Staatsregierung

Beiträge zum Thema Staatsregierung

Gesperrt ist auch der neu gestaltete Spielplatz an der Troppauer Straße.

Ansteckungsgefahr
Alle Spielplätze geschlossen

Um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus zu vermindern, sind sämtliche Spielplätze im Stadtgebiet Pfaffenhofen und in den Ortsteilen bis auf Weiteres gesperrt. Die Stadtverwaltung hat an den Spielplätzen entsprechende Hinweisschilder anbringen lassen. Die Bayerische Staatsregierung hat die Schließung der Spielplätze im Rahmen des Maßnahmenpakets gegen die Ausbreitung des Coronavirus angeordnet. Bei der Schließung handelt es sich um eine vorsorgliche Maßnahme. Eltern werden aufgefordert,...

  • Pfaffenhofen
  • 18.03.20
  • 771× gelesen

Nach Beschluss des Bayerischen Kabinetts
Pfaffenhofen sagt Josephidult ab

Vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Coronavirus hat die Stadt Pfaffenhofen die Josephidult am Sonntag, 15. März abgesagt. Damit setzen die Verantwortlichen einen Beschluss der Bayerischen Staatsregierung um. Der Ministerrat hat am Dienstagmittag Großveranstaltungen mit über 1.000 Teilnehmern untersagt. Darüber hinaus hat das Kabinett empfohlen, Veranstaltungen mit 500 bis 1.000 Teilnehmern in Absprache mit den örtlichen Gesundheitsämtern abzusagen. Das Verbot und die Empfehlung der...

  • Pfaffenhofen
  • 10.03.20
  • 1.152× gelesen

Appell an die Staatsregierung
Bürgermeister für Klimaschutz

Zusammen mit über 80 Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus ganz Bayern hat Pfaffenhofens Erster Bürgermeister Thomas Herker einen Appell an die Bayerische Staatsregierung gerichtet. Darin fordern die Kommunalpolitiker mehr Unterstützung bei der Energiewende hin zum Ausbau erneuerbarer Energien, wie Windkraft und Photovoltaik. Ziel der Gemeinden und Städte ist langfristig eine komplette Versorgung mit klimaneutral erzeugter Energie. Hindernisse Herker betonte bei einer Veranstaltung in...

  • Pfaffenhofen
  • 05.03.20
  • 152× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.