Bund Naturschutz

2 Bilder

Bürgerpark: Der Frosch ist weg

Kaum hat sich die Aufregung um den Biber gelegt, hat der Bürgerpark den nächsten schweren Verlust: Der Frosch wurde gestohlen.  Wer sich erinnern kann: Im April diesen Jahres wurde der Biber aus dem Bürgerpark entwendet. Durch einen Aufruf über pafunddu.de, den sozialen Medien und der Beteiligung von über 6.000 engagierten Bürgern und Freunden von Pfaffenhofen konnte der Biber im Hausflur eines privaten Mehrfamilienhauses...

2 Bilder

Klimaschutz-Gutschein für Einsatz des BN-Energiespardorfs an der Mittelschule

Im Jahr 2016 hat die Stadt Pfaffenhofen erstmals so genannte „Klimaschutz-Gutscheine“ an Schulen und Kindertagesstätten vergeben. Dabei geht es um eine finanzielle Unterstützung in Höhe von bis zu 500 Euro als Förderung für Projekte im Themenbereich Umwelt- und Klimaschutz. 2017 folgte nun die zweite Runde, und da erhielt die Mittelschule Pfaffenhofen einen Klimaschutz-Gutschein für den Einsatz des Energiespardorfes des...

8 Bilder

Stadtwerke unterstützen Grünes Klassenzimmer an der Arlmühle

Sie fangen wilde Tiere und lassen sie wieder frei. Aber erst, nachdem die Naturdetektive die Insekten, Käfer und Spinnen genau unter die Lupe genommen haben. Deshalb wissen sie auch, dass Insekten sechs Beine haben und Spinnen acht. Zum Beobachten und Erforschen verwenden die Kinder Lupendosen, mit denen man die kleinen Tiere auch fangen kann. Zwei Schulklassen aus Volkenschwand in Niederbayern sind eigens dafür nach...

1 Bild

Ausstellung "Was wäre wenn..."

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | BN zeigt Ausstellung im Pfaffenhofener Rathaus Unter dem Titel „Was wäre wenn…“ präsentiert der Arbeitskreis Energie im Bund Naturschutz des Landkreises Pfaffenhofen bis zum 30. September eine Ausstellung von „ausgestrahlt.de“ zu 30 Jahre Tschernobyl und 5 Jahre Fukushima im Foyer des Pfaffenhofener Rathauses: Was wäre, wenn es unsere Heimat nicht mehr geben würde, weil wir weg müssen, nachdem das Kernkraftwerk Isar II...

Wir haben es satt - Demo in Berlin

Berlin: Potsdamer Platz | Aktions-Bus Fürstenfeldbruck zur Demo „Wir haben es satt“ in Berlin Die Agrarindustrie ist weiter auf dem Vormarsch: Wenige globale Großkonzerne untergraben die Saatgut-Vielfalt und fördern die Gentechnik auf dem Acker. Investoren bauen immer neue industrielle Megaställe, in denen Tiere unter qualvollen Bedingungen leiden. Die Mächtigen dieser Welt planen auf dem G7-Gipfel und durch die Freihandelsabkommen TTIP und CETA...

5 Bilder

Bald summt’s auch in Pfaffenhofen!

Pfaffenhofen an der Ilm: InterKulturGarten | Alle wollen den Honig- und Wildbienen auf die Beine helfen: Für die Gründung einer Gestaltungsgemeinschaft "Pfaffenhofen an der Ilm summt!" haben sich am 14.05.2015 ein gutes Dutzend Unterstützerinnen und Unterstützer gefunden, die diese Initiative - beginnend in der Kreisstadt - nach Möglichkeit im ganzen Landkreis auf den Weg bringen wollen. Ziel der Gemeinschaft ist es, die Menschen für den Schutz der sympathischen...

4 Bilder

Ausstellung "Die großen Vier - Bär, Luchs, Wolf und Mensch"

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Die interaktive Wanderausstellung „Die großen Vier - Bär, Luchs, Wolf und Mensch“ im Foyer des Rathauses Pfaffenhofen wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucher erstellt. Führungen: Die Waldwissenschaftlerin Vivien Riener (Tel. 0173/34490599) und der Wildnispädagoge Alfred Raths (Tel. 0151/21453488) bieten kostenlose Führungen an (ab zehn Personen). Gewinnspiel: Bei einem spannenden...

1 Bild

Pressemitteilung des Arbeitskreis Energie im Bund Naturschutz zu der Ausstellung "Klima schützen kann jeder!" im Haus der Begegnung

Klima schützen - und nebenbei Geld verdienen - kann jeder. Die Verbraucherzentrale Bayern als Macher dieser Ausstellung hätte vielleicht diesen Zusatz in ihren Titel der Ausstellung im Haus der Begegnung einfügen sollen. Denn die Besucherzahl solcher Ausstellungen ist meist spärlich. In einer Zeit von „Geiz ist Geil“ und „Ich bin doch blöd, ich kauf alles - Hauptsache billig“, ist Klimaschutz kein Thema. Dabei geht es in...