Erneuerbare Energien

Beiträge zum Thema Erneuerbare Energien

Die Arlmühle, ein romantisches und nachhaltiges Projekt, dass ihren Beitrag zur Stromgewinnung aus erneuerbaren Energien in Pfaffenhofen beiträgt
2 Bilder

Wasserpegel der Ilm wird abgesenkt

Am Mittwoch, den 20. Juni ist es soweit: Die automatische Rechenreinigungsanlage an der Arlmühle wird installiert und planmäßig zu Wasser gelassen. Dazu muss der Pegel der Ilm am Vormittag auf 20 cm abgesenkt werden. Viele Bürger und Freunde Pfaffenhofens kennen die Arlmühle. Idyllisch im Bürgerpark gelegen, umsäumt von gepflegten Grünflächen ist sie ein richtiges Schmuckstück. Bereits seit Herbst 2016 erzeugt die Arlmühle an 365 Tagen im Jahr so viel Strom, dass damit 30 Haushalte in...

  • Pfaffenhofen
  • 19.06.18

Klimaschutztipp #41

Fördergelder nutzen Wer sein Haus energetisch saniert oder eine Solaranlage einbauen lässt, kann verschiedene Förderungen bekommen. So fördert beispielsweise das BAFA den Einbau einer Holzpelletheizung oder einer Solarthermie-Anlage, die für Warmwasser sorgt und zusätzlich die Heizung unterstützt. Die KfW unterstützt bei Gesamtsanierungen oder Einzelmaßnahmen und hat spezielle Angebote für Wohneigentümergemeinschaften. Seit September 2015 gibt es darüber hinaus das bayerische Förderprogramm...

  • Pfaffenhofen
  • 17.11.15
Infoplakat Klimaschutzpreis 2015
2 Bilder

Für Klimaschutzpreis 2015 bewerben

Vorbilder gesucht! Erstmals schreibt die Stadt Pfaffenhofen einen Klimaschutzpreis aus. Er soll jährlich vergeben werden für Leistungen, die besonders zum Klimaschutz und zur Ressourcenschonung im Stadtgebiet beitragen. Ausgelobt sind ein Jury- und ein Publikumspreis, dotiert mit je 500 Euro. Was es für Sportler, Künstler und sozial engagierte Bürger gibt, sollen nun auch Klima- und Umweltschützer erhalten: eine besondere Anerkennung durch die Stadt Pfaffenhofen. Das Preisgeld soll zudem...

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.15
Ihre bisher größte Photovoltaik-Anlage hat die Stadt Pfaffenhofen auf dem neuen Dach des Eisstadions installiert. Hier werden im jahreszeitlichen Wechsel zwei Einrichtungen mit hohem Energiebedarf mit schadstofffreiem Strom versorgt: das Eisstadion und das Freibad.
5 Bilder

Aktiv beim Klimaschutz – Jetzt mitmachen bei der Klimaschutzallianz Pfaffenhofen

Stopp CO2 – dieses Motto gilt in Pfaffenhofen schon länger. Beim Klimaschutz gehört die Stadt zu den Vorreitern. Doch es soll noch weniger Kohlendioxid von Pfaffenhofen aus in die Atmosphäre gehen. Dazu können alle Privatpersonen, Unternehmen und Vereine beitragen: Die Stadt ruft eine Klimaschutzallianz ins Leben als Netzwerk aller „Klimaaktiven“. Dabei sein ist ganz einfach mit einem persönlichen Klimaschutzprojekt. Pfaffenhofen ist einen Schritt voraus beim Klimaschutz: Dank des...

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.15
3 Bilder

Japan zu Besuch in Pfaffenhofen

Lernen von der Stadt Pfaffenhofen, das war der Grund warum am Freitag 28. Juni eine Reisegruppe aus Japan zu Besuch in Pfaffenhofen war. Die insgesamt 28 Beamten aus den verschiedenen Gemeinden der Chiba Präfektur in Japan, wollten erfahren, welche Möglichkeiten es zur alternativen Energiegewinnung gibt, wie man den CO2 Ausstoß reduzieren kann und wie man es schafft, die Bürger aktiv daran zu beteiligen. Die Gemeinden der Chiba Präfektur liegen an der östlichsten Spitze Japans, in der Nähe von...

  • Pfaffenhofen
  • 03.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.