Beratungsstelle

Beiträge zum Thema Beratungsstelle

Gesucht und gefunden
Ihre Ostergedichte für schöne Gedanken

Anfang März haben wir Sie gesucht. Kreative Menschen, die mit ihren Zeilen ein Lächeln in das Gesicht ihrer Mitmenschen zaubern möchten. Und diese Rückmeldungen haben wir erhalten: OSTERHASE OSTERHASE, welche Freude. Was bringst du uns heute? Lauter schöne, leck're Sachen, die nicht nur Kinder glücklich machen. Den Frühling bringst du auch gleich mit, da werden müde Geister wieder fit. N. N. Ostern, ach wia mir uns gfrein Ostern, ach wia mir uns gfrein, jetz duads hoffentlich nimma schnein. De...

  • Pfaffenhofen
  • 31.03.21

Präventionsarbeit im Online-Format
Präventionsveranstaltung in der Pfaffenhofener Georg-Hipp-Realschule

Prävention geht auch Online. Das war das positive Fazit der Präventionsveranstaltung in der Pfaffenhofener Georg-Hipp-Realschule, die eine Mitarbeiterin des Prop e.V. Anfang März durchführte. Zusammen mit zwei Klienten aus dem Prop Therapiezentrum Aiglsdorf sprachen sie mit 53 Schüler_innen der 8. Klasse über das Thema Drogen. In der Regel besucht Sozialarbeiterin Ute Trapp aus der Psychosozialen Beratungs- und Behandlungsstelle Pfaffenhofen/Ilm die Schüler_innen in ihren Klassenräumen. Doch...

  • Pfaffenhofen
  • 12.03.21

Für psychische Gesundheit im Alter
Beratungsstelle für ältere Menschen

Die Beratungsstelle für psychische Gesundheit der Caritas Pfaffenhofen bietet die Fachberatung für ältere Menschen und deren Angehörige im gesamten Landkreis Pfaffenhofen an. Es ist ein Angebot für Personen, die in ihrer psychischen Gesundheit durch Einsamkeit, Verlust von Lebensfreude, Ängste oder anderen Schwierigkeiten gefährdet sind, unter einer psychischen Erkrankung leiden oder sich verzweifelt fühlen. Zudem können sich auch Angehörige und Bezugspersonen, die sich überlastet fühlen und...

  • Pfaffenhofen
  • 03.02.21

A.p.e. Beratungsstelle für traumatisierte junge Menschen
Erneut Pause in der Beratungs(Bau)stelle

Das Projekt der A.p.e. Familienhilfe, eine Anlauf- und Beratungsstelle für traumatisierte junge Menschen in Pfaffenhofen aufzubauen und dazu ein fast 400 Jahre altes Häuschen am Draht zu renovieren, hat sich durch die Pandemie bereits um knapp ein Jahr verzögert - auch momentan und während des Lockdowns stehen die Arbeiten weitgehend still.  "Wir hatten vor dem Lockdown einen Social Day zusammen mit einer ansässigen Firma und seitdem wurden immer mal wieder kleinere Arbeiten erledigt" so...

  • Pfaffenhofen
  • 02.02.21

Online-Beratung bei den Offenen Hilfen Regens Wagner

Was noch vor einem Jahr unmöglich schien, ist inzwischen zu einem Standard der Regens-Wagner Offenen Hilfen geworden. In der Beratung der Offenen Hilfen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige ist der Kontakt am Telefon oder in der Beratungsstelle im neuen Gebäude am Ambergerweg schon immer selbstverständlich. Mittlerweile funktioniert auch die Online-Beratung. Gerade in einem so großflächigen Landkreis wie Pfaffenhofen ist das von großem Vorteil: Die Klienten müssen nicht umständlich...

