Klimaschutz

Beiträge zum Thema Klimaschutz

PAFundDU Bürgerwerkstatt
Bürger gestalten Artenvielfalt

Die Stadt Pfaffenhofen sammelt zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern Ideen für mehr Artenvielfalt in der Stadt. Am Dienstag, 19. Juli um 17.30 Uhr lädt die Stadt darum alle Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine und Verbände, Ämter, Schulen, Kirchen und Vertreter des Stadtrats zur zweiten PAFundDU-Bürgerwerkstatt zur Biodiversität in den Festsaal des Rathauses ein. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten werden auf Grundlage der Ergebnisse des ersten Workshops im Mai konkrete Ziele und...

  • Pfaffenhofen
  • 29.06.22
Wie wichtig guter Boden für eine gesunde Ernährung ist, dies erfuhren die Lehrkräfte der Georg-Hipp-Realschule an zwei Tagen von dem Experten-Team der Stadt Pfaffenhofen.
3 Bilder

Unser Boden hat Fieber
Umweltbildung: Praxistage für Lehrkräfte

Lehrkräfte bilden sich zum Thema Boden und Ernährung fort. Lehrerinnen und Lehrer der Georg-Hipp-Realschule haben auf Einladung der Pfaffenhofener Bodenallianz an einer zweitägigen Fortbildung teilgenommen. In der Oase Steinerskirchen informierten sich die Pädagogen mit ihrem Direktor Reno Wohlschläger über Themen rund um Boden und Ernährung. Joseph Amberger, Projektleiter der Bodenallianz, und das Sachgebiet Klimaschutz und Nachhaltigkeit der Stadt Pfaffenhofen stellten die wertvolle Ressource...

  • Pfaffenhofen
  • 29.06.22

Radeln für mehr Klimaschutz

Pfaffenhofen ist dieses Jahr vom 4. bis 24. Juli wieder beim STADTRADELN dabei, der mittlerweile weltgrößten Fahrradkampagne. Jede bzw. jeder kann ein STADTRADELN-Team aus Freunden, Familien, Schulen, Vereinen oder Unternehmen gründen bzw. einem beitreten und so „Pfaffenhofener“ Kilometer sammeln. Melden Sie sich auf  stadtradeln.de/pfaffenhofen an und tragen Sie Ihre geradelten Kilometer in einen Online-Radlkalender ein. Beim STADTRADELN geht es darum, in diesen 21 aufeinander folgenden Tagen...

  • Pfaffenhofen
  • 02.06.22
Kinder erklären Pfaffenhofens zweitem Bürgermeister Roland Dörfler und Schulreferent Günter Helmbrecht was sie in der Woche gemacht haben.
12 Bilder

Joseph-Maria-Lutz Schule
Schulwald Projektwoche

Die Kinder der Joseph-Maria-Lutz Schule stellten am Freitag, 6. Mai ihre Ergebnisse der Schulwald Projektwoche vor. Eltern, Großeltern, Vertretern der Stadtverwaltung und des Stadtrats, unter anderem Schulreferent Günter Helmbrecht, waren dazu in den Wald im Westens Pfaffenhofens gekommen. Eine Woche lang hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a und 2b gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Cordula Riegler und Barbara Witty und der Försterin Anna Hunklinger von der Schutzgemeinschaft...

  • Pfaffenhofen
  • 09.05.22
  • 1
5 Bilder

Städtisches Klimaschutzkonzept 2.0
Energiewende jetzt!

In Deutschland leben rund 83 Millionen Menschen. Auf der gesamten Welt sind wir rund acht Milliarden. Angesichts dieser unvorstellbar großen Zahl fragt sich so mancher, was er oder sie selbst eigentlich ausrichten kann, um den weltweiten Klimawandel aufzuhalten oder zu bremsen. Die Antwort darauf ist einfach: Wenn 27.000 einzelne Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener, 83 Millionen einzelne Deutsche oder acht Milliarden einzelne auf der Welt etwas ändern, dann ändert sich das große Ganze. Damit...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.22

PAFundDU
Bürger-Werkstatt für mehr Artenvielfalt

Die Stadt Pfaffenhofen will zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern Ideen für mehr Artenvielfalt in der Stadt sammeln. Am Mittwoch, 4. Mai um 18 Uhr lädt die Stadt darum alle Bürgerinnen und Bürger sowie Stadträte, Vereine und Verbände, Ämter und Schulen zu einer PAFundDU-Bürgerwerkstatt in den Festsaal des Rathauses ein. Ziel ist der Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern als Bestandteil der Erarbeitung einer Strategie zur Förderung der Artenvielfalt. Ein erster Schritt auf dem Weg zu dieser...

  • Pfaffenhofen
  • 19.04.22

Stellenangebot
Mitarbeiter (m/w/d) für das Sachgebiet Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Vollzeitstelle (derzeit 39,0 Wochenstunden) einen Mitarbeiter (m/w/d) für das Sachgebiet Klimaschutz und Nachhaltigkeit Die Tätigkeiten umfassen die Schwerpunkte: Projektsteuerung und Koordination von Maßnahmen im Bereich Klimaschutz und Klimawandelanpassung Mitwirkung bei energierelevanten...

  • Pfaffenhofen
  • 10.03.22

Pfaffenhofener Bodenallianz
Förderung der Bodenallianz wird fortgeführt

Die Pfaffenhofener Bodenallianz wird auch in den kommenden Jahren Landwirte im Stadtgebiet fördern, die nachhaltig wirtschaften und auf Pestizide verzichten. Der Pfaffenhofener Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig eine Verlängerung des Solidaritätsprojektes bis 2025 beschlossen. Dafür stehen insgesamt 500.000 Euro zur Verfügung. Derzeit gehören schon rund 100 Mitglieder der Pfaffenhofener Bodenallianz an. Ziel der 2018 gegründeten Pfaffenhofener Bodenallianz ist es, die Böden als...

  • Pfaffenhofen
  • 25.02.22
2 Bilder

Einstimmiger Beschluss
Neues Klimaschutzkonzept

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat in der jüngsten Sitzung grundlegende Entscheidungen zum Klimaschutz getroffen. Einstimmig verabschiedete das Gremium das städtische Klimaschutzkonzept 2.0. Darin verzeichnet ist ein Katalog von 39 umfassenden Maßnahmen, die maßgeblich dazu beitragen, dass die Stadt Pfaffenhofen bis 2035 ihren Ausstoß an Treibhausgasen auf null verringert. Das ist zehn Jahre vor dem bundesweiten und fünf Jahre vor dem bayernweiten Ziel. In einer Stadtratsklausur im Herbst 2021...

  • Pfaffenhofen
  • 25.02.22

Earth Hour 2022
Licht aus für den Klimaschutz

Am Samstag, 26. März beteiligt sich die Stadt Pfaffenhofen erneut an der „Earth Hour“. Zu dieser größten Klima- und Umweltschutzaktion vom WWF schalten jährlich Millionen Menschen und zahlreiche Unternehmen um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht aus. Tausende Städte verzichten zur „Stunde der Erde“ darauf, ihre berühmten Bauwerke zu beleuchten. Um auch in Pfaffenhofen ein Zeichen zum Schutz des Planeten zu setzen, bleiben das Mahnmal am Haus der Begegnung und der Hungerturm im Dunkeln....

  • Pfaffenhofen
  • 23.02.22
Die Delegation aus Turrialba auf dem Rathausbalkon (ganz rechts: Andreas Herrschmann, Dr. Peter Stapel, Bürgermeister Luis Fernando Leon Alvarado)
10 Bilder

Klimaschutz und Nachhaltigkeit
Delegation aus Costa Rica in Pfaffenhofen

Eine Delegation aus dem mittelamerikanischen Staat Costa Rica hat sich in Pfaffenhofen über das Engagement der Stadt in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit informiert. Unter den vier Gästen aus Turrialba waren Bürgermeister Luis Fernando Leon Alvarado, Vertreterinnen und Vertreter der dortigen Stadtverwaltung sowie von Einrichtungen für nachhaltige Entwicklung. Der Besuch erfolgte im Rahmen der projektbezogenen kommunalen Nachhaltigkeitspartnerschaft Pfaffenhofens mit Turrialba, die...

  • Pfaffenhofen
  • 02.12.21
Die Teilnehmer der Stadtratsklausur Klimaschutz auf der Dachterrasse des Hotel Alea City

Stadträte auf Klausurtagung
Pfaffenhofen bis 2035 klimaneutral

Die Stadt Pfaffenhofen soll bis zum Jahr 2035 klimaneutral werden. Dieses engagierte Klimaziel haben alle Teilnehmer einer Klausurtagung des Pfaffenhofener Stadtrats am vorletzten Oktober-Wochenende befürwortet. Das bedeutet für Pfaffenhofen, bis dahin den Ausstoß des Klimagases CO2 auf null zu senken. Das ist zehn Jahre vor dem Bund und fünf Jahre vor dem Freistaat Bayern. Über dieses Ziel und darüber, dass jetzt gehandelt werden müsse, herrschte unter den rund 20 Anwesenden Stadträten über...

  • Pfaffenhofen
  • 05.11.21
  • 1
Florian Schaipp
9 Bilder

Grüne Wunderwelt
Pfaffenhofens Wälder – für die Zukunft gerüstet

Bäume, Bäume und nochmal Bäume „Wer einen Baum pflanzt, wird den Himmel gewinnen“, so lautet ein Ausspruch von Konfuzius. Wer in den Wäldern der Stadt Pfaffenhofen zwischen einem über einhundert Jahre alten Baumriesen und einem der vielen neu gepflanzten Schößlinge nach oben blickt, kann diesen Satz hautnah nachfühlen. Mit etwa 185 Hektar Forst bewirtschaftet die Stadt Pfaffenhofen im Schindelhauser Forst und im Stadtwald eine Fläche so groß wie ca. 260 Fußballfelder. Damit ist die Stadt der...

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.21
2 Bilder

Klimaschutz
Gute Bilanz der Aktion STADTRADELN 2021

Pfaffenhofen hat in diesem Jahr zum siebten Mal an der Aktion STADTRADELN teilgenommen. Insgesamt 224 Radlerinnen und Radler in 24 Teams legten während des dreiwöchigen Aktionszeitraums über 50.000 km mit dem Fahrrad zurück. Das entspricht einer Strecke, die mehr als einmal rund um die Erde reicht. „Wir finden die Aktion toll. Alle, die in die Pedale getreten haben, hatten Ihren Spaß. Mit der Teilnahme haben wir einen ersten Probelauf hinter uns. Aber schon jetzt ist klar: Ab jetzt machen wir...

  • Pfaffenhofen
  • 05.08.21
Die Klimaschutzpreisträger 2021
2 Bilder

Klima gewinnt
Klimaschutzpreis verliehen

Der Klimaschutzpreis der Stadt Pfaffenhofen geht in diesem Jahr an folgende Preisträger: Stefan und Christine Seidenberger, Direktvermarktung Pfaffenhofener Land und Hallertau e.V., ecoQuartier GmbH & Co. KG und die Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten Pfaffenhofen a. d. Ilm. Die diesjährige Preisverleihung fand bei strahlendem Sonnenschein auf der Openair-Bühne im Bürgerpark statt. Für den mit jeweils 500 Euro dotierten Preis, der in vier Kategorien vergeben wird, waren 17...

  • Pfaffenhofen
  • 26.07.21
13 Bilder

Auf geht's - Welt retten!
Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag voller Erfolg

„Auf geht’s, Welt retten!“ – Über 1.000 Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener sind dem Motto des diesjährigen Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstags gefolgt und am Sonntagnachmittag in den Bürgerpark gekommen. Zeitweise mussten die Eingänge zum Park sogar gesperrt werden, da die Zahl der Besucher auf dem Gelände wegen der Corona-Bestimmungen begrenzt war. Einer der Höhepunkte war der Marktplatz der Weltretter, auf dem lokale Vereine, Organisationen und Unternehmen vielfältige Informationen und...

  • Pfaffenhofen
  • 26.07.21

Klimaschutz
Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag 2021 findet heute statt

Heute am Sonntag heißt es wieder: Auf geht’s – Welt retten. Bereits zum fünften Mal findet dann der Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag in Pfaffenhofen statt. Gemeinsam mit Vereinen, Institutionen und Firmen aus allen Bereichen der Nachhaltigkeit präsentiert die Stadt von 14 bis 17 Uhr im Bürgerpark wissenswerte Informationen, Angebote und Aktionen rund um Klimaschutz und nachhaltige Entwicklungen. Ein besonderes Highlight wartet auf die kleinen Besucherinnen und Besucher: Ein Puppentheater...

  • Pfaffenhofen
  • 22.07.21
2 Bilder

Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag 2021
Auf geht`s Welt retten

Bereits zum fünften Mal findet im Juli der Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag in Pfaffenhofen statt. Dann heißt es für die Bürgerinnen und Bürger wieder „Auf geht’s, Welt retten!“ Gemeinsam mit Vereinen, Institutionen und Firmen aus allen Bereichen der Nachhaltigkeit präsentiert die Stadt am Sonntag, den 25. Juli von 14 bis 17 Uhr im Bürgerpark wissenswerte Informationen, Angebote und Aktionen rund um Klimaschutz und nachhaltige Entwicklungen. Bunter Marktplatz der Weltretter Wenn die...

  • Pfaffenhofen
  • 05.07.21
  • 1
2 Bilder

STADTRADELN
Ab 5. Juli tritt Pfaffenhofen in die Pedale

Ab Montag können alle in Pfaffenhofen für den Klimaschutz in die Pedale treten und fleißig Kilometer erstrampeln. Am 5. Juli beginnt in der Stadt die Aktion STADTRADELN. Sie steht dieses Jahr unter dem Motto „Radeln für ein gutes Klima“. Pfaffenhofen nimmt bereits zum siebten Mal an der Kampagne des Klima-Bündnisses teil. Ziel der Aktion ist es, innerhalb von drei Wochen möglichst viele Kilometer CO2- frei mit dem Fahrrad zurücklegen – egal, ob privat oder beruflich. „Zum jetzigen Zeitpunkt...

  • Pfaffenhofen
  • 01.07.21
8 Bilder

Zum Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag
Umfangreiches Maßnahmenpaket der Stadt

Auch wenn andere Nachrichten die Schlagzeilen bestimmen – der Klimawandel und seine Auswirkungen sind eine der größten Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft. Bereits jetzt sind die Folgen auch in Pfaffenhofen spürbar, und die weltweite Klimaerwärmung ist nicht mehr aufzuhalten. Der Beitrag eines einzelnen Menschen oder einer Stadt wie Pfaffenhofen zum Klimaschutz ist zwar vergleichsweise gering. Aber wenn alle gemeinsam mit kleinen oder großen Maßnahmen an einem Strang ziehen, lässt...

  • Pfaffenhofen
  • 30.06.21
Werbung für Wärmedämmung in den 1960er Jahren
3 Bilder

Pfaffenhofen Vorreiter beim Klimaschutz

In den vergangenen 50 Jahren hat das Thema Klimaschutz zunehmend an Bedeutung gewonnen. Der 1972 vom Club of Rome herausgegebene Bericht „Die Grenzen des Wachstums“ und die Ölkrise ein Jahr später leiteten Diskussionen über die Zukunft der Erde ein. Die Existenz des Menschen hängt vom Erhalt der Lebensgrundlagen und nicht zuletzt vom Klima auf dem Planeten ab. In Pfaffenhofen trugen insbesondere seit den 1980er Jahren einige Initiativen zum Erhalt von Natur und Umwelt bei. Seit 1984 bleifreies...

  • Pfaffenhofen
  • 29.06.21
3 Bilder

Zukunftswald
„Wir wollen der gesündeste Landkreis Deutschlands werden“

Das „Netzwerk Gesundes Arbeiten e.V.“ basiert auf einer Initiative von Unternehmern aus dem Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm. Uns ist es ein Anliegen das Thema Betriebliche Gesundheitsförderung im Landkreis in den Fokus zu rücken. Für einen gesunden Landkreis ist neben gesunden Unternehmen und Mitarbeitern die gesunde Umwelt die Basis. Dafür haben wir das Projekt „Zukunftswald“ ins Leben gerufen. Für jedes neue Vereinsmitglied pflanzen wir einen Baum. Unsere Wälder sind die Lungen der Erde und...

  • Pfaffenhofen
  • 04.06.21

Klimaschutz
Jetzt bis zum 27. Juni bewerben

Wegen der Verschiebung des Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstags nimmt die Stadt Pfaffenhofen noch Bewerbungen für den Klimaschutzpreis 2021 entgegen. Bewerberinnen und Bewerber können ihre Beiträge oder Vorschläge noch bis 27. Juni einreichen. Die Preisverleihung findet am 25. Juli im Rahmen des Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstags statt. Wegen der coronabedingten Einschränkungen musste der ursprünglich für den 19. Juni geplante Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag verschoben werden. Mit dem...

  • Pfaffenhofen
  • 02.06.21
Beim letzten Klimaschutztag 2019 gab es auf dem Markt der Weltretter viel zu bestaunen.
2 Bilder

Auf geht’s, Welt retten – Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag 2021

Bereits zum fünften Mal findet der Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag in Pfaffenhofen im Juni statt. Dann heißt es für die Bürgerinnen und Bürger wieder „Auf geht’s, Welt retten!“ Gemeinsam mit Vereinen, Institutionen und Firmen aus allen Bereichen der Nachhaltigkeit präsentiert die Stadt am Samstag, den 19. Juni, von 14 bis 18 Uhr im Bürgerpark wissenswerte Informationen, Angebote und Aktionen rund um Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung. Bunter Marktplatz der Weltretter Wenn die...

  • Pfaffenhofen
  • 26.05.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 16. Juli 2022 um 08:00
  • Stockerhof GmbH
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Sensen- und Dengelkurs

Da das Mähen mit einer Sense besonders nachhaltig ist, haben wir einen Kurs organisiert, bei dem ihr das Mähen mit der Sense sowie das Dengeln und Schleifen dieser lernen könnt. Wann: 16.07.2022 von 8:00 – 12:00 + Grillfest mit Musik zum Austausch am Abend (ab 18 Uhr) Wo: Am Stockerhof in Pfaffenhofen (Münchner Straße 86) Was musst du mitbringen: am besten deine eigene Sense (ein paar werden auch vor Ort sein) festes Schuhwerk gute LauneWer gibt den Kurs: Max Greißl aus Uttenhofen, er hat sein...

  • 19. Juli 2022 um 17:30
  • Festsaal Rathaus
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Zweite Bürger-Werkstatt zur Erhaltung der Artenvielfalt

Die Stadt Pfaffenhofen ist dabei, zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern eine Strategie zur Förderung der Artenvielfalt zu erarbeiten. In einer zweiten Bürger-Werkstatt am 19. Juli sollen die Ideen für sogenannte "Starter-Projekte", welche bereits am 4. Mai von Bürgerinnen und Bürgern gesammelt wurden, zusammen mit Expertinnen und Experten weiterentwickelt und und konkrete Maßnahmen erarbeitet werden. Ziel ist es eine Vision und konkrete Ziele zu formulieren. Die fertige Strategie wird dann...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.