Baustellen
Kreisverkehr Moosburger Straße und Gritschstraße gesperrt

Der Kreisverkehr in der Moosburger Straße wird wegen Restarbeiten kurzzeitig gesperrt.
2Bilder
  • Der Kreisverkehr in der Moosburger Straße wird wegen Restarbeiten kurzzeitig gesperrt.
  • hochgeladen von Thomas Tomaschek

Am Kreisverkehr in der äußeren Moosburger Straße am Neubaugebiet Pfaffelleiten werden in der Karwoche Restarbeiten durchgeführt. Deshalb wird die Moosburger Straße am Kreisverkehr von Montag, 6. April bis voraussichtlich Mittwoch, 8. April in beiden Richtungen gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die B13, die Weiherer Straße und Eberstetten. Die Moosburger Straße ist in beiden Richtungen bis zum Kreisverkehr befahrbar. Alle Anlieger können ihre Grundstücke erreichen. Die Stadtbuslinie 8 wird trotz der Sperre alle Haltestellen außer „Schlehenhag“ bedienen.

Am Montag, 6. April ist die Gritschstraße zwischen Ganghoferstraße und Eichendorffstraße wegen einer privaten Baustelle gesperrt. Dort wird für den Neubau eines Einfamilienhauses ein Autokran auf der Straße aufgestellt. Die Umleitung erfolgt über Ganghoferstraße, Wolfstraße und Eichendorffstraße. Davon betroffen ist auch die Stadtbuslinie 3, die die Haltestelle Wallnerstraße an diesem Tag nicht anfahren kann.

Das städtische Bauamt bittet um Verständnis für die vorübergehende Beeinträchtigung. Alle aktuellen Baustellen sind im Baustellenradar der Stadt Pfaffenhofen zu finden unter: https://buergermelder.pafunddu.de/projects/baustellenradar.

Der Kreisverkehr in der Moosburger Straße wird wegen Restarbeiten kurzzeitig gesperrt.
Umleitung für die Baustelle in der Gritschstraße
Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen