spitalkirche

Beiträge zum Thema spitalkirche

Stadtführung mit Besichtigung der Krypta der Spitalkirche

Am Samstag, 21.12.2019, findet wieder eine Stadtführung mit Reinhard Haiplik statt: Neben dem Rundgang durch die Geschichte Pfaffenhofens, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die geheimnisvolle Krypta der Spitalkirche zu besichtigen, die sonst nur sehr selten zugänglich ist. Interessierte treffen sich um 11 Uhr vor dem Rathaus zur Stadtführung. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 3 €., für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist die Stadtführung frei. Weitere Informationen finden Sie...

  • Pfaffenhofen
  • 19.12.19
  • 49× gelesen
Krippenszene Geburt
4 Bilder

Pfaffenhofener Krippe soll erhalten bleiben

In Pfaffenhofen a. d. Ilm ist eine traditionsreiche Krippe zu bestaunen, welche teilweise bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht. Jährlich werden von der Adventszeit bis Mitte Februar in der Spitalkirche wechselnde Krippenszenen ausgestellt. Die Figuren wurden vermutlich vom Orden der Franziskaner hergestellt. Neben den zum Teil wertvollen historischen Kulissen umfasst der Bestand über 260 Figuren und Zubehörteile: zahlreiche Personen, verschiedene Tiere, Musikinstrumente und...

  • Pfaffenhofen
  • 15.12.19
  • 110× gelesen
6 Bilder

Traditions-Krippe in der Spitalkirche ist aufgebaut

Für viele Pfaffenhofener ist es eine alljährlich wiederkehrende vorweihnachtliche Tradition: Ein Besuch der jahrhundertealten Krippe in der Spitalkirche. Am Freitag hat der Aufbau begonnen, damit am ersten Adventswochenende die ersten Figuren, wie Maria und Hirten sowie die Schafe an ihrem Platz stehen. Seit Generationen besuchen viele Familien die Krippe regelmäßig – und zwar mehrmals, denn die Darstellungen werden jede Woche ergänzt und verändert. Vor allem für Kinder ist die Krippe mit...

  • Pfaffenhofen
  • 29.11.19
  • 147× gelesen
3 Bilder

Historische Ausstellung im Rathaus am Dultsonntag geöffnet

Die historische Ausstellung im Pfaffenhofener Rathaus ist am Dultsonntag, 10.November, von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Die Ausstellung im Rathausfoyer steht unter dem Titel „... für eine Landkirche sehr niedlich gebauet“. Die wechselvolle Geschichte der Pfaffenhofener Spitalkirche. Zu diesem Thema ist auch eine neue Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ erschienen, in der Stadtarchivar Andreas Sauer viele Informationen zur vielfältigen Nutzung des 1719 als Kirche des...

  • Pfaffenhofen
  • 06.11.19
  • 72× gelesen
Spendenübergabe in der historischen Ausstellung im Rathausfoyer (von links): Christian Haschner, 2. Vorsitzender der MTV-Schäfflerabteilung, Bürgermeister Thomas Herker, Schäffler-Vorsitzender Heinz Thalmeir und Ursula Beyer, die Vorsitzende des Heimat- und Kulturkreises.
4 Bilder

MTV-Schäffler spenden 800 Euro für Krippenfiguren der Spitalkirche

Die traditionsreiche Krippe der Pfaffenhofener Spitalkirche mit ihren 180 Figuren, die zum Teil weit über 100 Jahre alt sind, wird derzeit restauriert. Der Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen hat sich dieser aufwändigen und kostspieligen Aufgabe angenommen, die er aber nur mit Hilfe vieler Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener bewältigen kann. So bittet der Verein um Spenden, damit die vielen historischen Figuren fachgerecht gefestigt, repariert oder restauriert werden können. Eine solche...

  • Pfaffenhofen
  • 05.11.19
  • 203× gelesen
3 Bilder

300 Jahre Spitalkirche: Großes Interesse an historischer Ausstellung und neuen „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“

Das Thema „300 Jahre Spitalkirche“ interessiert offensichtlich sehr viele Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener: Zur Eröffnung der entsprechenden historischen Ausstellung im Foyer des Rathauses jedenfalls kamen so viele Besucher wie noch nie. Bürgermeister Thomas Herker freute sich sehr über den großen Zuspruch und richtete ein herzliches Dankeschön an Stadtarchivar Andreas Sauer, der mit „profunden Recherchen und viel Herzblut“ die Geschichte der Spitalkirche und des ehemaligen...

  • Pfaffenhofen
  • 31.10.19
  • 50× gelesen
5 Bilder

300 Jahre Spitalkirche: Neue „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ und Ausstellung im Rathaus

Die 300-jährige Geschichte der Pfaffenhofener Spitalkirche ist das Thema einer Ausstellung im Rathaus sowie der neuen Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichten(n). Unter dem Titel „... für eine Landkirche sehr niedlich gebauet“. Die wechselvolle Geschichte der Pfaffenhofener Spitalkirche hat Stadtarchivar Andreas Sauer viele Informationen zur vielfältigen Nutzung des 1719 als Kirche des Franziskanerklosters Pfaffenhofen eingeweihten Sakralbaus zusammengestellt. Mit dem Einzug der ersten...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.19
  • 102× gelesen
3 Bilder

MEMO 2019 - Mozart solistisch am 15. August

Am 15. August (Maria Himmelfahrt) kommt um 11.45 Uhr W. A. Mozarts Missa brevis in D, KV 194, in solistischer Besetzung zur Aufführung. Im Sommer 1774 schrieb Mozart in unmittelbarer zeitlicher Nachbarschaft zwei Messen, die Missa brevis in F KV 192 und die Missa brevis in D KV 194. Beiden Kompositionen eigen ist eine jeweils mehr oder weniger stark ausgeprägte Neigung zur kontrapunktischen Schreibweise. Dabei versucht Mozart die althergebrachten polyphonen Techniken mit einer modernen...

  • Pfaffenhofen
  • 24.07.19
  • 42× gelesen
2 Bilder

MEMO 2019 - Der kleine Prinz

Ein Familienkonzert wird am 11. August angeboten. Peter Wittrich spielt an der Kubak-Orgel eigene Stücke zur Erzählung „Der kleine Prinz“ von Antoine Saint-Exupéry. Das Buch erschien zuerst 1943 in New York, wo sich Saint-Exupéry im Exil aufhielt. Der kleine Prinz gilt als literarische Umsetzung des moralischen Denkens und der Welterkenntnis seines Autors und als Kritik am Werteverfall der Gesellschaft. Das Werk ist ein modernes Kunstmärchen und wird fast immer als Plädoyer für Freundschaft und...

  • Pfaffenhofen
  • 24.07.19
  • 44× gelesen
2 Bilder

MEMO! am 4. August - Familientreffen bei Muffats

Am 4. August spielen die Geigerin Rita Brunner und der Kirchenmusiker aus Aichach Werke von Vater und Sohn Muffat. Vater Georg und Sohn Gottlieb Muffat zählen zu den bedeutendsten Komponisten für Tasteninstrumente des Barock. Als internationale Musiker vereinten sie Einflüsse aus Frankreich, Italien und Süddeutschland/Österreich in ihren Werken. Auf dem Programm stehen virtuose Cembalowerke und die berühmte Violinsonate in D, die sich durch Spielfreudigkeit und die Lust am harmonischen...

  • Pfaffenhofen
  • 24.07.19
  • 32× gelesen
4 Bilder

MEMO 28. Juli 2019

Am 28. Juli 2019 steht Franz Schuberts „Missa in G“ auf dem Programm. Die Messe Nr. 2 in G-Dur D 167 ist eine Messvertonung für Soli, Chor und Orchester aus dem Jahr 1815. Laut Eintrag im Partitur-Autograph komponierte der gerade 18-jährige Schubert die Messe in weniger als einer Woche, vom 2. bis 7. März 1815. Da er dafür die Arbeit an seiner 2. Sinfonie unterbrach, darf angenommen werden, dass Schubert für die Messe einen Kompositionsauftrag erhielt. In der Erstfassung war für das Orchester...

  • Pfaffenhofen
  • 24.07.19
  • 66× gelesen
8 Bilder

"MEMO!" - Start in den 16. Zyklus am 28. Juli 2018

„MEMO!“ startet in die 16. Runde Am Sonntag, 28. Juli, startet der Pfaffenhofener Kammerchor und Kirchenmusiker Max Penger mit seinen Sängern und Musikern um 11.45 Uhr in der Pfaffenhofener Spitalkirche zum bereits 16. Mal die Konzertreihe „MEMO!“. Fünf Veranstaltungen stehen an. Dabei ist für viel Abwechslung, sowohl in den Besetzungen, als auch bei der Literaturauswahl gesorgt. Der Eintritt ist frei. „Wir freuen uns auf viele Zuhörer!“, sagt Organisator Max Penger. Am 28. Juli steht...

  • Pfaffenhofen
  • 24.07.19
  • 57× gelesen
Die Klosteranlage mit Kirche (spätes 19. Jahrhundert)
6 Bilder

Kirche im Wandel: Die wechselvolle Geschichte der Spitalkirche

In den 300 Jahren ihres Bestehens hat die ursprüngliche Franziskanerkloster- und heutige Spitalkirche einige geschichtliche Zäsuren erlebt. Die Konsekrierung vor 300 Jahren am 7. Mai 1719 durch den Augsburger Bischof Johann Jakob von Mayr bildet einen würdigen Anlass, auf die Geschichte der Kirche zurückzublicken. Genehmigung einer Franziskaner-Niederlassung in Pfaffenhofen und Kirchenweihe Nach der 1716 erhaltenen Genehmigung einer Franziskanerniederlassung durch Kurfürst Maximilian II....

  • Pfaffenhofen
  • 29.05.19
  • 53× gelesen

300 Jahre Spitalkirche – Führung am 7. Mai

Am 7. Mai 1719 wurde die Pfaffenhofener Spitalkirche am Oberen Hauptplatz eingeweiht. Genau 300 Jahre später, am Dienstag, 7. Mai 2019 lädt die Stadt Pfaffenhofen alle Interessierten zu einer Führung von Stadtrat Reinhard Haiplik durch die Spitalkirche ein. Die Führung beginnt um 17 Uhr. Im Anschluss findet um 18 Uhr eine feierliche Maiandacht statt.

  • Pfaffenhofen
  • 25.04.19
  • 63× gelesen

VokalSolistenAugsburg geben Konzert in der Spitalkirche

Mit dem Zusatzkonzert „5+1“ der VokalSolistenAugsburg am Sonntag, 10. März in der Spitalkirche endet die Saison der Pfaffenhofener Rathauskonzerte 2018/2019. Auf dem Programm des Abends stehen Werke von Felix Mendelsohn Bartholdy, Gustav Mahler und Hugo Distler. Die VokalSolistenAugsburg sind ein junger, aber bereits sehr gefragter Chor, der 2013 von Professor Dominik Wortig gegründet wurde. Seither haben sie sich weit über Bayern hinaus als exzellentes Vokalensemble etabliert. Die...

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.19
  • 27× gelesen
Die Arkaden und die Kriegergedenkstätte vor der Spitalstraße sollen renoviert werden.

Stadtrat genehmigt Zuschüsse

Zwei Zuschussanträge hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 21. Februar einstimmig genehmigt. Es geht dabei um die Renovierung der Arkaden und des Kriegerdenkmals an der Spitalkirche und um Maßnahmen zur Außenrenovierung der Niederscheyerer Kirche und des Pfarrheims Niederscheyern. Der Arkadenanbau an der Spitalkirche am Hauptplatz wurde im Jahr 1959 vom Pfaffenhofener Kirchenmaler Michael P. Weingartner als Kriegergedächtnisstätte ausgestaltet. Nach 60 Jahren plant die Hlg. Geist und...

  • Pfaffenhofen
  • 22.02.19
  • 63× gelesen
VokalSolistenAugsburg
2 Bilder

VokalSolistenAugsburg gastieren in der Spitalkirche

Abschluss der Rathauskonzertsaison Nach fünf Klassikkonzerten im Festsaal des Rathauses findet die Pfaffenhofener Rathauskonzertsaison 2018/2019 ihren Abschluss in der Spitalkirche. Am Sonntag, 10. März, um 20 Uhr geben hier die VokalSolistenAugsburg das Zusatzkonzert „5+1“. Auf dem Programm des Abends stehen Werke von Mendelssohn Bartholdy, Mahler und Distler. Die VokalSolistenAugsburg sind ein junger und dennoch bereits sehr gefragter Chor, der im Jahr 2013 von Professor Dominik...

  • Pfaffenhofen
  • 21.02.19
  • 47× gelesen

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Zum ehrenden Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege und jeglicher Gewaltherrschaft begeht die Bundesrepublik Deutschland am Sonntag, 18. November, den Volkstrauertag. Aus diesem Anlass finden in Pfaffenhofen Gedenkgottesdienste beider Konfessionen statt: um 8.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche und um 10 Uhr in der evangelischen Kirche. Nach dem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche erfolgt eine Totenehrung mit Kranzniederlegung an der Gedächtnisstätte vor der Spitalkirche. Die Stadt...

  • Pfaffenhofen
  • 15.11.18
  • 23× gelesen
Der Vereinsstand auf der Messe "Gut leben - gut wohnen"
4 Bilder

Neues Projekt des Heimat- und Kulturkreises Pfaffenhofen: Restaurierung der Weihnachtskrippe in der Spitalkirche

Die Teilnahme an der Pfaffenhofener Messe "Gut leben- gut wohnen" nutzte der Heimat- und Kulturkreis, um sein neues Projekt vorzustellen, nämlich die Restaurierung der Weihnachtskrippe in der Spitalkirche, eines einmaligen, auch überregional bedeutsamen kulturellen Kleinods aus dem 18. Jahrhundert. Zahlreiche Messebesucher zeigten Interesse, mehrere Spenden sind bereits eingegangen. Die über 250 Jahre alte Krippe mit ihren wechselnden Szenen ist beliebt bei Alt und Jung. Auch für die...

