweis und Führerschein von 10:00 bis 17:00 Uhr auf dem oberen Hauptplatz am Stand der Stadtwerke für das Pilotprojekt anmelden. Die ersten 15 Teilnehmer werden kostenlos registriert.

Mobilität ist eines der großen Themen der Zeit. Auch die Stadtwerke Pfaffenhofen beschäftigen sich offensiv mit diesem Thema und wollen zusammen mit den Pfaffenhofenern an Lösungs- und Alternativmodellen arbeiten. In einem ersten Schritt stellt sich das Mobilitätsteam rund um den Vorstand der Stadtwerke Stefan Eisenmann am Sonntag, den 05. Mai auf der Maidult allen Bürgern mit einem ersten Mobilitätsprojekt „1. Pfaffenhofener Carsharing Piloten“ vor und lädt alle Interessierten aktiv zum Mitmachen ein.
„Wir“, so Stefan Eisenmann, „laden am Dultsonntag 15 Bürgerinnen und Bürger ein, das ‚1. Pfaffenhofener Carsharing‘ mit uns zusammen auf die Praxistauglichkeit für Pfaffenhofen zu testen. Dazu stellen wir eines unserer E-Fahrzeuge vorerst an den Wochenenden zur Verfügung.“ „Wichtig ist“, so Eisenmann weiter, „dass die Testpiloten mit uns ihre Erfahrungen teilen. Damit helfen sie uns, unsere zukünftigen Angebote auf die Bedürfnisse abzustimmen, ständig zu lernen und zu verbessern.“
Die Stadtwerke freuen sich auf reges Interesse und erste Nutzer, die sich für das Thema Neue Mobilität in Pfaffenhofen begeistern und sich aktiv mit Ideen, Verbesserungs- und Lösungsvorschlägen am Aufbau der zukünftigen neuen Mobilität beteiligen wollen.
Als besonderes Dankeschön erhalten die 15 registrierten Fahrerinnen und Fahrer als Teilnehmer des Pilotprojekts die Registrierung sowie 3 Stunden Fahrzeugnutzung kostenlos.

Autor:

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen