Spende

Beiträge zum Thema Spende

Christa Kuhn, Vorsitzende des Fördervereins der Pfaffenhofener Tafel und Stephanie-Christiane Buck, die Leiterin der Tafel bei den Dreharbeiten
Video 2 Bilder

MIT VIDEO
Pfaffenhofen - wie geht's? Die Pfaffenhofener Tafel

Die Pfaffenhofener Tafel versorgt viele Menschen mit dem Nötigsten, was sie brauchen. Dank vieler Spenden konnte die Tafel auch während der Corona-Zeit Lebensmittelpakete ausgeben. Seit Anfang Mai dürfen die Helferinnen und Helfer wieder Lebensmittel ausgeben. Das PAFundDU Live Filmteam hat bei der Tafel nachgefragt: Pfaffenhofen – wie geht’s? Mehr Videos aus der PAFundDU Reihe "Pfaffenhofen - wie geht's?", "Mein Lieblingsort" und "Mein Lieblingsding" finden Sie unter...

  • Pfaffenhofen
  • 26.05.20
Carolin Leitner, die ehrenamtlich die Bürgerhilfe unterstützt und Heidi Andre, die Leiterin der Bürgerhilfe beim Vorbereiten der Taschen für die Helfer.
Video

MIT VIDEO!
Bürgerhilfe Pfaffenhofen etabliert sich

Drei Wochen nach dem Start hat sich die Bürgerhilfe Pfaffenhofen etabliert. Die Bürgerhilfe unterstützt Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen während der Coronaepidemie das Haus nicht verlassen können. Heidi Andre, die Leiterin der Bürgerhilfe freut sich über das große Engagement von ehrenamtlichen Helfern, die zum großen Teil im Alter zwischen 20 und 30 Jahren sind. Die Helferinnen und Helfer erledigen Besorgungen und Einkäufe für ältere Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener sowie für...

  • Pfaffenhofen
  • 07.04.20
"Ausgezeichnet!"
4 Bilder

G'schmackige Hunds-Tage

Für viele besonders g'schmackige Tage in der Pfaffenhofener Tierherberge sorgte kürzlich die Familie Kastner, Inhaber der Firma Tiernahrung-KALE ... ... und spendete tierische Fressalien für unsere Hunde und Katzen. Wert: 500 Euro. Die Nahrung schmeckt unseren Vierbeinern offenbar sehr. Wohl nicht zuletzt deshalb, weil sie sehr hochwertig und gehaltvoll ist. "90 Prozent des Inhalts beispielsweise in dieser Dose sind Fleisch, 10 Prozent Gemüse. Sonst nichts. Keine chemischen Zusätze, keine...

  • Pfaffenhofen
  • 03.01.20
Bürgermeister Thomas Herker (l.) freut sich über die Spende der Sparkasse aus den Händen von Marktbereichsleiter Bernhard Mayer (2. v.re.). Außerdem auf dem Bild: Prvatkundenberaterin Emily Staacke, Hüpfburgverleiher Norbert Kurzmeier

Symbolischer Scheck für das Hüpfburg-Paradies

Ziwschen den Jahren ist die Mehrzweckhalle Niederscheyern fest in der Hand von tobenden Kindern im Hüpfburg-Paradies. Das Weihnachtsgeschenk der Stadt Pfaffenhofen und der Sparkasse erfreut sich großer Beiliebtheit. Mehrere tausend Mädchen und Buben konnten dort auch dieses Jahr wieder einen ausgelassenen Ferientag verbringen. Organisator ist die Stadt, finanziell unterstützt von der Sparkasse Pfaffehofen. Sparkassen-Marktbereichsleiter Bernhard Mayer überreichte im Hüpfburg-Paradies einen...

  • Pfaffenhofen
  • 30.12.19
(v.l.) Petra Eidenberger (Leitung Tafel), Erich Schlotter (Vorsitzender des Fördervereins Tafel) und Stefanie Färber (Elternbeirat Kindergarten Maria Rast).

Kindergarten Maria Rast spendet für Pfaffenhofener Tafel

Sankt Martin feiern und leben: Der Kindergarten Maria Rast sammelt in jedem Jahr bei seinem Sankt Martinsfest Spenden, um eine gemeinnützigen Organisation zu unterstützen. In diesem Jahr ging der Betrag an die Pfaffenhofener Tafel. Stefanie Färber überreichte die Spende stellvertretend für den Elternbeirat an die Tafel-Leitung Petra Eidenberger und den Vorsitzenden des Födervereins Tafel Erich Schlotter. Spendengelder werden für den Zukauf von Lebensmitteln, die Unterstützung der Kinder von...

  • Pfaffenhofen
  • 16.12.19

Spende fürs Obdachlosenheim

Eine Waschmaschine für die Pfaffenhofener Obdachlosenunterkunft spendete die Firma Elektro Steib jetzt dem Verein SKM. Zusammen mit der städtischen Obdachlosen-Betreuerin Evangelia Kostopoulou nahmen der SKM-Vorsitzende Hans Prechter und seine Vorstandskollegen Silvia Ortmann und Peter Daubmeier den entsprechenden Gutschein von Gabriele Schwarzmeier entgegen. „Die Firma Steib hat uns bereits mehrmals zur Weihnachtszeit eine Spende für Bedürftige zukommen lassen“, erklärte Hans Prechter und...

  • Pfaffenhofen
  • 10.12.19
Spendenübergabe in der historischen Ausstellung im Rathausfoyer (von links): Christian Haschner, 2. Vorsitzender der MTV-Schäfflerabteilung, Bürgermeister Thomas Herker, Schäffler-Vorsitzender Heinz Thalmeir und Ursula Beyer, die Vorsitzende des Heimat- und Kulturkreises.
4 Bilder

MTV-Schäffler spenden 800 Euro für Krippenfiguren der Spitalkirche

Die traditionsreiche Krippe der Pfaffenhofener Spitalkirche mit ihren 180 Figuren, die zum Teil weit über 100 Jahre alt sind, wird derzeit restauriert. Der Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen hat sich dieser aufwändigen und kostspieligen Aufgabe angenommen, die er aber nur mit Hilfe vieler Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener bewältigen kann. So bittet der Verein um Spenden, damit die vielen historischen Figuren fachgerecht gefestigt, repariert oder restauriert werden können. Eine solche...

  • Pfaffenhofen
  • 05.11.19

In Pfaffenhofen parken und dabei Vereine unterstützen

Parken und dabei Gutes tun. Das funktioniert in der Pfaffenhofener Innenstadt bis zum 15. August mit der kostenlosen App von Parkster. Insgesamt 6.000 Euro wird die Firma an lokale gemeinnützige Vereine spenden. Wer das Geld bekommt, das kann jeder entscheiden, der mit dem Auto in die Innenstadt fährt und eine Parkgebühr von mindestens drei Euro über die App entrichtet. Parkster legt dann noch einmal zwei Euro drauf, die an den Verein der Wahl fließen. Es funktioniert ganz einfach: Der...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.19
Die Geigenlehrerinnen Eva Bonk und Eva Kornas (von links) probierten die Geige gleich aus, die Willihard Kolbinger (2. v. rechts) der Städtischen Musikschule überlassen hat. Rechts im Bild Musikschulleiter Auwi Geyer.

Willihard Kolbinger schenkt der Musikschule eine Geige

Eine besonders schöne und wohlklingende Geige hat Willihard Kolbinger der Städtischen Musikschule Pfaffenhofen geschenkt. Musikschulleiter Auwi Geyer und die beiden Violinen-Lehrerinnen Eva Kornas und Eva Bonk freuten sich sehr über die großzügige Spende. Die Musikschule, so erklärte Auwi Geyer, ist immer sehr dankbar für gut erhaltene Instrumente, die dann an Schülerinnen und Schüler ausgeliehen werden, die kein eigenes Musikinstrument besitzen. Der frühere SPD-Stadtrat Willihard Kolbinger...

  • Pfaffenhofen
  • 29.05.19
Übergabe der Osterüberraschung an den Kindergarten

Africa Together e.V. greift dem Osterhasen unter die Arme...

Auch dieses Jahr greift Africa Together e.V. dem Osterhasen wieder unter die Arme und spendet den Kindern des Pfarrkindergarten Frederick in Tegernbach eine kleine Osterüberraschung. Um den Kindern des Pfarrkindergartens die Zeit bis Ostern zu verkürzen und natürlich auch zu versüßen, übergab Africa Together e.V. der Kindergartenleiterin Frau Schiebel für jedes Kind einen kleinen Osterkorb mit einer Überraschung. Diese mussten anschließend von den Kindern im Rahmen einer kleinen Osterfeier...

  • Pfaffenhofen
  • 26.04.19
Die Jungs der Sportgruppe Fußball in der Grundschule Niederscheyern freuen sich über die Trainingsmaterialien, die die Sportbeauftragte Birgit Berschick (hinten von links) und Rektorin Sabine Fröhlich von den Fördervereins-Vorständen Robert Schröder und Peter Oberndorfer in Empfang nehmen durften.
2 Bilder

Fußballer der Grundschule Niederscheyern trainieren jetzt professioneller

Auch wenn die meisten der jungen Fußballer, die an der Grundschule Niederscheyern in der Schulmannschaft spielen, vereinsmäßig organisiert sind, so heißt das noch lange nicht, dass sie nicht auch alles geben wollen, um in den regelmäßig ausgetragenen Grundschul-Cups des Landkreises immer ganz vorne mit dabei zu sein. Und Lehrerin bzw. Trainerin Birgit Berschick möchte als verantwortliche Sportlehrerin dafür die bestmöglichen Voraussetzungen schaffen. In einer von Berschick besuchten...

  • Pfaffenhofen
  • 11.02.19

Förderverein unterstützt Fußballer der Adolf-Rebl-Schule

Das vom Jugendfußball Förderverein Pfaffenhofen für die Fußballer der Adolf-Rebl-Schule veranstaltete Soccer5-Turnier vor Weihnachten ist ein fester Bestandteil im Kalender der dortigen Fußball AG. Auch bei den Sommerfesten der Förderschulen sorgte der Förderverein wiederholt mit einem lockeren Wettbewerb im Torwandschießen für fußballerische Abwechslung. Um die Fußball-Schulmannschaft generell und das Training in der Halle im Besonderen besser zu unterstützen, überreichte...

  • Pfaffenhofen
  • 11.02.19
Feier vor der öffentlichen Grundschule Njana zur Schulmittelspende
13 Bilder

Schulmittelspende an die öffentliche Grundschule in Njana

Mit einem kleinen Festakt wurde eine Schulmittelspende von Africa Together e.V. an die Schulkinder der öffentlichen Grundschule in Njana, einem Dorf in Süd Kamerun, übergeben. Neben den Vertretern unseren Partnervereins New Leg waren der Bezirksinspektor für Bildung, Vertreter der öffentlichen Grundschule und Repräsentanten des Dorfes Njana anwesend. Die Schulmittelspende umfasst die für den Unterricht am dringensten benötigten Gegenstände wie Stifte, Hefte usw. Africa Together e.V. hatte im...

  • Pfaffenhofen
  • 11.01.19
  • 1
v.l.n.r.: Adelheid Buchard (WipflerPLAN), Erich Schlotter (Förderverein) und Petra Eidenberger (Tafelleitung)

Erneut großzügige Weihnachtsspende von WipflerPLAN!

WipflerPLAN fördert die Pfaffenhofener Tafel Rund 100 Helfer der Tafel Pfaffenhofen transportieren jede Woche 4 Tonnen Lebensmittel aus 62 Supermärkten ins Tafelhaus. Im reichen Pfaffenhofen werden so ca. 600 hilfsbedürftige Bürger mit dem eigentlich Selbstverständlichsten versorgt: Essen. „Es wären noch viel mehr Leute berechtigt, zu uns zu kommen“, sagt Tafelleitung Petra Eidenberger. „Aber vielen ist es peinlich.“ Deshalb will die Tafel künftig auch verstärkt Senioren auf ihr Angebot...

  • Pfaffenhofen
  • 22.12.18
Marci Bonhoff (Soccer5-Arena, links) und Stefan Hagl (Förderverein) sowie Robert Schröder (Förderverein, rechts) und Simon Holze (Sportlehrer)
4 Bilder

Soccer5-Turnier der Adolf-Rebl-Schule

Bereits zum dritten Mal organisierte der Jugendfußball Förderverein wieder in der Vorweihnachtszeit den sportlichen Jahresabschluss für die Fußballerinnen und Fußballer der Adolf-Rebl-Schule. Sechzehn Jugendliche hatten viel Spaß bei zwei Stunden Fußball im "Käfig" des Petershausener Soccer5-Platzes. Tempo, Kombinationsspiel und Kampf waren angesagt in den Spielen mit wechselnden Teambesetzungen. Im Vordergrund solle der Teamgedanke stehen, steckte Sportlehrer Simon Holze die Ziele schon vor...

  • Pfaffenhofen
  • 17.12.18
Robert Schröder (1. Vorstand Jugendfußball Förderverein) überreicht Fußbälle an die Leitung der Mittagbetreuung Christa Zeller und Ingeborg Linner

Fußbälle für die Mittagsbetreuung

Die Schule ist aus, nicht jedoch das elterliche Arbeitsende. Zum Glück gibt es aber die Mittagsbetreuung – in diesem Fall an der Niederscheyrer Grundschule. Dorthin können die Kinder nach Schulschluss gehen, werden unterstützt bei den Hausaufgaben und bekommen ein Mittagessen. Das anschließende oder begleitende Freizeitangebot muss aber auch unterstützt werden, einen dem entsprechenden Beitrag leistete jetzt der Jugendfußball Förderverein Pfaffenhofen mit einer Ballspende. "Ob's stürmt,...

  • Pfaffenhofen
  • 17.12.18
Neue und alte Boots-Besitzer: Karl-Heinz Denk (1. Vorstand Feuerwehr Pfaffenhofen), Roland Seemüller (1. Kommandant Feuerwehr Pfaffenhofen), Stefan Maier (Leiter Objektbetreuung Stadtwerke Pfaffenhofen), Dr. Sebastian Brandmayr (Technischer Leiter Stadtwerke Pfaffenhofen) (v.l.n.r.)

Stadtwerke-Spende: Bootsübergabe an Feuerwehr Pfaffenhofen

Vor gut 4 Wochen hat das Hochwasserboot der Stadtwerke den Besitzer gewechselt. Dank einer Spende der Stadtwerke gehört es nun auch offiziell der Truppe rund um den ersten Kommandanten Roland Seemüller. Das Aluboot hat sich bereits in der Vergangenheit in Pfaffenhofen verdient gemacht. Ab sofort hat es auch seinen offiziellen Liegeplatz am Standort der Feuerwehreinsatzzentrale an der Joseph-Fraunhofer-Straße. Die Feuerwehr in Pfaffenhofen ist jetzt noch mobiler geworden. Zu Land und nun...

  • Pfaffenhofen
  • 30.10.18
Kindergartenleiterin Susanne Huber nahm zusammen mit Daniel Riegel von der Stadt Pfaffenhofen (rechts) die Spende von Csaba Kis (Mitte) entgegen. Erzieher Mirko Gehrke (links) und die Kinder begannen sofort zu gärtnern.
4 Bilder

Zwei Hochbeete für den Kindergarten Maria Rast

Mit viel Freude und Eifer pflanzten die Kinder vom Kindergarten Maria Rast am Dienstag Blumenzwiebeln und verschiedene Kräuter in ihre neuen Hochbeete ein. Diese wurden dem Kindergarten im Rahmen der bundesweiten Spendenaktion PflanzenWelten geschenkt. Die Spende überreichte Csaba Kis, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der Trausnitz Massivhaus Bau GmbH. Die Kindergartenleiterin Susanne Huber freute sich sehr über die Spende: „So etwas hat uns und vor allem den Kindern...

  • Pfaffenhofen
  • 18.10.18
Messe Gutleben.Gutwohnen
9 Bilder

Africa Together e.V. auf der Pfaffenhofener Messe Gutleben.Gutwohnen

Africa Together e.V. war dieses Jahr erstmals auf der Pfaffenhofener Messe Gutleben.Gutwohnen der WSP (Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen) vertreten. Wir haben den Auftritt auf der Messe dafür genutzt, den interessierten Messebesuchern unseren Verein, unsere Ziele und auch unsere Projekte vorzustellen. Der Messeauftritt von Africa Together e.V. war ein großer Erfolg. Unser Stand wurde gut frequentiert und wir haben über das Messewochenende viele interessante Gespräche...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.18
Bargeldlos helfen: „Konrad“, der neue Altpapier-Container       (Foto © Ehrenreich)
3 Bilder

Der Neue in der Tierherberge: „Konrad“ reißt die Klappe auf

Es gibt viele Möglichkeiten, hilf- oder herrenlose Tiere zu unterstützen. Etwa durch persönliches Engagement oder eine Mitgliedschaft bei einem Tierschutzverein. Natürlich auch durch Geld- oder Sachspenden. Der Tierschutzverein Pfaffenhofen erinnert jetzt daran, dass man sogar helfen kann, ohne nur einen einzigen Cent in die Hand zu nehmen. Indem man sein Altpapier an der Weiberrast entsorgt. „Altpapier ist für uns bares Geld“, so ein Sprecher. „Wir sammeln es an der Weiberrast und...

  • Pfaffenhofen
  • 26.07.18
Ruby schielt rüber. Die Golden-Retriever-Hündin will wissen, wer da im Gehege nebenan mit infernalischem Lärm den Boden aufreißt (Fotos © Sandra Lob / Paul Ehrenreich)
11 Bilder

Neues von der Tierherberge: "Es geht voran!"

Seit einer Woche werden auf dem Gelände der Tierherberge die umfangreichsten Änderungen vorgenommen seit der Eröffnung des Gebäudes im Mai 2011. Vor allem die Hunde sollen davon profitieren. Aber auch Besucher erhalten noch mehr Einblick in den Alltag der Tierherberge: Bald kann sogar die Hunde-Außenanlage besucht werden – sie war bislang nur für Mitarbeiter zugänglich. Diese Anlage befindet sich auf der Rückseite und wird praxisgerechter als bisher aufgeteilt. Nicht zuletzt will das Team...

  • Pfaffenhofen
  • 29.06.18
Die Burzlbaam-Kinder freuen sich mit ihrem Kita-Leiter Tobias Jobst (hinten rechts) über die Spende, die Debeka-Geschäftsstellenleiter Marcus Brück überreichte.

Debeka-Team sammelt 250 Euro für den Förderverein der Kita Burzlbaam

250 Euro hat das Team der Debeka in Pfaffenhofen gesammelt und dem Förderverein der Kita Burzlbaam übergeben. Die Kinder waren begeistert und Debeka-Geschäftsstellenleiter Marcus Brück erklärte: „Wir freuen uns riesig, mit unserer Spende etwas Gutes zu tun. Das Strahlen und die Dankbarkeit, die wir zurückbekommen, sind unbezahlbar.“ Die Spendenidee stammte von einer Debeka-Mitarbeiterin, die sich ehrenamtlich für die Kita engagiert. Die Kolleginnen und Kollegen war sofort Feuer und Flamme...

  • Pfaffenhofen
  • 29.06.18
Robert Schröder (Förderverein) und Anita Falk (Leiterin des Kinderhorts Don Bosco) sowie dem Kernteam der Don-Bosco-Kicker
3 Bilder

Fußbälle für die Don Bosco-Kids

"Es gibt hier Kids, die spielen Fußball, sobald sie die Tür zum Hort passiert haben", charakterisiert die Leiterin des Kinderhorts Don Bosco, Anita Falk, die sportlich ambitionierten Interessen einiger ihrer Schützlinge. Es gibt daher fast zwangsläufig auch ein Mini-Fußballfeld mit zwei Kleinfeldtoren auf dem Gelände. Robert Schröder, Vorsitzender des Jugendfußball Fördervereins Pfaffenhofen, zeigte sich darüber bei einem gemeinsamen Termin natürlich sehr erfreut und machte deutlich, die...

  • Pfaffenhofen
  • 06.06.18

Ein neues Transportfahrzeug für die Ilmtalklinik

Pfaffenhofen, 09. Mai 2018 - Bedingt durch die zwei Standorte der Ilmtalklinik in Pfaffenhofen und Mainburg, sind täglich Transportfahrten zwischen den Orten notwendig. Nun haben zahlreiche Unternehmen der Region unter der Federführung der Firma Brunner Mobil als Werbepartner der Ilmtalklinik ein neues Transportfahrzeug für die Klinik gesponsert. „Wir danken unseren Sponsoren sehr für den neuen Lieferwagen. Wir werden ihn für Logistik- und Erledigungsfahrten zwischen den Standorten sowie...

  • Pfaffenhofen
  • 09.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.