Ferdinand Maltan
...ist Teil der Stadtwerke-Familie...

Aus Liebe zur Materie: Ferdinand (Ferdl) Maltan, Schreiner beim Stadtservice der Stadtwerke

Mein Name ist Ferdinand  Maltan, ich bin Teil der Stadtwerke-Familie und auch jetzt für euch da.

Zeit für Reparaturen genutzt

Ich arbeite als Schreiner beim Stadtservice der Stadtwerke und eigentlich kennen mich alle nur als „Ferdl“. Als bekannt wurde, dass die Schulen und Kindergärten geschlossen werden, haben wir Handwerker sofort angefangen, alle Reparaturen und Erneuerungen zu erledigen, die bei laufendem Betrieb nur schwer oder gar nicht an einem Stück zu erledigen sind. Da war hier ein Fenster auszutauschen, da die teilweise Erneuerung von Bodenschächten in Klassenräumen und Fluren, Mängel auf Spielplätzen zu beseitigen und, und, und… In jüngster Zeit sind wir damit beschäftigt, zusätzliche bauliche Maßnahmen wie Schutz- oder ergänzende Trennwände einzurichten, um die Mitarbeiter der Stadt oder auch der Stadtwerke an ihrem Arbeitsplatz besser zu schützen. Auch die Anforderungen aus den Bereichen mit Publikumsverkehr sind verständlicherweise gestiegen. Da arbeiten wir gerade mit Hochdruck.

Was mich gerade beschäftigt

Wenn ich nach Feierabend nach Hause komme, herrscht auch bei uns – wie in vielen Familien – ein gewisser Ausnahmezustand. Meine Tochter und mein Sohn sind beide in der Schule, das heißt zurzeit sind sie den ganzen Tag zuhause. Hier muss natürlich das Schulprogramm abgearbeitet werden. Das ist nicht immer einfach und zerrt manchmal an den Nerven aller. Außerdem fehlt mir das Vereinsleben. Als ehemaliger Leichtathlet, aktiver Hobbysportler und Vater eines kleinen Eishockeyspielers und einer Handballpielerin waren wir oft an den Wochenenden unterwegs. Das geht mir jetzt schon ab.

Autor:

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen