Sommer, Sonne, Radl testen
In Pfaffenhofen starten ab 1. 6. die E-Bike-Testwochen

3Bilder

Das Interesse ist überwältigend. Schon zum Beginn der Testwochen am 1. Juni sind alle Fahrräder für den gesamten Zeitraum vergeben. Die Stadt Pfaffenhofen und die Stadtwerke bedanken sich bei allen, die mitmachen.

In der Zeit von 1. Juni bis 27. Juli 2020 haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, E-Bikes und E-Lastenräder kostenlos und unverbindlich im Rahmen einer einwöchigen Probefahrt auf deren Alltagstauglichkeit zu testen. Zu diesem Zweck werden von der Stadt in Kooperation mit dem Car- und Bikesharing-Programm der Stadtwerke insgesamt drei E-Bikes und zwei E-Transporträder kostenlos zur Verfügung gestellt.

Fahrräder mit elektrischem Antrieb erfreuen sich in Pfaffenhofen einer zunehmenden Beliebtheit. E-Lastenräder können beispielsweise nicht nur zur umweltfreundlichen Erledigung von Einkäufen, sondern auch für den Transport kleiner Kinder genutzt werden. E-Bikes wiederum bieten sich hervorragend an, um staufrei in die Arbeit zu gelangen. „Mit der Aktion können die Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener unverbindlich testen, ob sich ein E-Bike oder E-Lastenrad für sie im Alltag eignet. Schön wäre es, wenn sie dafür das Auto häufiger stehen lassen.“, so Dr. Peter Stapel, Nachhaltigkeitsmanager der Stadt.

Mit der kostenlosen Anmeldung zu den E-Bike-Testwochen steht den Teilnehmern auch zukünftig der gesamte Car-, Bike- und Rollersharing-Pool der Stadtwerke Pfaffenhofen zur Verfügung. „Wenn sich durch diese Aktion weitere Bürgerinnen und Bürger für neue und nachhaltige Mobilität begeistern lassen“, ergänzt Simon Plass, Projektleiter Fahrzeug-Sharing der Stadtwerke Pfaffenhofen „ freuen wir uns das Sharingangebot für alle Nutzer weiter auszubauen.“

Autor:

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Hauptplatz 18, 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm
+49 8441 782095
klimaschutzallianz@stadt-pfaffenhofen.de
Webseite von Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.