Sie können kein Tier halten? Haben Sie schon einmal nachgedacht über eine Patenschaft für eines unserer Tiere?

Katerchen Alois hat nur noch ein Auge. Der brave und verschmuste Kater ist eines von vielen Tieren in der Tierherberge Pfaffenhofen, die aufgrund einer Krankheit, ihres Alters oder eines Gebrechens einen netten Paten suchen (Foto ©: Ehrenreich)
  • Katerchen Alois hat nur noch ein Auge. Der brave und verschmuste Kater ist eines von vielen Tieren in der Tierherberge Pfaffenhofen, die aufgrund einer Krankheit, ihres Alters oder eines Gebrechens einen netten Paten suchen (Foto ©: Ehrenreich)
  • hochgeladen von Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.

Sie können kein Tier halten, obwohl Sie Tiere lieben? Aber Ihre Lebensumstände lassen das nicht zu. Weil Sie keine Haustiere halten dürfen oder weil Sie an einer Allergie leiden? Dann denken Sie bitte darüber nach, eine Patenschaft für eines unserer Tiere zu übernehmen.

Als Pate können Sie wählen, ob Sie das Patentier durch einen freiwilligen monatlichen Beitrag unterstützen möchten oder sich auch aktiv um Ihr Tier kümmern wollen. So helfen Sie einem alten, kranken, schwer oder nicht mehr vermittelbarem Tier eine sorgenfreie Zeit in der Tierherberge oder auf einer Dauerpflegestelle verbringen zu dürfen. So müssen Sie nicht darauf verzichten, ein Tier in Ihr Herz zu schließen. Unsere Tiere freuen sich über jede Unterstützung. Bitte wenden Sie sich an uns, wir beraten Sie gerne.

Übrigens: Ihr Beitrag ist steuerlich begünstigt und kann deshalb steuerlich geltend gemacht werden.

Autor:

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.