Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

v.l.n.r.:
1. Bürgermeister Thomas Herker, Rudolf Lanzendörfer (50 Jahre), Kreisbrandinspektor Christian Nitschke, 1. Kommandant Feuerwehr Pfaffenhofen Roland Seemüller , Wilfried Schuhbauer (50 Jahre), Manfred Heckmeier (50 Jahre), Rudolf Appel (40 Jahre), Landtagsabgeordneter Karl Straub, Landrat Albert Gürtner, Martin Grabmair fehlt auf dem Bild

Verdiente Einsatzkräfte geehrt
Drei Mal höchste Auszeichnung für unsere Feuerwehrkameraden

Nachdem im letzten Jahr, auf Grund der Corona Pandemie, die Ehrung für langjähriges aktives Engagement in der Feuerwehr ausfallen musste, konnte diese nun durch Landrat Albert Gürtner am Montag, 12.07. für das Jahr 2020 am Straßhof in Pfaffenhofen nachgeholt werden. Neben der Feuerwehr Pfaffenhofen und den zugehörigen Ortsteilwehren aus Tegernbach, Uttenhofen und Ehrenberg waren auch die Feuerwehren aus Geisenhausen und Schweitenkirchen eingeladen. Bei dem Feuerwehr-Ehrenzeichen, dass vom...

  • Pfaffenhofen
  • 20.07.21
Ehrung der Dienstjubilare im Innenhof des Bürgerzentrums Hofberg. (Von links:) Bürgermeister Thomas Herker, Andrea Beicht, Personalratsvorsitzende Heidi Andre, Andrea Mazzucco, Angela Gressierer, Andrea Wiesbeck, Angelika Littel, Jürgen Ostermeier (Amtsleiter Personal und Organisation), Barbara Sandt, Martin Fahn, Elisabeth Kuntscher, Silke Gräser (Nicht auf dem Bild: Max Penger, Birgit Mayr, Helga Fankhauser)

Zwölf Dienstjubiläen
Stadt dankt langjährigen Mitarbeitern

Zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit langem – zum Teil schon seit 35 Jahren – bei der Stadt Pfaffenhofen beschäftigt sind, haben jetzt ein Dienstjubiläum gefeiert. Bei einem kleinen Festakt im Bürgerzentrum Hofberg bedankte Bürgermeister Thomas Herker sich herzlich bei den Dienstjubilaren für ihre langjährige Tätigkeit und ihre gute Arbeit für die Stadt Pfaffenhofen. Gemeinsam mit Personalchef Jürgen Ostermeier und der Personalratsvorsitzenden Heidi Andre, die auch im Namen aller...

  • Pfaffenhofen
  • 01.07.21
Hospiz- und Trauerbegleiterin Helga Kramer seit 20 Jahren
ehrenamtlich im Hospizverein Pfaffenhofen aktiv.
2 Bilder

Ehrungen beim Hospizverein Pfaffenhofen
Langjährige Hospizbegleiterinnen geehrt

Zwei ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen des Hospizverein Pfaffenhofen wurden Ende 2020 für Ihre langjährige Tätigkeit mit schwerkranken, sterbenden und trauernden Menschen geehrt. Corona bedingt im ganz kleinen Rahmen erhielten Frau Helga Kramer für ihre 20-jährige Arbeit und Frau Bernadette Hipp für ihre 15-jährige Arbeit eine Urkunde und einen Blumenstock überreicht.

  • Pfaffenhofen
  • 28.01.21
11 Bilder

Höchste Auszeichnung für Roland Seemüller

Die bedeutendste Auszeichnung, die das bayerische Feuerwehrwesen zu bieten hat, das Steckkreuz, trägt jetzt der Pfaffenhofner 1. Feuerwehrkommandant Roland Seemüller. Der Gastgeber der Veranstaltung Martin Wolf, konnte neben den zu ehrenden Feuerwehrlern zahlreiche Ehrengäste wie Landtagsabgeordnete, Landräte, Bürgermeister und Vertreter des Klosters begrüßen. Wolf machte bei seiner Ansprache die gesellschaftliche Bedeutung der freiwilligen Feuerwehren deutlich. Auch betonte er nochmal das hohe...

  • Pfaffenhofen
  • 04.10.19
Ehrung der Volksfestjubilare:  Bürgermeister Thomas Herker, Andreas Thalkofer, André Kollmann (v.l.)
2 Bilder

Ruhiger Auftakt des Pfaffenhofener Volksfests

Bei der Schaustellerbesprechung am Dienstag auf dem Pfaffenhofener Volksfest herrschte bei allen Beteiligten gute Stimmung. Zwar ebbte am verregneten Sonntag bei den Festwirten, Budenbetreibern und Fahrgeschäften vorübergehend der Besucherstrom ab. Insgesamt sind Schausteller und Verantwortliche aber mit dem Volksfest 2019 bisher sehr zufrieden. Bürgermeister Thomas Herker zeigte sich angesichts des sonnigen Dienstagvormittags zuversichtlich für das Wetter in der verbleibenden Volksfestwoche....

  • Pfaffenhofen
  • 11.09.19

Sportförderpreis 2019 für Florian Knerlein

Die Stadt verleiht den Sportförderpreis 2019 an den 17-jährigen Leichtathleten Florian Knerlein aus Niederscheyern. Der Stadtrat schloss sich dem Vorschlag des städtischen Arbeitskreises Sport an. Seit 2017 ist Knerlein in der Münchner Leichtathletikgemeinschaft LG SWM und startet für den TSV München-Ost. Seine wichtigsten Erfolge: Deutscher Hallenmeister U20, 4x200-Meter-Staffel (2019); Bayerischer Hallenmeister U20, 60 Meter (2019); Deutscher Meister U18, 4x100-Meter-Staffel (2017); Deutscher...

  • Pfaffenhofen
  • 06.08.19
Der erfolgreiche Badminton-Spieler Franz Knadler (2. v. links) wurde mit der Max-Heckmeier-Gedächtnis-Medaille ausgezeichnet. Mit im Bild (v. links): Bürgermeister Thomas Herker, Sportreferent Adolf Lohwasser, Sportgremiums-Vorsitzender Martin Rohrmann.
6 Bilder

Ehrung für 57 erfolgreiche Sportler und 15 verdienstvolle Funktionäre

Es ist gute Tradition, dass die Stadt Pfaffenhofen alle zwei Jahre die erfolgreichsten Sportler sowie verdiente Sportfunktionäre zu einem Festabend in den Rathaussaal einlädt. Bei dieser Sportlerehrung wurden am Donnerstagabend insgesamt 57 Sportlerinnen und Sportler, davon einige in Mannschaften, sowie 15 langjährige Funktionäre mit Urkunden ausgezeichnet. An diesem Abend wurde außerdem das 40-jährige Bestehen des Sportgremiums Pfaffenhofen gewürdigt. Ein besonders erfolgreicher Sportler...

  • Pfaffenhofen
  • 24.11.17
Nach der Ehrung für langjährige Treue zum Volksfest Pfaffenhofen (von links): Bürgermeister Thomas Herker, Festwirt Lorenz Stiftl, Romanus Zinnecker, Ingrid Stelzer, Edmund Eckl, Jenny Fertsch und Volksfestreferent Richard Fischer.

Pfaffenhofener Volksfest läuft problemlos – Ehrungen für treue Schausteller

Das Pfaffenhofener „Oktoberfest“ läuft – und zwar völlig reibungslos. Zwar tun die herbstlich kühlen Temperaturen den Besucherzahlen auf dem Volksfestplatz nicht gerade gut, aber die Wettervorhersagen für die nächsten Tage stimmen optimistisch. Und zumindest der Auftakt am Freitagabend und auch der Samstag waren für alle Beteiligten sehr zufriedenstellend. Bei der traditionellen Schausteller-Besprechung, zu der die Stadt Pfaffenhofen am Dienstag wieder eingeladen hatte, gab es keinerlei Kritik,...

  • Pfaffenhofen
  • 10.10.17

Schulbetreuung

Am 11.5.2017 fand die alljährliche Feier für die Mitarbeiter/innen der Schulbetreuungen statt. Auf dieser Feier werden die Mitarbeiterinnen geehrt, die 10 oder 25 Jahre unserem Team angehören: Für 25 Jahre wurden • Rosemarie Lepp, Wolnzach • Dr. Katja Limpert, Scheyern geehrt. Für 10 Jahre wurden: • Silvia Bichlmaier, Münchsmünster • Birgit Riesenbeck, Niederscheyern • Renate Romano, Baar-Ebenhausen • Elisabeth Schießl, Reichertshofen geehrt. Bei guter Stimmung, leckerem Essen und der tollen...

  • Pfaffenhofen
  • 19.05.17
Zweitre Bürgermeister Albert Gürtner (linka) überreicht zusammen mit Kulturreferent Steffen Kopetzky (rechts) dem diesjährigen Preisträger Philipp Brosche die Urkunde.
3 Bilder

Mit Video: Der Weg eines echten Künstlers – Philipp Brosche Kulturförderpreisträger 2016

Philipp Brosche ist als Maler und Musiker der Träger des Kulturförderpreises 2016 der Stadt Pfaffenhofen. Die Verleihung fand am Dienstag, 13. Dezember, im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses statt. Das Publikum erlebte einen festlichen und musikalisch überraschenden Abend mit zwei Stücken von Philipp Brosche, vorgetragen an der Gitarre und am Banjo, zum Auftakt und einer Live-Improvisation zusammen mit seinem Partner Stephan Ebertshäuser zum Abschluss. Der Zweite Bürgermeister Albert Gürtner...

  • Pfaffenhofen
  • 15.12.16
Die Geehrten (hintere Reihe, von links): Simon Gräf, Katharina Mayer, Josefa Huber, Mechthild Schuster, Dietlinde Ehmer, Helma Wagner und Ludwig Wagner. In der vorderen Reihe von links: Juliana Pauler, Notburga Dierl, Marianne Rother sowie die Gründerin und Vorsitzende der Berliner Tafel, Sabine Werth.
6 Bilder

Mit Video: Stadt Pfaffenhofen dankt sozial Engagierten: Stadtmedaillen und Dankurkunden für elf Ehrenamtliche

Das soziale Ehrenamt bzw. Menschen, die sich sozial engagieren, stehen alle zwei Jahre im Mittelpunkt eines Festabends im Pfaffenhofener Rathaus: Zum so genannten „Sozialempfang“ lädt die Stadt Bürgerinnen und Bürger ein, die sich sozial engagieren, und stellvertretend werden einige von ihnen mit Dankurkunden oder Stadtmedaillen ausgezeichnet. Am 1. Dezember konnte Bürgermeister Thomas Herker zahlreiche Ehrenamtliche sowie Ehrengäste im Festsaal des Rathauses begrüßen, darunter elf Personen,...

  • Pfaffenhofen
  • 05.12.16
Auf dem Foto (Wohlsperger) von links: Präsident Günther Lommer, Wolfgang Jahre, Florian Weiß, Harald Bruckmeier und Bezirksvorsitzender Otto Marchner

Hohe Auszeichnung für BLSV-Vorstandsmitglieder - seit 25 Jahre ehrenamtlich tätig

Pfaffenhofen/Hohenwart. Anläßlich des 25-jährigen Bestehens des BLSV-Kreisverbandes Pfaffenhofen wurden die drei Gründungsmitglieder Florian Weiß aus Pfaffenhofen, Harald Bruckmeier aus Geisenfeld und Wolfgang Jahre aus Reichertshofen, die seit der Gründung des Kreisverbandes 25 Jahre ehrenamtlich für den BLSV-Sportkreis Pfaffenhofen tätig sind, vom Präsidenten des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV) Günther Lommer und vom Bezirksvorsitzenden Otto Marchner mit der BLSV-Ehrennadel in Gold...

  • Pfaffenhofen
  • 15.11.16
Ehrung treue Schausteller, deren Familien seit 65 Jahren dem Pfaffenhofener Volksfest die Treue halten (von links): Volksfestreferent Richard Fischer, Isabella Ortner-Straßer, Brigitte und Oswald Baumgärtner, Bürgermeister Thomas Herker.

65 Jahre auf dem Pfaffenhofener Volksfest: Ehrungen für treue Schausteller

Zwei Familienbetriebe halten dem Pfaffenhofener Volksfest bereits seit 65 Jahren die Treue: Das Kinderkarussell von Isabella Ortner-Straßer sowie der Schießwagen und Mandelstand von Oswald und Brigitte Baumgärtner gehören bereits seit 1951 quasi zum festen Inventar der Pfaffenhofener „Wiesn“. Bei der traditionellen Schausteller-Besprechung bedankten sich jetzt Bürgermeister Thomas Herker und Volksfestreferent Richard Fischer bei den Jubilaren mit einem kleinen Geschenk. Neben den Ehrungen...

  • Pfaffenhofen
  • 07.09.16
Philipp Brosche mit seinem Bild "Mondesser"

Kulturförderpreis 2016 geht an Philipp Brosche

Der junge Pfaffenhofener Maler und Musiker Philipp Brosche erhält den Kulturförderpreis 2016 der Stadt Pfaffenhofen. Mit dem Beschluss, den 26-jährigen Kunststudenten mit dem Kulturförderpreis auszuzeichnen, folgte der Stadtrat in seiner Sitzung am 28.Juli einstimmig dem Vorschlag der drei „Kultur-Stadträte“ Peter Feßl, Reinhard Haiplik und Steffen Kopetzky. Philipp Brosche ist in Pfaffenhofen bereits seit längerem für seine beeindruckenden Bilder und sein herausragendes malerisches Talent...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.16

Mitarbeiterfeier in Unterpindhart

Jedes Jahr treffen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mittags- und Hausaufgabenbetreuungen und der Offenen und Gebundenen Ganztagsschulen zum Feiern. Dies ist auch immer der Anlass, langjährige Mitarbeiterinnen zu ehren. In diesem Jahr wurden für 10 Jahre Caritas geehrt: • Gabriele Bischoff, Mittagsbetreuung Baar-Ebenhausen • Bärbel Hölzl, Mittagsbetreuung Niederscheyern • Angele-Marie Stammet-Seelig, Mittagsbetreuung Niederscheyern • Rita Wagenhuber, Mittagsbetreuung Gerolsbach Bei...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.16
von links: Vereinsvorsitzender Christian Kleinheinz, 
Florian Weiß und Stefan Finkenzeller

"Landkreis-Ehrung für Stefan Finkenzeller"

Steinkirchen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung bei der SpVgg Steinkirchen holte Florian Weiß in seiner Funktion als Vorsitzender der Sportkommission des Landkreises Pfaffenhofen und in Vertretung von Landrat Martin Wolf noch eine Ehrung nach. Stefan Finkenzeller erhielt für seine über 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Kassier bei der SpVgg Steinkirchen die bronzene Landkreisnadel mit Ehrenurkunde und dem Landkreiskrug mit persönlicher Widmung. Beim Ehrenamtsabend des Landkreises in...

  • Pfaffenhofen
  • 24.07.16
Florian Weiß überreicht die Urkunde an Gerhard Gut (Foto Zurek)

50-jähriges Vereinsjubiläum und Goldene BLSV-Verdienstnadel für Gerhard Gut

Engelbrechtsmünster. Im Rahmen des 50-jährigen Vereinsjubiläums der SpVgg Engelbrechtsmünster wurde eine Reihe von Ehrungen durchgeführt, Ehrenvorstände ernannt und Gründungsmitglieder und langjährige Mitglieder geehrt. Der Höhepunkt des Ehrenmarathons war die Überreichung der BLSV-Verdienstnadel in Gold mit Urkunde für über 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit an führender Stelle im Verein an Gerhard Gut, dem Vorsitzenden der SpVgg durch Florian Weiß , dem Kreisvorsitzenden des Bayerischen...

  • Pfaffenhofen
  • 23.06.16
Auf dem Foto (Schmidtner) v.l. Josef Reindl, Matthias Mayer und Florian Weiß

BLSV-Verdienstnadel in Gold mit großem Kranz für Matthias Mayer

Manching. Anläßlich eines Stockturniers in Manching konnte Florian Weiß, der Kreisvorsitzende des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV) dem langjährigen Vorsitzenden des ESC Manching Matthias Mayer eine besondere Auszeichnung überreichen. Mayer war schon bei der Gründung des ESC dabei und wurde auch zum Gründungsvorstand gewählt. Er war Spielleiter, Schriftführer, 2. Vorsitzender und insgesamt 23 Jahre Vorsitzender des Vereins. Für seine über 35-jährige ehrenamtliche Tätigkeit in führender...

  • Pfaffenhofen
  • 16.06.16
von links: Schriftführer Franz Gerich, Vorsitzendender Raimund Lögl und BLSV-Kreisvorsitzender Florian Weiß

BLSV-Verdienstnadel für SV Manchings Vorstand Raimund Lögl

Manching. Zum 2. Mal veranstaltete der SV Manching einen Ehrenabend für langjährige Mitglieder und Funktionäre. Dabei konnte Raimund Lögl, der 1. Vorsitzende des Vereins, als besonderen Gast den Kreisvorsitzenden des BLSV, Herrn Florian Weiß aus Pfaffenhofen, begrüßen. Zunächst wurden die Mitglieder vom Verein zu einem Abendessen eingeladen. Anschließend zeigte der Trachtenverein „die Paartaler“ aus Manching Auszüge aus seinen Tänzen und Plattlern. Gut gestärkt wurde dann die Ehrung der...

  • Pfaffenhofen
  • 15.04.16
Auf dem Foto (Rieder) von links: Vorsitzender Horst Pieper, Ehrenvorsitzender Richard Besl und BLSV-Kreisvorsitzender Florian Weiß

BLSV-Ehrungen beim Neujahrsempfang der MBB-SG Manching

Richard Besl wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt und erhielt die BLSV-Verdienstnadel in Gold mit Urkunde Manching (are) Zum ersten Neujahrsempfang seiner Amtszeit als Vorsitzender der MBB-SG Manching, konnte Horst Pieper im vollbesetzten Saal des Manchinger Hofes neben Landrat Martin Wolf, Bürgermeister Herbert Nerb und BLSV-Kreisvorsitzenden Pfaffenhofen Florian Weiß fast 180 geladene Gäste begrüßen. Horst Piepers Amtsvorgänger Richard Besl wurde zum Ehrenvorsitzenden der MBB-SG Manching...

  • Pfaffenhofen
  • 19.02.16
Dienstjubiläum bei der Stadt Pfaffenhofen mit (vorne von links) Jürgen Ostermeier, Hans Zimmermann, Elisabeth Kuntscher, Helga Widmann, Andrea Wiesbeck, Andrea Beicht und (hinten von links) Bürgermeister Thomas Herker, Personalratsvorsitzender Jürgen Regau, Barbara Sandt, Angelika Littel, Silke Gräser, Katrin Cleemen und Renate Falter (es fehlen Ortrud Helmbrecht-Feßl, Max Penger und Annett Selles).

14 Dienstjubilare: Stadt Pfaffenhofen ehrt langjährige Mitarbeiter

14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit 25, 30 oder sogar 35 Jahren bei der Stadt Pfaffenhofen bzw. im öffentlichen Dienst beschäftig sind, ehrte die Stadt Pfaffenhofen jetzt im Rahmen einer Personalversammlung. Bürgermeister Thomas Herker bedankte sich bei den Dienstjubilaren herzlich für ihre langjährige Tätigkeit und ihre gute Arbeit für die Stadt Pfaffenhofen, sei es in der Stadtverwaltung, in der Musikschule oder in den Kindertagesstätten. Gemeinsam mit dem Personalratsvorsitzenden...

  • Pfaffenhofen
  • 17.11.15
2 Bilder

Ehrung Kaan Ucak

Kaan Ucak trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein Das Goldene Buch der Stadt Pfaffenhofen ist um einen weiteren Namen reicher: Kaan Ucak. Der Tennisspieler, Schüler der Adolf-Rebl-Schule, konnte bereits in der Vergangenheit einige Erfolge verzeichnen und ist daher kein seltener Gast bei Pfaffenhofens Erstem Bürgermeister Thomas Herker – „schon fast ein jährlicher Routinetermin“, scherzte Thomas Herker deshalb. Nun hat Kaan Ucak bei den Special Olympics in Los Angeles die Bronzemedaille...

  • Pfaffenhofen
  • 10.08.15
Die Frauenbund-Vorsitzende Ursel Sibinger (rechts) konnte eine Reihe von Mitgliedern für 25-jährige Mitgliedschaft ehren. Sitzend von links: Renate Sander, Gabriele Lehmayr, Renate Matern, Rita Reicheneder. Stehend von links: Elisabeth Bergmann, Marianne Rumetshofer, Barbara Schindlbeck, Brigitte Eberhard, Maria Leopold (es fehlen Therese Kaltenecker, Waltraud Kohout und Marianne Walter).

Rührig und aktiv: Frauenbund Pfaffenhofen ehrt langjährige Mitglieder

Sein 100-jähriges Bestehen feiert in diesem Jahr der Zweigverein Pfaffenhofen des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) und zwölf Mitglieder haben ihn seit einem Vierteljahrhundert begleitet: In der Jahreshauptversammlung im Katholischen Pfarrheim konnte die Vorsitzende Ursel Sibinger eine Reihe von Frauen für 25-jährige Mitgliedschaft ehren. Es sind dies Elisabeth Bergmann, Brigitte Eberhard, Gabriele Lehmayr, Maria Leopold, Renate Matern, Rita Reicheneder, Marianne Rumetshofer, Renate...

  • Pfaffenhofen
  • 06.05.15
Monika Schratt erhielt jetzt die Silberne Stadtmedaille verliehen und trug sich ins Goldene Buch der Stadt Pfaffenhofen ein. Ihr langjähriger Fraktionskollege Reinhard Haiplik (ödp) und Bürgermeister Thomas Herker (stehend) bedankten sich für ihr Engagement.

Silberne Stadtmedaille für Monika Schratt

Sie ist das Gesicht der Grünen in Pfaffenhofen, saß viele Jahre im Stadtrat und war sechs Jahre lang Dritte Bürgermeisterin der Kreisstadt. Jetzt bekam Monika Schratt in Anerkennung ihrer langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit in der Kommunalpolitik von Bürgermeister Thomas Herker die Silberne Stadtmedaille verliehen. In der Dezembersitzung des Stadtrates waren fünf Kommunalpolitiker mit der Stadtmedaille ausgezeichnet worden. Nachdem Monika Schratt an diesem Abend verhindert war, wurde die...

  • Pfaffenhofen
  • 06.02.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.