Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Rollenspiel-Würfel
4 Bilder

Pen and Paper Rollenspiel Schnupperkurs in der Kreisbücherei

Elf Kinder waren im Rahmen des Ferien(s)passes des Kreisjugendrings am Donnerstagvormittag in der Kreisbücherei. Vier Spielleiter, alle Teil Projektseminars Rollenspiel des Schyren-Gymnasiums unter Leitung von Richard Fischer, betreuten die Kinder und führen Sie ein in phantastische Welten. Wer sich unter Rollenspiel gar nichts vorstellen kann:  Pen & Paper Rollenspiele ermöglichen es, in geselliger Runde Abenteuer zu erleben, die man von Fantasy-Geschichten wie "Herr der Ringe" oder "Eragon"...

  • Pfaffenhofen
  • 08.08.19

Kulturförderpreisträger 2019 steht fest

Der Kulturförderpreis 2019 der Stadt Pfaffenhofen geht an den Schriftsteller Markus Ostermair. Der Stadtrat folgte mit dem Beschluss dem Vorschlag der drei Kulturstadträte Steffen Kopetzky, Peter Feßl und Reinhard Haiplik. Markus Ostermair wurde 1981 in Pfaffenhofen geboren und lebt in München, wo er Germanistik und Anglistik auf Lehramt Gymnasium studierte. Er arbeitet als Autor, Übersetzer und Lehrer für Englisch und Deutsch als Zweitsprache. Er war Teilnehmer der Bayerischen Akademie des...

  • Pfaffenhofen
  • 06.08.19

Open-Air-Filmhighlights zum Abschluss des Pfaffenhofener Kultursommers

Der Bürgerpark als Kinosaal: „Bohemian Rhapsody“ und „Walk the Line“ alleine sind schon ein cineastisches und musikalisches Highlight. Das wird noch getoppt von der Location, in der die Stadt Pfaffenhofen mit einem Open-Air-Kinospektakel den Abschluss des Kultursommers 2019 feiert. Die Portraits des Queen-Sängers Freddie Mercury und des Country-Stars Johnny Cash gibt es unter freiem Himmel am 2. und 3. August im Bürgerpark. Los geht’s bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21.30 Uhr. „Bohemian...

  • Pfaffenhofen
  • 31.07.19

Puppen als Helden – Joseph-Hipp-Puppentheater zu Gast

Herkules kämpft gegen den Stier, Moses wandert 40 Jahre lang durch die Wüste, Wilhelm Tell schießt seinem Sohn heldenhaft den Apfel vom Kopf und Baron Münchhausen fliegt auf den Mond. Und das alles an einem einzigen Abend auf einer Bühne – genau gesagt auf einer Puppenbühne im Theatersaal im Haus der Begegnung am Montag, den 29. Juli. Studentinnen und Studenten der Staatlichen Kunstakademie Tiflis in Georgien fertigen die Puppen, Kostüme, Dekorationen sowie Requisiten selbst und agieren darüber...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.19
Laura Maire liest aus der "Neapolitanischen Trilogie"
6 Bilder

Pfaffenhofener Lesebühne: Hochkarätiges Programm steht

Das Programm der Paffenhofener Lesebühne 2019 ist so vielfältig und so bunt, wie unser Leben nur sein kann. Es reicht von einer Heimkehr aus dem Exil nach Serbien über eine Kriegsgeschichte zwischen dem zweiten Weltkrieg und Vietnam, einer berührenden und klugen Liebesgeschichte, bis hin zur Saga vom Leben zweier Freundinnen in Neapel und einem humorvollen Erfahrungsbericht vom Abnehmen. Am langen letzten Oktoberwochenende lädt Pfaffenhofen zu fünf hochkarätigen Lesungen ein. Der Pfaffenhofener...

  • Pfaffenhofen
  • 23.07.19

Ein „ Zwischenfall“ – Lutz Stipendiatin Laura Bärtle liest

Es ist ähnlich wie in der historischen Romanvorlage „Der Zwischenfall“ des Pfaffenhofener Dichters Joseph Maria Lutz: Eine junge Schriftstellerin kommt nach Pfaffenhofen, wohnt und schreibt dort über die Stadt. Am Sonntag, 28. Juli wird die Lutz-Stipendiatin Laura Bärtle zum Ende des Pfaffenhofener Kultursommers ihren Text über Pfaffenhofen dem Publikum präsentieren. Das Lutz-Stipendium bietet Schriftstellern drei Monate lang die Möglichkeit, literarische Arbeiten zu beginnen, zu realisieren...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.19

Unternehmer an der Leinwand – Nikolaus Hipp und Schüler zeigen Werke

Nikolaus Hipp als Unternehmer ist in Pfaffenhofen bestens bekannt. Der Seniorchef des Traditionsunternehmens Hipp ist aber auch schon immer künstlerisch tätig und betreibt Malerei ebenso intensiv wie die Geschäfte. Ab Freitag, 26. Juli zeigt die Galerie „kuk44“ in der Auenstraße in Pfaffenhofen im Rahmen des Kultursommers ausgewählte Werke von Hipp sowie drei seiner Studenten der Staatlichen Kunstakademie in Tiflis/Georgien. Dort, an der Apolon-Kutateladse-Akademie der Künste hat Hipp seit 2001...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.19
Foto: Tom Maurer

Gypsy Jazz vom Feinsten im Bürgerpark

Die diesjährige Bürgerparkkonzert-Saison in Pfaffenhofen endet am Donnerstag, den 25. Juli mit Gypsy Jazz vom Feinsten. Auf dem ehemaligen Gartenschaugelände an der Ilm wird das Gismo Graf Trio aus Stuttgart die Brücke schlagen von Pop über Bossa Nova und Swing bis hin zu ausdrucksstarken Eigenkompositionen. Der 26-jährige Gismo Graf gilt weltweit als Spitzengitarrist und als einer der besten Gypsy-Jazz-Gitarristen der Gegenwart. Durch den Drang nach Perfektion getrieben entwickelt er...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.19
Falco Blome
3 Bilder

Vorverkaufsstart für vier Veranstaltungen im Kultursommer

Der Pfaffenhofener Kultursommer kehrt zurück. Von 14. Juni bis 3. August versprechen wieder knapp 30 Veranstaltungen beste Sommerunterhaltung. Ein Großteil der Veranstaltungen ist für die Besucher kostenfrei. Lediglich für die vier ganz besonderen nachfolgenden Veranstaltungen benötigt man eine Eintrittskarte. Dafür beginnt der Vorverkauf am 17. Mai. Die Uraufführung von Falco Blomes Theaterstück „Bunker“ findet am 16. Juni statt. Mit diesem außergewöhnlichen Projekt präsentiert Regisseur Blome...

  • Pfaffenhofen
  • 16.05.19

Stellenangebote: Projektsteuerer/Projektmanager und Kultur-Mitarbeiter (jeweils m/w/d) gesucht

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten ... Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Besetzung einer Vollzeitstelle (derzeit 39,0 Wochenstunden) einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Kultur und Veranstaltungen Die Wohnraumbeschaffungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Pfaffenhofen a. d. Ilm mbH, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Vollzeitstelle (auch Teilzeit möglich) einen...

  • Pfaffenhofen
  • 11.04.19
4 Bilder

Kunststücke 19 - Schüler der Georg-Hipp-Realschule stellen aus

Zum bereits fünften Mal präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Georg-Hipp-Realschule Pfaffenhofen ihre künstlerischen Arbeiten in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung. Die Ausstellung „Kunststücke 19“ wird am Freitag, 29. März, um 19.30 Uhr eröffnet und ist anschließend bis 7. April zu sehen. Bei der Ausstellung wird wieder eine bunte Mischung aus abstrakt freien, akribisch genauen und phantasievoll einfallsreichen Arbeiten aus verschiedenen Jahrgangsstufen gezeigt. Dabei haben...

  • Pfaffenhofen
  • 21.03.19

„Tannöd“ am Sonntag in den Stockerhof verlegt

Aufgrund der schlechten Wettervorhersage wird das Live-Hörspiel „Tannöd“ am Sonntagabend vom Hauptplatz in den Stockerhof in der Münchener Straße 86 verlegt. Wir bitten die Besucher um Verständnis, dass die Sitzplatznummerierung entfällt und stattdessen eine freie Sitzplatzwahl vorgesehen ist. Die Veranstaltung beginnt um 20.30 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Kurzentschlossene können noch Karten beim Pfaffenhofener Kurier, bei Elektro Steib, unter www.okticket.de sowie an der Abendkasse...

  • Pfaffenhofen
  • 20.07.18

Das Joseph-Hipp-Puppentheater gastiert mit „Der Apfel“ in Pfaffenhofen

Das Joseph-Hipp-Puppentheater gastiert im Rahmen der Paradiesspiele in Pfaffenhofen. Am Dienstag, 31. Juli, um 19 Uhr lassen Studentinnen und Studenten der Staatlichen Kunstakademie Tiflis/Georgien die Puppen tanzen. Auf dem Programm steht das Stück „Der Apfel“, das sie im Theatersaal im Haus der Begegnung aufführen. Die jungen Künstler fertigen die Puppen, Kostüme, Dekoration sowie Requisiten selbst und agieren auch als Schauspieler. Insgesamt werden 72 Puppen eingesetzt. In dem Stück werden...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.18

Peter Zemlas „Zwischenfall“ Der diesjährige Lutz-Stipendiat lädt zur Abschiedslesung

Es ist schon gute Tradition, dass der jeweilige Lutz-Stipendiat, bevor er seinen Aufenthalt im Flaschlturm beendet, sich mit einer Abschlusslesung verabschiedet und seinen Text über Pfaffenhofen vorstellt. In diesem Jahr ist es Peter Zemla, der am Freitag, 27. Juli, um 20 Uhr im Rahmen der Paradiesspiele seinen Beitrag im Festsaal des Rathauses dem Publikum präsentiert. Der Eintritt ist frei. Die Zuhörer dürfen gespannt sein auf den Text, der hier am Ort entstanden ist – quasi als literarischer...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.18
Kreisbücherei Pfaffenhofen
3 Bilder

Büchertisch in der Kreisbücherei Pfaffenhofen

Die Kreisbücherei Pfaffenhofen hat in Zusammenarbeit mit Africa Together e.V. zum diesjährigen KulturEvent einen Büchertisch in den Räumen der Kreisbücherei zusammengestellt. Dort finden interessierte Leser spannende Lektüre zum Thema Fußball, afrikanische Geschichte, Reiseführer und Romane zum Thema Afrika. Diese kann man sich zur Einstimmung auf das kommende KulturEvent 4.0 ausleihen. Wir danken der Kreisbücherei Pfaffenhofen für ihr Engagement!

  • Pfaffenhofen
  • 11.07.18
Der Stand von Africa Together e.V. auf dem Neubürgerfest im Bürgerpark
4 Bilder

Africa Together e.V. auf dem Neubürgerfest im Bürgerpark

Africa Together e.V. nahm dieses Jahr am Neubürgerfest im Bürgerpark teil. An unserem Stand konnte man original kamerunisches Essen probieren, sich über die Projekte unseres Vereins informieren oder einfach nur Kontakte knüpfen. Angeboten wurden die traditionellen kamerunischen Gerichte Beignets mit Bohnen und Hähnchen mit Reis und Erdnusssauce. Das Neubürgerfest war ein großer Erfolg, da wir nicht nur das gesamte Essen verkauft haben, sondern da wir auch jede Menge interessante Kontakte...

  • Pfaffenhofen
  • 12.06.18
Weihnachtlicher Handwerkermarkt

Africa Together e.V. beim Kultur Stall in Tegernbach dabei

Auch dieses Jahr findet wieder am 16.12.2017 der Kultur Stall des Vereins mobile e.V in Tegernbach statt. Auf dem Handwerkermarkt werden die unterschiedlichsten Waren von Malerei bis Häkelkunst angeboten. Das musikalischen Rahmenprogramm wird von der Gruppe Twinset & Friends gestaltet. Mit  weihnachtlicher Musik bis zum Tango beweisen sie ihre musikalische Bandbreite. Die Kleinen werden mit Kindertheater, Kunst für Kinder und Märchenerzählungen kindgerecht unterhalten. Bratwürste, Knödel,...

  • Pfaffenhofen
  • 28.11.17
Das Festbier
5 Bilder

Africa Together e.V. auf dem Volksfest Pfaffenhofen

Der Landkreis Pfaffenhofen lud zum großen Vereinsabend auf dem Pfaffenhofener Volksfest ein. Africa Together ist der Einladung wie die übrigen 188 Vereine aus dem Landkreis Pfaffenhofen gerne gefolgt. Die Showband Tropical Rain sorgte für eine gute Stimmung. Außerdem kam durch den großen Vereinswettbewerb auf der Bühne des Stiftl-Zeltes keine Langeweile auf. Die spannenden und lustigen Wettbewerbe haben den Abend wie im Flug vergehen lassen. Auch von unserer Seite nochmals herzliche...

  • Pfaffenhofen
  • 20.11.17
Das Titelbild der diesjährigen Ausstellung stammt von Gottfried Müller.
2 Bilder

„Natürlich.“ – Die Hallertauer Künstler stellen aus

Samstag, 24. Juni – Mittwoch, 26. Juli Vernissage: Freitag, 23. Juni, 19.30 Uhr Es ist immer wieder eine höchst interessante Angelegenheit: Die Stadt Pfaffenhofen lädt regionale Künstlerinnen und Künstler einmal im Jahr dazu ein, mit ihren Arbeiten an der großen, jurierten Ausstellung der „Hallertauer Künstler“ in der Städtischen Galerie teilzunehmen. Eine fachlich versierte Jury entscheidet bei der Sichtung der eingereichten Arbeiten über die Zulassung zur Ausstellung und ist damit...

  • Pfaffenhofen
  • 16.06.17
Clemens Fehringer mit seinen drei Schwarz-Weiß-Fotos, die jetzt  direkt neben dem Eingang zur Städtischen Galerie im Haus der Begegnung hängen.

Foyer künstlerisch gestaltet: Fotos von Clemens Fehringer hängen im Haus der Begegnung

Der Eingang zur Städtischen Galerie im Haus der Begegnung wird seit Jahren mit Bildern eines Künstlers aus Pfaffenhofen oder Umgebung gestaltet. Jetzt hat das Foyer wieder eine neue künstlerische Note bekommen: Nachdem hier seit einigen Monaten drei Arbeiten von Rainer Schlamp gehangen hatten, folgte jetzt der Fotograf Clemens Fehringer der Einladung der städtischen Kulturabteilung. Fehringer, der seit Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Mitgliedern der vhs-Fotofreunde Pfaffenhofen zählt und für...

  • Pfaffenhofen
  • 05.04.17
2 Bilder

Neue Veranstaltungsreihe „Weltreise durch Wohnzimmer“

Ab März 2017 gibt es eine neue kulturelle Veranstaltungsreihe im Landkreis Pfaffenhofen: „Weltreisen durch Wohnzimmer“. Bei diesen zweistündigen Abendveranstaltungen können Interessierte etwas über die Herkunftsländer ausländischer Mitbürger erfahren. Bei Musik, Fotos, Geschichten und eventuell kleinen Köstlichkeiten des betreffenden Landes erfährt man viel über das Leben in anderen Kulturen, hört, was diese von Deutschland unterscheidet und entdeckt vielleicht so manche Gemeinsamkeit. Als...

  • Pfaffenhofen
  • 28.02.17
Erfolgreich und beliebt: das Duo Carolin No
2 Bilder

Vom Veranstaltungskalender bis zur Heirat im Grünen: Die Gartenschau wirft ihre Schatten voraus

Die Eröffnung der Gartenschau rückt unaufhörlich näher. Nun sind es nur noch knapp drei Monate bis zum Beginn am 24. Mai 2017. Die Baumaßnahmen sind im Zeitplan – und auch hinter den Kulissen sind die Vorbereitungen weit fortgeschritten. www.gartenschau-pfaffenhofen.de/veranstaltungen Diese Webadresse sollte man sich merken, denn auf ihr sind schon jetzt viele der über 1.000 Gartenschauveranstaltungen in chronologischer Reihenfolge aufgeführt. Unterschiedliche Funktionen erleichtern die Suche:...

  • Pfaffenhofen
  • 28.02.17
Eine Lithographie von Christoph Ruckhäberle, der sich an der Ausstellung „Ladder to heaven“ in der Kunsthalle beteiligt
4 Bilder

Ein ganz besonderer Sommer in Pfaffenhofen: So viel Kultur gab es noch nie!

Der Sommer 2017 in Pfaffenhofen wird ein ganz besonderer. Allein die Gartenschau macht ihn schon zu einem „Jahrhundertsommer“ – nun kommt auch noch ein erweiterter Kultursommer mit umfangreichem Programm hinzu. Bereits im März 2016 hatte der Stadtrat auf einstimmige Empfehlung des Kulturausschusses die Einrichtung eines Sonderetats in Höhe von 25.000 Euro genehmigt, der auf den üblichen Kultursommeretat bzw. Kulturetat aufgeschlagen wird. In seiner Sitzung am 16. Februar nahm der Stadtrat nun...

  • Pfaffenhofen
  • 21.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.