A Sayel

Beiträge zum Thema A Sayel

3 Bilder

Patenschaftsprojekt feierte Bergfest

Immer mehr Menschen in Pfaffenhofen kennen und schätzen den InterKulturGarten als Ort der Begegnung. Auch die Familien, die im Rahmen des Projekts „Patenschaften für Flüchtlingskinder“ zum Bergfest mit Brunch geladen waren, genossen den Vormittag im Garten bei angenehm warmen Temperaturen sichtlich. Ein ganzes Jahr besteht das Projekt nun schon und die Atmosphäre beim Bergfest war geprägt von Freundschaftlichkeit und Vertrautheit. Für die Kinder wiederum war der Höhepunkt des Festes sicherlich...

  • Pfaffenhofen
  • 01.08.17

„Brücken bauen und etwas zurückgeben“: Arabische Frauen der Gruppe „A Sayel“ spenden für zwei Pfaffenhofener Kitas

„Wir wollen Brücken bauen. Und wir möchten etwas zurückgeben für das, was die Deutschen für die Flüchtlinge tun.“ Die arabischen Frauen der Gruppe A Sayel haben in den letzten Monaten sieben Kochkurse bei der Volkshochschule Pfaffenhofen gegeben. Den gesamten Erlös in Höhe von 700 Euro wollen sie spenden. Das Geld sollen die Kindertagesstätten St. Elisabeth und St. Johannes bekommen. Und beim nächsten Mal möchten sie dann die Grundschulen, die Förderschule und Regens Wagner unterstützen,...

  • Pfaffenhofen
  • 08.02.17
Es wurde getrommelt, ...
5 Bilder

Internationales Kulturfestival bot beste Unterhaltung und eine gute Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen

Ein rundum gelungenes Begegnungsfest für Menschen der verschiedensten Kulturen und Nationalitäten feierten fast 1000 Besucher am Sonntagnachmittag auf dem Pfarrplatz und im katholischen Pfarrheim. Unter den Gästen waren viele Einheimische sowie Migranten, die schon seit vielen Jahren in Pfaffenhofen leben, und auch eine ganze Reihe von Asylbewerbern. Bei Musik und Tanz, verschiedenen Kinderspielen, Kalligraphie, Schmink- und Malaktionen sowie köstlichem orientalischen Essen war für beste...

  • Pfaffenhofen
  • 25.07.15
Einige Frauen der Gruppe „A Sayel“ trafen sich jetzt bei marokkanischem Tee und italienischem Apfelkuchen zu einer Vorbesprechung ihres Internationalen Kulturfestivals am 19.Juli 2015
Foto: E. Steinbüchler

Frauen der Gruppe „A Sayel“ organisieren ein Internationales Kulturfestival

Sie möchten Brücken auf- und Vorurteile abbauen zwischen Einheimischen und Migranten, zwischen Christen und Muslimen: Zwölf arabisch sprechende Frauen, die in Pfaffenhofen und Umgebung leben, haben die Frauengruppe „A Sayel“ gegründet und sie haben Einiges vor. In nächster Zeit wird die Gruppe „A Sayel“ in der Pfaffenhofener Innenstadt aktiv: Am 19. Juli 2015 veranstalten sie ein großes Fest auf dem Oberen Hauptplatz bzw. dem Pfarrplatz. Die zwölf Frauen stammen aus dem Libanon und...

  • Pfaffenhofen
  • 04.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.