Reparatur

Beiträge zum Thema Reparatur

Aus Liebe zur Materie: Ferdinand (Ferdl) Maltan, Schreiner beim Stadtservice der Stadtwerke

Ferdinand Maltan
...ist Teil der Stadtwerke-Familie...

Mein Name ist Ferdinand  Maltan, ich bin Teil der Stadtwerke-Familie und auch jetzt für euch da. Zeit für Reparaturen genutztIch arbeite als Schreiner beim Stadtservice der Stadtwerke und eigentlich kennen mich alle nur als „Ferdl“. Als bekannt wurde, dass die Schulen und Kindergärten geschlossen werden, haben wir Handwerker sofort angefangen, alle Reparaturen und Erneuerungen zu erledigen, die bei laufendem Betrieb nur schwer oder gar nicht an einem Stück zu erledigen sind. Da war hier ein...

  • Pfaffenhofen
  • 06.05.20
  • 1
Umleitungsstrecke rot markiert
Einbahnregelung grün markiert

Reparatur an Wasserleitung
Kellerstraße in einer Richtung gesperrt

Wegen der Reparatur der Wasserzuleitung eines Hausanschlusses ist die Kellerstraße zwischen Gritschstraße und Hohenwarter Straße am Donnerstag, 6. Februar nur in einer Richtung befahrbar. Die Kellerstraße ist ab ca. 10 Uhr bis voraussichtlich zum Nachmittag von der Gritschstraße Richtung Hohenwarter Straße Einbahnstraße. Der Verkehr in der Gegenrichtung wird ab dem Kreisel in der Scheyerer Straße über den Hauptplatz und die Ingolstädter Straße umgeleitet. Der Stadtbus wird die Haltestelle...

  • Pfaffenhofen
  • 05.02.20
Die Stadtwerke nutzen die offene Baustelle im Weinbergweg, um Schieber auszuwechseln

Schaden an der Trinkwasserleitung Weinbergweg wird repariert

Im Zuge eines unvermittelt aufgetretenen Schadens an der Trinkwasserleitung im Weinbergweg nutzen die Stadtwerke die offene Baustelle, um defekte Schieber gleich mitzuerneuern. Diese Maßnahme war nicht vorhersehbar, muss aber kurzfristig durchgeführt werden und dient der Versorgungssicherheit der Bürger. Die Arbeiten finden am Mittwoch, den 24. Mai 2017 in der Zeit von 09:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr statt. In diesem Zeitraum ist die Versorgung mit Trinkwasser nicht möglich. Die Anwohner im...

  • Pfaffenhofen
  • 24.05.17

"Extrem" außer Betrieb

Reparaturarbeiten auf dem Pfaffenhofener Volksfest Besucher des Pfaffenhofener Volksfestes müssen vorerst auf eine Attraktion verzichten: Das „Extrem“ hat am Mittwochabend bis auf weiteres seinen Betrieb eingestellt; Grund dafür ist ein Getriebeschaden. Für die Fahrgäste hat jedoch keine Gefahr bestanden. Ob das „Extrem“ zwischenzeitlich abgebaut werden muss, ist bislang unklar. Die Betreiber des Fahrgeschäfts sind zwar um eine schnellstmögliche Reparatur bemüht, eine Prognose,...

  • Pfaffenhofen
  • 11.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.