Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Pfarrei St. Johannes Baptist Pfaffenhofen
Feier für Ehejubilare

Die Macht der Liebe – Gott ist nicht nur für das Große und Ganze da, sondern auch für Dich und mich, höchstpersönlich! Mit einem feierlichen Dankgottesdienst hat die katholische Pfarreiengemeinschaft St. Johannes Baptist in Pfaffenhofen ihre Ehejubilare gefeiert. Alle Paare, die zwischen Januar und Juli diesen Jahres 25, 40, 50, 60 und mehr Jahre miteinander verheiratet sind, waren herzlich von Pfarrer Albert L. Miorin und dem Arbeitskreis Ehe und Familie zu einer besonders gestalteten...

  • Pfaffenhofen
  • 22.05.22
Die Dienstjubilare vor dem Pfaffenhofener Rathaus (von links:) Personalratsvorsitzender Thomas Tomaschek, Petra Hosbach, Josef Pils, Monika Garstecki, Jürgen Ostermeier (Amtsleiter Personal und Organisation), Susanne Huber, Veronika Maltan-Kleidorfer, Ursula Strege, Petra Rist, Waltraud Kistler, Monika Federl, Andrea Schmid, Angelika Faltermeier, Brigitte Schweigler, Irene Stanglmayr, Günther Hausner, Bürgermeister Thomas Herker

45 Dienstjahre
Stadt ehrt langjährigen Mitarbeiter

Die Stadt Pfaffenhofen hat Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt, die bis zu 45 Jahre in der Stadtverwaltung arbeiten. Auf der Personalversammlung bedankte sich Bürgermeister Thomas Herker bei den insgesamt 15 Beschäftigten für deren langjährigen Einsatz. Gemeinsam mit Personalchef Jürgen Ostermeier und dem Personalratsvorsitzenden Thomas Tomaschek, der im Namen aller Kolleginnen und Kollegen gratulierte, überreichte der Bürgermeister den langjährigen Mitarbeitern Geschenke. Die Geehrten...

  • Pfaffenhofen
  • 20.05.22

Segen für Jubelpaare
Herzliche Einladung zu Gottesdienst und Empfang

Wir freuen uns, Sie wieder zu einem Segnungsgottesdienst mit anschließendem Empfang im Pfarrsaal einzuladen! Am Samstag, 14. Mai 2022, findet um 18:30 Uhr zunächst ein Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist in Pfaffenhofen statt. Anschließend sind alle Paare, die zwischen Januar und Juli diesen Jahres für 25, 40, 50, 60 und mehr Jahre verheiratet sind, ganz herzlich zu einem kleinen Empfang mit Imbiss im katholischen Pfarrheim eingeladen. Die Ehejubelpaare haben eine...

  • Pfaffenhofen
  • 08.05.22
2 Bilder

Kreativshop Sozialtherapeutisches Zentrum
Online-Shop "Kreativwerkstatt" des STZ von Prop e.V.

Zu unserem 50 Jährigen Jubiläum (www.50-jahre.prop-ev.de) planten wir im Sozialtherapeutischen Zentrum dieses Jahr einen bunten Herbstmarkt. Aufgrund der aktuellen Coronalage konnte dieser leider nicht stattfinden. Wir möchten Ihnen dennoch die Gelegenheit bieten, die unterschiedlichsten kreativen Waren per "Click & Collect" zu bestellen. Gemeinsam mit unseren Bewohner_innen sind während der Therapie in liebevoller Handarbeit Waren hergestellt worden. Dies sind unter anderem geschreinerte...

  • Pfaffenhofen
  • 22.12.21

125 Jahre Feuerwehr Ehrenberg
Jubiläum wurde in abgespeckter Version gefeiert

Am Kirchweihsonntag, den 17. Oktober 2021 war es endlich so weit. Das bereits mehrmals verschobene Vereinsjubiläum wurde in einem reduzierten Umfang gefeiert. Herr Pfarrer Peter Stempfle zelebrierte mit den Feuerwehlern und der zugehörigen Dorfbevölkerung einen Festgottesdienst. Treffpunkt war vor der Kirche in Ehrenberg. Die sichtlich zufriedenen Feuerwehrmänner und -frauen konnten pandemiebedingt erstmals nach langer Zeit wieder einheitlich in Ihrer Uniform auftreten. Mit Herrn Bürgermeister...

  • Pfaffenhofen
  • 03.11.21
Das Team der Rufbus Linie Nacht

Rufbusjubiläum
20 Jahre Rufbus-Linie Nacht

Der Pfaffenhofener Rufbus-Linie Nacht hat auf der Herbstdult 20-jähriges Jubiläum gefeiert. Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker, Stadtrat Martin Rohrmann, Sachgebietsleiter Christoph Höchtl und die beiden Stadtjugendpflegerinnen Lena Hauser und Michèle Schreiner informierten an einem Stand über die Erfolgsgeschichte des Jugendparlamentsprojekts Rufbus-Linie-Nacht. Seit 2001 fahren Ehrenamtliche Pfaffenhofens Jugendliche jeden Freitag und Samstag von 19 bis 3 Uhr früh sicher durch die...

  • Pfaffenhofen
  • 13.10.21
Das ehrenamtliche Rufbus-Team

Rufbusjubiläum am 3. Oktober
Linie Nacht jetzt wieder spät unterwegs

Der Pfaffenhofener Rufbus – Linie Nacht ist ab Freitag, 1. Oktober auch wieder mit der Spätschicht von 19 Uhr bis 3 Uhr morgens unterwegs. Damit entspricht das Serviceangebot des Nachtbusses für Jugendliche und junge Erwachsene wieder dem Stand von vor dem Beginn der Corona-Pandemie. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens fährt der Rufbus am Freitag, 1. Oktober und Samstag, 2. Oktober für die Jugendlichen kostenlos. Auf der Herbstdult am 3. Oktober feiert der Rufbus – Linie Nacht ab 10 Uhr auf...

  • Pfaffenhofen
  • 24.09.21
Ehrung der Dienstjubilare im Innenhof des Bürgerzentrums Hofberg. (Von links:) Bürgermeister Thomas Herker, Andrea Beicht, Personalratsvorsitzende Heidi Andre, Andrea Mazzucco, Angela Gressierer, Andrea Wiesbeck, Angelika Littel, Jürgen Ostermeier (Amtsleiter Personal und Organisation), Barbara Sandt, Martin Fahn, Elisabeth Kuntscher, Silke Gräser (Nicht auf dem Bild: Max Penger, Birgit Mayr, Helga Fankhauser)

Zwölf Dienstjubiläen
Stadt dankt langjährigen Mitarbeitern

Zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit langem – zum Teil schon seit 35 Jahren – bei der Stadt Pfaffenhofen beschäftigt sind, haben jetzt ein Dienstjubiläum gefeiert. Bei einem kleinen Festakt im Bürgerzentrum Hofberg bedankte Bürgermeister Thomas Herker sich herzlich bei den Dienstjubilaren für ihre langjährige Tätigkeit und ihre gute Arbeit für die Stadt Pfaffenhofen. Gemeinsam mit Personalchef Jürgen Ostermeier und der Personalratsvorsitzenden Heidi Andre, die auch im Namen aller...

  • Pfaffenhofen
  • 01.07.21
22. Mai 1996: Vor exakt 25 Jahren wurde der "Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.",  wie er vollständig heißt, gegründet.  (Symbolbild)
9 Bilder

Tierschutzverein Pfaffenhofen
Ein Vierteljahrhundert Herberge für Tiere in Not

Was, um Himmels Willen, treibt jemanden an, einen Tierschutzverein zu gründen? Die Antwort kommt wie aus der Pistole geschossen. „Weil es bisher keinen gab. Es gab nichts für Tiere in Not.“ Die Frau, die das sagt, heißt Sandra Lob, und sie muss es wissen. Von Anfang an und bis zum heutigen Tag ist sie dabei. Der Tag 1 des "Tierschutzvereins Pfaffenhofen und Umgebung e.V.", wie er juristisch vollständig heißt, war der 22. Mai 1996. Ein Mittwoch. Am heutigen Samstag, 22. Mai, ist das genau 25...

  • Pfaffenhofen
  • 20.05.21
  • 1
3 Bilder

Bürgernetz Landkreis Pfaffenhofen e.V.
25 Jahre Bürgernetzverein

Am 23.01.2021 feierte der Verein Bürgernetz Landkreis Pfaffenhofen e.V. sein 25. Jubiläum. Die aktuelle Situation erlaubt es leider nicht, den erfreulichen Anlass zu feiern. Das werden wir bestimmt nachholen, so der Vorsitzende Jakob Löw. Der Verein Bürgernetz wurde auf Initiative der bayerischen Staatsregierung und nicht zuletzt auf Druck des damaligen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber gegründet. Er wollte, dass alle Menschen Zugang zu dem noch jungen Internet bekommen sollten. Laptop und...

  • Pfaffenhofen
  • 31.01.21
2 Bilder

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
Gründungsfest mit Hindernissen

Wegen Corona: FFW Ehrenberg sagt Vereinsjubiläum für Juni ab – wird nachgeholt Von Anna Hoiß und Antonia Fasold Ehrenberg – Seit 2017 bereitete sich die Freiwillige Feuerwehr Ehrenberg auf ihr 125-jähriges Gründungsfest vor. In den letzten Monaten stieg die Vorfreude bei allen Beteiligten an, hinsichtlich der Veranstaltung, die vom 5. bis zum 7. Juni geplant war. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und dem daraus gefolgten Veranstaltungsverbot bis zum 31. August, muss das Fest leider...

  • Pfaffenhofen
  • 06.05.20

Glückwünsche
Regina Berthold feiert 95. Geburtstag

Im Altenheim St. Franziskus in Pfaffenhofen hat Irmgard Berthold ihren 95. Geburtstag gefeiert. Im Namen der Stadt überbrachte Pfaffenhofens Dritter Bürgermeister Roland Dörfler der Jubilarin Glückwünsche und eine kleine Aufmerksamkeit. Irmgard Berthold wurde 1925 in Goldap in Ostpreußen geboren. 1945 kam sie als Flüchtling zunächst nach Hamburg und dann nach Pfaffenhofen. Dort nahm die Familie eines Lebensmittelhändlers die damals junge Frau auf. Die beiden Familien verbindet auch heute noch...

  • Pfaffenhofen
  • 29.01.20
Bruno Raschke (ganz links stehend) wurde mit der FSV-Mannschaft 1952 Oberbayerischer Gruppenmeister
2 Bilder

Bruno Raschke feiert 90. Geburtstag

Bruno Raschke hat im Kreise seiner Familie seinen 90. Geburtstag gefeiert. Pfaffenhofens zweiter Bürgermeister Albert Gürtner überbrachte dem Geburtstagskind die Glückwünsche der Stadt. Raschke feierte zusammen mit seiner Ehefrau Marianne und seinen beiden Söhnen Bruno und Manfred. Bruno Raschke ist einer der letzten lebenden Spieler aus der Amateurligamannschaft des FSV Pfaffenhofen, mit der er unter anderem 1952 Oberbayerischer Gruppenmeister wurde. Später wechselte Raschke zum MTV...

  • Pfaffenhofen
  • 24.01.20
Bärbel Klier - Wahrgenommene Dichte

Die „40ste“: Jubiläumsausstellung des Kunstkreises Pfaffenhofen im Januar

Vernissage am Freitag, 03.01.2020, 19.30 Uhr Als im Januar 1980 der damalige Hobbykunstkreis Pfaffenhofen zu seiner ersten Ausstellung einlud, konnte noch niemand ahnen, dass sich daraus eine Pfaffenhofener Institution entwickeln würde. Die damaligen fünf Aussteller zeigten ihre Ölbilder, Schnitzereien, Zeichnungen und anderes an fünf aufeinander folgenden Tagen und konnten damit einen großen Publikumserfolg erzielen. Zum Jubiläum präsentiert der Kunstkreis Pfaffenhofen nun im Januar 2020 in...

  • Pfaffenhofen
  • 19.12.19

„Echt AWO. Seit 1919“: Jubiläumsfeier zum 100-jährigen Bestehen der Arbeiterwohlfahrt

Unter dem Motto „Echt AWO. Seit 1919“ findet am Sonntag, 10. November um 10 Uhr eine Jubiläumsveranstaltung der Arbeiterwohlfahrt im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses statt. Vor 100 Jahren, am 13. Dezember 1919, wurde die AWO auf Initiative der Sozialpolitikerin und Frauenrechtlerin Marie Juchacz gegründet. Mit ihrer 100-jährigen Geschichte zählt die AWO zu den ältesten Wohlfahrtsverbänden in Deutschland. In Geisenfeld, Pfaffenhofen und Wolnzach konnte die AWO im Jahr 1947, zwei Jahre nach...

  • Pfaffenhofen
  • 31.10.19
Gertraud Schwarzer (3. v. links) an ihrem 95. Geburtstag mit (von links): 3. Bürgermeister Roland Dörfler, Pfarrer Joachim Kunz,  Irmgard Firnkäs (Tochter), Altbürgermeister und Kreisrat Hans Prechter, Franz Schwarzer (Sohn) und Marianne Schwarzer (Schwiegertochter).

Gertraud Schwarzer feierte 95. Geburtstag

Ihren 95. Geburtstag feierte am Wochenende Gertraud Schwarzer in Pfaffenhofen. Dritter Bürgermeister Roland Dörfler überbrachte die Glückwünsche der Stadt Pfaffenhofen, Hans Prechter gratulierte im Namen des Landkreises, und Pfarrer Joachim Kunz sprach die Segenswünsche der katholischen Stadtpfarrei aus. Zum Gratulieren kamen auch Verwandte, Freunde und Nachbarn. Gertraud Schwarzer hat eine Tochter und einen Sohn, vier Enkel und vier Urenkel. Gertraud Schwarzer stammt aus dem Egerland, wo sie...

  • Pfaffenhofen
  • 19.08.19

Disco-Night auf dem Tegernbacher Sportgelände

Ladies and Gentlemen, 🔥🔥🔥 ARE YOU READY? 🔥🔥🔥 DU hattest eine stressige Woche? 🥵 DU hast Unterbier?🍺 DU bist mit der Gesamtsituation unzufrieden?💣 DU bist traurig, weil das Weinfest in Deinem Ort abgesagt wurde?🍷 DU willst einfach mal wieder richtig Party machen wie in guten alten Zeiten?🎈 Dann bist DU Heute bei uns genau richtig! Wir starten heute mit einer großen Disco-Night auf dem Tegernbacher Sportgelände in unser Jubiläums-Wochenende und freuen uns auf Deinen Besuch!🚨🚨 Also like und teile...

  • Pfaffenhofen
  • 12.07.19
Rohrbach feiert 2019 1.150-jähriges Bestehen.
4 Bilder

Rohrbach feiert 1.150 Jahre: Bürgerfest mit Mittelaltermarkt am 20. und 21. Juli

+++ AKTUELLER HINWEIS +++ Die historischen Zugfahrten fallen leider aus. Die offizielle Meldung sowie den Ersatzfahrplan finden Sie hier:  https://www.hallertauerlokalbahn.de/de/sonderfahrt.htm Das Rohrbacher Festjahr ist bereits in vollem Gange, doch der eigentliche Höhepunkt steht noch bevor: das große Bürgerfest am 20. und 21. Juli. 1.150 Jahre begeht man nicht alle Tage, daher hat die Arbeitsgruppe „1.150“, die sich aus engagierten Rohrbacher Bürgern zusammensetzt, ein vielseitiges...

  • Pfaffenhofen
  • 27.06.19
3 Bilder

100 Jahre FSV

Der FSV Pfaffenhofen, einer der erfolgreichsten Fußballvereine in der Region, wird 100. Jahre alt. Das Jubiläum wird an zwei Wochenenden im Juni und Juli mit einem bunten Programm gefeiert, bei dem neben sportlichen Höhepunkten auch die Geselligkeit und Unterhaltung nicht zu kurz kommen. Der FSV zählt heute über 600 Mitglieder. Das Aushängeschild des FSV ist die erste Mannschaft, die im vergangenen Jahr in die Bezirksliga aufgestiegen ist. Erfolgreich zu sein bedeutet für den FSV aber auch,...

  • Pfaffenhofen
  • 29.05.19
Foto
Theaterstück der Kindergartenkinder „Die Drachengeschichte - Entstehung der Kita Burzlbaam aus der Sicht der Drachen“. Für das leibliche Wohl sorgten ein Foodtruck, ein Eiswagen und es gab ein reichhaltiges Kuchenbuffet.
4 Bilder

Jubiläumswetter und buntes Programm bei 10-Jahr-Feier der Kita Burzlbaam

Am vergangenen Samstag gab es in der Kita Burzlbaam allen Grund zum Feiern, denn vor zehn Jahren durften die ersten Kinder die Räumlichkeiten der Einrichtung beziehen. Nach einem Stehempfang begrüßte Kita-Leiter Tobias Jobst die rund 350 Gäste und fasste noch einmal die wichtigen Eckdaten zusammen: Am 4. Dezember 2008 war der erste Spatenstich und am 9. November 2009 der erste Kita-Tag. Seitdem wurden im Burzlbaam mehr als 583 Kinder betreut. Auch Bürgermeister Thomas Herker ließ es sich nicht...

  • Pfaffenhofen
  • 23.05.19

300 Jahre Spitalkirche – Führung am 7. Mai

Am 7. Mai 1719 wurde die Pfaffenhofener Spitalkirche am Oberen Hauptplatz eingeweiht. Genau 300 Jahre später, am Dienstag, 7. Mai 2019 lädt die Stadt Pfaffenhofen alle Interessierten zu einer Führung von Stadtrat Reinhard Haiplik durch die Spitalkirche ein. Die Führung beginnt um 17 Uhr. Im Anschluss findet um 18 Uhr eine feierliche Maiandacht statt.

  • Pfaffenhofen
  • 25.04.19
Ihre Eiserne Hochzeit feierten am Samstag Elisabeth und Gerhard Malecki. Dazu gratulierten (von links) Schwiegertochter Gabriele Malecki, Dritter Bürgermeister Roland Dörfler, Kreisrat Hans Prechter, Sohn Gerhard Malecki jun. und Enkel Christian Malecki.

Eiserne Hochzeit: Elisabeth und Gerhard Malecki sind seit 65 Jahren verheiratet

Ein seltenes Ehejubiläum – die Eiserne Hochzeit – feierten am Samstag, 12. Januar die Eheleute Malecki in Pfaffenhofen: Elisabeth (87) und Gerhard Malecki (88) sind seit genau 65 Jahren verheiratet. Die Glückwünsche und ein Geschenk der Stadt Pfaffenhofen überbrachte der Dritte Bürgermeister Roland Dörfler. Im Namen des Landkreises gratulierte Altbürgermeister Hans Prechter als dienstältester Kreisrat. Dörfler überreichte auch ein Glückwunschreiben des Bayerischen Ministerpräsidenten samt einem...

  • Pfaffenhofen
  • 12.01.19
Irmgard und Johann Moßhammer (vorne Mitte) am Tag ihrer Eisernen Hochzeit mit ihrer Tochter Ute Bartenschlager (links), Sohn Jürgen Moßhammer (rechts), Enkelin Miriam Bartenschlager sowie dem Zweiten Bürgermeister Albert Gürtner (hinten links) und Kreisrat Hans Prechter.

Seit 65 Jahren verheiratet: Irmgard und Johann Moßhammer feiern Eiserne Hochzeit

Seit 65 Jahren sind sie ein Paar: Irmgard und Johann Moßhammer haben am 22. August 1953 geheiratet. Zum höchst seltenen Fest der Eisernen Hochzeit konnten sie sich jetzt über viele Glückwünsche freuen. Unter den Gratulanten waren auch der Zweite Bürgermeister Albert Gürtner, der die Glückwünsche der Stadt Pfaffenhofen überbrachte und auch ein Geschenk des Bayerischen Ministerpräsidenten übergab, sowie Kreisrat Hans Prechter, der im Namen des Landkreises gratulierte. Irmgard und Johann Moßhammer...

  • Pfaffenhofen
  • 22.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.