Sommer in der Stadt 2014

Ein abwechslungsreiches und vielseitiges Rahmenprogramm erwartet die Besucher des Pfaffenhofener Wochenmarktes auch dieses Jahr wieder, wenn der Sommer in der Stadt samstags Einzug auf Pfaffenhofens Hauptplatz hält.
5Bilder
  • Ein abwechslungsreiches und vielseitiges Rahmenprogramm erwartet die Besucher des Pfaffenhofener Wochenmarktes auch dieses Jahr wieder, wenn der Sommer in der Stadt samstags Einzug auf Pfaffenhofens Hauptplatz hält.
  • hochgeladen von WSP- Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen

Ein abwechslungsreiches und vielseitiges Rahmenprogramm erwartet die Besucher des Pfaffenhofener Wochenmarktes auch dieses Jahr wieder, wenn der „Sommer in der Stadt“ samstags Einzug auf Pfaffenhofens Hauptplatz hält. Ab Mai bis Ende Juli organisiert die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen jeweils von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr ein bunt gemischtes Programm mit künstlerischen Performances, musikalische Darbietungen und vielseitige Aktionen des lokalen Einzelhandels, als Rahmenprogramm zum Wochenmarkt. Beginn der Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ ist am 24. Mai und bis einschließlich 26. Juli ist jeden Samstag rund um den Wochenmarkt etwas geboten.

Den Auftakt zu Sommer in der Stadt macht am 24. Mai die Ortsgruppe Pfaffenhofen des BN (Bund Naturschutz in Bayern e. V.) mit einem Sinnesparcours auf dem Hauptplatz. Erleben Sie die Vielfalt mit all Ihren Sinnen. Auf dem Hauptplatz werden ab 9.30 Uhr verschiedene Klangschalen und Geräuschsetzkästen, Kaleidoskope, Lupen und Tafeln mit optischen Täuschungen als auch eine Riechleine mit verschieden duftenden Tüchern aufgehängt. „Bei einem Sinnesparcours geht es darum, die Sinne zu sensibilisieren“ so Christine Janicher-Buska vom BN „man nimmt Reize oftmals ungefiltert und unbewusst wahr, sodass eine Vielzahl an Eindrücken schnell zu Reizüberflutung und Stress führen kann. Durch einen Sinnens Parcours lenkt man bewusst die gesamte Aufmerksamkeit auf nur einen Sinn und kann gezielt wahrnehmen.“ Doch auch besonders für die Kinder ist ein Sinnesparcours ein riesen Spektakel und die Freude am bewussten Wahrnehmen ist an diesem Vormittag garantiert.
Der Rottaler Staatszirkus mit seinen farbenfrohen Stelzengehern ist dann am 31. Mai im Rahmen von Sommer in der Stadt zu Gast auf dem Wochenmarkt in Pfaffenhofen. Manch einem ist das Artistenehepaar, mit seinen extravaganten und auffallenden Kostümen noch in bester Erinnerung. Auch dieses Jahr werden Evelyne und Bernhard Weigl die Besucher des Wochenmarktes wieder mit Farbe, Frohsinn und toller Unterhaltung verzaubern.
Das Sportgeschäft Intersport Reill bietet am Samstag 7. Juni einen Laufschuh Check der Firma On von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr auf dem Hauptplatz an. Außerdem wird der Lauftreff Pfaffenhofen allen Interessierten Fragen rund um das Thema Joggen beantworten und Ihnen beratend zur Seite stehen. Von der Erstellung von Trainingsplänen, den besten Trainingsmethoden bis hin zu den neu ausgewiesenen Laufstrecken in und um Pfaffenhofen – fachkundige Hobby-Läufer werden den ganzen Vormittag, als Ansprechpartner auf dem Hauptplatz sein. Alle Laufbegeisterten und diejenigen, die sich für die kommende Lauf- und Marathonsaison noch Tipps und Anregungen holen möchten sind herzlich eingeladen, vorbei zu schauen.
Am 14. Juni werden das Künstler-Duo Sara und Fabian aus Augsburg auf dem Wochenmarkt als Living Dolls auftreten. Letztes Jahr unterhielten sie, mit bunter Jonglage und einem kleinen Mitmachzirkus die Gäste in Gestalt zweier Narren und sorgten trotz Regen für eine super Stimmung. Am 14. Juni dürfen sich alle Wochenmarktbesucher auf die Living Dolls freuen, die wie lebendige Schaufensterpuppen erstarren können, um in einem unerwarteten Moment zum Leben zu erwachen.
Am 21. Juni bietet das Fahrradfachgeschäft 2Rad Kratzer wieder einen kostenlosen Licht- und Bremsencheck auf dem Hauptplatz an. Jeder kann mit seinem Fahrrad zum Pavillon der Radspezialisten kommen und sein Rad fachgerecht inspizieren lassen. Und dann heißt es: Ab auf's Rad und rein in den Sommer!
Ein musikalisches Highlight erwartet die Besucher des Pfaffenhofener Wochenmarktes am Samstag 28. Juni. Von 9.30 Uhr bis 11 Uhr werden die Bläserklassen der Georg-Hipp Realschule gemeinsam mit dem Juniororchester und der Jugendstadtkapelle ein Konzert vor dem Haus der Begegnung geben. Ab 11 Uhr präsentieren dann die verschiedenen Ensembles der Städtischen Musikschule auf dem Wochenmarkt ihr musikalisches Können. Zusätzlich zu den Konzerten am Oberen und Unteren Hauptplatz lädt die Städtische Musikschule ab 10.30 Uhr zum Tag der offenen Tür in das Haus der Begegnung ein.
Eine abwechslungsreiche und mitreißende Tanzshow bietet am Samstag, 5. Juli ab 9.30 Uhr die Tanzschule Dance on Stage. Zusätzlich werden von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr die Bläserklassen der Georg-Hipp Realschule gemeinsam mit Gästen aus Österreich ein Standkonzert geben. Enden wird der Sommer in der Stadt an diesem Samstag mit einem großen Michael Jackson Special – einer Hommage an den King of Pop.
„Literatur pur“ wird am Samstag, 12. Juli geboten. Die Buchhandlung Kilgus aus der Auenstraße veranstaltet tolle Aktionen zum Thema Buch und Literatur vor dem Rathaus an. Von 10.30 Uhr bis 12 Uhr findet passend dazu eine Lesung für Kinder im Festsaal statt. Die Rundfunksprecherin und Moderatorin Franziska Krammer-Keck wird von 10.30 Uhr bis 12 Uhr aus verschiedenen Kinder- und Jugendbüchern lesen. Musikalisch begleitet wird die Lesung vom Gitarren-Ensemble der Städtischen Musikschule unter der Leitung von Günther Hausner.
Auch die Tänzer der Tanzschule Scherg bereichern die Veranstaltungsreihe Sommer in der Stadt mit einem ausgewählten und abwechslungsreichen Programm. Nach dem Motto: „Tanz in den Sommer“ ist den Wochenmarktbesuchern am Samstag 19. Juli von Step-Tanz, spanischen Volkstänzen über Hip Hop und Breakdance bis hin zu Samba viel geboten.
Eine Cocktailbar am 26. Juli bildet den Abschluss von „Sommer in der Stadt“. Man kann an diesem Samstag gemeinsam bei einem Sommer-Spezial-Cocktail auf die bevorstehenden Sommerferien, den Sommerflair und eine gelungenen Veranstaltungsreihe 2014 anstoßen.
Zusätzlich wird an fast allen „Sommer in der Stadt“ Samstagen die Pfaffenhofen Hüpfburg am Stadtbrunnen aufgebaut. Kinder können auf dem Rathaus-Hüpfkissen nach Herzenslust springen und toben. Ermöglicht wird die Hüpfburg auf dem Wochenmarkt durch die Stadt Pfaffenhofen und dem Verein Lebendige Innenstadt e.V.
Die Stadtführungen finden in dieser Zeit wie gewohnt statt. Jeden ersten und dritten Samstag im Monat kann bei der „Pfaffenhofen Tour“ und bei der „Kuriositäten Tour“ ein Ausflug in das historische Pfaffenhofen unternommen werden. Treffpunkt ist jeweils um 11 Uhr vor dem Rathaus. Für Erwachsene kostet die Teilnahme 2 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren sind frei.
Ein Erlebnis für die ganze Familie – für jeden Geschmack ist etwas dabei beim „Sommer in der Stadt“ in Pfaffenhofen!

Autor:

WSP- Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Frauenstraße 36, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm
+49 8441 405500
info@wsp-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen