PAF und DU-Bürgermagazin

Beiträge zum Thema PAF und DU-Bürgermagazin

Die Metamorphose: Bunker und InterKulturGarten

Im Herbst 2012 bildete sich die Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm. Sie verfasste eine Konzeptbeschreibung, die sie der Stadt vorlegte. Darin steht: „Präambel: Der InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm ist ein Gestaltungsprojekt in Kooperation. Er ist offen für alle Kulturen. Der InterKulturGarten fördert Verstehen und dient dem interkulturellen Austausch. Der InterKulturGarten ist und lebt Inklusion. Jeder Mensch wird in seiner Individualität akzeptiert und...

  • Pfaffenhofen
  • 24.06.14
4 Bilder

Der Sommer ist da!

Und auch in der heißen Jahreszeit ist in Pfaffenhofen immer was geboten. Da gibt es die verschiedensten Möglichkeiten für innere und äußere Abkühlung und auch viele kulturelle Veranstaltungen laden ein.

  • Pfaffenhofen
  • 24.06.14
3 Bilder

IM INTERVIEW: Erika Thalmeier, Mitarbeiterin im Bunker

Erika Thalmeier (74), frühere SPD-Stadträtin und langjährige Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt, hat 24 Jahre lang im Pfaffenhofener Bunker gearbeitet. Fürs PAF und DU-Bürgermagazin hat sie einige Fragen beantwortet: Frau Thalmeier, Sie haben von 1973 bis 1997 im Pfaffenhofener Bunker gearbeitet. Welche Tätigkeit haben Sie dort ausgeübt? Ich war als Betriebsfernschreiberin im Fernmeldedienst beschäftigt. Das heißt, ich musste ankommende Fernschreiben entgegennehmen und verteilen bzw. sie an...

  • Pfaffenhofen
  • 24.06.14

Das neue Bürgermagazin ist da!

"Pfaffenhofen unterwegs" ist das Motto des neuen Bürgermagazins. Wie immer gibt's zahlreiche Veranstaltungshinweise, Geschichtliches zum Thema und vieles mehr. In diesem Heft stellen sich die Vereine mobile e.V. und der Hospizverein Pfaffenhofen e.V. vor. Reinschauen lohnt sich!

  • Pfaffenhofen
  • 27.05.14

Der Hospizverein Pfaffenhofen e.V.: Seit 20 Jahren engagiert für Menschen im Landkreis

„Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“ Unter diesem Leitsatz von Cicely Saunders, der Begründerin der modernen Hospizarbeit, engagiert sich der Hospizverein Pfaffenhofen e.V. seit nunmehr 20 Jahren landkreisweit für die Belange schwerkranker, sterbender und trauernder Menschen. Von den 270 Mitgliedern des Vereins sind circa 50 ehrenamtlich aktiv. Die meisten davon als ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter. Sie haben alle eine Schulung...

  • Pfaffenhofen
  • 27.05.14

3. April: Redaktionsschluss für PAF und DU-Bürgermagazin Mai-Ausgabe

Der Redaktionsschluss für die Mai-Ausgabe des PAF und DU-Bürgermagazins ist am Donnerstag, 3. April 2014. Wir freuen uns über aktuelle Nachrichten von Vereinen, Organisationen und Einrichtungen. Alle Organisationen werden gebeten, bis zu diesem Tag ihre Artikel auf pafunddu.de zu ergänzen und ihre Veranstaltungen für den Monat Mai 2014 einzutragen. Bitte achten Sie dabei auch darauf, Uhrzeit und Ort Ihrer Veranstaltung anzugeben.

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.14

3. März: Redaktionsschluss für PAF und DU-Bürgermagazin April-Ausgabe

Der Redaktionsschluss für die April-Ausgabe des PAF und DU-Bürgermagazins ist am Montag, 3. März 2014. Wir freuen uns über aktuelle Nachrichten von Vereinen, Organisationen und Einrichtungen. Alle Organisationen werden gebeten, bis zu diesem Tag ihre Artikel auf pafunddu.de zu ergänzen und ihre Veranstaltungen für den Monat April 2014 einzutragen. Bitte achten Sie dabei auch darauf, Uhrzeit und Ort Ihrer Veranstaltung anzugeben.