  • Pfaffenhofen
  • 18.10.18
  • 131× gelesen
„Wespennest“ heißt dieses Ölbild von Annette Marketsmüller, das seit 2016 zum Bestand der Pfaffenhofener Artothek gehört.

Artothek wegen Renovierungsarbeiten vorübergehend geschlossen

Der Anbau der Spitalkirche am Pfaffenhofener Hauptplatz wird renoviert. Daher muss die Artothek, die dort untergebracht ist, in den Monaten April, Mai und Juni geschlossen bleiben. Nächster Öffnungstag ist voraussichtlich der 5. Juli. Ab dann ist die Artothek wieder jeden ersten Donnerstag im Monat von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Wer vorher noch kurzfristig ein Bild ausleihen oder zurückbringen möchte, kann sich bis spätestens Freitag, 16. März, bei der Kulturabteilung der Stadt Pfaffenhofen...

  • Pfaffenhofen
  • 07.03.18
  • 35× gelesen
Heinrich Wimmer (rechts) und Ferdinand Maltan haben die traditionsreiche Krippe in der Spitalkirche wieder aufgebaut. Sie kümmern sich in den nächsten Wochen auch regelmäßig um den Umbau der Szenen.
2 Bilder

Jahrhundertealte Krippe mit wechselnden Darstellungen in der Spitalkirche

Die jahrhundertealte Krippe in der Spitalkirche ist in Pfaffenhofen ein echtes „Muss“ in der Vorweihnachtszeit. Seit Generationen besuchen viele Familien die Krippe ganz regelmäßig – und zwar mehrmals, denn die Darstellungen werden jede Woche ergänzt und verändert. Vor allem für Kinder ist die Krippe mit ihren zwölf aufeinander folgenden Darstellungen ein großer Anziehungspunkt. Mit fast 200 Figuren, die größtenteils über 200 Jahre alt sind, werden in der Advents- und Weihnachtszeit sowie...

  • Pfaffenhofen
  • 04.12.17
  • 67× gelesen
Die Außenrenovierung der Spitalkirche war das letzte große Projekt der Stiftung.
2 Bilder

Haushaltsplan der Stiftung einstimmig beschlossen

Stadtrat genehmigt auch Stellen- und Finanzplan bis 2020 Der Pfaffenhofener Stadtrat hat in seiner Sitzung am 9. März den von Stadtkämmerer Rudolf Koppold aufgestellten Haushalt 2017 der Hl. Geist- und Gritsch’schen Fundationsstiftung einstimmig verabschiedet. Zusammen mit dem Haushaltsplan wurden auch der Stellenplan und das Investitionsprogramm bis 2020 genehmigt. Der Stiftungshaushalt 2017 hat ein Gesamtvolumen von gut 1,98 Mio. Euro (Vorjahr knapp 1,7 Mio.). Dieser Betrag teilt sich...

  • Pfaffenhofen
  • 10.03.17
  • 29× gelesen
Die traditionsreiche Krippe in der Spitalkirche wurde jetzt wieder von Heinrich Wimmer (rechts) und Ferdinand Maltan aufgestellt. Die beiden Schreiner kümmern sich in den nächsten Wochen auch regelmäßig um den Umbau der Darstellungen.
4 Bilder

Jahrhundertealte Krippe mit wechselnden Darstellungen in der Spitalkirche

Die schöne, jahrhundertealte Krippe in der Spitalkirche ist in Pfaffenhofen ein echtes „Muss“ in der Adventszeit. Der Besuch der Krippe gehört für viele Pfaffenhofener zur Vorweihnachtszeit wie der Glühwein auf dem Christkindlmarkt oder der Christbaum auf dem Kirchplatz. Vor allem für Kinder ist die Krippe mit ihren zwölf unterschiedlichen Darstellungen ein großer Anziehungspunkt. Mit fast 200 Figuren, die größtenteils über 200 Jahre alt sind, werden in der Advents- und Weihnachtszeit sowie...

  • Pfaffenhofen
  • 29.11.16
  • 51× gelesen
2 Bilder

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Zum ehrenden Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege und jeglicher Gewaltherrschaft begeht die Bundesrepublik Deutschland am Sonntag, 13. November, den Volkstrauertag. Aus diesem Anlass finden in Pfaffenhofen Gedenkgottesdienste beider Konfessionen statt: um 8.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche und um 10 Uhr in der evangelischen Kirche. Nach dem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche erfolgt eine Totenehrung mit Kranzniederlegung an der Gedächtnisstätte vor der Spitalkirche. Die Stadt...

  • Pfaffenhofen
  • 09.11.16
  • 30× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.