Online Lesung
Reinhard Haiplik "Geheimnisvolle Plätze in der Hallertau"

Am Mittwoch, den 22. April 2020 hätte ich im Pfarrsaal von Pfaffenhofen aus dem dritten Band meiner „Geheimnisvollen Plätze in der Hallertau“ gelesen. Musik und Bilder hätten den Abend umrahmt. Ich habe mich schon sehr auf ihn gefreut. Eine weitere Lesung war für den 14. Mai in Au geplant. Die schweren Zeiten, die uns bedrängen, zwangen zur Absage beider Termine. Dabei hätten gerade diese schönen Tage des Frühlings zu Erkundungsfahrten in die nähere Umgebung eingeladen. Ich will ja mit meinen „Plätzen“ zu Entdeckungsreisen in die Hallertau animieren. Der Leser soll eine Seite der Hallertau kennenlernen, von der er noch nichts ahnte: eine mystische Hallertau, die voller Geheimnisse ist, die zu Herzen gehende Sagen und Legenden zu erzählen weiß, die den reich belohnt, der bereit ist, sich auf diese Landschaft einzulassen. „Urlaub daheim“ wird in diesem Sommer besonders geschätzt werden-und so sind vielleicht manchen Lesern die Anregungen, die ich zu geben versuche, ganz willkommen.

Online Lesung

Ich lade Sie deshalb - gleichsam als Ersatz für die ausgefallenen Abende - zu einer sehr gekürzten „Online-Lesung“ ein. Ich habe dafür die Kapitel ausgewählt, für die sich auch das Bayerische Fernsehen interessiert hat. Vielleicht kann ich auf diesem, für mich ganz ungewöhnlichen Weg Ihr Interesse für „geheimnisvolle Plätze in der Hallertau“ wecken.

Was wünscht man in diesen trüben Tagen? Natürlich: Bleiben Sie bitte gesund!

Und was hofft man? Bald wird alles wieder gut!

In diesem Sinne
Ihr
Reinhard Haiplik

Autor:

ÖDP Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

pfaffenhofen@oedp.de
Webseite von ÖDP Pfaffenhofen
ÖDP Pfaffenhofen auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen