spenden

Beiträge zum Thema spenden

  2 Bilder

Caritas-Pressemitteilung
Spenden auch online möglich

Die Coronakrise zeigt deutlich, wie schnell Menschen in Not geraten können. Besonders hart trifft es diejenigen, die bereits hilfebedürftig sind und nun noch mit Lohnkürzungen oder der Isolierung uvm. zu kämpfen haben. Wir im Caritas-Zentrum Pfaffenhofen bieten vielfältige Angebote und helfen schnell und unbürokratisch. Dazu sind jedoch ausreichende finanzielle Mittel nötig. Ab sofort ist es möglich, für festgelegte Projekte oder auch allgemein online zu spenden. Die Seite ist unter dem...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.20
  • 70× gelesen
Wera (links) und Friedel (Foto © Manuela Braunmüller)
  2 Bilder

Das Märchen von Kater Friedel und Fräulein Wera: Und wenn sie nicht gestorben sind ... 

Als Kater Friedel (liegend, re.) als Fundtier in die Tierherberge Pfaffenhofen kam, war er, kurz gesagt: etwas unleidig. Friedels Situation und – mit ihr – seine Gemütslage besserten sich schlagartig, als das schwarzweiße Katzenfräulein Wera zu ihm ins Zimmer zog. Auch Wera ist ein Fundtier. Wer weiß, vielleicht haben die beiden einander vom gemeinsamen Schicksal erzählt? Jedenfalls funkte es bald, und zwar gewaltig! Seither wird gekuschelt, sie schmachten einander an, sie putzen sich...

  • Pfaffenhofen
  • 29.08.17
  • 90× gelesen
Ein Herz für Molly: Der Leiter der Pfaffenhofener Sparda-Bank, Hermann Klement, zusammen mit Manuela Braunmüller (links) und Sandra Lob von der Tierherberge Pfaffenhofen (Foto © Paul Ehrenreich)
  4 Bilder

Ein Herz für die kranke Molly

Einen dicken Scheck brachte der Leiter der Pfaffenhofener Sparda-Bank, Hermann Klement, am Dienstag mit, als er die Tierherberge Pfaffenhofen besuchte. Der Scheck – gestanzt in Herzform und ausgestellt über 2.000 Euro – „soll einen bedeutenden Beitrag“ leisten bei einer kostspieligen Operation für Molly, so Klement. Dieser Eingriff soll dem sechs Monate jungen Yorkshire-Terrier-Mädchen ermöglichen, dass sie endlich deutlich besser laufen kann als bisher. Molly gehbehindert und zieht ihre...

  • Pfaffenhofen
  • 22.02.17
  • 192× gelesen

Die behinderte Molly (li.) und ihr behinderter Bruder Balou (Foto: Sandra Lob)

AKTUALISIERUNG DES TIERSCHUTZVEREINS PFAFFENHOFEN: "Großes Interesse am Fall Molly"

Wir hatten bereits berichtet über den Fall Molly, das erst Monate junge, behinderte Yorkshire-Mädchen und ihren unversehrten Bruder Balou. Das Interesse an dem "Fall" sei sehr groß, so die Tierheimleiterin Sandra Lob. "Viele Menschen rufen uns an und wollen Hintergründe dazu wissen", so Lob. Viele versprechen, für Molly zu spenden. Eine Spenderin: "Aber ich verlasse mich auf Sie, dass die Hündin dann nicht eingeschläfert wird." Man werde das Beste tun, beteuert Lob. Aber wir sind weiterhin...

  • Pfaffenhofen
  • 02.02.17
  • 159× gelesen
Gewichtige Aufgaben für die Fressnapf-Mitarbeiterinnen Nicole Gunter (stehend) und Andrea Assmann (sitzend, rechts) sowie Sandra Lob vom Tierschutzverein: 500 Kilogramm Futter und 750 Kilogramm Einstreu warten darauf, in die Tierherberge transportiert zu werden. Hier nur das Futter, 750 Kilogramm Einstreu kommen noch dazu! (Foto © Paul Ehrenreich)
  2 Bilder

Der vielleicht größte Fresskorb der Welt

Eine gewaltige Futterspende wurde in diesen Tagen an den Tierschutzverein Pfaffenhofen übergeben. Zumindest ist sie eine der schwersten: Mehr als 500 Kilogramm Tierfutter stapelten sich auf zwei Paletten, die Mitarbeiter des Tierschutzvereins in der Pfaffenhofener Filiale des "Fressnapf", einem großen Markt für Futter und Heimtierbedarf, jetzt überreicht bekamen. Wie sich das gehört, befinden sich in einem Fresskorb vor allem Delikatessen und besondere Leckereien. So auch diesem Fall. "Das...

  • Pfaffenhofen
  • 04.11.16
  • 117× gelesen
  3 Bilder

Maggies Moderne: Fulminantes Spendenergebnis!

Bei einem Benefizkonzert zugunsten der Pfaffenhofener Tafel in der evangelischen Kreuzkirche wurden fast 830 Euro gespendet! Der Chor "Maggies Moderne" aus Geisenfeld unter der Leitung von Margit Mooser bot ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. Sehr beeindruckend, mit welcher Konzentration, Freude und Begeisterung die Sängerinnen und Sänger bei der Sache waren. Wer dieses Konzert versäumt hat, kann "Maggies Moderne" bald wieder in Pfaffenhofen hören: am 10. Dezember in der...

  • Pfaffenhofen
  • 19.07.16
  • 43× gelesen
  3 Bilder

Erfolgreicher Bücherbasar

Der Bücherbasar der Pfaffenhofener Tafel, der vor kurzem im evangelischen Gemeindezentrum stattfand, brachte einen guten Erfolg. Nach dem Stöbern im gut sortierten Bücherangebot konnten sich die Gäste bei Kaffee und Kuchen oder bei orientalischen Schmankerln erholen. Der Spendenerlös in Höhe von fast 1.100 Euro kommt vollständig den Kunden der Pfaffenhofener Tafel zugute. Ein besonders herzlicher Dank gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tafel, die zusätzlich über ihren...

  • Pfaffenhofen
  • 04.07.16
  • 39× gelesen
Papier fürs Tier (Foto: Paul Ehrenreich)

Einfacher kann Tierschutz nicht sein: "Papier fürs Tier"

Der Tierschutzverein Pfaffenhofen sammelt unter dem Motto „Papier fürs Tier“ Altpapier: Kataloge, Zeitungen, Prospekte, Bücher (bitte Hardcover vorher entfernen) und dergleichen. Keinesfalls dürfen Kartonagen eingeworfen werden, darum bitten die Tierschützer ausdrücklich. Diese Kartons müssen nämlich recht mühsam händisch wieder herausgeklaubt werden. Der 20 Kubikmeter fassende, grüne Container steht rechts 50 Meter vor der Tierherberge an der Weiberrast auf dem großen Parkplatz....

  • Pfaffenhofen
  • 25.01.16
  • 146× gelesen

Mitarbeiter der Stadtwerke Pfaffenhofen unterstützen Elterninitiative Krebskranke Kinder München e.V. mit 650 Euro

Auch in diesem Jahr nahmen die Mitarbeiter der Stadtwerke Pfaffenhofen ihre Weihnachtsfeier zum Anlass, für einen guten Zweck zu spenden. Der Erlös, der traditionsgemäß durch eine Tombola zusammen kommt, ging an die Elterninitiative Krebskranke Kinder München e.V.. Stellvertretene Personalratsvorsitzende Gabi Durek und Personalratsvorsitzender Franz Herodeck übergaben im Namen aller Spender den Spendenscheck in Höhe von 650 Euro an den Vorstand in München.

  • Pfaffenhofen
  • 15.01.16
  • 47× gelesen

Gewinne im Gesamtwert von über 27.000 Euro

Lions-Club startet zum siebten Mal seine Adventskalender-Aktion für einen guten Zweck Pfaffenhofen (mh) Alle Jahre wieder – sehr zur Freude der Verantwortlichen beim Lions-Club Pfaffenhofen/Hallertau: In diesen Tagen häufen sich bei dem Club und seinem aktuellen Präsidenten Dr. Erich Lehmair wieder die Anfragen, wie es denn um den Lions-Adventskalender bestellt sei. Die gute Nachricht: In wenigen Wochen startet die Adventskalender-Aktion bereits zum siebten Mal und die Vorbereitungen dafür...

  • Pfaffenhofen
  • 07.10.15
  • 60× gelesen
Im Lager wird die Kleidung vorsortiert und in Regalen gelagert
  3 Bilder

Jede Menge zu tun!

Die Sortierarbeiten im Lager laufen auf Hochtouren. Fleißige Mitglieder sortieren zur Zeit fast täglich die Kisten und Säcke aus, in denen die vielen tollen Spenden bei uns angeliefert werden. Von den Regalen im Lager wandert die Kleidung in den kommenden zwei Wochen in die Regale im Laden. Umgekehrt findet dann die Sommerbekleidung ,welche übrig geblieben ist, ihren Platz im Lager. Es gibt noch richtig viel zu tun , darum können wir noch viele helfende Hände brauchen! Unsere " Arbeitszeiten"...

  • Pfaffenhofen
  • 18.09.15
  • 158× gelesen
Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Pfaffenhofen Norbert Lienhardt überreicht einen Scheck von 500.--€ an die Vorstandsmitglieder Sepp Steinbüchler und Hans-Günter Gessler (von links nach rechts) vom Internationalen Kulturverein für „Hilfe für Asylbewerber.“

Internationaler Kulturverein eröffnet Spendenkonto für Hilfe von Asylbewerbern

Spenden als Hilfe für Asylbewerber sollen die Notsituation der vielen Asylbewerber in der Stadt Pfaffenhofen zu lindern versuchen. Der Vorstand des Internationale Kulturvereins als Träger des Arbeitskreises Asyl hat beschlossen, durch ein Spendenkonto des Vereins all denjenigen Asylbewerbern finanziell unter die Arme zu greifen, die sonst keine Möglichkeit finden, in rechtlichen, sozialen oder kulturellen Belangen Unterstützung zu finden. Die Asylarbeit des Arbeitskreises ist mit...

  • Pfaffenhofen
  • 08.03.13
  • 253× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Internationaler Kulturverein IKVP gründete Arbeitskreis Asyl

Der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen bemüht sich um Integration. Dazu gehört es auch, Isolation von ausländischen Mitbürgern und Bürgern mit Migrationshintergrund abzubauen. Wir sind darüber hinaus der Meinung, dass dazu auch die Personen zählen müssen, die als Flüchtlinge bei uns untergebracht sind. Für deren Grundsicherung kommt zwar der Staat auf, trotzdem klaffen große Lücken bezüglich Hilfestellung im Alltag und menschlicher Zuwendung. Die Asylarbeit des Arbeitskreises ist...

  • Pfaffenhofen
  • 03.02.13
  • 218× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.