Dienstjubiläum

Beiträge zum Thema Dienstjubiläum

Ehrung der Dienstjubilare im Pfaffenhofener Rathaus (vorne von links): Brigitta Moser, Katrin Cleemen, Nicole Mair, Marianne Ringling und (hinten von links) Bürgermeister Thomas Herker, Personalratsvorsitzende Heidi Andre, Auwi Geyer, Josef Hainz, Roland Seemüller und Personalchef Jürgen Ostermeier.

Zwölf Dienstjubilare geehrt: Stadt Pfaffenhofen dankt langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit langem – zum Teil schon seit 40 oder sogar 45 Jahren – bei der Stadt Pfaffenhofen beschäftigt sind, konnten jetzt ein Dienstjubiläum feiern. Im Rahmen einer Personalversammlung im Festsaal des Rathauses bedankte Bürgermeister Thomas Herker sich herzlich bei den Dienstjubilaren für ihre langjährige Tätigkeit und ihre gute Arbeit für die Stadt Pfaffenhofen, sei es in der Stadtverwaltung oder im Bauhof, in der Musikschule oder in Kindertagesstätten....

  • Pfaffenhofen
  • 23.10.19
Dienstjubiläum bei der Stadt Pfaffenhofen mit (vorne von links) Jürgen Ostermeier, Hans Zimmermann, Elisabeth Kuntscher, Helga Widmann, Andrea Wiesbeck, Andrea Beicht und (hinten von links) Bürgermeister Thomas Herker, Personalratsvorsitzender Jürgen Regau, Barbara Sandt, Angelika Littel, Silke Gräser, Katrin Cleemen und Renate Falter (es fehlen Ortrud Helmbrecht-Feßl, Max Penger und Annett Selles).

14 Dienstjubilare: Stadt Pfaffenhofen ehrt langjährige Mitarbeiter

14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit 25, 30 oder sogar 35 Jahren bei der Stadt Pfaffenhofen bzw. im öffentlichen Dienst beschäftig sind, ehrte die Stadt Pfaffenhofen jetzt im Rahmen einer Personalversammlung. Bürgermeister Thomas Herker bedankte sich bei den Dienstjubilaren herzlich für ihre langjährige Tätigkeit und ihre gute Arbeit für die Stadt Pfaffenhofen, sei es in der Stadtverwaltung, in der Musikschule oder in den Kindertagesstätten. Gemeinsam mit dem...

  • Pfaffenhofen
  • 17.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.