Muttertag

Beiträge zum Thema Muttertag

Heidis Muttertagsherz
2 Bilder

Spezial–Training der Wasserwacht zum Muttertag

Die Wasserwacht Ortsgruppe Pfaffenhofen führt seit der Corona bedingten Schließung des Hallenbades regelmäßig am Dienstag und Samstag von 18:00 – 19:00 Uhr ein Online Training für ihre Jugend durch. Das abwechslungsreiche Programm, dass Theorie, BKA und Kreativangebote umfasst, wird von der Jugendleitung und den Gruppenleitern durchgeführt. Auf der Homepage (www.wasserwacht-pfaffenhofen.de) lassen sich alle aktuellen Informationen rund ums Training nachlesen. In der Theorie wird den Kindern und...

  • Pfaffenhofen
  • 16.05.21
Dr. Thomas Neißendorfer und seine Familie
5 Bilder

Familienmanagement in Coronazeiten
Im Gespräch mit Müttern (und Vätern)

Der neue Mutter(all)tag: Im Leitartikel des aktuellen Bürgermagazins kommen dieses Mal die Mütter (und Väter) zu Wort. Sie erzählen, wie sich der Alltag zu Hause mit der Pandemie verändert hat. Im Magazin konnten aus Platzgründen nur Auszüge der Interviews verwendet werden. Was die befragten Eltern im Gespräch mit der PAFundDU-Redaktion noch so alles Interessantes zu berichten hatten, ist im Folgenden nachzulesen. Dr. Tatjana Lang, Tierärztin. Ihr Mann ist Lehrer am Schyrengymnasium. 2 Kinder:...

  • Pfaffenhofen
  • 01.05.21
Wenn ihr Mann Philipp im Homeoffice arbeitet, verbringt Constanze Brzezinsky mit ihren Kindern Elise und Wilhelm und den beiden Hunden jeden Tag viel Zeit im Freien.
5 Bilder

Der neue Mutter(all)tag
Familienmanagement in Coronazeiten

Seit etwas mehr als einem Jahr leben wir mit dem Virus. Es gibt kaum einen Bereich, den die Pandemie mehr verändert hat, als unser Leben zuhause. In den Familien müssen Eltern – meist die Mütter – plötzlich Aufgaben übernehmen, die zuvor ein ganzes Netzwerk erfüllt hat. Mütter und Väter sind neben ihren ‚normalen‘ elterlichen Aufgaben und ihren Berufen – oft am Arbeitsplatz zuhause – plötzlich Lehrkraft, Animateurin, beste Freundin, Trainingspartner, IT-Berater oder Spielgefährten bis hin zum...

  • Pfaffenhofen
  • 01.05.21

Muttertag steht vor der Tür!

Der Muttertag wird nicht nur in Deutschland zelebriert, sondern ist weltweit ein Feiertag. Pandemie hin oder her, dieser Tag wird am zweiten Sonntag im Mai in Deutschland gefeiert. So viel steht fest. Auch wenn wir in diesem wie auch im vergangenen Jahr mit Einschränkungen leben müssen, werden wir alle das Beste daraus machen. Der erste Muttertag wurde von der Amerikanerin Anna Jarvis, die ihre eigene Mutter ehren wollte, 1907 initiiert. Schon fünf Jahre später wurde der Muttertag in den USA...

  • Pfaffenhofen
  • 30.04.21
Am Anfang der Woche warteten alle Pflanzen bei den Stadtwerken noch auf ihren Bestimmungsort. Jetzt sind sie da, wo sie hingehören.
2 Bilder

Muttertag: Die Blumen gehören allen!

Morgen ist Sonntag, der 13. Mai und wieder ist Muttertag. Nicht nur die Mütter freuen sich über diesen Tag, auch für die Floristen ist dies - neben dem Valentinstag - einer der umsatzträchtigsten Ereignisse des Jahres. Schön, wenn man das Geld hat, beim Floristen des Vertrauens einen schönen Blumengruß zu kaufen. Aber bitte auch kaufen - und nicht irgendwo in einem Vorgarten, aus den Pflanztrögen oder auf öffentlichen Flächen klauen! Das geht gar nicht!  In den vergangenen Jahren wurden immer...

  • Pfaffenhofen
  • 12.05.18

Migrationsberatung

Am 5. Mai.2017 fand das zweite Internationale Frauenfrühstück in diesem Jahr statt. Bei einem sehr vielfältigen und sehr leckeren internationalen Frühstücksbuffet haben sich Frauen unterschiedlicher Herkunft lebhaft und zum Teil sehr emotional zum Thema Muttertag ausgetauscht, Lieder selbst gesungen und Musik aus ihren Ländern angehört. Gundula Krauss hat die Frauen über die Gesprächsrunde, die am 17.05.2017 in unserem Haus stattfinden wird, informiert und herzlich dazu eingeladen. An diesem...

  • Pfaffenhofen
  • 19.05.17
4 Bilder

Arabische Frauengruppe lud ein zur Muttertagsfeier

Fast 100 Frauen und Kinder der verschiedensten Nationalitäten trafen sich am Freitag bei einer Muttertagsfeier im katholischen Pfarrheim. Die arabisch-deutsche Frauengruppe „Al salam“ Pfaffenhofen hatte alle interessierten Frauen – auch mit Kindern – zu einer Dankeschön-Feier eingeladen und bei Musik und Tanz, Tee und arabischen Spezialitäten war die Stimmung bestens. Die Syrerin Wafaa Abou Baker und ihre Mitorganisatorinnen Mona Younis aus Palästina und Hajam Darwisch aus Syrien freuten sich...

  • Pfaffenhofen
  • 13.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.