"Gescheites und Gspassiges"

Lesung und Ausstellungseröffnung am kommenden Freitag

„Gescheites und Gspassiges“ gibt es am kommenden Freitag in Pfaffenhofen, wenn der Turmschreiber-Verleger Ernst Krammer-Keck gemeinsamer mit seiner Ehefrau, der Rundfunkmoderatorin Franziska Krammer-Keck, in die Stadtbücherei ins Haus der Begegnung einladen. Dort präsentieren sie um 19 Uhr in ihrer Lesung „Gescheites und Gspassiges – Ein literarischer Streifzug durch ein halbes Jahrhundert“ ihre persönlichen literarischen Schätze.

Alle Interessierten können darüber hinaus auch eine kleine, aber feine Ausstellung des Literatenpaares besichtigen, die gewidmete Bücher aus 50 Jahren Sammlertätigkeit präsentiert. Dieser kleine kulturelle Schatz umfasst einige signierte Werke bedeutender Intellektueller und Schriftsteller wie Jean-Paul Sartre oder Heinrich Böll. Eröffnet wird diese Ausstellung am Freitag um 18.30 Uhr, direkt vor der Lesung. Bis zum 18. Oktober ist die Ausstellung „Signierte Bücher“ dann zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtbücherei zu sehen.

Karten für die Lesung gibt es beim Pfaffenhofener Kurier, bei Elektro Steib, beim intakt Musikinstitut sowie online unter www.okticket.de zum Preis von 6 Euro (ermäßigt 4) im Vorverkauf. An der Abendkasse kostet der Eintritt 8 bzw. ermäßigt 5 Euro.

Die Ausstellung „Signierte Bücher“ des Ehepaars Krammer-Keck kann vom 20. September bis 18. Oktober zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtbücherei im Haus der Begegnung besichtigt werden: Dienstag 18 – 20, Mittwoch 9 – 11 und 15 – 17, Donnerstag 15 – 17, Freitag 17 – 19, Sonntag 9.30 – 11.30 Uhr.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen