Corona

Beiträge zum Thema Corona

Angebot für Einzelhandel, Dienstleister und Gastro
Kostenloses Tool zur Online-Terminbuchung

Der Bund und die Länder haben sich auf fünf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie geeinigt. Der dritte Öffnungsschritt, der ab dem 8. März 2021 beginnt, setzt bei einer 7-Tages-Inzidenz von über 50 und unter 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner für den Einzelhandel eine Terminshopping-Angebot voraus, das sogenannte „click&meet“. Für die Gastronomie gilt ab frühestens 22. März 2021 das gleiche, wie im 4. Öffnungsschritt festgelegt wurde. Wichtig für beide Branchen ist, dass die Adressdaten...

  • Pfaffenhofen
  • 05.03.21
Das Jugendzentrum Atlantis gibt es wegen der Coronabeschränkungen jetzt digital.

Jugendzentrum Atlantis
Digitaler Jugend-Treff

Das Jugendzentrum Atlantis in Pfaffenhofen geht online. Pfaffenhofens Jugend bekommt einen virtuellen Treffpunkt. Die Stadtjugendpflege hat eine Online-Plattform eingerichtet, auf der sich die Jugendlichen treffen, gemeinsam abhängen, quatschen, Freunde treffen oder zocken können. Das virtuelle Jugendzentrum wird von den beiden Stadtjugendpflegerinnen Lena Hauser und Michele Schreiner pädagogisch begleitet. Die Treffen finden immer am Mittwoch und Donnerstag jeweils von 16 bis 18 Uhr und am...

  • Pfaffenhofen
  • 03.03.21
Der Innenhof des Landratsamts hat sich als Veranstaltungsort im Corona-Sommer 2020 bewährt.

Coronabeschränkungen
Keine größeren Veranstaltungen bis zum Sommer

In Pfaffenhofen wird es aufgrund der Coronapandemie bis zum Sommer keine größeren Kulturveranstaltungen ohne Zugangsbeschränkungen geben. Der Ferienausschuss des Pfaffenhofener Stadtrats hat entschieden, dass das städtische Kulturamt auf derartige Planungen verzichtet. Ob und wie das Volksfest stattfinden kann, wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. Je nach Lage könnten aber kleinere Veranstaltungsformate mit begrenztem Zugang geplant und durchgeführt werden. Die Verwaltung wird dazu mit...

  • Pfaffenhofen
  • 26.02.21

Sitzung am Donnerstag
Erneut Ferienausschuss statt Stadtrat

Am Donnerstag, den 25. Februar tagt ab 17.00 Uhr der Ferienausschuss des Pfaffenhofener Stadtrats. Vor dem Hintergrund der Coronapandemie tagt der Ausschuss statt der geplanten Sitzungen des Stadtrats und des Bauausschusses, um die Zahl der Personen möglichst gering zu halten. Wegen der verschärften Vorsorgemaßnahmen müssen alle Anwesenden eine FFP2-Maske tragen. Seit dem Beginn der Coronapandemie tagen die Gremien des Stadtrats in der Aula der Grund- und Mittelschule am Kapellenweg 14, wo die...

  • Pfaffenhofen
  • 22.02.21
4 Bilder

G'schmackige Sach'
Brot! Back! Kunst!

Andrea Kellerer aus Baar-Ebenhausen arbeitet als Angestellte. „Das Büro“, wie sie es nennt, ist ihr Brot-Job. Jener Job also, mit dem sie im Wortsinn „ihr täglich Brot“ verdient. Daneben hat sie ein Hobby: Backen. Präziser: Brot-Backen. „Ja, ich backe ebenso regelmäßig wie leidenschaftlich“, sagt sie. Für mich, für meine Familie. Meist zwei, manchmal drei Brote auf einmal, je nachdem, wie's mengenmäßig eben ausgeht.“ Falls mal eins übrigbleibt, darf sich ein Freund oder eine Kollegin drüber...

  • Pfaffenhofen
  • 19.02.21
  • 2
Das Theater KnuTh war mit dem Stück „Das magische Baumhaus“ im Frühjahr zu Gast in der Stadtbücherei Pfaffenhofen.

Mehr Medien, mehr Leser
Zahl der Stadtbücherei-Nutzer steigt weiter

Die Stadtbücherei Pfaffenhofen kann erneut viele neue Nutzer begrüßen. 243 Nutzerinnen und Nutzer haben sich im vergangenen Jahr bei der Bücherei neu angemeldet, davon 61 Kinder. Auch die Zahl der ausgeliehenen Medien ist wieder gestiegen. Insgesamt gingen im Jahr 2020 38.820 Medien über die Büchereitheke (Vorjahr 38.614). Vor allem die elektronischen Medien erfreuen sich sehr großer Beliebtheit. Die Zahl stieg von 2.841 auf 4.295. Während der coronabedingten Schließung im Frühjahr wurden die...

  • Pfaffenhofen
  • 16.02.21
Video 6 Bilder

Wintervergnügen in der Stadt
Langlaufloipe am Gerolsbach

Die eisigen Temperaturen und der Schnee machen es möglich: Entlang des Gerolsbachs haben Stadt und Stadtwerke Pfaffenhofen eine Langlaufloipe angelegt. Der etwa 1,5 Kilometer lange Rundkurs verläuft entlang des Spazierwegs zwischen der Adolf-Rebl-Straße und der Grundschule Niederscheyern. Die Nutzung der Loipe ist kostenlos möglich. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass sportliche Aktivitäten auch im Freien nur als Individualsport unter Einhaltung der gültigen Coronaschutzregeln,...

  • Pfaffenhofen
  • 12.02.21

Bis zu 20.000 Euro
Überbrückungshilfe III erstattet Investitionen in Digitalisierung

Die Bundesregierung hat endlich die Überbrückungshilfe III an den Start gebracht – die Antragsstellung beginnt. Hoffentlich gibt es bald auch die ersten Abschlags- und die regulären Auszahlungen. Voraussetzungen für Überbrückungshilfe III müssen erfüllt sein Umfang und Gestalt wurden lange diskutiert und oft verändert. Eine wichtige Neuigkeit: Investitionen in die Digitalisierung gelten jetzt als erstattungsfähige Kosten. Wer also während der Krise einen Online-Shop aufgebaut hat oder noch...

  • Pfaffenhofen
  • 11.02.21
3 Bilder

Für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler
Unterstützung in Corona-Krise

Zuletzt aktualisiert: 04.03.2021, 15:15 Uhr Die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen informiert hier über Unterstützungsmöglichkeiten für betroffene Unternehmer, Selbstständige sowie Freiberufler und bereitet wichtige Informationen auf. Wenn Sie Fragen haben, Hilfe brauchen oder Ansprechpartner suchen: Rufen Sie uns unter 08441 405500 an oder schreiben Sie eine Email an info@wsp-pfaffenhofen.de  Dieser Artikel umfasst die Bereiche AktuellesFinanzielle HilfenSteuerliche...

  • Pfaffenhofen
  • 02.02.21
Das Impfzentrum an der B13 in Hettenshausen ist ab 1. Februar mit dem ÖPNV erreichbar.
3 Bilder

Corona-Impfung
Rufbus fährt zum Impfzentrum

Das Pfaffenhofener Impfzentrum-Süd in Hettenshausen/Reisgang ist zukünftig auch mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar. Der Pfaffenhofener Ortsteil-Rufbus bedient die neue Haltestelle „Impfzentrum Pfaffenhofen“ von 1. Februar bis vorerst 30. April 2021. Die Fahrpläne sind online abrufbar. Seit Januar können sich die Pfaffenhofener Bürgerinnen und Bürger gegen das Coronavirus impfen lassen. Das dazu errichtete Impfzentrum Pfaffenhofen-Süd am Sperl-Ring 4 in Reisgang wird nun von der Stadt...

  • Pfaffenhofen
  • 29.01.21

Corona-Vorsorgemaßnahmen
FFP2-Maskenpflicht auf Wochenmarkt

Auf dem Wochemarkt in Pfaffenhofen, der jeden Dienstag- und Samstagvormittag auf dem Hauptplatz stattfindet, gilt für alle Besucher ab 15 Jahren eine FFP2-Maskenpflicht. Für Kinder zwischen sechs und 14 Jahren gilt weiterhin die allgemeine Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung z.B. Community-Masken/Alltagsmasken), jüngere Kinder müssen keine Maske tragen. Die Stadtverwaltung bedankt sich für Ihr Verständnis. Weitere Informationen zu den Coronainfos der Stadt Pfaffenhofen finden Sie hier.

  • Pfaffenhofen
  • 27.01.21
2 Bilder

Ohne Anmeldung
Kostenlose Corona Schnelltests

Der Landkreis Pfaffenhofen hat in Kooperation mit der Stadt Pfaffenhofen ein Corona-Schnelltestzentrum im Haus der Begegnung eingerichtet. Das Zentrum ist eines von sechs Schnelltestzentren im Landkreis. Eines davon entstand in Kooperation mit der Stadt Pfaffenhofen und befindet sich im Haus der Begegnung am Hauptplatz. Bürgerinnen und Bürger ohne Krankheitssymptome können sich dort kostenlos testen lassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Schnelltestzentrum in Pfaffenhofen hat...

  • Pfaffenhofen
  • 26.01.21
  • 1
2 Bilder

Bunte Masken für Floriansjünger
Feuerwehr Pfaffenhofen mit Mut zur Farbe in Corona Zeiten

Die Feuerwehr Pfaffenhofen beschreitet beim Schutz Ihrer Einsatzkräfte vor dem Coronavirus mit farbigen FFP2 Masken Neuland. Bereits seit Beginn der Corona Krise schützt die Feuerwehr Pfaffenhofen ihre eigenen Aktiven mit FFP2-Masken gegen das Corona Virus. Bei einer neuerlichen Bestellung von Masken bot sich nun die Gelegenheit diese in verschiedenen Farben zu bestellen. Diese Chance ließ sich Roland Seemüller, erster Kommandant der Feuerwehr Pfaffenhofen, nicht entgehen und orderte...

  • Pfaffenhofen
  • 25.01.21
Pfaffenhofen verteilt ab Montag FFP2-Masken an pflegende Angehörige.

Ab 25. Januar
FFP2-Masken für Pflegende Angehörige

Die Stadt Pfaffenhofen verteilt ab kommenden Montag, 25. Januar, FFP2-Masken an pflegende Angehörige, die in Pfaffenhofen wohnen. Die Ausgabe erfolgt über ein Fenster des Seniorenbüros in der Grabengasse. Die Masken stammen aus dem Pandemiezentrallager des Freistaats Bayern. Die Ausgabe an dem Fenster in der Grabengasse erfolgt montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr, freitags von 9 bis 12 Uhr. Hauptpflegepersonen erhalten jeweils drei Masken. Dazu muss ein Schreiben der...

  • Pfaffenhofen
  • 20.01.21
Video

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Vorabinformation, Anmeldung, Berechtigung Im Laufe des Januars werden Bürgerinnen und Bürger mit vorrangiger Priorisierung für eine Impfung gegen das Corona-Virus vom Landkreis angeschrieben. In dem Schreiben wird über den Ablauf der Impfung informiert. Darin erfahren Sie, wo Sie sich impfen lassen können, wie Sie einen Termin vereinbaren können und welche Informationen Sie bereit halten sollten. Benötigte Dokumente Neben der Terminbestätigung sollten Sie den Impfausweis zur Impfung mitbringen....

  • Pfaffenhofen
  • 14.01.21
2 Bilder

Finanzielle Hilfen
Überbrückungshilfe III - Diese Erstattungen bekommen Unternehmen 2021

November- und Dezemberhilfe werden im Januar nicht fortgesetzt. Für den Zeitraum bis Juni 2021 unterstützt die Bundesregierung besonders von der Coronapandemie betroffene Unternehmen stattdessen mit der gegenüber den ersten beiden Phasen verbesserten Überbrückungshilfe III. Wer ist antragsberechtigt? Wie hoch ist die Überbrückungshilfe? Wie werden Anträge gestellt? Und welche Kosten sind förderfähig? Das Bundesfinanzministerium hat nun neue Informationen rund um die Überbrückungshilfe III...

  • Pfaffenhofen
  • 11.01.21
3 Bilder

Aktuelle Coronamaßnahmen
Einschränkungen und Lockerungen für Unternehmen

Letztes Update vom 04.03.2021, 09:30 Uhr AktuellesNeue Bund-Länder-Beschlüsse - Lockdown bis 28. März 2021 und Ankündigung erster Öffnungsschritte. Die bestehenden Maßnahmen werden bis 28. März 2021 verlängert. Lockerungen wurden ab 8. März für private Zusammenkünfte sowie angekündigt außerdem sollen Buchhandlungen öffnen dürfen. Weitere Öffnungsschritte hängen vom Inzidenzwert ab. Weiterlesen Aktuelle Corona-Maßnahmen Bis 07. März 2021 gelten deutschlandweit wesentlich strengere Regeln....

  • Pfaffenhofen
  • 11.01.21

Corona-Maßnahmen
Verwaltung ab Montag eingeschränkt geöffnet

In der Stadtverwaltung Pfaffenhofen gilt ab Montag, 11. Januar wieder der eingeschränkte Regelbetrieb. Für Erledigungen im Bürgerbüro des Rathauses ist allerdings eine vorherige Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 78-110 erforderlich. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung im Rathaus und im Verwaltungsgebäude Sigleck sind ansonsten telefonisch montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und montags bis donnerstags von 13.30 bis 15 Uhr erreichbar. Ein direkter persönlicher...

  • Pfaffenhofen
  • 08.01.21
Video

Hoffnungsvoll zum Jahreswechsel
Videobotschaft von Bürgermeister Herker

Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker wendet sich zum Jahreswechsel in einer Videobotschaft an die Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener. In dem PAFundDU-Live Video wirft Herker einen kurzen Blick zurück auf die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres und gibt einen Ausblick auf die Pläne der Stadt für das Jahr 2021. Vor allem das Thema Corona hatte die Entscheidungen und das Leben in Pfaffenhofen im Jahr 2020 bestimmt. Herker zählt in dem Film die Maßnahmen auf, die die Stadt im...

  • Pfaffenhofen
  • 31.12.20

Coronavirus
Kein Parteiverkehr in der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen ist zum Schutz vor einer Ausbreitung des Coronavirus vom 21. Dezember bis voraussichtlich 9. Januar für den allgemeinen Parteiverkehr geschlossen. Vor dem Hintergrund der Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung reduziert auch die Stadt Pfaffenhofen den Betrieb auf das nötigste Maß. Die Stadtverwaltung ist für Notfälle von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13.30 bis 15 Uhr über die Bereitschaftsnummer 08441/78-0 erreichbar. Das...

  • Pfaffenhofen
  • 17.12.20
Am Jugendzentrum Atlantis wurde bereits gewählt.

Coronapandemie
Jugendparlamentswahl erst im Januar abgeschlossen

Wegen der Beschränkungen im Rahmen der Coronapandemie verzögert sich die Wahl des Pfaffenhofener Jugendparlaments. Ein Teil der wahlberechtigten Pfaffenhofener Schülerinnen und Schüler wird erst im Januar wählen. Wegen der stark gestiegenen Zahl von Corona-Infizierten, war es nicht möglich, die Jugendparlamentswahl an den Schulen wie geplant fortzuführen. Der Teil der Schülerinnen und Schüler an der Mittelschule und am Gymnasium, die aufgrund des Wechselunterrichts noch nicht wählen konnten,...

  • Pfaffenhofen
  • 16.12.20
Archivbild

Corona-Vorsorgemaßnahmen
Notbetreuung für Kita- und Schulkinder

Im Rahmen der bayernweiten Schließung von Schulen und Kindertagesstätten sind auch in Pfaffenhofen sämtliche Kitas und Schulen ab Mittwoch, 16. Dezember geschlossen. Die Schließung bezieht sich auf den Zeitraum bis zu den regulären Schließtagen ab 23. Dezember. Die Staatsregierung appelliert an die Eltern, Kinder in dieser Zeit möglichst zuhause zu betreuen. Für Ausnahmefälle hat die Stadt Pfaffenhofen aber eine Notbetreuung für Kinder in den städtischen Kitas und in den Schulen bis zur...

  • Pfaffenhofen
  • 15.12.20

Corona-Virus
Tierherberge bis auf Weiteres geschlossen

 Liebe Tierfreunde, ab Mittwoch, 16. Dezember, gelten aufgrund des Corona-Virus' weitreichende Einschränkungen in ganz Deutschland. Auch die Tierherberge Pfaffenhofen wird bis auf Weiteres komplett geschlossen sein. Ab diesem Tag sind unsere Mitarbeiter ausschließlich für die Tierversorgung im Dienst. Alle anderen Mitarbeiter und Helfer arbeiten zu Hause – oder sind in Urlaub. Sie haben während dieser Zeit ein Tier gefunden?  Dann melden Sie uns das bitte unter unserer                         ...

  • Pfaffenhofen
  • 14.12.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.