Seniorenbüro Pfaffenhofen
Online Kurse ab Februar

Das Seniorenbüro Pfaffenhofen baut das digitale Angebot weiter aus. Ab Februar starten einige Online Kurse.
Den Anfang macht die kostenlose Schnupperstunde „Qi Gong“ am Freitag, 5. Februar um 10 Uhr. Bei entsprechender Nachfrage entsteht daraus ein Online Kurs unter Leitung von Karin Sedlmeier, der an fünf Terminen jeweils freitags um 10 Uhr stattfindet.

Qi Gong wird in China zur Gesunderhaltung und zur Steigerung der Vitalität und der Lebensenergie praktiziert. Die fließenden, langsamen Bewegungen dienen der Lockerung von Verspannungen sowie der Stärkung von Muskeln, Sehnen und Knochen. Qi Gong entspannt Körper und Geist und wirkt ausgleichend. Die Körperübungen können sowohl im Stehen als auch in Sitzen praktiziert werden und sind leicht erlernbar.

Weitere Online-Kurse sind geplant wie PC-Kurse und Digitale Fragestunden, auch ein Yogakurs wird im Februar beginnen.

Per Videokonferenz können sich die Teilnehmer und der Kursleiter sehen und hören und so aktiv mitmachen und Rückmeldungen der Trainerin bekommen. Benötigt wird ein PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Ehrenamtliche Trainer des Seniorenbüros unterstützen bei der Installation des benötigten Programms und dem Bedienen der Videokonferenz. Das Seniorenbüro stellt bei Bedarf auch Webcam und Headset als Leihgeräte zur Verfügung.

Wer teilnehmen möchte meldet sich telefonisch unter 08441-87920 oder per E-Mail seniorenbuero@stadt-pfaffenhofen.de

Autor:

Bürgerzentrum Hofberg - Seniorenbüro Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Hofberg 7, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 87920
seniorenbuero@stadt-pfaffenhofen.de
Webseite von Bürgerzentrum Hofberg - Seniorenbüro Pfaffenhofen
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen