FORUM BAUKULTUR lobt Bauherrenpreis 2013 aus

Das FORUM BAUKULTUR hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Baukultur im Landkreis Pfaffenhofen zu fördern. Nach dem großen Zuspruch in den letzten Jahren wird nun der Bauherrenpreis 2013 ausgeschrieben.

Die Unterlagen dazu liegen im Landratsamt, bei Stadt- und Gemeindeverwaltungen im Landkreis sowie bei den Pfaffenhofener Banken aus bzw. stehen unter www.forum-baukultur.de zum Download bereit.

Für den Bauherrenpreis 2013 angemeldet werden können Bauwerke aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Ingenieurbauwerke. Die Bauwerke können für die beispielhafte Umsetzung der regional überlieferten Bauweise in zeitgemäße Ausdrucksformen ebenso ausgezeichnet werden wie für zukunftsweisende Verwirklichung neuer Bauweisen, energiesparendes Bauen oder auch die Instandsetzung erhaltenswerter Bausubstanz. Die Bauwerke müssen innerhalb der letzten zehn Jahre fertig gestellt worden sein und im Landkreis Pfaffenhofen liegen, außerdem dürfen sie noch nicht an einer Auslobung des Bauherrenpreises teilgenommen haben. Anmeldungen können von den jeweiligen privaten oder öffentlichen Bauherren oder Planern (mit Einverständnis des Bauherrn) eingereicht werden. Die einzureichenden Unterlagen sollen den Vorprüfern und der Jury die nötigen Informationen für eine sachgerechte Prüfung des gemeldeten Bauwerkes liefern. Alle weitere Details finden sich in den Ausschreibungsunterlagen.

Die Vorprüfung erfolgt durch ein Fachgremium aus Mitgliedern des FORUM BAUKULTUR. Das Preisgericht besteht aus fünf Fachleuten – darunter maximal zwei vom FORUM BAUKULTUR sowie Vertreter von entsprechenden Vereinigungen aus den Nachbarlandkreisen und der Bayerischen Architektenkammer. Es ist vorgesehen, einen oder mehrere Preise oder Anerkennungen für unterschiedliche Kategorien zu vergeben. Denkbar sind auch Sonderpreise, zum Beispiel für regional überlieferte Bauweise. Die Auszeichnung besteht aus einer Urkunde und einem Schild, das die Auszeichnung sichtbar dokumentiert und am Gebäude angebracht werden kann.

Die Unterlagen sind bis 28. September 2013 beim FORUM BAUKULTUR, c/o Architekturbüro ArchiZell, Derbystraße 3, 85276 Pfaffenhofen, Telefon 08441 405660, einzureichen. Die Bekanntgabe des Ergebnisses soll bis Ende Oktober 2013 erfolgen. Alle teilnehmenden Bauwerke werden – wie bereits in den Vorjahren – in einer Ausstellung gezeigt, bei deren Eröffnung voraussichtlich Ende November 2013 die Auszeichnungen überreicht werden.

Autor:

Forum Baukultur im Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

Schulstraße 13, 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm
+49 8441 89790
info@forum-baukultur.de
Webseite von Forum Baukultur im Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm
Forum Baukultur im Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm auf Facebook
Forum Baukultur im Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen