Projekt

2 Bilder

Integrationsstelle berichtete im Stadtrat über ihre Projekte

Einen Bericht über die Arbeit und die Projekte der städtische Koordinierungsstelle Integration gab Frederike Gerstner in der Stadtratssitzung am 7. Dezember. Seit knapp zwei Jahren gibt es die Koordinierungsstelle im Pfaffenhofener Rathaus. Die Mitarbeiterinnen haben seitdem vielfältige Integrationsarbeit geleistet, und ihre Angebote werden sehr gut angenommen. Dabei wurden vier Schwerpunkte gesetzt:...

1 Bild

Eine spannende Woche in der Kita St. Johannes

In der Woche vom 14. - 18.11.2016 drehte sich bei uns alles rund um das Thema: Bücher... Montag wurde ein Büchertisch erstellt, an dem die Familien nachschauen konnten, welche Bücher (mehrsprachig oder mit interkulturellem Hintergrund) im pädagogischen Alltag verwendet werden. Dienstag waren die Kindergartenkinder zu Besuch in der Stadtbücherei und haben ein Bilderbuchkino von der Kuh Liselotte angeschaut. Mittwoch...

2 Bilder

70 Jahre Flucht und Vertreibung: Buch, Ausstellung und Tag der (neuen) Heimat

In einem umfangreichen Projekt unter dem Titel „70 Jahre Flucht und Vertreibung“ setzt sich die Stadt Pfaffenhofen im November mit den Geschehnissen der Nachkriegszeit auseinander, als Tausende von Flüchtlingen und Heimatvertriebenen aus den deutschen Ostgebieten in den Westen kamen. Stadtarchivar Andreas Sauer hat ein Buch zu dem Thema verfasst und eine historische Ausstellung zusammengestellt. Die Buchvorstellung und...

1 Bild

Projekt "Flucht und Vertreibung"

Interessierte Pfaffenhofener können sich beteiligen Ein Projekt, das sich mit der Nachkriegsgeschichte Pfaffenhofens auseinandersetzt: Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erlebte das Nachkriegsdeutschland eine Flüchtlingswelle aufgrund der Flucht und Vertreibung aus den östlichen Gebieten. Unter dem Titel „70 Jahre Flucht und Vertreibung“ widmet sich die Stadt Pfaffenhofen im Herbst 2016 dem Thema und zeigt die damaligen...

1 Bild

1. Bürgerworkshop für gemeindeübergreifende Projekte

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Gemeinsam unseren Lebensraum verbessern! 1. Bürgerworkshop für gemeindeübergreifende Projekte am Donnerstag, den 6. November, um 19.00 Uhr im Festsaal, Rathaus Pfaffenhofen. Mit der Umsetzung der Landesgartenschau 2017 wird sich die Aufenthaltsqualität in Pfaffenhofen – Stichwort: „Die Gartenschau zum Anfassen“ – deutlich erhöhen. Um auch die Anbindung und Vernetzung umliegender Orte zu verbessern, hat sich die Stadt...

1 Bild

Neues Projekt „Reparieren statt Wegwerfen“ im Mehrgenerationenhaus Pfaffenhofen

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift oder einem Pullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Der Gedanke an eine Reparatur scheitert oft nicht nur am Preis sondern häufig auch am Fehlen geeigneter Werkstätten. Diesem Mangel begegnen in vielen deutschen und anderen europäischen Städten bereits ehrenamtliche Organisationen und bieten getreu dem Gedanken „Reparieren...

2 Bilder

Eingangsbereich des Caritaszentrums neu gestaltet – ein Inklusionsprojekt zwischen dem Mehrgenerationenhaus und den Offenen Hilfen von Regens Wagner

Seit dem gemeinsamen Einzug in das neue Caritaszentrum im Sommer 2012 arbeiten die Offenen Hilfen Regens Wagner und das Mehrgenerationenhaus auf einer Ebene im Erdgeschoss zusammen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Von Anfang an wurde Kooperation groß geschrieben. Viele Angebote von den Offenen Hilfen Regens Wagner finden in den Räumen des Mehrgenerationenhauses statt. Das neue Caritaszentrum bietet dafür...

1 Bild

Kindergartenkinder, der Kindertagesstätte St. Johannes forschen und experimentieren in der neuen Lernwerkstatt.

Ganz nach dem Motto: Kinder lernen nicht linear, sondern sind wie ein Schmetterling, d.h. sie fliegen von Blüte zu Blüte und holen sich den (Lern)-Nektar, den sie brauchen. Die Lernwerkstatt mit der freien Wahl der Lernangebote, entspricht diesem Bild. Die Kinder können hier von Arbeit zu Arbeit wechseln und sich jeweils das holen, was sie brauchen. In diesen Lernstationen gibt es vielfältige Arbeitsmaterialien, wie...

1 Bild

"Stadtgeschichte Pfaffenhofen" – Geschichtsschreibung aus vielen Perspektiven 3

Als Bürger Pfaffenhofens sind Sie beim städtischen Internetprojekt www.stadtgeschichte-pfaffenhofen.de bis zum 30. April herzlich dazu eingeladen, aktiv an der Darstellung der Alltagsgeschichte Ihrer Heimatstadt mitzuschreiben, indem Sie Ihre Erinnerungen in Form von Fotos, Filmen oder Texten hochladen und veröffentlichen. Alltagsgeschichte wird damit als Geschichte der Erlebnisse Einzelner sichtbar – jenseits von offizieller...