hund

Beiträge zum Thema hund

WEIHNACHTLICHE WINTERRUHE  |  Golden-Retriever-Mädchen „Ruby“ und Katerchen „Moritz“ üben Weihnachtsruhe. Beide stammen aus der Tierherberge, haben sich dort kennengelernt und wurden fast gleichzeitig an denselben neuen Platz vermittelt. 
Von wegen: „Wie Hund und Katz‘“ – es klappt vorbildlich mit den beiden, wie man sieht  😊                                                                          
                                          (Foto: Suchy  /  Composing: Ehrenreich)
  4 Bilder

Kuschlige Weihnachten

Das Wichtigste vom Tierschutzverein Pfaffenhofen für Weihnachten und die Festtage In den kommenden Tagen vor Weihnachten wird die Tierherberge an der Weiberrast regulär zu den üblichen Zeiten geöffnet sein. Wie bei vielen anderen Tierschutzvereinen vermitteln auch die Pfaffenhofener Herbergler in dieser Zeit keine Tiere mehr. „Weil wir Spontan-Geschenke mit Pfoten, Tatzen, Flügeln unter allen Umständen vermeiden wollen“, sagt Pressesprecher Paul Ehrenreich. Nur allzu häufig landeten...

  • Pfaffenhofen
  • 16.12.18
  • 181× gelesen
Bargeldlos helfen: „Konrad“, der neue Altpapier-Container       (Foto © Ehrenreich)
  3 Bilder

Der Neue in der Tierherberge: „Konrad“ reißt die Klappe auf

Es gibt viele Möglichkeiten, hilf- oder herrenlose Tiere zu unterstützen. Etwa durch persönliches Engagement oder eine Mitgliedschaft bei einem Tierschutzverein. Natürlich auch durch Geld- oder Sachspenden. Der Tierschutzverein Pfaffenhofen erinnert jetzt daran, dass man sogar helfen kann, ohne nur einen einzigen Cent in die Hand zu nehmen. Indem man sein Altpapier an der Weiberrast entsorgt. „Altpapier ist für uns bares Geld“, so ein Sprecher. „Wir sammeln es an der Weiberrast und...

  • Pfaffenhofen
  • 26.07.18
  • 92× gelesen
Ein Button für Molly Susi Petschik verkauft sie für zwei Euro pro Stück (Foto © Paul Ehrenreich)
  6 Bilder

Spendenaktion für Molly: Geschafft!

„Hoffentlich bekommen wir genügend Geld für Mollys Operation zusammen“, bangten die Mitarbeiter des Tierschutzvereins Pfaffenhofen. Dann startete vor vier Wochen der Spendenaufruf zu Gunsten der von Geburt an gehbehinderten „Molly“. Eine Multimedia-Zeitung meldete bereits nach 24 Stunden, dass ihr Beitrag rund 2.000 Mal geteilt worden war – Rekord! Vom ersten Tag an zeichnete sich ab, dass die Menschen sich interessierten für das Schicksal der sechs Monate alten Yorkshire-Terrier-Hündin....

  • Pfaffenhofen
  • 27.02.17
  • 518× gelesen
Keine Hündin für Couch-Potatos: Mano (Foto: Sandra Lob)
  3 Bilder

Mano: "Leider habe immer noch keine neuen Besitzer !!!"

Hallo, ich heiße Mano und bin eine waschechte Ungarin. Vor kurzem bin ich nach Pfaffenhofen ausgewandert, um hier mein neues Glück zu suchen. Im Moment wohne ich in der Tierherberge Pfaffenhofen und bin total begeistert von Allem hier und um mich herum. Aber nun erst mal paar Eckdaten zu mir. Ich bin eine kastrierte, kleinwüchsige Mischlingsdame, so ungefähr 25 Zentimeter klein (schaut Euch mal die Fotos an – wie die Perspektive eines Fotos doch täuschen kann!) und habe den kompletten...

  • Pfaffenhofen
  • 18.08.16
  • 134× gelesen
Rolf sucht dringend ein neues Herrchen oder Frauchen  (Fotos: Manuela Braunmüller)
  2 Bilder

Schäferhund Rolf hat sein Herrchen bei einem Unfall für immer verloren +++ ROLF IST VERMITTELT UND BEI DEN NEUEN BESITZERN EINGEZOGEN +++

Rolf ist ein achtjähriger Schäferhund-Rüde, der sein geliebtes Herrchen kurz vor Weihnachten bei einem tragischen Unfall verloren hat. Rolf war seit seinem Welpenalter Tag und Nacht mit ihm zusammen. Die beiden waren seither so gut wie keine Sekunde getrennt – entsprechend leidet der Vierbeiner jetzt. Er ist ein Traumhund, anhänglich, zugänglich, völlig unkompliziert. Früher ist er zusammen mit seinem Herrchen gemeinsam verreist und hat ihn überall hin begleitet. Wir wünschen uns für den...

  • Pfaffenhofen
  • 25.12.15
  • 110× gelesen
Kuki (noch unfrisiert)

Dackeldame Kuki

Kuki ist eine sechs Jahre junge Rauhaar-Dackeldame und – man muss es leider so nennen – eine „ausrangierte“ Zuchthündin. Sie ist sehr lieb und kommt mit anderen Hunden prima klar. Kurz: ein perfekter Zweithund. Sie muss noch kastriert werden und danach sucht sie einen ruhigen Platz, um sich von den Strapazen diverser Mutterschaften zu erholen. Besonders gerne täte sie solches auf 'Wanderschaft', also auf ausgedehnten Spaziergängen mit ihren künftigen Besitzern. Großen Wert legt sie auf...

  • Pfaffenhofen
  • 18.12.15
  • 143× gelesen
Gundi  mit ihrer Betreuerin Angelika Hiller (Foto ©: Paul Ehrenreich)
  5 Bilder

Gundi – nach sieben Wochen wieder aufgetaucht

Pfaffenhofen / Straubing / Regensburg | Die junge Jagdhündin verschwand Mitte November in Pfaffenhofen. In der ersten Januarwoche tauchte sie wieder auf – in der Nähe von Regensburg, 48 Tage nach ihrem Verschwinden. „Sie hat uns ziemlich auf Trab gehalten in den vergangenen Wochen“, sagt Sandra Lob, die Leiterin der Tierherberge Pfaffenhofen. „Sie“ heißt Gundi und ist eine etwa zweijährige Jagdhündin mit schwarzbraunem Fell und weißer Brust. Schon Mitte November war sie ihren neuen Besitzern...

  • Pfaffenhofen
  • 07.01.14
  • 233× gelesen

Liebe ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, liebe Unterstützer und Freunde der Tierherberge Pfaffenhofen

Das Jahr geht zu Ende, Zeit ein Resümee über das zurückliegende Jahr zu ziehen. Gemeinsam haben wir vieles geschafft, so z. B. beherbergten wir bislang über 450 Tiere bei uns, 250 davon konnten ein neues Zuhause finden. Derzeit befinden sich noch ungefähr 60 Tiere bei uns in der Tierherberge, die es zu versorgen und betreuen gilt. Dank Eurem vorbildlichen Einsatz, den Ihr Woche für Woche, Monat für Monat immer wieder zeigt, konnten wir das alles gemeinsam bewältigen. Ihr stellt immer wieder...

  • Pfaffenhofen
  • 21.12.13
  • 134× gelesen
Pablo (links) und Picasso (Fotos ©: Lob  / Ehrenreich)
  3 Bilder

Pablo und Picasso aus Pörnbach oder Puch

Pablo und Picasso wurden diese beiden völlig verwahrlosten Fundhunde genannt. Der dunkle Pablo ist ein Schäfermix, der helle Picasso vermutlich ein Labradoodle. Sie wurden schon mehrere Tage von Anwohnern auf einem Feld im Raum Pörnbach/Puch beobachtet. Allerdings schlug jeder Versuch fehl, die beiden verängstigten Hunde einzufangen. Dann wurde der Tierschutzverein Pfaffenhofen auf die beiden angesetzt, und nach kurzer Zeit konnten die beiden Wuffis, die sehr aneinander hängen, in die...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.13
  • 238× gelesen

Aron

Aron ist ein Schäferhund-Appenzeller-Mischling und 2 Jahre alt. Er wünscht sich ein Zuhause, in dem er sowohl körperlich als auch intellektuell gefordert wird. Sonst wird ihm langweilig, er zeigt sonst Territorialverhalten und dem klugen Kerl fällt dann allerlei Blödsinn ein. Kinder sollten nicht im gleichen Haushalt wohnen, denn Aron ist ziemlich temperamentvoll. Wenn er mit langen Spaziergängen und/oder Agility auf Trab gehalten wird sowie eine gute Hundeschule besuchen kann, hat er das...

  • Pfaffenhofen
  • 23.09.13
  • 196× gelesen
Wer vermißt diesen Hund? Tierherberge Pfaffenhofen und Umgebung e.V., Telefon 08441 / 490 244
  4 Bilder

Wer kennt diesen Hund? +++ LETZTER STAND: SEPPI HAT MITTLERWEILE EINEN NEUEN PLATZ, HURRA! +++

Wer kennt diesen Hund? „Seppi“, wie der Tierschutzverein Pfaffenhofen ihn getauft hat, wurde in der weiteren Umgebung um Schweitenkirchen aufgelesen. Er ist ein Schweizer-Sennen-Mischling und rund acht Monate alt. Wissen Sie, woher er stammt oder wem er gehört? Dann rufen Sie bitte an beim Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V., Telefon 08441 / 490 244 +++ LETZTER STAND: SEPPI HAT MITTLERWEILE EINEN NEUEN PLATZ GEFUNDEN. ALLES GUTE, SEPPI, DU NETTER KNOPF! +++

  • Pfaffenhofen
  • 23.08.13
  • 383× gelesen
Schwarze Katzen bringen Glück! (Foto © 2013: Ehrenreich)
  2 Bilder

Schwarze Katzen bringen Glück!

So finster die schwarze Kätzin Rosi auf den ersten Blick aussehen mag: Sie ist eine ganz liebe und umgängliche Katze, die sich prima mit anderen Katzen versteht. Rosi kam als Fundtier mit einem gebrochenen Vorderlauf in die Tierherberge Pfaffenhofen. Dort wurde ihr Bein operativ korrigiert, aber sie humpelt derzeit noch ein bisschen. Der Metallstift („Pin“) wird in ihrem Bein verbleiben und der neue Besitzer sollte Rosi deshalb vorerst noch zwei- bis dreimal pro Jahr einem Tierarzt vorstellen....

  • Pfaffenhofen
  • 02.08.13
  • 245× gelesen
Kater Mario ist eines der vielen Kätzchen, die derzeit in der Tierherberge Pfaffenhofen leben (Foto © 2013: Ehrenreich)

Viele "Mini-Tiger" in der Tierherberge Pfaffenhofen

Rund zwei Dutzend kleine Kätzchen wohnen derzeit in der Tierherberge. Jedes ist dort geboren, keines ist älter als drei Monate. Jedes einzelne freut sich auf ein neues Daheim. Vielleicht bei Ihnen? Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. An der Weiberrast 2 85276 Pfaffenhofen 08441 / 490244 info@tierherberge-paf.de Die Tierherberge Pfaffenhofen auf Facebook

  • Pfaffenhofen
  • 23.07.13
  • 473× gelesen
Hecheln hilft da nicht mehr - im heißen Auto wird's für Wuff & Co. schnell lebensgefährlich

Es wird wieder heiß. Und damit lebensgefährlich für Tiere im Auto

Obacht – es wird wieder heiß. Und damit lebensgefährlich für Hunde, die "nur mal kurz" im Auto zurückgelassen werden. Daran ändern auch die einen Spaltbreit geöffneten Autofenster oder der Parkplatz im Schatten nichts. "Die Temperaturen im Inneren des Fahrzeugs können dennoch schnell 50 Grad und mehr annehmen", darauf weist der Tierschutzverein Pfaffenhofen hin. "Nehmen Sie Ihre Tiere in jedem Fall mit und sorgen Sie bitte dafür, dass sie ausreichend Kühlung und Wasser bekommen." Der...

  • Pfaffenhofen
  • 01.07.13
  • 158× gelesen
Blue und Sunny, ein weißes Dreamteam (Foto ©: Lob)

Zwei Sibirische Huskies suchen ein cooles Zuhause!

Pfaffenhofen: Tierherberge | Die beiden Sibirischen Huskies "Blue", geboren 2007 (Rüde), und die Hündin "Sunny", geboren 2006, sind ein Dreamteam und möchten zusammen vermittelt werden. Die beiden weißen, wunderschönen Hunde sind ausgesprochen ruhige, freundliche und sozialverträgliche Huskies. Deshalb sind Blue und Sunny auch für Familien mit Kindern geeignet. Wer schenkt diesen tollen Wuffis ein geeignetes, sportliches Zuhause? Infos in der Tierherberge Pfaffenhofen Telefon 08441-490244...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.13
  • 175× gelesen
Foto ©: Lob
  5 Bilder

16 Hundepfoten brauchen dringend ein neues Zuhause

Für diese vier tollen Hunde suchen wir dringend neue Plätzchen: Aron ist ein Schweizer Appenzeller- / Schäfer-Mischling. Unglücklicherweise verliert er wegen Trennung sein Zuhause. Er ist gechipt, geimpft und 2 Jahre alt. Aron kommt mit Hündinnen sehr gut zurecht; bei Rüden endscheidet er – je nach Sympathie – von Fall zu Fall. Da er sehr schnell lernt und einen ausgeprägten Schutzinstinkt hat, sollte auf jeden Fall eine gute Hundeschule mit ihm besucht werden. Bei seinen Bezugspersonen...

  • Pfaffenhofen
  • 03.04.13
  • 223× gelesen
Walter wartet – auf Sie? (Foto © 2012: Lob)

Walter wartet

Walter, geb. etwa 2008, kam als Fundhund im Sommer 2012 zu uns. Der kraftvolle Rüde hat sein Gesundheitsprogramm vollständig durchlaufen und wartet sehnsüchtig auf ein neues Plätzchen bei netten und sportlichen Menschen . Walter geht sehr gern Gassi und möchte mit Such- und Apportierspielen gefordert werden. Wo darf er endlich einziehen?

  • Pfaffenhofen
  • 14.01.13
  • 208× gelesen

Kaan sucht ein Zuhause

Kaan, geb.2006, ist ein Prachtexemplar und er wartet seit fast einen Jahr auf Vermittlung. Da er sehr sensibel auf Geräusche (z.B. Gewittergrollen) reagiert, suchen wir ein Traumzuhause, in dem er nicht lange alleine zu Hause bleiben muss. Kaan ist folgsam und ein Seelchen von Hund. Wer schenkt ihm endlich ein neues ruhiges Plätzchen?

  • Pfaffenhofen
  • 11.01.13
  • 206× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.