  • Pfaffenhofen
  • 08.12.20

Beratungsangebot der Caritas Pfaffenhofen
Beratungsangebot für hörbehinderte Menschen mit psychischer Belastung

Frau Monika Hagn, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Mitarbeiterin der Caritas in Pfaffenhofen bietet am Montag, den 11. Januar 2021 in Pfaffenhofen eine Sprechstunde speziell für Menschen mit Hörbehinderung und psychischer Belastung an. Gehörlose, schwerhörige und taubblinde Menschen können die Beratung aufsuchen. Frau Hagn ist mit den verschiedenen Kommunikationsformen vertraut [Gebärdensprache (DGS/LBG), Lormen, taktiles Gebärden]. Die Beratung ist kostenfrei und wird streng vertraulich behandelt....

  • Pfaffenhofen
  • 30.11.20

Hörbehindertenberatung
Ambulante Beratung für hörbehinderte Menschen mit psychischen Belastungen oder Erkrankungen

Frau Monika Hagn, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Mitarbeiterin der Caritas in Pfaffenhofen bietet am Montag, den 30.November 2020 in Pfaffenhofen eine Sprechstunde speziell für Menschen mit Hörbehinderung und psychischer Belastung an. Gehörlose, schwerhörige und taubblinde Menschen können die Beratung aufsuchen. Frau Hagn ist mit den verschiedenen Kommunikationsformen vertraut [Gebärdensprache (DGS/LBG), Lormen, taktiles Gebärden]. Die Beratung ist kostenfrei und wird streng vertraulich behandelt....

  • Pfaffenhofen
  • 26.10.20
2 Bilder

Wer kooperiert, profitiert!
Erste Zwischenbilanz: Kooperation zwischen Prop und Therapie Sofort läuft gut an.

Anfang Juni starteten zwei Mitarbeiter_innen von Therapie Sofort, kurz TheSo, in Manching und teilen sich seitdem die Räumlichkeiten mit der Prop Suchtberatungsstelle in Pfaffenhofen. Prop betreibt seit 7 Jahren erfolgreich eine Außenstelle in Manching, bietet dort ambulante Reha und Beratung sowie ambulant Betreutes Einzelwohnen an. Die Therapie Sofort München GmbH ist ein ausstiegsorientiertes Angebot der Münchner Suchtkrankenhilfe mit dem Ziel, suchtmittelabhängige, insbesondere...

  • Pfaffenhofen
  • 17.09.20
5 Bilder

A.P.E. BERATUNGSSTELLE FÜR TRAUMATISIERTE JUNGE MENSCHEN
Beratungs(Bau)stelle - es tut sich was im Häuschen am Draht

Wie bereits berichtet, eröffnet A.p.e. voraussichtlich Anfang 2021 eine Beratungsstelle für traumatisierte junge Menschen und renoviert dazu ein fast 400 Jahre altes Häuschen.   Am 3. und 4. September kamen je 4 Mitarbeiter der Hecht Technologie GmbH, um bei den Arbeiten zu helfen. Die in Pfaffenhofen ansässige Firma engagiert sich mit ihren „We Care“ Projekten für gemeinnützige Organisationen in der Region und hat A.p.e. nun schon das 3. Mal tatkräftig unterstützt. Wer letzte Woche am Draht...

  • Pfaffenhofen
  • 06.09.20
3 Bilder

A.p.e. Beratungsstelle für traumatisierte junge Menschen
Nun kann's endlich losgehen! - Geplante Beratungsstelle noch „Beratungs(Bau)stelle“

Im alten Schusterhäusl am Draht plant die gemeinnützige Organisation A.p.e., mit Hauptsitz in Hettenshausen, eine Beratungsstelle für traumatisierte junge Menschen. Mitten in Pfaffenhofen a.d. Ilm, aber doch versteckt... Ein kleines, fast 400 Jahre altes Häuschen, das schon viel erlebt hat, wie auch die Menschen, denen A.p.e. an diesem Ort in Zukunft eine erste Anlaufstelle sein möchte. Themen wie psychische und sexualisierte, inner- und außerhäusliche Gewalt begegnen den...

  • Pfaffenhofen
  • 03.07.20
3 Bilder

Neu: zusätzliche Außensprechstunde der Prop Beratungsstelle Pfaffenhofen in Wolnzach

Die Pfaffenhofener Beratungsstelle des Prop e.V. bietet ab Oktober eine zusätzliche Außensprechstunde in Wolnzach an. Neben der Außenstelle in Manching bietet die Psychosoziale Beratungsstelle nun auch in Wolnzach Beratung und Unterstützung für Betroffene sowie Angehörige zu suchtspezifischen Themen an. Das Angebot der Beratung wird ab Oktober immer montags in der Elsenheimer Str. 27, dem ehemaligen Gasthaus Sonne, durchgeführt. Seit 1995 ist die Prop Beratungsstelle Anlaufstelle im Landkreis...

  • Pfaffenhofen
  • 17.10.19
2 Bilder

Protestzwerge belagern die Innenstadt von Pfaffenhofen

Zum bundesweiten Aktionstag gegen Glücksspielsucht versammelten sich am 01. Oktober Protestzwerge auf dem Marktplatz in Pfaffenhofen, um auch hier ihrem Ärger Luft zu machen. In ganz Bayern waren sie bereits unterwegs und machten auch in Pfaffenhofen stopp. Auch in Pfaffenhofen haben die Glücksspielangebote zugenommen, was man nicht zuletzt an der Anzahl der Beratungsanfragen merkt. Leider kommen Hilfesuchende oftmals sehr spät in der Beratungsstelle an. „Wenn sich Betroffene an uns wenden,...

  • Pfaffenhofen
  • 04.10.19
3 Bilder

Neuer Standort der Prop Beratungsstelle Pfaffenhofen: Die Umbauarbeiten sind in vollem Gange

Einrichtungsleitung Annett Grabowski im Interview über den aktuellen Stand der Umbauarbeiten für die neuen Räumlichkeiten der Psychosozialen Beratungsstelle in der Türltorstaße 5. Der Umzug steht in den Startlöchern, aber noch sieht alles nach Baustelle aus: Ab wann wird hier eingezogen? A. Grabowski: Der Blick ins Innere vermittelt tatsächlich noch nicht den Eindruck, dass wir hier demnächst suchtgefährdete und suchtkranke Menschen sowie deren Angehörige und Familien beraten und betreuen. Die...

  • Pfaffenhofen
  • 09.08.19
3 Bilder

Motivation und Offenheit: Der erste Schritt

„Was muss ich zur Beratung mitbringen?“ Das wollen viele wissen, die sich erstmals an die Prop Beratungsstelle in Pfaffenhofen wenden. Sie denken dabei an Krankenakten oder an eine Überweisung vom Facharzt. Die sind aber nur selten notwendig, viel wichtiger ist die Einstellung mit der sie kommen. Bei Propsteht der Mensch im Mittelpunkt, mit dem Ziel, für jede individuelle Lösungsansätze zu erarbeiten oder ihn in die richtige Maßnahme zu begleiten. Prop ist ein gemeinnütziger Verein, der 1970 in...

  • Pfaffenhofen
  • 23.03.17

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 26. April 2021 um 08:00
  • Ambergerweg 3
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Beratungsangebot für hörbehinderte Menschen mit psychischer Belastung

Frau Monika Hagn, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Mitarbeiterin der Caritas in Pfaffenhofen bietet am Montag, den 26. April 2021 in Pfaffenhofen eine Sprechstunde speziell für Menschen mit Hörbehinderung und psychischer Belastung an. Gehörlose, schwerhörige und taubblinde Menschen können die Beratung aufsuchen. Frau Hagn ist mit den verschiedenen Kommunikationsformen vertraut [Gebärdensprache (DGS/LBG), Lormen, taktiles Gebärden]. Die Beratung ist kostenfrei und wird streng vertraulich behandelt....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.