Spende

Beiträge zum Thema Spende

4 Bilder

G'schmackige Sach'
Brot! Back! Kunst!

Andrea Kellerer aus Baar-Ebenhausen arbeitet als Angestellte. „Das Büro“, wie sie es nennt, ist ihr Brot-Job. Jener Job also, mit dem sie im Wortsinn „ihr täglich Brot“ verdient. Daneben hat sie ein Hobby: Backen. Präziser: Brot-Backen. „Ja, ich backe ebenso regelmäßig wie leidenschaftlich“, sagt sie. Für mich, für meine Familie. Meist zwei, manchmal drei Brote auf einmal, je nachdem, wie's mengenmäßig eben ausgeht.“ Falls mal eins übrigbleibt, darf sich ein Freund oder eine Kollegin drüber...

  • Pfaffenhofen
  • 19.02.21
  • 2
2 Bilder

Spendenübergabe
Spende an Elisa Neuburg und Familia Pfaffenhofen

Der Rotaract Club Hallertau erhielt dankenswerter Weise 200 Liter Desinfektionsmittel von Erik Duckstein von der Firma Symto und 100 Stück Mundschutzmasken von Matthias Schelle von der Firma Schelle. Diese Hygieneartikel spendete der Club an Familia in Pfaffenhofen und an Elisa in Neuburg. Die Übergabe der Spende fand am Donnerstag, den 11.02., in Pfaffenhofen statt.

  • Pfaffenhofen
  • 13.02.21

Basiskurs Palliative Care
Hospizverein finanziert Schulung

Im Oktober 2019 ging ein langgehegter Wunsch des Hospizvereins Pfaffenhofen in Erfüllung: der Palliativmedizinische Dienst (PMD) an der Ilmtalklinik begann mit seiner Arbeit. Ein Jahr später, Anfang Oktober 2020, konnte der Hospizverein Pfaffenhofen in Zusammenarbeit mit HOPAS, Hospiz- & Palliative Care Schulungen gGmbh mit Sitz in Freising, einen Palliative Care Basis Kurs im Vortragssaal der Ilmtalklinik organisieren. Um den palliativen Gedanken auf eine breitere Basis zu stellen und den PMD...

  • Pfaffenhofen
  • 14.01.21

Geldspende und Atemschutzmasken für die Tafel
NEPATA GROUP übergibt Spende

Die Firmengruppe NEPATA GROUP aus Wolnzach spendet für die Tafel Pfaffenhofen 750 Euro und liefert 1000 Atemschutzmasken für unsere Kunden ans Tafelhaus. Jetzt in der aktuell so schwierigen Corona-Zeit mit all den geltenden Einschränkungen steigt der Bedarf an Lebensmitteln und die Tafel Pfaffenhofen ist dankbar, dass über solche Spenden der Zukauf und die Verteilung von Waren an unsere Kunden sichergestellt werden kann. Herzlichen Dank an die NEPATA GROUP! Herr Fabian Franke und Herr Oliver...

  • Pfaffenhofen
  • 23.12.20

Caritas-Foodanhänger
Tu Gutes und lass’ es Dir schmecken

Der Rahmen: Das Caritas-Zentrum Pfaffenhofen möchte Arbeitsgelegenheiten (sogenannte „1€-Jobs“) in Kooperation mit dem Jobcenter Pfaffenhofen schaffen und langfristig 2 Teilnehmern dieser Arbeitsgelegenheiten einen festen Job als Mitarbeiter geben. Dazu soll ein Foodtruckanhänger vor dem Caritas-Zentrum aufgestellt und betrieben werden. Die Idee: Verkauf von verschiedenen Suppen, Salaten, Sandwichen, Bowls und alkoholfreien Getränken zu „sozialen Preisen“ an einem Foodtruckanhänger/einem...

  • Pfaffenhofen
  • 23.12.20

Alzheimer Gesellschaft
Freude über Spende an die Alzheimer Gesellschaft

Vertreter der Volksbank Raiffeisenbank Niederlassung Pfaffenhofen, haben an die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen Selbsthilfe Demenz eine Spende in Höhe von 1200 Euro überreicht. Damit kann die Alzheimer Gesellschaft die DEMENZ?! "Erste-Hilfe"-Kurse, die viermal im Jahr in verschiedenen Orten des Landkreises durchgeführt werden, auch 2021 wieder anbieten. 1.Vorsitzende Martina Bürkner und Schatzmeister Heiner Barth freuten sich darüber sehr und bedankten sich ganz herzlich im Namen...

  • Pfaffenhofen
  • 19.12.20
Die Buchpakete waren im Foyer des Hauses der Begegnung bereitgestellt.

Aktion der Stadtbücherei
Spenden für Familien in Not e.V.

Eigentlich sollte es eine Adventsaktion in den Räumen der Stadtbücherei Pfaffenhofen zur Unterstützung der Vorweihnacht der guten Herzen werden. Das Team der Bücherei hatte viele Buch-Überraschungspakete für seine Leserinnen und Leser gepackt. Unter der Überschrift „Schenk dir ein Buch“ sollten die Bücher gegen eine Spende für den Verein Familien in Not zur Mitnahme angeboten werden. Die gut erhaltenen Romane waren für den alljährlichen Buchflohmarkt der Bücherei gespendet worden, der jedoch...

  • Pfaffenhofen
  • 16.12.20

Spenden-Aktion
Kindergarten Maria Rast übergibt St. Martin-Spenden an das Mehrgenrationenhaus

Teilen wird im Kindergarten Maria Rast an St. Martin groß geschrieben. Deshalb sammelt die Niederscheyerer Einrichtung auf ihrem Martinsfest traditionell Spenden, um damit wohltätige Einrichtungen, wie 2019 die Pfaffenhofener Tafel, zu unterstützen. Daran sollte auch der Corona bedingte Ausfall des gemeinsamen Martinsfests in diesem Jahr nichts ändern: ganz im Gegenteil. Diesmal engagierten sich in erster Linie die Kinder selbst und brachten eine Großzahl an Spielzeug- und Bücherspenden mit, um...

  • Pfaffenhofen
  • 02.12.20
Christa Kuhn, Vorsitzende des Fördervereins der Pfaffenhofener Tafel und Stephanie-Christiane Buck, die Leiterin der Tafel bei den Dreharbeiten
Video 2 Bilder

MIT VIDEO
Pfaffenhofen - wie geht's? Die Pfaffenhofener Tafel

Die Pfaffenhofener Tafel versorgt viele Menschen mit dem Nötigsten, was sie brauchen. Dank vieler Spenden konnte die Tafel auch während der Corona-Zeit Lebensmittelpakete ausgeben. Seit Anfang Mai dürfen die Helferinnen und Helfer wieder Lebensmittel ausgeben. Das PAFundDU Live Filmteam hat bei der Tafel nachgefragt: Pfaffenhofen – wie geht’s? Mehr Videos aus der PAFundDU Reihe "Pfaffenhofen - wie geht's?", "Mein Lieblingsort" und "Mein Lieblingsding" finden Sie unter...

  • Pfaffenhofen
  • 26.05.20
Carolin Leitner, die ehrenamtlich die Bürgerhilfe unterstützt und Heidi Andre, die Leiterin der Bürgerhilfe beim Vorbereiten der Taschen für die Helfer.
Video

MIT VIDEO!
Bürgerhilfe Pfaffenhofen etabliert sich

Drei Wochen nach dem Start hat sich die Bürgerhilfe Pfaffenhofen etabliert. Die Bürgerhilfe unterstützt Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen während der Coronaepidemie das Haus nicht verlassen können. Heidi Andre, die Leiterin der Bürgerhilfe freut sich über das große Engagement von ehrenamtlichen Helfern, die zum großen Teil im Alter zwischen 20 und 30 Jahren sind. Die Helferinnen und Helfer erledigen Besorgungen und Einkäufe für ältere Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener sowie für...

  • Pfaffenhofen
  • 07.04.20
"Ausgezeichnet!"
4 Bilder

G'schmackige Hunds-Tage

Für viele besonders g'schmackige Tage in der Pfaffenhofener Tierherberge sorgte kürzlich die Familie Kastner, Inhaber der Firma Tiernahrung-KALE ... ... und spendete tierische Fressalien für unsere Hunde und Katzen. Wert: 500 Euro. Die Nahrung schmeckt unseren Vierbeinern offenbar sehr. Wohl nicht zuletzt deshalb, weil sie sehr hochwertig und gehaltvoll ist. "90 Prozent des Inhalts beispielsweise in dieser Dose sind Fleisch, 10 Prozent Gemüse. Sonst nichts. Keine chemischen Zusätze, keine...

  • Pfaffenhofen
  • 03.01.20
Bürgermeister Thomas Herker (l.) freut sich über die Spende der Sparkasse aus den Händen von Marktbereichsleiter Bernhard Mayer (2. v.re.). Außerdem auf dem Bild: Prvatkundenberaterin Emily Staacke, Hüpfburgverleiher Norbert Kurzmeier

Symbolischer Scheck für das Hüpfburg-Paradies

Ziwschen den Jahren ist die Mehrzweckhalle Niederscheyern fest in der Hand von tobenden Kindern im Hüpfburg-Paradies. Das Weihnachtsgeschenk der Stadt Pfaffenhofen und der Sparkasse erfreut sich großer Beiliebtheit. Mehrere tausend Mädchen und Buben konnten dort auch dieses Jahr wieder einen ausgelassenen Ferientag verbringen. Organisator ist die Stadt, finanziell unterstützt von der Sparkasse Pfaffehofen. Sparkassen-Marktbereichsleiter Bernhard Mayer überreichte im Hüpfburg-Paradies einen...

  • Pfaffenhofen
  • 30.12.19
(v.l.) Petra Eidenberger (Leitung Tafel), Erich Schlotter (Vorsitzender des Fördervereins Tafel) und Stefanie Färber (Elternbeirat Kindergarten Maria Rast).

Kindergarten Maria Rast spendet für Pfaffenhofener Tafel

Sankt Martin feiern und leben: Der Kindergarten Maria Rast sammelt in jedem Jahr bei seinem Sankt Martinsfest Spenden, um eine gemeinnützigen Organisation zu unterstützen. In diesem Jahr ging der Betrag an die Pfaffenhofener Tafel. Stefanie Färber überreichte die Spende stellvertretend für den Elternbeirat an die Tafel-Leitung Petra Eidenberger und den Vorsitzenden des Födervereins Tafel Erich Schlotter. Spendengelder werden für den Zukauf von Lebensmitteln, die Unterstützung der Kinder von...

  • Pfaffenhofen
  • 16.12.19

Spende fürs Obdachlosenheim

Eine Waschmaschine für die Pfaffenhofener Obdachlosenunterkunft spendete die Firma Elektro Steib jetzt dem Verein SKM. Zusammen mit der städtischen Obdachlosen-Betreuerin Evangelia Kostopoulou nahmen der SKM-Vorsitzende Hans Prechter und seine Vorstandskollegen Silvia Ortmann und Peter Daubmeier den entsprechenden Gutschein von Gabriele Schwarzmeier entgegen. „Die Firma Steib hat uns bereits mehrmals zur Weihnachtszeit eine Spende für Bedürftige zukommen lassen“, erklärte Hans Prechter und...

  • Pfaffenhofen
  • 10.12.19
Spendenübergabe in der historischen Ausstellung im Rathausfoyer (von links): Christian Haschner, 2. Vorsitzender der MTV-Schäfflerabteilung, Bürgermeister Thomas Herker, Schäffler-Vorsitzender Heinz Thalmeir und Ursula Beyer, die Vorsitzende des Heimat- und Kulturkreises.
4 Bilder

MTV-Schäffler spenden 800 Euro für Krippenfiguren der Spitalkirche

Die traditionsreiche Krippe der Pfaffenhofener Spitalkirche mit ihren 180 Figuren, die zum Teil weit über 100 Jahre alt sind, wird derzeit restauriert. Der Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen hat sich dieser aufwändigen und kostspieligen Aufgabe angenommen, die er aber nur mit Hilfe vieler Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener bewältigen kann. So bittet der Verein um Spenden, damit die vielen historischen Figuren fachgerecht gefestigt, repariert oder restauriert werden können. Eine solche...

  • Pfaffenhofen
  • 05.11.19

In Pfaffenhofen parken und dabei Vereine unterstützen

Parken und dabei Gutes tun. Das funktioniert in der Pfaffenhofener Innenstadt bis zum 15. August mit der kostenlosen App von Parkster. Insgesamt 6.000 Euro wird die Firma an lokale gemeinnützige Vereine spenden. Wer das Geld bekommt, das kann jeder entscheiden, der mit dem Auto in die Innenstadt fährt und eine Parkgebühr von mindestens drei Euro über die App entrichtet. Parkster legt dann noch einmal zwei Euro drauf, die an den Verein der Wahl fließen. Es funktioniert ganz einfach: Der...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.19
Die Geigenlehrerinnen Eva Bonk und Eva Kornas (von links) probierten die Geige gleich aus, die Willihard Kolbinger (2. v. rechts) der Städtischen Musikschule überlassen hat. Rechts im Bild Musikschulleiter Auwi Geyer.

Willihard Kolbinger schenkt der Musikschule eine Geige

Eine besonders schöne und wohlklingende Geige hat Willihard Kolbinger der Städtischen Musikschule Pfaffenhofen geschenkt. Musikschulleiter Auwi Geyer und die beiden Violinen-Lehrerinnen Eva Kornas und Eva Bonk freuten sich sehr über die großzügige Spende. Die Musikschule, so erklärte Auwi Geyer, ist immer sehr dankbar für gut erhaltene Instrumente, die dann an Schülerinnen und Schüler ausgeliehen werden, die kein eigenes Musikinstrument besitzen. Der frühere SPD-Stadtrat Willihard Kolbinger war...

  • Pfaffenhofen
  • 29.05.19
Übergabe der Osterüberraschung an den Kindergarten

Africa Together e.V. greift dem Osterhasen unter die Arme...

Auch dieses Jahr greift Africa Together e.V. dem Osterhasen wieder unter die Arme und spendet den Kindern des Pfarrkindergarten Frederick in Tegernbach eine kleine Osterüberraschung. Um den Kindern des Pfarrkindergartens die Zeit bis Ostern zu verkürzen und natürlich auch zu versüßen, übergab Africa Together e.V. der Kindergartenleiterin Frau Schiebel für jedes Kind einen kleinen Osterkorb mit einer Überraschung. Diese mussten anschließend von den Kindern im Rahmen einer kleinen Osterfeier...

  • Pfaffenhofen
  • 26.04.19
Die Jungs der Sportgruppe Fußball in der Grundschule Niederscheyern freuen sich über die Trainingsmaterialien, die die Sportbeauftragte Birgit Berschick (hinten von links) und Rektorin Sabine Fröhlich von den Fördervereins-Vorständen Robert Schröder und Peter Oberndorfer in Empfang nehmen durften.
2 Bilder

Fußballer der Grundschule Niederscheyern trainieren jetzt professioneller

Auch wenn die meisten der jungen Fußballer, die an der Grundschule Niederscheyern in der Schulmannschaft spielen, vereinsmäßig organisiert sind, so heißt das noch lange nicht, dass sie nicht auch alles geben wollen, um in den regelmäßig ausgetragenen Grundschul-Cups des Landkreises immer ganz vorne mit dabei zu sein. Und Lehrerin bzw. Trainerin Birgit Berschick möchte als verantwortliche Sportlehrerin dafür die bestmöglichen Voraussetzungen schaffen. In einer von Berschick besuchten...

  • Pfaffenhofen
  • 11.02.19

Förderverein unterstützt Fußballer der Adolf-Rebl-Schule

Das vom Jugendfußball Förderverein Pfaffenhofen für die Fußballer der Adolf-Rebl-Schule veranstaltete Soccer5-Turnier vor Weihnachten ist ein fester Bestandteil im Kalender der dortigen Fußball AG. Auch bei den Sommerfesten der Förderschulen sorgte der Förderverein wiederholt mit einem lockeren Wettbewerb im Torwandschießen für fußballerische Abwechslung. Um die Fußball-Schulmannschaft generell und das Training in der Halle im Besonderen besser zu unterstützen, überreichte...

  • Pfaffenhofen
  • 11.02.19
Feier vor der öffentlichen Grundschule Njana zur Schulmittelspende
13 Bilder

Schulmittelspende an die öffentliche Grundschule in Njana

Mit einem kleinen Festakt wurde eine Schulmittelspende von Africa Together e.V. an die Schulkinder der öffentlichen Grundschule in Njana, einem Dorf in Süd Kamerun, übergeben. Neben den Vertretern unseren Partnervereins New Leg waren der Bezirksinspektor für Bildung, Vertreter der öffentlichen Grundschule und Repräsentanten des Dorfes Njana anwesend. Die Schulmittelspende umfasst die für den Unterricht am dringensten benötigten Gegenstände wie Stifte, Hefte usw. Africa Together e.V. hatte im...

  • Pfaffenhofen
  • 11.01.19
  • 1
v.l.n.r.: Adelheid Buchard (WipflerPLAN), Erich Schlotter (Förderverein) und Petra Eidenberger (Tafelleitung)

Erneut großzügige Weihnachtsspende von WipflerPLAN!

WipflerPLAN fördert die Pfaffenhofener Tafel Rund 100 Helfer der Tafel Pfaffenhofen transportieren jede Woche 4 Tonnen Lebensmittel aus 62 Supermärkten ins Tafelhaus. Im reichen Pfaffenhofen werden so ca. 600 hilfsbedürftige Bürger mit dem eigentlich Selbstverständlichsten versorgt: Essen. „Es wären noch viel mehr Leute berechtigt, zu uns zu kommen“, sagt Tafelleitung Petra Eidenberger. „Aber vielen ist es peinlich.“ Deshalb will die Tafel künftig auch verstärkt Senioren auf ihr Angebot...

  • Pfaffenhofen
  • 22.12.18
Marci Bonhoff (Soccer5-Arena, links) und Stefan Hagl (Förderverein) sowie Robert Schröder (Förderverein, rechts) und Simon Holze (Sportlehrer)
4 Bilder

Soccer5-Turnier der Adolf-Rebl-Schule

Bereits zum dritten Mal organisierte der Jugendfußball Förderverein wieder in der Vorweihnachtszeit den sportlichen Jahresabschluss für die Fußballerinnen und Fußballer der Adolf-Rebl-Schule. Sechzehn Jugendliche hatten viel Spaß bei zwei Stunden Fußball im "Käfig" des Petershausener Soccer5-Platzes. Tempo, Kombinationsspiel und Kampf waren angesagt in den Spielen mit wechselnden Teambesetzungen. Im Vordergrund solle der Teamgedanke stehen, steckte Sportlehrer Simon Holze die Ziele schon vor...

  • Pfaffenhofen
  • 17.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.