Vögel

Beiträge zum Thema Vögel

vhs-Naturexkursion
ABGESAGT! Eulen und Schnepfen im nördlichen Feilenforst

Wir zeigen ihnen den Lebensraum der versteckt lebenden Waldschnepfe und versuchen den Vogel bei seinen Balzflügen zu beobachten. Im nächtlichen Feilenforst ist auch unsere am weitesten verbreitete Eule, der Waldkauz, aktiv. Mittels Lauten vom Tonträger werden wir die nachtaktiven Käuze locken und einen Einblick in deren Leben gewähren. Bitte mitbringen: Gutes Schuhwerk und wetterfeste warme Kleidung, wenn vorhanden Ferngläser. Christian Huber Treffpunkt: Nöttinger Viehweide (100 m nördl....

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.20
  • 15× gelesen

vhs-Naturexkursion
ABGESAGT! Brachvögel im Paartal

Naturexkursionen Brachvögel im Paartal Der Große Brachvogel gehört zu den bedrohtesten Arten hier im Landkreis. Im Paartal zwischen Hohenwart und Freinhausen gibt es dank fachkundiger Schutzmaßnahmen noch recht viele Brutpaare mit teils recht beachtlichem Bruterfolg. Wir zeigen Ihnen einen Einblick in das Leben dieses beeindruckenden fasanengroßen Watvogels. Bitte mitbringen: Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Fernglas, falls vorhanden. Dozenten: Peter Heinzlmeier / Prof. Dr....

  • Pfaffenhofen
  • 03.03.20
  • 19× gelesen
Man weiß ja nie ...   Für den Fall der Fälle lässt die Chihuahua-Hündin Sheila sich von Herrchen Roland gegen das Davonfliegen sichern (Foto: Paul Ehrenreich)
  7 Bilder

Tag der offenen Tierheim-Tür: Volles Haus im Heim. Eine Geschichte und ihre Bilder

Wenn aus der Tierherberge verlautet, das Haus sei voll, bezieht sich das meist auf die Tiere. Am Sonntag, beim Tag der offenen Tierheim-Tür, waren Menschen gemeint. Auch Bürgermeister Thomas Herker staunte nicht schlecht bei seinem Besuch. „Bei Euch geht’s ja richtig rund!“ Von 13 bis 18 Uhr war die Tierherberge am Sonntag geöffnet, und viele Interessierte nahmen die seltene Gelegenheit wahr, einen Blick zu werfen hinter die Zäune oben an der Weiberrast. Sie konnten sich davon überzeugen,...

  • Pfaffenhofen
  • 24.10.17
  • 356× gelesen
Anschauen – spenden – mitnehmen! (Foto © Tierschutzverein Pfaffenhofen u.U. e.V.)

Anschauen – spenden – mitnehmen: RAMA DAMA!

Der Tierschutz- verein Pfaffenhofen stellt sich auf den Frühling ein und räumt seinen Speicher auf. Einiges Zubehör für Haustiere, das mehrfach vorhanden ist, gibt er gegen eine angemessene Spende ab. Eine kleine Auswahl: Zahlreiche Transportboxen und -taschen, Katzentoiletten, Hundeleinen und Leuchthalsbänder, allerlei Spielzeug für Hund, Katz, Vogel, Maus, Nager sowie viele andere Dinge, die Tieren und Tierliebhabern Freude macht. Die meisten Sachen sind neu und originalverpackt, wenige...

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.17
  • 64× gelesen

Vögel im Winter füttern - der LBV zeigt an seiner Musterfutterstelle wie es geht

Die LBV Kreisgruppe Pfaffenhofen informiert am Samstag, den 14. Januar an der Musterfutterstelle am Prielhof in Scheyern, über die verschiedenen Möglichkeiten Vögel, durch die richtige Fütterung, gut durch die kalte Jahreszeit zu begleiten. Der langjährige Betreuer der Musterfutterstelle Anton Schrimpf zeigt, welche Futtersorten für welche Vögel besonders geeignet sind, denn die verschiedenen Arten bevorzugen ganz unterschiedliche Futterangebote. Aber auch wie man das Futter anbietet ist ganz...

  • Pfaffenhofen
  • 10.01.17
  • 9× gelesen
Den Naturschutzpreis 2016 verlieh Prof. Dr. Hans Joachim Leppelsack (links) an Dr. Hans Utschik. Auch Ehefrau Renate Utschik erhielt eine kleine Aufmerksamkeit für ihre Unterstützung.
  3 Bilder

Pfaffenhofener Naturschutzpreis 2016 geht an Dr. Hans Utschik

Für seine aktive Tätigkeit bei der Kartierung der Vogelwelt in Schweitenkirchen wurde Dr. Hans Utschik mit dem Pfaffenhofener Naturschutzpreis 2016 geehrt. Zum achten Mal in Folge wurde der Preis des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) am vergangenen Mittwoch, 16. November, im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses verliehen. Bürgermeister Thomas Herker dankte dem Preisträger für seine Tätigkeit und verwies auf die Wichtigkeit des Naturschutzes. „Preise wie dieser werden alleine die Welt...

  • Pfaffenhofen
  • 18.11.16
  • 74× gelesen
  2 Bilder

Vogelschutz ist Umweltschutz

Der Vogelliebhaber- und Vogelschutzverein Pfaffenhofen a.d Ilm und Umgebung e.V. wurde am 17. Juni 1961 neu gegründet. Damals trafen sich 33 Vogelfreunde und legten den Grundstock für den Verein und wählten Otto Braun zum 1. Vorstand. Im Amtsblatt für das Königliche Bezirks-Amt Pfaffenhofen wird schon 1888 von einer Vogelvereinsausstellung „in den oberen Hauslokalitäten“ des Herrn Niedermayr berichtet. Insofern könnte dies der Vorgänger unseres Vereines sein und auch zwischen den Weltkriegen...

  • Pfaffenhofen
  • 27.10.15
  • 106× gelesen
  2 Bilder

Seltene Flussseeschwalbe im Landkreis!

Die Flussseeschwalbe gehört zu den Langstreckenziehern unter den Vögeln. Sie überwintert in den Tropen und gemäßigten Breiten auf der Südhalbkugel und der Westküste Afrikas. Im Frühjahr machen sich die Flussseeschwalben auf die lange Reise zurück in den Norden, um dort vor allem an der Küste zu brüten. Ihre natürlichen Brutplätze im Binnenland finden sie auf Kiesinseln und an Kiesstränden von Flüssen und Seen. Flussregulierungen haben dabei einen großen Teil ihrer Brutflächen zerstört....

  • Pfaffenhofen
  • 28.04.14
  • 242× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.