Buch

Beiträge zum Thema Buch

Siegerehrung der drei Gewinner Helena Neufeld, Fenja Erne und Adrian Rack (v. l.)
2 Bilder

Stadtbücherei
Gewinner der Lese-Wundertüten stehen fest

Am 20. September 2020 fand die Übergabe der Hauptpreise innerhalb der Lese-Wundertüten-Aktion der Stadtbücherei statt. Die drei Gewinner Fenja Erne (6), Adrian Rack (7) und Helena Neufeld wurden per Losverfahren ermittelt und durften sich jeweils über einen Einkaufsgutschein sowie über Sachpreise freuen. Die Preise wurden vor dem Haus der Begegnung übergeben. Da die Gruppenangebote der Stadtbücherei im Rahmen des Ferienpasses in diesem Jahr leider ausfallen mussten, wurde zum ersten Mal...

  • Pfaffenhofen
  • 24.09.20

Programm
Pfaffenhofener Lesebühne 2020

Das Programm der Pfaffenhofener Lesebühne präsentiert sich auch in diesem Jahr spannend und abwechslungsreich mit sechs Literaturveranstaltungen im Festsaal des Rathauses. Freitag, 23. Oktober um 20 Uhr Wolf Harlander "42 Grad" Samstag, 24. Oktober um 16 Uhr Anne Siegel "Wo die wilden Frauen wohnen" Samstag, 24. Oktober um 20 Uhr Christopher Kloeble "Das Museum der Welt" Sonntag, 25. Oktober um 11 Uhr Markus Ostermair "Der Sandler" Sonntag, 25. Oktober um 16 Uhr Karla Paul - Die besten...

  • Pfaffenhofen
  • 21.09.20

Bücher für alle
Bücherkiste vor dem Caritasgebäude

Aus dem offenen Bücherschrank vom Mehrgenerationenhaus / Fam-Netz ist nun eine offene Bücherkiste geworden, um gerade in der schwierigen Coronazeit jedem großen und kleinen Lesebegeisterten Bücher zugänglich zu machen. Von Montag bis Freitag wird die Bücherkiste am Vormittag vor die Tür gestellt. Sie steht direkt neben dem Foodtruck vor dem Caritaszentrum im Ambergerweg 3. Das ausgesuchte Buch kann mit nach Hause genommen werden und nach der Lektüre auch gerne behalten werden. Bei...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.20
Die Buchvorstellung und Ausstellungseröffnung besuchten viele Bürgerinnen und Bürger am Freitagabend.
4 Bilder

Mit Video: 70 Jahre Flucht und Vertreibung – Interessante Buchvorstellung und sehenswerte Ausstellung im Rathaus

70 Jahre ist es her, dass mehrere Tausend Flüchtlinge und Heimatvertriebene aus den deutschen Ostgebieten in die Stadt und den Landkreis Pfaffenhofen kamen. Was das in der schweren Nachkriegszeit bedeutete, vor welchen Herausforderungen Einheimische und Vertriebene standen und wie die Probleme schließlich bewältigt wurden und die Integration letztlich gelang – damit beschäftigt sich die Stadt Pfaffenhofen in diesen Wochen mit dem Projekt „70 Jahre Flucht und Vertreibung“. Stadtarchivar Andreas...

  • Pfaffenhofen
  • 08.11.16
3 Bilder

70 Jahre Flucht und Vertreibung – Buchvorstellung und historische Ausstellung im Rathaus

Unter dem Titel „70 Jahre Flucht und Vertreibung“ setzt sich die Stadt Pfaffenhofen im November mit den Geschehnissen der Nachkriegszeit auseinander, als Tausende von Flüchtlingen und Heimatvertriebenen aus den deutschen Ostgebieten in den Westen kamen. Stadtarchivar Andreas Sauer hat ein Buch zu dem Thema verfasst und eine historische Ausstellung zusammengestellt. Die Buchvorstellung und Ausstellungseröffnung finden am Freitag, 4. November, um 19.30 Uhr im Rathaus statt. Alle Interessierten...

  • Pfaffenhofen
  • 02.11.16
10 Bilder

„Pfaffenhofen unterm Hakenkreuz“ in dritter Auflage erschienen - Interessante Lesung von Autor Reinhard Haiplik

Vor zwölf Jahren war sein Buch in Pfaffenhofen ein „Bestseller“ und die zweite Auflage im Jahr 2005 war ebenfalls schnell vergriffen. Jetzt hat Reinhard Haiplik „Pfaffenhofen unterm Hakenkreuz“ noch einmal überarbeitet und um zwischenzeitlich recherchierte Daten und Fakten sowie zusätzliche Fotos aus dem Stadtarchiv erweitert. Die Stadt Pfaffenhofen hat das Buch nun in der dritten Auflage herausgegeben. Das 444 Seiten starke Hardcover ist für 19,90 Euro im örtlichen Buchhandel sowie im...

  • Pfaffenhofen
  • 27.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.