  • Pfaffenhofen
  • 20.02.14
5 Bilder

"Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr"

Die Jugendfeuerwehr Pfaffenhofen Egal ob es brennt, Hilfe bei einem Verkehrsunfall benötigt wird oder ein überfluteter Keller ausgepumpt werden muss, die Feuerwehr Pfaffenhofen ist bereit. 2013 wurde die städtische Feuerwehr, bedingt durch das Hochwasser, zu besonders vielen Einsätzen gerufen. Der Dienst bei der Feuerwehr ist ehrenamtlich und wird neben dem eigentlichen Beruf, der Lehre oder dem Studium geleistet. Ein hoher Personalaufwand ist notwendig, um auch in Zukunft solchen...

  • Pfaffenhofen
  • 07.02.14
Sie haben das Sagen in der Tierherberge an der Weiberrast (von links): Vereinsvorsitzende Manuela Braunmüller, Chihuahua-Hündin Sheila, Tierheimleiterin Sandra Lob und ihr Labrador-Mischling Don
3 Bilder

„Tierschutz ist auch Menschenschutz“

Der Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. „Tierschutz ist für uns eine Herzensangelegenheit, bedauerlicherweise in der heutigen Gesellschaft aber auch ein Muss“, sagt Sandra Lob, die Leiterin der Tierherberge an der Pfaffenhofener Weiberrast. Seit 18 Jahren arbeitet sie für den Tierschutz. „Dass wir Tiere mögen, erkennt man nicht zuletzt daran, dass über 95 Prozent der Arbeitsstunden bei uns ehrenamtlich geleistet werden, also ohne Bezahlung. Und zwar an 365 Tagen im Jahr, es gibt ja...

  • Pfaffenhofen
  • 07.02.14

3. Februar: Redaktionsschluss für PAF und DU-Bürgermagazin März-Ausgabe

Der Redaktionsschluss für die März-Ausgabe des PAF und DU-Bürgermagazins ist am Montag, 3. Februar 2014. Wir freuen uns über aktuelle Nachrichten von Vereinen, Organisationen und Einrichtungen. Alle Organisationen werden gebeten, bis zu diesem Tag ihre Artikel auf pafunddu.de zu ergänzen und ihre Veranstaltungen für den Monat März 2014 einzutragen. Bitte achten Sie dabei auch darauf, Uhrzeit und Ort Ihrer Veranstaltung anzugeben.

  • Pfaffenhofen
  • 14.01.14
2 Bilder

Lebendiges und gelebtes Brauchtum

Trachtenverein Ilmtaler Pfaffenhofen a.d.Ilm e.V. Die Markenzeichen des Trachtenvereins sind lebendiges und gelebtes Brauchtum, Geselligkeit und selbstverständlich die bayrische Tracht. Jeden Freitag, außer den Ferien, treffen sich die Trachtler im Haus der Begegnung (Raum 201 ab 19 Uhr) zum Tanzen, Schuhplatteln und Musik spielen. Themen, über die zwischendurch geratscht werden, behandeln oft das bayrische Brauchtum, oder vergessene Dialekt-Wörter. Von der Kunst, selbst Brot zu backen, waren...

  • Pfaffenhofen
  • 23.12.13
3 Bilder

"Der ungewöhnlichste Jazzclub Bayerns!"

Die Künstlerwerkstatt veranstaltet Konzerte und Ausstellungen mit einzigartiger Akustik und in lockerer, herzlicher Atmosphäre Schon 1995 vor Weihnachten fanden in der Schreinerei gegenüber des Pfaffenhofener Bahnhofs die ersten Jam Sessions mit befreundeten Musikern statt. Schnell sprach sich die ungewöhnliche Location bei Musikern und Publikum herum und die bis heute bestehenden Christmas Sessions wuchsen sich zu Konzertprogrammen mit etwa 20 bis 25 Veranstaltungen pro Jahr aus. Nachdem die...

  • Pfaffenhofen
  • 23.12.13
3 Bilder

EINE WELT LADEN PFAFFENHOFEN

Wie sind Verein und Laden entstanden? In den 80er Jahren boten zunächst Mitglieder der Pfaffenhofener Kabarettgruppe "Stachelbär" auf dem Wochenmarkt Kaffee aus fairem Handel an. Im Jahr 1993 wurde der Verein "Dritte Welt Initiative Pirapora e.V." gegründet. Bei Wind und Wetter standen nun ehrenamtliche Mitglieder des Vereins auf dem Wochenmarkt im Dienste des fairen Handels. Zur Zeit betreuen ca. 15 Frauen und Männer den Marktstand. Im Oktober 2003 eröffnete der Eine Welt Laden in der...

  • Pfaffenhofen
  • 23.12.13
6 Bilder

Pfaffenhofen als „nachhaltigste Kleinstadt“ mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013 ausgezeichnet

Erfolg mit Nachhaltigkeit Pfaffenhofen a. d. Ilm gehört in Sachen Nachhaltigkeit zu den Top-Kleinstädten in Deutschland. Der erste Platz beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013 unterstreicht diese Position. Die Breite der Maßnahmen ist eindrucksvoll. „Ein eindrucksvolles, breit angelegtes Maßnahmenspektrum einer nachhaltigen Stadtentwicklung“ – das attestiert die Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises den Pfaffenhofenern. „Umfangreich und innovativ“ seien die Projekte, mit denen sich...

  • Pfaffenhofen
  • 23.12.13
16 Bilder

Historisch, kurios und auf jeden Fall spannend - viel Wissenswertes über die Geschichte

Stadtführungen erzählen von der Frühzeit über das Mittelalter bis in die jüngste Gegenwart Historisch, kurios und auf jeden Fall spannend, das sind die Stadtführungen durch Pfaffenhofen. Zwei Mal im Monat können alle Interessierten an einer Führung durch die Innenstadt, vorbei an historisch bedeutsamen Orten, versteckten Plätzen und altehrwürdigen Gebäuden teilnehmen. An der Seite einer erfahrenen Stadtführerin oder eines Stadtführers erfährt man viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt...

  • Pfaffenhofen
  • 27.11.13
4 Bilder

Herbststimmung

„Der Herbst ist immer unsere beste Zeit“ - in prächtigen Farben liefert die Natur auch heuer wieder ein eindrucksvolles Schauspiel und unterstreicht die Worte des deutschen Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe.

  • Pfaffenhofen
  • 26.11.13

"Jede Stadtführung hat ihren individuellen Reiz"

Andreas Sauer M.A., Historiker und Stadtarchivar der Stadt Pfaffenhofen im Gespräch Abgesehen vom Hauptplatz mit seinen historischen Gebäuden, wo ist Geschichte in Pfaffenhofen noch erlebbar? Trotz massiver Eingriffe in die Bausubstanz seit den 1950-er Jahren finden sich auch im Umfeld des Hauptplatzes interessante Gebäude, die eine eigene Geschichte erzählen können. Dazu zählen etwa amtliche Bauten wie das 1912 fertig gestellte „neue Rentamt“, das spätere Finanz- und heutige Vermessungsamt an...

  • Pfaffenhofen
  • 26.11.13
2 Bilder

Das Vereinsleben des Theaterspielkreises (TSK)

Märchen geht immer! Was vor Jahren und Jahrzehnten im Verein ein geflügeltes Wort war, ist heute eine beinahe selbstverständliche Verpflichtung, die sich der Theaterspielkreis freiwillig auferlegt hat. Bedeutete es damals, dass man sich um den Kartenvorverkauf bei der allherbstlichen Kinderproduktion auf Grund der großen Nachfrage kaum Sorgen um Besucherzahlen machen musste, heißt es heute ganz konkret: Egal was passiert, das Kinderstück wird auf die Beine gestellt, welche Hindernisse auch...

  • Pfaffenhofen
  • 26.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.