Coronavirus
Hilfen für Kultur- und Kreativwirtschaft

Update vom 14.05.2020, 19:00 Uhr: Ab KW 21 Antragsverfahren zum Hilfsprogramm für soloselbstständige Künstlerinnen und Künstler

Der kulturelle Rettungsschirm des Freistaates Bayern wird von 90 Mio. Euro auf 200 Mio. Euro erhöht. 140 Mio. Euro stehen für Künstlerinnen und Künstlern bereit, die in die Künstlersozialkasse einzahlen. Darüber hinaus werden nun auch die Kreativakteure gefördert die nicht in die Künstlersozialkasse einzahlen, aber die Kriterien zur Aufnahme erfüllen würden. Die Förderung richtet sich an Kreativakteure mit Liquiditätsproblemen.
Das Programm begünstigt darüber hinaus selbständige Journalisten, Gastengagements und nicht-künstlerische Honorarkräfte (z.B. Bühnentechniker). Es wird die Ausfallregelung des Bundes angewandt, das bedeutet bis zu einem Honorar von 1.000 Euro werden 60 % erstattet. Ab 1.000 Euro werden 40 % bis maximal 2.500 Euro gefördert. In der 21. Kalenderwoche wird das Online-Antragsverfahren auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst freigeschaltet. Für Kulturschaffende mit eigener Betriebsstätte besteht die Möglichkeit der Corona-Soforthilfe.

50 Mio. Euro stehen für eine Unterstützung von Spielstätten (Theater, Kinos) zur Verfügung. Die Förderung richtet sich vor allem an die kleinen und mittleren Einrichtungen. Beinhaltet aber zudem einen Ausfallfonds in Höhe von 5 Mio. Euro bei coronabedingten Drehabbrüchen.

Weitere 10 Mio. Euro werden für Laienmusiker und Musikvereine eingestellt.

Starthilfen für Kinos und Filmproduktion (Digitalministerium)
Hilfe für betroffene Unternehmen - Soforthilfen von Bund und Freistaat
Handlungsleitfaden von bayernkreativ
Informationen von bayernkreativ
Informationen des Kulturrates
Initiative Kultur- und Kreatviwirtschaft der Bundesregierung
Zusammenstellung von Soforthilfen für die Kultur- und Kreativwirtschaft
Bund - Hilfen für Künstler und Kreative
Kompetenzzentrum von Soforthilfen für die Kultur- und Kreativwirtschaft
Künstlersozialkasse
Aktuelle Hinweise der Künstlersozialkasse

Autor:

WSP- Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Frauenstraße 36, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm
+49 8441 405500
info@wsp-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen