Dienstleister

Beiträge zum Thema Dienstleister

Inzidenz unter 100
Was ab 18. und 19. Mai neu ist

Nachdem die 7-Tage-Inzidenz fünf Mal in Folge unter 100 lag, gibt es in Pfaffenhofen einige Lockerungen der Corona-Regeln ab 18. und 19. Mai 2021. Handel und Shopping - mit (Sofort-)Termin, aber ohne Test ab 18. Mai: Die Ladengeschäften sind geöffnet - es braucht nur einen (Sofort-)Termin und die obligatorische Erfassung der Kontaktdaten („Click & Meet“).Die Testpflicht entfällt.Friseure, Nagel- und Kosmetikstudios - was sich ab 18. Mai ändert: Neben Friseuren und Fußpflege sind auch andere...

  • Pfaffenhofen
  • 17.05.21
AUF ACHSE - Matthias Scholz. Und seine Maschine. 250 Watt. Er fährt Terminfracht in aller Herren Länder. Auf ihn ist Verlass.

Unternehmer, Händler, Handwerker
25 % Förderung für E-Lastenfahrräder

Der Einsatz von Lastenfahrrädern kann im Bereich des gewerblichen Verkehrs in Industrie, Gewerbe, Handel, dem Dienstleistungssektor sowie in Kommunen erheblich zur Erreichung der Klimaschutzziele beitragen. Feinstaub- und Stickoxidminderung sowie die Reduzierung der Lärmemissionen und des Verkehrs, können die Lebensqualität vor Ort zudem maßgeblich verbessern. Das Bundesumweltministerium fördert daher die Anschaffung von gewerblich genutzten E-Lastenfahrrädern sowie Lastenanhängern mit...

  • Pfaffenhofen
  • 29.04.21

Öffnungsperspektive
Einschränkungen und Lockerungen für Unternehmen

Zuletzt aktualisiert: 01.06.2021, 10:00 Uhr Aktueller InzidenzwertDerzeit gelten im Landkreis Pfaffenhofen die Regelungen für eine Sieben-Tage-Inzidenz unter 35.   Aktuelle InfektionsschutzmaßnahmenDie 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV), die einige Öffnungsschritte abhängig vom Infektionsgeschehen vorsieht, gilt bis einschließlich 6. Juni 2021. Weitere Informationen dazu haben wir unter „Branchenspezifische Regelungen“ zusammengefasst. 12....

  • Pfaffenhofen
  • 07.03.21

Angebot für Einzelhandel, Dienstleister und Gastro
Kostenloses Tool zur Kontaktnachverfolgung

Die Erfassung der Kontaktdaten wird Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen sicher noch eine ganze Weile beschäftigen. Stifte müssen weiterhin desinfiziert, Kontaktformulare vorbereitet und auch wochenlang aufgehoben werden. Das geht aber auch einfacher, ganz ohne App und zudem kostenlos für alle Nutzer, egal ob Kunde oder Anbieter. Daher möchten wir nochmals gerne an unser Angebot erinnern, das eine webbasierte Erfassung der Kontakte der Gäste oder Kunden ermöglicht, bereits mit dem...

  • Pfaffenhofen
  • 07.03.21

GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2018 - Zufriedene Besucher, Aussteller und Organisatoren

Es waren ein paar viele Neuerungen auf einmal: ein neuer Termin im Herbst, ein neuer Aufbauplan auf dem Platz und auch im Zelt, dazu neue Werbung online und via Radio. Keine unwesentlichen Dinge, die den Erfolg aber auch Misserfolg einer Messe bedeuten können. In Pfaffenhofen ging der Plan auf: Das Messezelt der GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2018 war bis auf den letzten Platz belegt, die Gänge besonders am Sonntag bestens gefüllt und die Stimmung unter den 101 Ausstellern, darunter 79 Firmen und 22...

  • Pfaffenhofen
  • 18.10.18
Die Digitale Einkaufsstadt Pfaffenhofen ist "besser daheim".

Die Digitale Einkaufsstadt ist "besser daheim"

Die Digitalisierung und das sich ändernde Käuferverhalten gehört weiterhin zu den spannendsten Themengebieten im Einzelhandel vor Ort. Zusammen mit den Gewerbevereinen ProWirtschaft und Lebendige Innenstadt hat man eine Lösung gefunden, die man jedem Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen in der Stadt empfiehlt. Ermöglicht wird die Umsetzung durch die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen mit der Unterstützung des bayerischen Wirtschaftsministeriums, unter dem Namen „besser...

  • Pfaffenhofen
  • 20.01.17
Spielplatz "Froschkönig"

Neue Spielplatz-Schilder - Stadtwerke präsentieren sich als Dienstleister

Pünktlich zum Ferienbeginn glänzen die 31 Spielplätze und 8 Bolzplätze mit einheitlichen Schildern. Die Stadt als Betreiber der Plätze kommt damit den aktuellen rechtlichen Vorgaben nach. Die wöchentliche Kontrolle sowie die Pflege und Reparaturen erledigen die Stadtwerke. Falls es trotzdem etwas geben sollte, ist auf den Schildern neben der Telefonnummer auch die E-Mail-Adresse der Stadtwerke angegeben. So können Smartphone-Nutzer gleich vor Ort ein Foto an die Stadtwerke weiterleiten. Durch...

  • Pfaffenhofen
  • 06.08.14
4 Bilder

Viel geleistet, noch viel vor: IG Lebendige Innenstadt feiert fünften Geburtstag

Die "Interessengemeinschaft Lebendige Innenstadt" feiert in diesem Jahr ihren fünften Geburtstag. Der freiwillige Zusammenschluss von Innenstadtanliegern, Einzelhändler und Dienstleister wurde innerhalb von fünf Jahren zum Erfolgskonzept und hat bis heute viel zum Aufblühen der Pfaffenhofener Innenstadt beigetragen. In Kooperation mit der 2010 gegründeten Wirtschafts- und Servicegesellschaft (WSP) und der Stadtverwaltung Pfaffenhofen setzt sich die IG für die Interessen der gesamten Innenstadt...

  • Pfaffenhofen
  • 27.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.