hauptplatz

Beiträge zum Thema hauptplatz

7 Bilder

Kultursommer 2021
Städtische Galerie trifft Hauptplatz

Ab Montag, 26. Juli findet auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz eine Freiluftausstellung mit Werken regionaler Künstler statt. Die traditionell im Zuge des Kultursommers stattfindende Ausstellung Hallertauer Künstler in der Städtischen Galerie muss in diesem Jahr entfallen. Die Galerie ist geschlossen, weil sie dem BRK als Testzentrum zur Verfügung gestellt wird. Als Alternative findet die Freiluftausstellung statt, um regionalen Künstlerinnen und Künstlern weiterhin eine Präsentationsfläche zu...

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.21
2 Bilder

Kunstaktion mit Patrick Hartl
Urban Art trifft Hauptplatz

Wichtiger Bestandteil des Pfaffenhofener Kultursommers ist seit jeher die Bildende Kunst. In diesem Rahmen veranstaltet die städtische Kulturabteilung in diesem Jahr mehrere Kunstaktionen am Hauptplatz. Los geht es am Samstag, 10. Juli ab dem frühen Nachmittag am unteren Hauptplatz. Urban Art-Künstler gestalten dort ab diesem Wochenende einen Urban-Art-Würfel. Die Aktion dauert bis zum 5. September. Als temporäres Kunst-Objekt wird der Würfel im Laufe des Veranstaltungszeitraums in vier...

  • Pfaffenhofen
  • 09.07.21

Corona-Vorsorgemaßnahmen
FFP2-Maskenpflicht auf Wochenmarkt

Auf dem Wochemarkt in Pfaffenhofen, der jeden Dienstag- und Samstagvormittag auf dem Hauptplatz stattfindet, gilt für alle Besucher ab 15 Jahren eine FFP2-Maskenpflicht. Für Kinder zwischen sechs und 14 Jahren gilt weiterhin die allgemeine Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung z.B. Community-Masken/Alltagsmasken), jüngere Kinder müssen keine Maske tragen. Die Stadtverwaltung bedankt sich für Ihr Verständnis. Weitere Informationen zu den Coronainfos der Stadt Pfaffenhofen finden Sie hier.

  • Pfaffenhofen
  • 27.01.21
Video

Hoffnungsvoll zum Jahreswechsel
Videobotschaft von Bürgermeister Herker

Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker wendet sich zum Jahreswechsel in einer Videobotschaft an die Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener. In dem PAFundDU-Live Video wirft Herker einen kurzen Blick zurück auf die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres und gibt einen Ausblick auf die Pläne der Stadt für das Jahr 2021. Vor allem das Thema Corona hatte die Entscheidungen und das Leben in Pfaffenhofen im Jahr 2020 bestimmt. Herker zählt in dem Film die Maßnahmen auf, die die Stadt im...

  • Pfaffenhofen
  • 31.12.20
4 Bilder

Erinnerungstafeln
Zum Gedenken an jüdische Mitbürger

Die Stadt Pfaffenhofen hat an zwei Gebäuden im Stadtgebiet Gedenktafeln angebracht. Die Tafeln erinnern an jüdische Bürger, die während der Nazi-Diktatur Opfer des Holocaust wurden. Eine Tafel hängt am Kramerbräu-Gebäude an der Ecke Sonnen-/Auenstraße. Das zweite Schild am Haus der Bäckerei Bergmeister am Hauptplatz. Die Initiative für die Gedenktafeln stammt vom Kulturreferenten des Stadtrats Reinhard Haiplik. „In unserer Stadt finden wir nur noch wenige Spuren, die in frühere Jahrhunderte...

  • Pfaffenhofen
  • 13.11.20

Sperrung der Ingolstädter Straße am 05. Nov
Kurzzeitige Änderungen im Stadtbusverkehr

Aufgrund der Verlegung eines Glasfaserkabels in der Ingolstädter Straße am Hauptplatz gibt es am 05. November 2020 Änderungen im Stadtbusverkehr. Von 13:00 Uhr bis spätestens 15:00 Uhr kann die Haltestelle Kellerstraße nicht angefahren werden, Fahrgäste werden gebeten am Hauptplatz zuzusteigen. Der Zustieg am Landratsamt (Steig 1) stadtauswärts muss kurzzeitig um ein paar Meter versetzt werden, da die Busse durch den Hofberg fahren. Fahrgäste werden gebeten an der vor Ort beschilderten Stelle...

  • Pfaffenhofen
  • 04.11.20

Pfaffenhofen
Herbstdult und Wochenmarkt

Herbstdult kleiner und mit Coronaschutzmaßnahmen Verkaufsoffener Sonntag findet statt Die Pfaffenhofener Herbstdult findet am Sonntag, 4. Oktober 2020 in deutlich kleinerem Rahmen und mit Maßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus statt. Die Zahl der Stände auf dem Hauptplatz ist stark reduziert, die Zahl der Besucher ist begrenzt. Die Pfaffenhofener Geschäfte laden aber wie gewohnt von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Der Pfaffenhofener Stadtrat hat in seiner...

  • Pfaffenhofen
  • 28.09.20
Anders als 2019 wird es die Herbstdult in diesem Jahr in deutlich verkleinertem Rahmen geben.

Wegen Corona
Herbstdult deutlich kleiner

Die Coronapandemie hat weitere Auswirkungen auf den Veranstaltungskalender der Stadt Pfaffenhofen. Der Stadtrat hat in nichtöffentlicher Sitzung darüber beraten, ob und wie die demnächst geplanten Veranstaltungen abgehalten werden können. Die Herbstdult mit verkaufsoffenem Sonntag am 4. Oktober wird deutlich verkleinert und mit Vorkehrungen zum Schutz vor einer Ansteckung stattfinden. Ob und wie der Christkindlmarkt abgehalten werden kann, wird derzeit geprüft. Die Herbstdult wird wie gewohnt...

  • Pfaffenhofen
  • 11.09.20

Riesenrad entfällt
Kein Riesenrad in der Innenstadt

Die ursprünglich für kommende Woche geplante Attraktion – das Riesenrad auf dem Hauptplatz – muss leider entfallen. Der Betreiber teilte der Stadtverwaltung nun mit großem Bedauern mit, dass er derzeit nicht über genügend Mitarbeiter für den Abbau des Riesenrads am derzeitigen Standort und für den Aufbau in Pfaffenhofen verfügt. Es wurde Kontakt mit mehreren Riesenradbetreibern aufgenommen, leider kann jedoch aufgrund der Kurzfristigkeit keine Alternative realisiert werden.

  • Pfaffenhofen
  • 03.09.20
Marktgeschehen in den 1950er Jahren bei herrlichem Wetter
5 Bilder

Markt
Heimische Produkte schon im Mittelalter

Die Nachfrage nach regionalen Produkten für die Ernährung hat mit einem gewachsenen Ge-sundheitsbewusstsein stark an Bedeutung gewonnen. Die Nähe zum Anbieter und die Verbundenheit mit der Region waren über Jahrhunderte selbstverständlich auf den Pfaffenhofener Wochen- und Monatsmärkten, die die Grundversorgung der Bevölkerung bis heute sicherstellen. Marktrechte als Qualitätsmerkmal Die Verleihung von Marktrechten und Handelsprivilegien an Pfaffenhofen durch die bayerischen Herzöge, erstmals...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.20
Kunsthistoriker Frieder Leipold bei den Dreharbeiten auf dem Hauptplatz vor dem Marienbrunnen.
Video

Mit Video
Pfaffenhofen - Mein Lieblingsplatz. Frieder Leipold

Der Pfaffenhofener Hauptplatz ist für viele Menschen das Herz der Stadt. So manch einer zählt ihn zu seinen Lieblingsplätzen, auch der Kulturhistoriker Frieder Leipold. Dem PAFundDU Live Filmteam hat er erzählt, warum das etwas mit der Maria zu tun hat, die hoch über dem Brunnen thront.   Mehr Videos aus der PAFundDU Reihe "Pfaffenhofen - wie geht's?", "Mein Lieblingsort" und "Mein Lieblingsding" finden Sie unter www.pfaffenhofen.de/pafunddulive_videos

  • Pfaffenhofen
  • 29.05.20
 Hisen Islam (links), Rexhep Limani (rechts), Helmut Schuster (ohne Abb.)

Rexhep Limani
...ist Teil der Stadtwerke-Familie...

Mein Name ist Rexhep Limani, ich bin Teil der Stadtwerke Familie und auch jetzt für euch da. Sauberkeit entsteht nicht von alleinZusammen mit meinen Kollegen Hisen Islami und Helmut Schuster sammle ich den Müll aus der Stadt ein und sorge dafür, dass Pfaffenhofen sauber ist. Gerade jetzt haben wir besonders viel Abfall. Bei den Containern werden Flaschen und Dosen oft nicht eingeworfen, sondern zusammen mit dem Hausmüll einfach daneben abgestellt. Alles, was Leute loswerden wollen, steht da...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.20

Am 15. März
Josephidult und verkaufsoffener Sonntag

Die Stadt Pfaffenhofen lädt am 15. März zum ersten großen Jahrmarkt 2020 in die Innenstadt ein. Traditionsgemäß findet am Sonntag vor dem Josephstag (19. März) die Josephidult statt, die wie immer mit einem verkaufsoffenen Sonntag verbunden ist. Auch die Termine der drei weiteren Dult-Sonntage des Jahres 2020 stehen bereits fest: Maidult am 3. Mai, Herbstdult am 4. Oktober und Martinidult am 8. November. Über 80 Händler werden bei der Josephidult schon am frühen Sonntagmorgen ihre Stände am...

  • Pfaffenhofen
  • 09.03.20
Nur wer eine Mitteilung bekommen hat, ist von der Stromunterbrechung am Hauptplatz /Löwenstraße am 1. März betroffen.

Stromversorgung
1. März: Stromunterbrechung Bereich Hauptplatz und Löwenstraße

Wegen des Austauschs einer Niederspannungsverteilung in Höhe des Landratsamts Pfaffenhofen wird es am Sonntagvormittag in Teilen des Hauptplatzes und der Löwenstraße zwischen 8 und 14 Uhr zu einer Unterbrechung in der Stromversorgung kommen. Die Arbeiten wurden auf den Sonntag gelegt, um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Die betroffenen Unternehmen und Anwohner wurden bereits informiert.

  • Pfaffenhofen
  • 28.02.20
  • 1
10 Bilder

Fasching in der Stadt
Friedliches Faschingstreiben am Hauptplatz

Die Pfaffenhofener und ihre Gäste von außerhalb ließen sich am Faschingsdienstag von den Regentropfen am Nachmittag die Stimmung nicht verderben. Rund 3.000 zum Teil bunt maskierte große und kleine Besucher feierten auf dem Hauptplatz den Faschingsausklang und verfolgten das Bühnenprogramm. Viel Applaus gab es vor allem für die Auftritte der Kindergarden. Auf den beiden Bühnen vor dem Rathaus und in der Nähe des Schlagerzeltes boten am Faschingsdienstag ab Mittag mehrere Faschingsgesellschaften...

  • Pfaffenhofen
  • 27.02.20

Hauptplatz
Wasserprobe für das Faschingstreiben

Am 25. Februar 2020 findet wieder das Faschingstreiben auf dem Hauptplatz in Pfaffenhofen statt. Die Kollegen der Wasserversorgung kümmern sich bereits heute darum, dass für den Tag sauberes Wasser zur Verfügung steht. Dafür spülen Sie die Leitungen, entnehmen Wasserproben und prüfen diese auf Trinkwasserqualität. Gibt es nichts zu beanstanden, so heißt es Wasser marsch und die zahlreichen Stände können mit sauberem PfaffenhofenWasser versorgt werden.

  • Pfaffenhofen
  • 11.02.20

Hauptplatz-Sperrung und Stadtbus-Änderungen wegen Klimaschutz-Aktionen

Aufgrund mehrerer Aktionen und Demonstrationen zum Klimaschutz kommt es am Freitag, 20. September zu Sperrungen in der Pfaffenhofener Innenstadt und Änderungen sowie Verzögerungen für den Stadtbusverkehr. Da rund 1.000 Schülerinnen und Schüler an einem Aktionstag der Georg-Hipp-Realschule Pfaffenhofen teilnehmen und zudem zwei Demos des Bund Naturschutz und von „Fridays for Future“ stattfinden, ist mit größeren Beeinträchtigungen für den Verkehr zu rechnen. Von 10.30 bis 11.30 Uhr ist keine...

  • Pfaffenhofen
  • 17.09.19

Weinfest verschoben auf 3. August!

Aufgrund der schlechten Wettervorhersagen wird das Weinfest vom 27. Juli auf den 3. August verschoben! Das beliebte Pfaffenhofener Weinfest findet wieder auf dem Unteren Hauptplatz statt. Das Sportgremium Pfaffenhofen und die drei ausrichtenden Vereine Ball-Club Uttenhofen, Dorfschützen Uttenhofen und Luftsportverein Pfaffenhofen laden dazu ab 18 Uhr ein. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Stadtkapelle Pfaffenhofen. Die Aufbauarbeiten beginnen am 3. August gleich nach Beendigung des...

  • Pfaffenhofen
  • 24.07.19
Pam Pam Ida und das Silberfischorchester
2 Bilder

Sommer-Open-Air mit Pam Pam Ida findet bei jedem Wetter statt

Achtung! Das Sommer-Open-Air findet in jedem Fall statt! Aber nehmt Euch einen Pulli und evtl. Regenjacke mit... Eines der großen Kultursommer-Highlights auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz ist das Sommer-Open-Air, dieses Jahr am Sonntag, 14. Juli mit Pam Pam Ida und dem Silberfischorchester. Ein Geheimtipp sind Pam Pam Ida schon länger nicht mehr – eher Bayerns derzeit angesagteste Pop-Hoffnung. Gehandelt werden sie als „die großen Aufsteiger in Bayerns Pop-Landschaft“ (SZ) oder „Fixstern am...

  • Pfaffenhofen
  • 04.07.19
So soll der Bereich um die Mariensäule künftig aussehen: Statt parkender Autos schaffen Sitzbänke und Pflanztröge mehr Aufenthaltsqualität.
3 Bilder

Mehr Aufenthaltsqualität auf dem Hauptplatz: Kein Parken mehr am Marienbrunnen

Der Pfaffenhofener Hauptplatz soll noch schöner werden. Vor allem der Bereich um die Mariensäule soll städtebaulich besser zur Geltung kommen. In der direkten Umgebung des Marienbrunnens soll daher nicht mehr geparkt werden, sondern hier soll ein attraktiver Aufenthaltsbereich mit Sitzbänken und Pflanztrögen geschaffen werden. Bereits am kommenden Dienstagnachmittag, 19. März, gleich nach dem Ende des Wochenmarktes, beginnen die Stadtwerke mit den Arbeiten. Dafür muss ein Teil des Unteren...

  • Pfaffenhofen
  • 15.03.19
Andreas Herschmann (links), Klimaschutzreferent des Stadtrats, und Stefan Maier von den Stadtwerken an einem der neuen Hightech-Abfalleimer auf dem Hauptplatz.

Mit Hightech-Abfalleimern gegen Müllberge am Hauptplatz

Überquellende Mülleimer soll es am Pfaffenhofener Hauptplatz nicht geben. Um die „gute Stube“ der Stadt sauber zu halten, haben die Stadtwerke im vergangenen Sommer tagtäglich alle 14 rund um den Hauptplatz aufgestellten Abfalleimer geleert und herumliegenden Müll beseitigt. Weil sich aber trotzdem des Öfteren Essensreste, Verpackungen und Eisbecher auftürmten, hat die Stadt Pfaffenhofen an einigen Müllproblem-Standorten einen Hightech-Solarmülleimer eingeführt. So stehen die großen,...

  • Pfaffenhofen
  • 14.02.19
Neben dem Marienbrunnen sollen künftig Hochbeete und Sitzbänke stehen. Die dritte Rundbank soll an der Stelle des blauen Zeltes stehen.

Noch mehr Aufenthaltsqualität bei guter Erreichbarkeit: Stadtrat beschließt einstimmig Gestaltungsvorschläge zur Hauptplatzaufwertung

Der Pfaffenhofener Hauptplatz ist die „gute Stube“ der Stadt und soll künftig noch mehr Aufenthaltsqualität bieten. War ein Ansatz bei der Hauptplatzumgestaltung zunächst, Stellplatzkapazitäten möglichst auch vor der Mariensäule vorzusehen, soll nun nach ganz übereinstimmender Ansicht des Stadtrates durch eine behutsame Nachbesserung dieser Bereich städtebaulich besser zur Geltung kommen. Daneben hat das Gremium Optionen für eine tägliche Nutzung der zentralen Flächen beschlossen. Bereits nach...

  • Pfaffenhofen
  • 18.01.19
6 Bilder

700 Stauden gepflanzt: Schöne Rundbeete und Sitzbänke auf dem Hauptplatz

Etliche fleißige Helfer sind gekommen und haben die drei neuen Rundbänke auf dem Hauptplatz am Montagvormittag zum Blühen gebracht: Innerhalb weniger Stunden haben Mario Dietrich, der Leiter des Teams Stadtgrün der Stadtwerke, Grünanlagen-Referent Manfred „Mensch“ Mayer und einige Grünanlagenpaten 700 bunte Stauden gepflanzt. Mit Christrosen und Heidekraut, Blauschwingel und Hornveilchen, Purpurglöckchen usw. sind die Bänke jetzt nicht nur eine einladende Sitzgelegenheit mitten in der...

  • Pfaffenhofen
  • 03.12.18
Neues Parkhaus am Ring mit direktem Zugang zum Hauptplatz

Parkhaus am Ring und gemeinsam an Verbesserungen am Hauptplatz arbeiten

Im Rahmen der turnusmäßigen Koalitionsrunden der Vertreter von SPD, FW und ÖDP/Grünen am letzten Mittwoch wurde über die Weiterentwicklung, der in den letzten beiden Jahren gemeinsam im Stadtrat und unter breiter Bürgerbeteiligung erarbeitet Verkehrslenkungsmaßnahmen beraten. “Jede Veränderung, so auch das Verkehrskonzept und die Nutzung der neuen Fläche am Hauptplatz, braucht ihre Zeit. Wir befinden uns erst auf halbem Weg. Eine Wirkung kann sich erst nach kompletter Umsetzung des...

  • Pfaffenhofen
  • 30.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.