Radln

Beiträge zum Thema Radln

3 Bilder

Radltour an Paar, Donau und Ilm über Manching und Vohburg

Die Tour startet in Pfaffenhofen am Beginn des Biberweges an der B13 und führt zunächst nach Affalterbach. Dort biegt man nach links auf die Uttenhofener Straße ab und in Affalterbach nach rechts Richtung Kleinreichertshofen. Über Ossenzhausen geht es weiter bis Rohrbach. Hier geht es am Ende der Waaler Straße nach links in die Hofmarkstraße und dann später nach rechts auf die Fahlenbacher Straße. Nach der Bahnunterführung beginnt links der Radweg nach Fahlenbach. In der Ortsmitte von...

  • Pfaffenhofen
  • 27.06.17
  • 120× gelesen
Landpartie von Pfaffenhofen aus in das Umland (um 1925)
7 Bilder

„Spielzeug für große Kinder“: Von den schwierigen Anfängen des Radfahrens in Pfaffenhofen

Seit über 100 Jahren sind Fahrräder wesentlicher Bestandteil des Straßenverkehrs und ein wichtiges Verkehrsmittel der Gegenwart. Im Jahr 1817 in Frankreich entwickelt und zunächst nur sporadisch in der Öffentlichkeit zu sehen, dauerte es bis zum ausgehenden 19. Jahrhundert, als die ersten Zweiräder in Pfaffenhofen in den Straßen auftauchten. Der „Velocipd-Club“ als treibende Kraft In der Stadt, die sich ab den 1860er Jahren in einer Phase des Umbruchs und der Modernisierung befand, waren...

  • Pfaffenhofen
  • 27.06.17
  • 37× gelesen
3 Bilder

Gut unterwegs im Stadtverkehr und auf Landpartie

Die neue Lust am Radfahren Vor 200 Jahren wurde das Fahrrad erfunden. Derzeit erlebt es eine neue Blüte: Gezielte Radverkehrsmaßnahmen, neue Radwege und E-Bikes machen Radfahren sicherer und bequemer. So entdecken immer mehr Pfaffenhofener die Lust am Fahrrad als praktisches Verkehrsmittel für den Stadtverkehr wieder. Und auch das Umland lässt sich radeln besonders gut erfahren. Am 12. Juni 1817 fuhr Karl Drais erstmals auf einer Draisine durch Mannheim. Seine „Laufmaschine“ gilt als die...

  • Pfaffenhofen
  • 27.06.17
  • 29× gelesen
Eine schöne Fahrradtour nach Weltenburg führte der ADFC am Samstag im Rahmen des Stadtradelns durch.
6 Bilder

Endspurt beim „Stadtradeln“!

ADFC und Naturfreunde laden zu Radtouren ein Die Aktion Stadtradeln in Pfaffenhofen geht in die Zielgerade: Noch bis Freitag, 24. Juni, können alle Teilnehmer Kilometer sammeln. Außerdem laden die Naturfreunde und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) noch zu mehreren Radtouren ein, an denen alle Interessierten – auch Nicht-Stadtradler – teilnehmen können. Knapp 200 Radlerinnen und Radler haben sich in diesem Jahr fürs Stadtradeln angemeldet, und insgesamt haben sie seit dem 4....

  • Pfaffenhofen
  • 20.06.16
  • 53× gelesen
Die drei „Radlstars“ des Pfaffenhofener Stadtradelns steigen während des dreiwöchigen Aktionszeitraums komplett aufs Fahrrad um (von links): Stadtrat Markus Käser, Stadtbaumeister Gerald Baumann und Stadtrat Martin Rohrmann.
4 Bilder

Stadtradeln startet am Montag - 3 Radlstars und hoffentlich viele Teilnehmer in Pfaffenhofen

Klimaschutz und Verbesserung des Radverkehrs sind die beiden großen Ziele der Aktion Stadtradeln, die in diesem Jahr in rund 300 Städten und Gemeinden in Deutschland stattfindet. Auch Pfaffenhofen ist dabei und hier fällt der Startschuss am kommenden Montag, 6.Juli. Bis zum 26. Juli können sich alle Interessierten beteiligen und jeden Kilometer, den sie mit dem Fahrrad zurücklegen, in eine Sammelliste eintragen. Das Stadtradeln will einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, denn die...

  • Pfaffenhofen
  • 03.07.15
  • 152× gelesen
Die Vorschulkinder in der Kita Burzlbaam zeigen der städtischen Klimaschutzmanagerin Kathrin Merkert ihre bunten Bilder zum Thema „Mein Weg zur Kita“.
6 Bilder

Aktion Kindermeilen: 550 Mädchen und Buben machen mit!

550 Mädchen und Buben in sieben Pfaffenhofener Kindertagesstätten sind in dieser und der nächsten Woche als kleine Klimaschützer unterwegs. Sie machen mit bei der Kindermeilen-Kampagne des Klima-Bündnisses, das mit Kindern auf der ganzen Welt „Grüne Meilen“ zum Schutz des Weltklimas sammelt. Die Aktion will Kinder und Eltern dazu bewegen, klima- und umweltfreundliche mobil zu sein und weitgehend auf das Auto zu verzichten. So kommen in diesem Tagen ganz besonders viele Kinder mit dem Fahrrad...

  • Pfaffenhofen
  • 02.07.15
  • 54× gelesen
Die Mädchen und Buben in den Pfaffenhofener Kindertagesstätten beteiligen sich an der Klimaschutz-Aktion „Kindermeilen“. Foto: Carolin Weißfeld
5 Bilder

Aktion Kindermeilen: Kleine Klimaschützer unterwegs!

Die Pfaffenhofener Kindertagesstätten nehmen in diesem Jahr erstmals an der Kindermeilen-Kampagne des Klima-Bündnisses teil, das bereits seit 2002 mit den Kindern auf der ganzen Welt „Grüne Meilen“ zum Schutz des Weltklimas sammelt. In dem Aktionszeitraum vom 29. Juni bis 10. Juli sammeln die Pfaffenhofener Kindergartenkinder jeweils eine Woche lang „Grüne Meilen“ für umweltfreundlich zurückgelegte Wege – egal ob sie zu Fuß, mit dem Roller oder (Lauf-)Rad, per Bus oder Bahn unterwegs sind....

  • Pfaffenhofen
  • 24.06.15
  • 80× gelesen
4 Bilder

Kindermeilen und Stadtradeln: zwei Aktionen zum Klimaschutz

Zwei Klimaschutz-Aktionen finden in den nächsten Wochen in Pfaffenhofen statt und die Veranstalter hoffen auf viel Beteiligung von Groß und Klein. Die Pfaffenhofener Kindertagesstätten nehmen in diesem Jahr erstmals an der Kindermeilen-Kampagne des Klima-Bündnisses teil. In dem Aktionszeitraum vom 29. Juni bis 10. Juli sammeln die Pfaffenhofener Kindergartenkinder jeweils eine Woche lang „Grüne Meilen“ für umweltfreundlich zurückgelegte Wege, indem sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder per Bus in...

  • Pfaffenhofen
  • 01.06.15
  • 55× gelesen

Radfahrten der NaturFreunde

Ab sofort finden die regelmäßigen Radfahrten der NaturFreunde Mittwochsradler, bei zu erwartenden Temperaturen ab 25 Grad, am Vormittag statt. Abfahrt ist dann um 9 Uhr am Volksfestplatz und Badesachen sollten im Gepäck sein! Am Mittwoch den 24. Juli treffen sich alle Radler ab 19 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein im Biergarten des Vereinsheimes an der Ziegelstraße.

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.13
  • 77× gelesen

Mittwochsaktivitäten

Nach der Zeitumstellung treffen sich Interessierte zu den regelmäßigen Wanderungen der Naturfreunde in der näheren Umgebung jeweils mittwochs weiterhin um 13:30 Uhr am Volksfestplatz. Es werden zirka acht bis zehn Kilometer in zweieinhalb bis drei Stunden gelaufen. Zu auswärtigen Ausgangspunkten wird mit Privatautos in Fahrgemeinschaften gefahren. Häufig gibt es Interessantes zu sehen und Wissenswertes zu erfahren. Nach jeder Wanderung ist die Einkehr in einer Wirtschaft geplant....

  • Pfaffenhofen
  • 02.04.13
  • 115× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.