AK-Asyl

Beiträge zum Thema AK-Asyl

5 Bilder

Von Pakistan nach Bayern: Kennenlernfest

In einer Asylbewerberunterkunft in Pfaffenhofen, in der seit November 60 Pakistani untergebracht sind, gab es im Februar 2016 für Helfer, Bewohner, Nachbarn und Interessierte ein Kennenlernfest. Zu Beginn sprachen die Bewohner ein Gebet und begrüßten ihre Gäste auf Deutsch, ehe die Leiterin des AK Asyl, Gabi Dettke, einen Einblick die Organisation der ehrenamtlichen Arbeit in der Unterkunft gab. Bei einem üppigen pakistanisch-bayerischen Buffet konnten es sich die über 100 anwesenden...

  • Pfaffenhofen
  • 10.03.16

Spendenaufruf: MOHAMMED BRAUCHT IHRE HILFE!

Wir sammeln für eine Trommelfell-Operation Mohammed ist 21 Jahre alt und kommt aus Somalia. Er hat durch einen Bombenanschlag ein Loch im Trommelfell und eine chronische Ohrentzündung. Das beeinträchtigt ihn sehr stark in seinem Alltag und bei all seinen Bemühungen Deutsch zu lernen. Die einzige Chance auf Besserung ist eine Operation. Die Kosten in Höhe von insgesamt € 3.000 kann das Sozialamt wegen des noch laufenden Asylantrags nicht übernehmen, solange sein Leben nicht in Gefahr...

  • Pfaffenhofen
  • 02.12.15
Gabi Dettke (rechts) löst die bisherige Leiterin Sabine Rieger ab

AK Asyl unter neuer Leitung: Gabi Dettke löst Sabine Rieger ab

Der Arbeitskreis Asyl des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen (IKVP) hat seit 1.7.2015 eine neue Leiterin. Gabi Dettke aus Rohrbach hat Sabine Rieger in der Führung des AK Asyl abgelöst. Sabine Rieger hatte den AK Asyl seit seiner Gründung vor zweieinhalb Jahren ehrenamtlich und mit viel Engagement geleitet. Anfang Juli 2015 hat sie nun eine Vollzeitstelle bei der Caritas Pfaffenhofen angetreten und ist dort hauptamtlich für die Betreuung der ehrenamtlichen Asylhelfer der...

  • Pfaffenhofen
  • 25.07.15

"Kleines" Sommerfest - kleine Änderung

Der Arbeitskreis Asyl veranstaltet ein Picknick im InterKulturGarten Für Samstag, den 13. Juni 2015, war ab 14.00 Uhr ein kleines Sommerfest sowohl für Asylbewerber und Mitarbeiter des Arbeitskreises Asyl, als auch für Interessierte in Form eines formlosen Picknicks im Interkulturgarten in Pfaffenhofen geplant. Aus gegebenem Anlass (Demonstration von rechten Moschee-Gegnern bei der Moschee-Eröffnung) möchten wir seitens des Arbeitskreises unsere Solidarität mit der...

  • Pfaffenhofen
  • 10.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.