Das neue Bürgermagazin ist da!

Das neue PAF und DU-Bürgermagazin ist eine Doppelausgabe für die Monate August und September. Hier dreht sich alles um den Hopfen, der als das „grüne Gold“ das Landschaftsbild der Hallertau prägt. Zur Erntezeit im August/September gibt es viele schöne Feste rund um den Hopfen. Eines davon, das Hallertauer Hopfakranzlfest, findet am 10. September erstmals in Pfaffenhofen statt. Außerdem laden zwei Pfaffenhofener Hopfenbäuerinnen direkt auf ihren Hof ein: Berta Thalmeier in Eckersberg bietet Erlebnisführungen an, und bei Gerda Hörmann in Tegernbach kann man sich selbst einen Hopfenkranz binden.

Passend zum Thema erzählt Stadtarchivar Andreas Sauer von der Entwicklung des Pfaffenhofener Hopfens im 19. Jahrhundert zum gefragten Exportgut.

Die Gartenschau hat sich zum Publikumsmagneten entwickelt und rüstet sich zum Endspurt bis zum 20. August. Und die neue Cricket-Abteilung des FSV Pfaffenhofen stellt sich und die „alte neue“ Sportart Cricket vor.

Nicht zuletzt gibt das Magazin einen Vorgeschmack auf anstehende Veranstaltungen, wie z. B. den Tag des offenen Denkmals, mehrere Ausstellungen, einen Vortrag über Hopfenbau im 19. und 20. Jahrhundert sowie die öffentliche Bierprobe als Vorgeschmack aufs Pfaffenhofener Volksfest, das heuer ausnahmsweise erst im Oktober stattfindet.

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen