Einkaufen

1 Bild

Sommer in der Stadt: Präsentation der Kleiderkammer

Pfaffenhofen an der Ilm: Hauptplatz | Ein abwechslungsreiches und vielseitiges Rahmenprogramm erwartet die Besucher des Pfaffenhofener Wochenmarktes auch dieses Jahr wieder, sobald der „Sommer in der Stadt“ samstags Einzug auf Pfaffenhofens Hauptplatz hält. Ab Anfang Juni bis Anfang August organisiert die städtische Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen jeweils von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr als Rahmenprogramm zum Wochenmarkt ein bunt gemischtes Programm...

1 Bild

Ein Parfum kauft man nicht im Vorbeifahren

– oder: Warum wir zu viel über Parkplätze sprechen und zu wenig über die Zukunft Wir schreiben das Jahr 2017 und der Einzelhandel wandelt sich, der Online-Handel boomt. Die Hoffnungen, gewisse Dinge ließen sich nicht über das Internet verkaufen, erweisen sich als falsch, der Händler bestimmt nicht mehr durch seine Auswahl was den Kunden zu gefallen hat und im Umkehrschluss sucht sich der Kunde den Händler, der das bietet,...

1 Bild

Der ROPO-Effekt & das Showrooming – Wie sieht die Zukunft des Handels aus?

Die Grenzen zwischen Online- und Einzelhandel sind fließend. Händler, die erfolgreich bleiben möchten, sollten reagieren und Phänomene wie den „ROPO-Effekt“ oder das „Showrooming“ für sich nutzen und auch auf die Wechselwirkungen achten. Bei On- und Offlinehandel werden die Grenzen fließend Viele Händler sind sich mittlerweile der Wechselwirkung zwischen stationärem und Online-Handel bewusst und gehen darauf ein: So gibt es...

1 Bild

Die Digitale Einkaufsstadt ist "besser daheim"

Die Digitalisierung und das sich ändernde Käuferverhalten gehört weiterhin zu den spannendsten Themengebieten im Einzelhandel vor Ort. Zusammen mit den Gewerbevereinen ProWirtschaft und Lebendige Innenstadt hat man eine Lösung gefunden, die man jedem Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen in der Stadt empfiehlt. Ermöglicht wird die Umsetzung durch die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen mit der...

1 Bild

Die Pfaffenhofener Alternative zu kostenpflichtigen Plastiktüten

Tüten ab heute kostenpflichtig Geht es nach dem Handelsverband Deutschland sollen 80 Prozent der Plastik-Tüten innerhalb von zwei Jahren kostenpflichtig sein. Diese Vereinbarung tritt ab dem 01. Juli 2016 in Kraft. Unternehmen können sich freiwillig anschließen. In Pfaffenhofen gibt es auch schon einige Läden, in denen man für Tüten einen bestimmten Betrag zahlen muss. Die Alternative: einmal kaufen, immer benutzen Jetzt...

6 Bilder

Frühlingsgefühle in der Pfaffenhofener Innenstadt

Pfaffenhofen: Innenstadt | Innerhalb weniger Wochen eröffneten einige neue Geschäfte in der Pfaffenhofener Innenstadt. Mit kreativen Lösungen und Mut gehen die Unternehmer voran und bekräftigen mit ihren Investitionen die gute Geschäftslage in der Stadt an der Ilm. Die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen (WSP) leistet ihren Beitrag als Ansprechpartner und hilft bei der Anbahnung neuer Geschäfte und der Umsetzung der Ideen. Tui...

1 Bild

Sommer in der Stadt: Die Münchner Moritäterinnen – Gesang- und Drehorgelmusik

Pfaffenhofen an der Ilm: Hauptplatz | Zum Zuhören und Mitsingen laden die Münchner Moritäterinnen am 18. Juli ab 9.30 Uhr die Besucher des Wochenmarktes ein. Umrahmt werden die Moritatenlieder musikalisch von einer historischen Handdrehorgel und farbigen Schautafeln. Moritatensänger begeistern die Zuhörer seit Jahrhunderten. Ihre Lieder erzählen von Räubern, Handwerkern und Soldaten aber auch von Liebe, Leid und Abschied und aus Missetaten und Anekdoten des...

1 Bild

Klares Bekenntnis zur Pfaffenhofener Innenstadt

Pfaffenhofen: Modehaus Kanzler | Aus ka.2 und dem Modehaus Kanzler wird Kanzler. Die benachbarten Textilgeschäfte in der Löwenstraße haben fusioniert und laden ihre Kundschaft bereits seit 25. März diesen Jahres unter der Leitung von Eva Kanzler zu einem ausgedehnten Einkaufserlebnis ein. Im Mittelpunkt der Neuausrichtung: Damenbekleidung in den Größen 36 bis 52. Von sportlich bis elegant, vom Alltagsoutfit bis zum Ensemble für besondere Anlässe bietet das...

4 Bilder

Frühlingserwachen in Pfaffenhofen.

Nirgends zeigt sich das schöner als am grünen Wochenmarkt: frisches Gemüse aus der Region, bunte Blumen, die Kulisse der historischen Fassaden, der weiträumige Hauptplatz – und die Begegnung mit freundlichen Bekannten. Ein echtes Stück Lebenswert jeden Dienstag und Samstag von 7 bis 13 Uhr.

1 Bild

Nacht der Kunst: Das Kunst- und Kulturfestival in der Pfaffenhofener Innenstadt 2

Pfaffenhofen: Innenstadt | Die "Nacht der Kunst" war in den letzten Jahren stets einer der Höhepunkte des Kultursommers der Stadt Pfaffenhofen. Der lange Einkaufsabend, an dem die Geschäfte bis 22 Uhr geöffnet bleiben, wird wieder kombiniert mit viel Musik, Kunst und Kultur. Ein ganzes Bündel an attraktiven Veranstaltungen ist für diesen Abend in Planung. Vor allem wird es viel Live-Musik, Tanz und Akrobatik auf zwei Bühnen sowie einer großen...